mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

MTB selber bauen?!

Hallo Leute, ich hab me ne Frage, undzwar wollen n Kumpel(Freilaufgenießer) und ich uns jeder n MTB selber bauen....und wir suchen halt die Komponenten

1 Snakebite-Maker

Hallo Leute, ich hab me ne Frage, undzwar wollen n Kumpel(Freilaufgenießer) und ich uns jeder n MTB selber bauen....und wir suchen halt die Komponenten

bis jetzt haben wir

Rahmen: Radon ZR Team(der ist imm moment im Angebot für 100€, können wir den ruhig nehmen oder habt ihr nen besseren Voerschlag??)
Schaltung inkl. Bremsen wird wohl die SLX(Komplettgruppe mit Bremsen für 350€...)was meint ihr wäre es ptraktischer/günstiger die Teile für die Schaltung und Bremse einzelnd zu kaufen??

Laufräder hatten wir an welche von shimano http://www.bike-discount.de/shop/k735/a26662/wh-mt15-mtb-laufradsatz-centerlock.html gedacht
Die Gabel wird wohl eine RockShox Recon...

unser budget ist leider nicht so hoch da wir noch zur schule gehen -.-'




MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 18:07


2 Olly (Ex-Mitglied)

Was wollt ihr denn mit dem Bike machen? Der ZR Rahmen ist ein CC Rahmen, nix zum Dirten oder Downhill fahren....

"Darmstadt Crew" -Member

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 18:16


3 Freilaufgenießer

Eigentlich fahren wir nur Touren, und eventuell mal so ein paar wheelies und bunnyhops und auch mal treppen runter aber dafür sollte das doch ok sien.... lächel

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 18:20


4 ThomasBS

Hey,

ich biete z.Z. ein CC Hardtailrahmen/Gabelset an.

Schaut mal unter

http://www.mtb-forum.eu/v-ht-rahmen-gabelset-t-9538-1.html

Preis ist VB. Eventuell habe ich noch ein paar parts liegen, die euch weiterhelfen. Kannst mir ja mal bei interesse eine PN schicken. Dann schicke ich dir ein Foto von dem besagten Set an.

Gruß Thomas

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 18:21


5 Olly (Ex-Mitglied)

Wollt ja nur mal fragen - vorsichtshalber lach

Denke gegen den Rahmen ist nichts einzuwenden. Mit der SLX Gruppe seit ihr auch gut dabei, genauso mit der Recon. Wie der LRS ist, keine Ahnung. Beachtet nur die Centerlock/ 6-Loch Befestigung

"Darmstadt Crew" -Member

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 18:24


6 Snakebite-Maker

man ihr jngs seid ja süchtig^^ ihr antwortet ziemlich schnell xD

@ThomasBS danke fürs angebot aber ich wollte lieber nen neuen rahmen zwinker

und @ olly das mit 6-loch und centerlock kriegen wir hin wir wollten ja centerlock zwinker

ich wollte nochmal fragen wo der genaue unterschied zwischen postmount und int.standart ist, soweit ich weiß hat das iregendetwas mit der montage mit oder entgegengesetzt der fahrtrichtung zu tun....oder sowas ähnliches^^

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 18:34


7 Klapprad (Ex-Mitglied)

Zitat von [[Snakebite

]-Maker]

ich wollte nochmal fragen wo der genaue unterschied zwischen postmount und int.standart ist, soweit ich weiß hat das iregendetwas mit der montage mit oder entgegengesetzt der fahrtrichtung zu tun....oder sowas ähnliches^^

Schau Dir mal Deinen Rahmen an, welche Montagemöglichkeiten da vorne und hinten sind, dann hast Du Klarheit. IS sind 2 Befestigungsschrauben in 51mm Abstand senkrecht zur Oberfläche der Bremsscheibe, PM sind die Befestigungsschrauben mit 74mm Abstand parallel zur Bremsscheibe.

Der mit dem Cube tanzt

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 18:37


8 Olly (Ex-Mitglied)

Zitat von Klapprad

Zitat von [[Snakebite

]-Maker]

ich wollte nochmal fragen wo der genaue unterschied zwischen postmount und int.standart ist, soweit ich weiß hat das iregendetwas mit der montage mit oder entgegengesetzt der fahrtrichtung zu tun....oder sowas ähnliches^^

Schau Dir mal Deinen Rahmen an, welche Montagemöglichkeiten da vorne und hinten sind, dann hast Du Klarheit. IS sind 2 Befestigungsschrauben in 51mm Abstand senkrecht zur Oberfläche der Bremsscheibe, PM sind die Befestigungsschrauben mit 74mm Abstand parallel zur Bremsscheibe.
mamma foddos lächel

Postmount


IS2000


"Darmstadt Crew" -Member

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 18:39


9 JamesGrieve

Kommt ihr nicht besser dabei weg, wenn ihr das Radon ZR Team 6.0 kauft? Is ja auch im Angebot... (vorausgesetzt, die passende Größe is dabei).
Die ganzen Anbeuteile summieren sich schnell: Lenker, Griffe, Sattel, Stütze, Schläuche, Reifen...

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 18:43


10 Freilaufgenießer

theoretisch sind wir das, aber da wir gerne bauen, und auch schon ein paar teile hier haben is es doch auch schöner selber zu bauen lächel

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 18:47


11 Freilaufgenießer

ach ja und es ist nicht soo viel günstiger....

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 18:49


12 Snakebite-Maker

aber immerhin günstiger ^^ das könnte man dann ja auch nach und nach aufrüsten :/

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 18:52


13 Karsti

ALSO,

Rechnet doch mal alles zusammen.

Rahmen 100
LRS 100
Schaltung mit Bremsen 350
Schläuche 10
Mäntel 50
Bremsscheiben 32
Adapter 10
Gabel(falls Gebraucht)ca.120
Zughüllen+Endkappen 10
Steuersatz 15
Macht jetzt schon 907.
Und da hab ich noch die Sattelstütze+Klemme, den Sattel und die Pedale noch gar nicht eingerechnet.
Ach ja, Vorbau, Lenker, Griffe kommen auch noch dazu.

Da ist das ZR Team6 mit momentan 666 um einiges billiger.

Nur mal so


Gruß Karsti


"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 19:27


14 Olly (Ex-Mitglied)

Zitat von Karsti



Da ist das ZR Team6 mit momentan 666 um einiges billiger.
Die Frage ist halt, ob sie 666 auf einmal auf den Tisch legen können, oder ob sie immer ein bisschen Kohle sparen und sich nach und nach die Brocken kaufen wollen. Aber klar, teuer ist das schon, es sei denn ihr schaut in der Bucht nach gebrauchten Teilen....


"Darmstadt Crew" -Member

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 19:31


15 Karsti

H&S funktioniert auch mit Finanzierung zwinker

Gruß Karsti


"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 19:34


16 Klapprad (Ex-Mitglied)

Zitat von Karsti

H&S funktioniert auch mit Finanzierung zwinker

Aber vermutlich kannst Du sowas nur mit voller Geschäftsfähigkeit abschließen.

Der mit dem Cube tanzt

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 19:36


17 Olly (Ex-Mitglied)

Zitat von Karsti

H&S funktioniert auch mit Finanzierung zwinker
Mama und Pappa auch zwinker


"Darmstadt Crew" -Member

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 19:39


18 Freilaufgenießer

lach okay, also ich habe schon eine scheibe zu haus, dank lefty noch eine sattelstütze.... und noch einen lenker und nen vorbau, die schläuche habe ich auch schon.... macht nur noch ungefär 770 wenn ich richtig rechne... und das ist nicht mehr soo viel über den 666€ des Radons, und dafür hab ich mehr erfahrung, ein rad genau wie ich es mir vorstelle, und eine wirklich solide grundaustattung...

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 19:45


19 Freilaufgenießer

ach ja sattel und Pedale hätte ich auch noch zuhaus rumliegen. lächel

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 19:48


20 Basher (Ex-Mitglied)

Jop... selbst gebaut ist eben selbst gebaut !
Ich war damals so was von stolz auf mein selbst aufgebautes Kettler ...

Lasst Euch nicht reinreden !

Abgesehen davon mach ich es auch oft so , dass ich mir mein Zeugs nach und nach kaufe - im Modellbau vor allem - dann habe ich zwar etwas Zeit und Geduld investiert - habe dann aber auch meist das Beste vom besten ...!

Viel Spaß bei Eurem Vorhaben ! lächel

...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 20:01


21 eggen

Also im unteren Preissegment würde ich ein Komplettbike kaufen- das willst du zwar nicht hören- aber das kommt günstiger... so ist das leider traurig

Der Spass ist dann natürlich nicht so gegeben- aber als Schüler muss man halt auch nach dem Geld schauen und überlegen was man will- n gutes bike mit dem man jeden Tag Spass haben kann oder die 2. Wahl wo man halt stolz drauf ist und viel zu schrauben hatte hmmm

Schrauben müsst und werdet ihr eh noch genug- es gibt immer was zu tun lächel

Lohnen tut sich sonn Selbstbau erst bei bikes über ~1500€.

Da kann man dann schon Geld "sparen". Sparen in "" weil ein bike für 3000€ natürlich auch die 3000€ wert ist, mit 1800€ kann ich aber selbst eins bauen das es mit dem 3000€ bike aufnehmen kann- denn meist sind das geringe Gewicht und topmoderne Technik die dicken Preistreiber.

Wenn man mit dem Gewicht ein Kilo hochgeht, Technik aus dem letzten Jahr und günstige Hersteller (Hausmarken und Hersteller bei denen man nicht den Namen bezahlt aber praktisch die gleiche Technik bekommt) nimmt kann man da sehr viel Geld sparen lächel

Man kann z.B. sparen wenn man nen Noname-Rahmen aus Asien (da kommen eh 99% der Rahmen her zwinker) und statt der 2011er FOX eine sehr gute 2010er oder 2009er Marzocchi oder RS nimmt, die dann vielleicht 500g mehr wiegt aber praktisch die gleiche Leistung bringt.

Außerdem kann man z.B. beim Kleinkram sparen- statt dem 80€ Lenker tuts auch ein 15€ Lenker- und das muss nichtmal Noname sein!!- und so geht das mit allen Kleinteilen, vom Vorbau bis zum Schnellspanner.

Schaltung und Bremsen bekommt man oft in Sonderangeboten und als Sets- das spart auch kohlen lächel

Faustregel ist: bei guter Stabilität der Komponenten (und das will ja jeder Fahrer) ist entweder der Preis gering und das Gewicht hoch oder das Gewicht ist gering bei hohem Preis.

Aber weil die günstigen bikes schon mit sehr billigen Komponenten bestückt sind und die auch noch in großen Mengen bestellt werden, kann man da nicht günstiger selbst bauen.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! zwinker

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 20:24


22 Freilaufgenießer

Also es ist auf jeden fall schonmal gut viele meinungen und feststellungen zu hören.... Danke dafür! Aber gespart wird sowieso erstmal :/ also ist noch ein bsichen Zeit zum überlegen... lächel

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 20:30


23 Basher (Ex-Mitglied)

Zitat von eggen



Der Spass ist dann natürlich nicht so gegeben- aber
als Schüler muss man halt auch nach dem Geld schauen

deshalb ja lieber sparen und was gutes kaufen !

Zitat von eggen

und überlegen was man will- n gutes bike mit dem man jeden Tag Spass haben kann
oder die 2. Wahl wo man halt stolz drauf ist und viel zu schrauben hatte

Umgekehrt ! bei einem Selbstbau hat man mehr Zeit - daher mehr Geld (sparen) und somit das bessere Rad


So jedenfalls würde ich das machen ...

Und wieso soll sich ein Eigenbau erst ab 1500€ lohnen ?

Ein Eigenbau mag teurer sein - wohl aber besser als Schulden machen oder Hals über Kopf n Acera Schrott kaufen ....
Von den Erfahrungswerten mal ganz abgesehen !


Soweit von mir - egal ... nur m.M. zwinker

...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 20:48


24 Klapprad (Ex-Mitglied)

Bei dem ganzen Kosten-Palaver habt ihr - glaube ich- eine Kleinigkeit übersehen. Für einen Selbstbau braucht man auch noch einiges an Werkzeug. Das gibts auch nicht geschenkt.

Der mit dem Cube tanzt

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 21:02


25 Olly (Ex-Mitglied)

Zitat von Klapprad

Bei dem ganzen Kosten-Palaver habt ihr - glaube ich- eine Kleinigkeit übersehen. Für einen Selbstbau braucht man auch noch einiges an Werkzeug. Das gibts auch nicht geschenkt.
Naja, Werkzeug brauchst du sowieso, wenn du nicht wegen jeder Kleinigkeit zum Händler willst

Edit: Was ich nicht weis, ist wieweit die Rahmen vorbereitet sind. Sind z.B. Tretlagergehäuse oder Steuerrohr schon plangeschliffen?


"Darmstadt Crew" -Member

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 21:06


26 Klapprad (Ex-Mitglied)

Zitat von Olly

Naja, Werkzeug brauchst du sowieso, wenn du nicht wegen jeder Kleinigkeit zum Händler willst

Ich dachte eher an so Dinge wie Einpresswerkzeug für den Steuersatz oder Werkzeug fürs Tretlager bzw. die entsprechenden Fräser.

Der mit dem Cube tanzt

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 21:09


27 Olly (Ex-Mitglied)

Ist mir dann auch eingefallen. Siehe Edit..

"Darmstadt Crew" -Member

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 21:12


28 reifenschreck

Die beiden haben einen Freund der hat alles an Werkzeug bei dem würden sie dann wahrscheinlich mal einiges ausleihen zwinker

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 22:14


29 reifenschreck

Ich bin nicht der Freund zwinker bäh

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 22:15


30 Basher (Ex-Mitglied)

Naja , wenn man mal sein Bike zum freundlichen bringt wegen des Trettlagers oder der Ahead-Kralle wird schon die Welt nicht untergehen .
Und sonstige Gegenstände wie Peitsche o.ä. wird bestimmt irgendjemand haben - wenn nicht gibt es in sehr vielen Städten Einrichtungen wie z.B. : Fahrradwerkstatt zum Selbst Hand anlegen .
Bei uns in Hannover gibts das - hin mit Bike und für 5€ alles Werkzeug 1 Std. verwenden (Hilfestellung inkl.) zwinker


...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 22:28


31 reifenschreck

Ja der Freund hat auch schon zwei Rennräder aufgebaut also wird der wahrscheinlich auch alles an Werkzeug haben zwinker


Ich habe von ihrem Freund nicht viel gehört das haben die alles nur gesagt bäh

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 22:31


32 Holy Rider

Zitat von Freilaufgenießer

lach okay, also ich habe schon eine scheibe zu haus, dank lefty noch eine sattelstütze.... und noch einen lenker und nen vorbau, die schläuche habe ich auch schon.... macht nur noch ungefär 770 wenn ich richtig rechne... und das ist nicht mehr soo viel über den 666€ des Radons, und dafür hab ich mehr erfahrung, ein rad genau wie ich es mir vorstelle, und eine wirklich solide grundaustattung...

Tja, man muß halt schauen, auf was es einem ankommt.
Mein Eigenbau hat sich bspw. eher angeboten, da ich noch einen kaum gefahrenen Antrieb von meinem Altbike übernehmen konnte und einen Gutteil der Komponenten zu einem günstigen Preis bekam. Im Vergleich mit ähnlich gepreisten Komplettbikes steht meins -gemäß meinen Vorstellungen- dann auch noch gut da.
Zu beachten ist aber auf jeden Fall, daß wirklich jedes Kleinteil (wie Pedale, Felgenband, Flaschenhalter und Flasche, Gabelpumpe, Züge und Hüllen, Sattel und Griffe, selbst ne Klingel, um die Nordic-Walker zu scheuchen) hier nochmal extra kostet, da sollte man sich erst mal eine Liste von zusammenstellen, um zu schauen, wieviel beim gesetzten Budget noch für die Hauptkomponenten übrig bleibt.

You think you´re big time?

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 22:46


33 Basher (Ex-Mitglied)

Ich würde erst mal die Hauptkomponenten kaufen ... zwinker

In der Reihenfolge :

Rahmen 100€
Gabel (z.B. Recon 351 U-turn) 250 €
Vorbau + Lenker ca. 50€
Sattel + Sattelstange ca. 100€
Laufräder + Schläuche + Felgenband + Mantel ca. 150€
Schaltgruppe + Bowdenzüge + Kurbel + Ritzel + Kassette + Kette + Bremsen ca. 350 €
Pedalen + Rest ca. 50€
--------
ca. 1050€

So ungefähr ... wenn man nun davon ausgeht das man jeden Monat 200€ zur Seite packen kann , ist das Projekt in ca. 5-6 Monaten fertig und hat dann komplett SLX , Recon blabla ...

In einem halben Jahr wäre Juni ... perfekt ! zwinker

Jedes Fertigrad kostet ca. 1000€ in der Ausstattung - Angebote mal ausgeschlossen .

...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

MTB selber bauen?!  •  02.01.2011 23:06


34 ILOVENYC

Wäre schön wenn ihr eine Doku drauss machen würdet...mit Bildern lächel

MTB selber bauen?!  •  03.01.2011 02:34


35 Snakebite-Maker

doku lässt sich einrichten zwinker

wir sind mittlerweile aber am überlegen ob es nicht doch ein dirtbike wird weil wir eig gerne mehr triksen und das geht mit unsren 28" crossbike/möchtegern-MTB's nicht xD

n dirtbike wäre auch noch günstiger zu bauen wenn man singelspped fährt sind schonmal wieder 200 euro weg...

MTB selber bauen?!  •  03.01.2011 10:09


36 Snakebite-Maker

coole rechtschreibung hab ich: singlespped xD -> singlespeed natürlich ^^ lach

MTB selber bauen?!  •  03.01.2011 10:10


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Hallo Leute, ich hab me ne Frage, undzwar wollen n Kumpel(Freilaufgenießer) und ich uns jeder n MTB selber bauen....und wir suchen halt die Komponenten (selber bauen)