mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

MTB Zeitschriften

1 Bjarne

Hallo,
ich wollte mal wissen welche Zeitschriften ihr so lest bzw.
was denn die beste MTB Zeitschrift ist lach

Lg Bjarne

MTB Zeitschriften  •  27.06.2014 21:25


2 TOSTO

was denn die beste MTB Zeitschrift ist

... das Forum hier ... zwinker

Der Informationsgehalt der Bike-Zeitschriftenwelt steht in keinem Verhältnis zur gedruckten Werbung.

Das ist meine Sichtweise und deshalb habe ich schon seit über drei Jahren keine der MTB-Zeitschriften mehr gekauft.
Die Vergleichstests der Bikes bis 1000 €, 2000 €, 3000 € und der sogenannten Highendklasse ergeben als Kauftipp und Klassensieger immer die werbeträchtigsten und Massenmarkt orientierten Hersteller.
Und die Vorstellung der Bikereviere und sogenannten Geheimtipps ... da kann ich nur den Kopf schütteln.
Frage mich, ich kann dir da wirkliche Geheimtipps nennen (auf die Schweiz bezogen). zwinker

Fazit: Kauf dir von dem Geld lieber ein paar ordentliche Bikeparts, hast du mehr davon.

Nichts für ungut, aber so ist meine Meinung dazu.

Gruss Thomas

883 km 20'120 hm

MTB Zeitschriften  •  27.06.2014 22:12


3 OldenBiker

Ich lese mehr oder weniger regelmässig folgende:

Bike, Mountainbike, BSN und WoMB. Ob ich die kaufe, liegt immer an dem, was drin steht. Dabei bevorzuge ich meist die WoMB. Ist irgendwie lockerer geschrieben.

Die ganzen Tests interessieren mich dabei gar nicht, weil eigentlich immer wieder dieselben Hersteller getestet werden. Und die Preisklassen sind ja mal sehr oft jenseits von gut und böse.
Mich interessieren eher die Neuvorstellungen von Parts. Könnte ja was für mich dabei sein.
Auch die Tourenvorschläge sind für mich eher uninteressant. Was soll ich Touren ihm Ausland fahren, wenn ich die in Deutschland nicht mal kenne. Und die 'Geheimtips' sind ja nach so einem Bericht keine mehr.

Und was die Werbung angeht, ist bei einigen meist mehr davon vorhanden als Beiträge. Nicht das ich was gegen Werbung habe, aber ich will auch nicht unbedingt einen Katalog kaufen.

MTB Zeitschriften  •  28.06.2014 07:48


4 antonaustirol (Ex-Mitglied)

Bike und mtb. Und ganz neu freeride. Alle abonniert. Wenn du im net ein bisschen suchst, findest du Abo Angebote, bei denen du dann inkl. Tank oder Internet-Kaufgutscheinen für die bekannten Fahrradteilediscounter, bei knapp 2 Euro je Heft raus kommst. Bei Lastschrifteinzug noch ein Gratisheft obendrauf. Ich zahle nun für alle 3 Hefte ca 6 Euro ich Monat. Wobei ein Abo ein Geschenk zum Geburtstag war

Ein herrlicher Zeitvertreib bei Regen oder in der Mittagspause. Mir gefallen vor allem die Teilevorstellungen und die Testberichte. Wobei ich da nicht auf die Ergebnisse achte -die durften ähnlich neutral sein, wie bei den Automagazinen - sondern mich auf die Beschreibungen der Bikes individuell konzentriere.

Mir machen die Magazine Spaß.

Übrigens kriege ich die Vorjahres Hefte im Internet IMMER für 1-1,50/ Heft verkauft. Jetzt kann man sich ausrechnen, wieviel mich der Spaß effektiv pro Heft kostet.

5 oder 6 Euro würde ich klar nie bezahlen für ein Heft dieser Art

MTB Zeitschriften  •  28.06.2014 09:11


5 Keks

Zitat von OldenBiker

Mich interessieren eher die Neuvorstellungen von Parts. Könnte ja was für mich dabei sein.Auch die Tourenvorschläge sind für mich eher uninteressant. Was soll ich Touren ihm Ausland fahren, wenn ich die in Deutschland nicht mal kenne.

Das stimmt. Um die neuen Sachen kennenzulernen, brauchts eben solche Medien, aber um etwas über ihre Funktionalität und Tauglichkeit herauszubekommen, sind die Erfahrungsberichte der Leute in Foren für mich interessanter. zwinker
Und die Reiseberichte sind zwar mal schön zu lesen und die Bilder beeindruckend und schön anzuschauen, bleiben für die meisten aber wohl nur Objekte kurzfristiger Schwärmerei. traurig

Daher:

Zitat von TOSTO

was denn die beste MTB Zeitschrift ist
... das Forum hier ... zwinker
Volle Zustimmung. lächel

MTB Zeitschriften  •  28.06.2014 10:47


6 Kerry

Zitat von TOSTO


Der Informationsgehalt der Bike-Zeitschriftenwelt steht in keinem Verhältnis zur gedruckten Werbung.

BIKE-MEINUNG-URTEIL: HERVORRAGEND (113,24)

Zitat von TOSTO

Die Vergleichstests der Bikes bis 1000 €, 2000 €, 3000 € und der sogenannten Highendklasse ergeben als Kauftipp und Klassensieger immer die werbeträchtigsten und Massenmarkt orientierten Hersteller.

BIKE-MEINUNG-URTEIL: SEHR GUT (111,22)

Zitat von TOSTO


Und die Vorstellung der Bikereviere und sogenannten Geheimtipps ... da kann ich nur den Kopf schütteln.

BIKE-MEINUNG-URTEIL: GUT (108,43)

Zitat von TOSTO


Fazit: Kauf dir von dem Geld lieber ein paar ordentliche Bikeparts, hast du mehr davon.

BIKE-MEINUNG-URTEIL: BEFRIEDIGEND (105,34)


Sämtliche Analogie sind rein zufällig und nicht beabsichtigt lach
Ich hoffe mich verständlich ausgedrückt zu haben und verbleibe mit TOSTOnischer übereinstimmender Meinung. lächel


Cube LTD Race 2010: 309 Km; Simplon Kibo Carbon: 1047 Km; Corratec HT: 42 Km

MTB Zeitschriften  •  28.06.2014 18:22


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff