mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Muskeltraining zur Ausdauer hin

1 Johnny Henver

Moin Leude^^

Ich habe das Ziel im nächsten Jahr mit meiner Kondition in Sachen Biken ordentlich zuzulegen. Mein Problem in erster Linie sind die Beinmuskeln, die Atmung an sich macht nur Probleme wenns ichs wirklich übertreibe.
Also ich bekomme vor allem bei leicht- bis mittelstarken Anstiegen nach etwa 100m ein Brennen in den Muskeln. Das ganz normale Gefühl was man immer hat wenn man sich anstrengt.
Ich möchte wissen wie man sich in der Kondition speziell bei den Beinen am efizientesten steigern kann.

Hilft es lange ebene Strecken mit konstanter Geschwindigkeit zu fahren?
Oder sollte man das Problem an der Wurzel packen und mit Bergfahrten trainieren?

freue mich auf Tipps und Antworten
grüße Johnny

Muskeltraining zur Ausdauer hin  •  02.08.2012 00:39


2 simson

es gibt da unterschiedliche trainingstheorien.

eine wäre, dass du oft schnell fährst und hart trainierst, die andere ist, die meiste Zeit Grundlagenausdauer 1 mit kurzen Intervallen.
Zur bestimmungdeines GA1 Pulses, benötigst du deinen Maximalpuls.

Das brennen in den Beinen ist ganz normal, das liegt meines Wissens nach an dem Lactat, was bei hoher Anstrengung in die Muskeln kommt. Übersäuerung auch genannt.

Muskeltraining zur Ausdauer hin  •  02.08.2012 09:47


3 montagestaender (Ex-Mitglied)

gibts da nicht regelmäßig berichte und anleitungen in den mtb zeitungen. es gibt da auch recht viele bücher drüber...
um das richtig zu machen und das optimale zu finden musste halt mal selber dich in die materie einarbeiten

Muskeltraining zur Ausdauer hin  •  02.08.2012 10:58


4 Johnny Henver

Passt zwar jetzt nich so ganz zu meinem anfgangs angesprochenen Thema aber:

Ich merke immer wieder, dass mir bei längeren Touren ab 50km die Arme (besonders Trizeps) zu schaffen machen. Also Ermüdungserscheinungen aufweisen. Muss deswegen auch öfters mal anhalten und die Arme ausschütteln/entlasten.

Ist das normal in den ersten Monaten oder liegt das an einer falschen Sitzposition?

gruß Johnny

Muskeltraining zur Ausdauer hin  •  19.08.2012 21:55


5 Francesco2310

Wenn du eine sportliche Geometrie hast, lastet das Gewicht des Oberkörpers verstärkt auf Schultern, Oberarmen, Unterarmen und Handgelenken. Du kannst die Arme durch eine aufrechtere Sitzposition entlasten, oder, wenn du weiterhin sportlich unterwegs sein willst, den Trizeps der Oberarmmuskulatur durch Liegestütze trainieren. Auch Klimmzüge (allerdings mit dem Handrücken zum Gesicht) sind nicht schlecht, bzw. generell verstärktes Training des Oberkörpers und der oberen Extremitäten.

Muskeltraining zur Ausdauer hin  •  19.08.2012 23:28


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff