mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

My Dream Bike

1 FlatAlbert

so, hier könnt ihr eure traumräder (enduro fr dh) reinstellen.
ich fang mit meinem traum an:
Rahmen liteville 601 http://www.bikesport-oberstdorf.de/-liteville.php?id=lv601
mit ner 3x9 sram x9 2010 version in rot oder grün und dreifach kettenführung
-laufräder crank bros http://www.crankbrothers.com/wheel_tech_sage.php
-pedale cramk bros mallet2 in rot (mit auf der einen seite abgeknipsten klickbügeln=zwitterpedal) http://www.crankbrothers.com/pedals_mallet2.php
-sattelstütze crank bros joplin R http://www.crankbrothers.com/seatposts_joplin4r.php
-sattel keine ahnung
-gabel fox 36 tallas 180 http://www.foxracingshox.com/bike/11/forks/36_TALAS/180_FIT_RC2
-dämpfer fox DHX air http://www.foxracingshox.com/bike/11/shocks/DHX_AIR
-bremsen formula http://www.formula-brake.it/en/bikes/the-one-fr-my10
-vorbau spank spoon in rot http://spank-ind.com/index.php?a=info&do=pro&id=75&tid=27
-lenker http://spank-ind.com/index.php?a=info&do=pro&id=77&tid=3
-griffe http://spank-ind.com/index.php?a=info&do=pro&id=71&tid=3


ich glaub ich hab nix vergessen

Burn FAT not OIL

My Dream Bike  •  14.04.2011 19:19


2 DerKleineKlumbo

Der Link zum Rahmen funzt nicht?

Das Schicksal mischt die Karten, wir spielen.

My Dream Bike  •  14.04.2011 19:36


3 FlatAlbert

is halt ei "stinknormaler" liteville 601 rahmen : variabler federweg (zwischen 165 und 190 mm) kostet ca. 2300 € oder mehr also nur der rahmen

Burn FAT not OIL

My Dream Bike  •  14.04.2011 20:09


4 DerKleineKlumbo

http://lapierre-bikes.de/lapierre/big-mountain-rad/2011/dh-team-2011/ausstattung

Die Geo ist endgeil..der Carbon Rahmen..Das Gewicht von 16.6kg mit 2.6 Reifen...ein Traum zwinker

Das Schicksal mischt die Karten, wir spielen.

My Dream Bike  •  14.04.2011 21:35


5 Koshhimself

Zitat von DerKleineKlumbo

http://lapierre-bikes.de/lapierre/big-mountain-rad/2011/dh-team-2011/ausstattung

Die Geo ist endgeil..der Carbon Rahmen..Das Gewicht von 16.6kg mit 2.6 Reifen...ein Traum zwinker
Wer kauft Lapierre wenn er von "Traum"-Rädern spricht?Traumbikes fangen irgendwo bei Transition oder Nukeproof an und hören bei Knolly auf.Also nix dagegen wenn du eins fährst...aber Lapierre?Nicht wenn ich die freie Auswahl habe... zwinker


Mezmerize the simple minded,Propaganda leaves us blinded.

My Dream Bike  •  15.04.2011 06:00


6 cosheen

mein traumbike steht schon bei mir im keller und manchmal hol ich es zum posen auch in die Wohnung zwinker

Intense M9 in Works RAW mit Cane Creek Double Barrel

Shimano Saint Brakes

Marzocchi 888 Evo RC3 Ti


alternativ hätte mich noch das Santa Cruz V10 Carbon gereizt aber die extrem schlanke Optik hat mir dann nicht zugesagt.

INTENSE-Rider

My Dream Bike  •  15.04.2011 08:01


7 Koshhimself

Carbon ist eh Müll.Passt zunindest nicht in den FR/DH Sport.

Mezmerize the simple minded,Propaganda leaves us blinded.

My Dream Bike  •  15.04.2011 10:04


8 cosheen

Zitat von Koshhimself

Carbon ist eh Müll.Passt zunindest nicht in den FR/DH Sport.

und wieso deiner meinung nach bitte?
Carbon ist mindestens genauso stabil wie Alu wenn es gut konstruiert ist (-> anisotropie) eine SPUR leichter und hat nicht das Problem von reissenden Schweissnähten (ausserdem findet so gut wie keine materialermüdung statt)

das GT Fury hält zb bombenfest und ist ein vollcarbonbike.

INTENSE-Rider

My Dream Bike  •  15.04.2011 10:22


9 DerKleineKlumbo

Tja es gibt eben Menschen, die sich dem technischen Fortschritt verwehren und allem was neu ist mit Abwehrhaltung gegenüberstehen.

Carbon hat höhere Steifikeitswerte als Alu. Wenn das Carbon Müll wäre, würden sies nicht in dem DH verbauen.

Das Schicksal mischt die Karten, wir spielen.

My Dream Bike  •  15.04.2011 13:56


10 FlatAlbert

Zitat von DerKleineKlumbo

Tja es gibt eben Menschen, die sich dem technischen Fortschritt verwehren und allem was neu ist mit Abwehrhaltung gegenüberstehen.

Carbon hat höhere Steifikeitswerte als Alu. Wenn das Carbon Müll wäre, würden sies nicht in dem DH verbauen.
ilike

Burn FAT not OIL

My Dream Bike  •  15.04.2011 14:13


11 Bernie (Ex-Mitglied)

Also ich hab mal eine Studie über das Thema rausgesucht, hier ein paar kurze Auszüge:

Faserverstärkte Kunststoffe werden bereits seit längerem
erfolgreich im Sportgerätebau eingesetzt. Während bei
herkömmlichen Sportgeräten wie Tennischlägern, Skiern etc.
überall wo Carbon draufsteht in Wahrheit Glasfasern drinnen
sind (höchstens mit ein paar Prozenterln Carbonfasern),
werden bei Fahrradrahmen tatsächlich hauptsächlich
Carbonfasern eingesetzt. Die Steifigkeits und
Festigkeitswerte die in der Tabelle abzulesen sind,
ersetzen einen immer wieder in staunen. Traumhaft!
.....
....
Bruchdehnung und Schlagzähigkeit: Was nützt der festeste
und steifste Rahmen wenn er nach einmal umfallen kaputt
ist? Carbonrahmen haben ein echtes Problem: Durch die
geringe Elastizität dieses Werkstoffes, bricht ein
Carbonrahmen bei Schlägen sehr leicht, obwohl er von der
Festigkeit und Steifigkeit ausreichend stark ist! Dies kann
durch größere Dimensionierung oder durch Einlagerung von
zäheren Fasern (Kevlar®) wieder entschärft werden.

Wer ganz lesen möchte:
http://www.downhillschrott.com/dhs/wissen/rahmenmat_d.html


Fazit: Carbon ist leicht, stabil, steif und sehr gut fürs Rad geeignet, hat aber ernstzunehmende Probleme bei Schlageinwirkung (Steinschlag / Sturz etc).
Klar werden die Gewichts- / Steifigkeitsvorteile im WordcupDownhill genutzt und auch vermarktet, aber wer kann sich als Otto-Normalverbraucher schon regelmässig einen neuen Rahmen leisten, weil der letzte beim Sturz ko gegangen ist?
Wenn man sich aktuelle Carbon DH/FRler anschaut findet man z.b. Schlagschutz am Unterrohr etc.
Funktionieren tut das Material, ob es in der Praxis des FR DH Sinn macht muss jeder für sich entscheiden.


MEINE Meinung dazu ist: Carbon im Rennradsport, bei Race-/CC-/Marathonbikes hat durchaus seine Berechtigung und seinen Sinn. Mir wäre alles was häufiger sturzgefährtet ist
mit so einem Rahmen zu (kosten-)gefährlich.



www.mtb-schule.de - let there be trails.....

My Dream Bike  •  15.04.2011 14:19


12 cosheen

die V10 haben zb eine extrem dickwandige Carbonschichten daher werden bei Stürzen 1-2 layers zerstört ... aber wie auch immer: die Realität beweist dass die Teile halten lächel


ich denke wir müssen das (CarbonDiskussion-)Rad jetzt nicht wieder neu erfinden lächel

INTENSE-Rider

My Dream Bike  •  15.04.2011 15:03


13 Koshhimself

Zitat von DerKleineKlumbo

Tja es gibt eben Menschen, die sich dem technischen Fortschritt verwehren und allem was neu ist mit Abwehrhaltung gegenüberstehen.
Stimmt nicht,habe mir auch ein iPhone gekauft. zwinker Ne mal im Ernst,klar mag es stabil sein,wird ja nicht nur im DH-Sport verbaut.Ich kenne nur hier in der Gegend einen Händler,bei dem ab und an jemand sein Carbonbike reinbringt,weil irgendwo dickere Beulen etc. drin sind.Oftmals sind diese einfach nicht mehr zu reparieren bzw. diese Reparatur würde Unmengen an Geld verschlingen.
Wirtschaftlicher Totalschaden quasi.
Von daher denke ich einfach nur,dass wenn man sich auf ein Carbonrad einlässt,man dementsprechenes Fahrkönnen aufweisen sollte.
Eine Beule im Alu ist jedenfalls nicht so teuer wie eine Beule im Carbon.
Und von wegen DH-Pros fahren sogar Carbon,stöbert mal rum,es gibt Pros,die gut und gerne ganz auf Carbon verzichten,weil sie halt auch nicht überzeugt sind.
Ich bin also nicht gegen den Werkstoff an sich,finde aber dass viele Leute,die unbedingt Carbon fahren wollen,mehr ein Prestigeobjekt als ein Sportgerät haben wollen.
Bei gutem Wetter oft genug auf den Trails zu beobachten,allerdings dann wieder nur im Vorbeifahren.Weil wirklich schnell sind die Leute meistens nicht unterwegs.Meistens Mittvierziger mit genügend "Kleingeld" in der Tasche,dafür aber mindestens genauso viel Angst sich mal langzumachen.

Mezmerize the simple minded,Propaganda leaves us blinded.

My Dream Bike  •  15.04.2011 15:34


14 DerKleineKlumbo

Ne, ich hab diese Bike genommen, weil mir die Optik gefällt, dass das Gerät nen Carbon Rahmen hat, kam h´ganz gelegen, aber wenns einen Stahlrahmen gehabt hätte, hääte ich es trotzdem genommen.

Das Schicksal mischt die Karten, wir spielen.

My Dream Bike  •  15.04.2011 16:13


15 cosheen

bei carbon gibts keine beulen lächel welche pros und ihre vorliebe für alubikes meinst du denn da konkret? bis jetzt gibt es ca. 4-5 hersteller die carbonräder herstellen (Santa Cruz v10, antidote lifeline, Evil Revolt, GT Fury) Wobei das Fury wie gesagt sich schon länger (noch dazu als Vollcarbonrad) bewährt hat.

was ich auch ein bisschen kleinkariert finde ist diese nörgelei bzgl prestige und representing mit teuren rädern: natürlich gibts das ... aber das juckt mich doch nicht. vor allem wenn ich in meiner umgebung genug youngsters (15-18yo) habe die räder im wert von 4-6tausend euro fahren (gesponsert/gekauft) zwinker
ich fahre auch ein Rad dass ein paar flocken wert ist, hab mir schon etliche knochen gebrochen und fahre sicher nicht langsam.
lässig ist es nämlich wenn man schnell ist UND ein geiles Rad fährt lach aber das wichtigste unter dieser sonne ist es vermutlich auch nicht und mein ego begründe ich auch noch auf anderen dingen zwinker

INTENSE-Rider

My Dream Bike  •  15.04.2011 16:17


16 FlatAlbert

leute, ihr sollt hier eure traumbeikes reinstellen, und euch nicht mit alu bzw carbon die köppe eischlagen lach

Burn FAT not OIL

My Dream Bike  •  15.04.2011 16:18


17 DerKleineKlumbo

cosheen

lässig ist es nämlich wenn man schnell ist UND ein geiles Rad fährt


So ist es.

Das Schicksal mischt die Karten, wir spielen.

My Dream Bike  •  15.04.2011 16:19


18 Koshhimself

Stimmt wohl,die Sache mit dem Kopfzerbrechen.Naja.Cosheen magst auch Recht haben,aber die paar jenigen die ich mit Carbon gesehen habe waren nunmal echt ein paar Schnecken,nichtmal mit DH Bikes,sondern irgendwelche Hardtailfahrer,die meistens dann sogar noch angep****t sind,weil man die auf der Runde eben 1-2 mal überholt hat.
Ok und wenn man von "Traumrädern" spricht,darf man wohl getrost auch ein V10 einwerfen,wobei das halt ein Bike ist,welches echt teuer und somit eine wohl Ausnahme ist.Ist ja auch alles rein subjektiv und man lässt sich vielleicht auch ein paar gute oder schlechte Sachen einreden,jenachdem wo oder mit wem man so unterwegs ist.Von den Jungs die ich kenne fährt keiner wirklich Carbon,viele mögens auch nicht und trotzdem sind sie glücklich.
Mein Traumrad besteht jedenfalls nicht aus Carbon,ich denke da eher an Bikes á la Knolly Podium,Supreme8 und solche Geschichten.

Mezmerize the simple minded,Propaganda leaves us blinded.

My Dream Bike  •  15.04.2011 16:35


19 cosheen

ich finde es eig. eh schade dass sich in meinem gebiet relativ wenige exoten tummeln. fast nur session, demo, glory, sunday, jetzt mehr transition, lapierre und intense .. und ab und zu ein wilson.



INTENSE-Rider

My Dream Bike  •  15.04.2011 16:49


20 Koshhimself

Finde Commencal,Knolly,Nukeproof und Konsorten sind schon sehr exotisch.Die meisten kennen die Firmen nichtmal,geschweige denn kann man sich mit Leuten über Fahreigenschaften oder so unterhalten.Da bleibt nur selber kaufen und (test-) fahren.
Sofern wir es schaffen,in den nächsten 12 Monaten noch rund 2400,- zu sparen,schauen wir mal bei Commencal oder so vorbei.Die "alten" Bikes in Zahlung geben/verkaufen und dann mal eine richtige "Maschine" zulegen.


Mezmerize the simple minded,Propaganda leaves us blinded.

My Dream Bike  •  15.04.2011 17:50


21 cosheen

also ich kann dir nur raten die mal probezufahren. der Rahmen ist extra progressiv (ev. klappt das mit einem vivid air zu kompensieren?) schwere trümmer und sehr unwillig in kurven.
wo ich wohne fahren auch einige vom team commencal alpine und da gibts echt nicht nur positives.

ancelotti ist auch noch eine exotische maschinen
http://www.ancillotti.com/downhill_tomaso_dhp.htm

INTENSE-Rider

My Dream Bike  •  15.04.2011 18:04


22 Koshhimself

Kenne ich z.B. auch nur vom Hörensagen.Aber schönes Bike soweit. zwinker
Werde bei so einer Summe eh probefahren.Wenn das dann nächste Saison klappt mit unseren Bikes.Zumindest habe ich mir einen Nebenjob gesucht,kann jetzt auf 400,- Euro monatlich zusätzlich aufbauen.Denke da kommt was schönes bei rum.Würden ja vorher bestellen,hatten vor 2 YT Tues zu ordern,aber die Wartezeit bei YT ist echt zum brüllen zur Zeit.
Naja we will see...schauen was so geht...


Mezmerize the simple minded,Propaganda leaves us blinded.

My Dream Bike  •  15.04.2011 18:58


23 cosheen

sprichst du schon im pluralis majestatis oder wer ist wir?

INTENSE-Rider

My Dream Bike  •  15.04.2011 22:13


24 Koshhimself

Natürlich nicht. zwinker Nein mit uns meine ich meinen Cousin und mich.Theoretisch gehört da sogar noch ein zweiter Cousin zu,wir fahren meistens zu 3.Aber dieser dritte wird sich kein neues Bike kaufen,hat grade vor 3 Wochen sein Kona geliefert bekommen.
Und so versuchen wir dann einen guten Preis für 2 Bikes zu bekommen.Nur wollen wir halt noch etwa 9-10 Monate warten bis wir bestellen,um genug Geld zu sparen.Dann kommen wir unseren Traumbikes schon etwas näher.Für ein Knolly Podium oder so wirds leider trotzdem nicht reichen...

Mezmerize the simple minded,Propaganda leaves us blinded.

My Dream Bike  •  16.04.2011 07:29


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff