mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Neu hier und schon überfordert... Bremse upgraden?!?

1 Matthias1986

Hi, ich bin neu hier!

Ich heiße Matthias, bin 28 Jahre alt und komme aus Rheinland Pfalz. Ich habe noch nie ansatzweise etwas mit der Materie zu tun gehabt. Alles was früher passiert ist kann man getrost als "etwas Fahrrad fahren im Wald" bezeichnen und ich bin eher dabei herauszufinden, ob Mountainbiken auf dauer etwas für mich ist. Ich habe seit wenigen Tagen ein Avalanche 3.0 (ca. 5 Jahre alt) im Keller stehen. Kannte die Marke nicht aber habe in dem Zusammenhang des öfteren gelesen das es für Zwecke wie meinen wohl erst mal in Ordnung ist. Und wenns mich nach 6 Monaten nervt... ich hab nicht viel bezahlt.
Soviel zu mir und der Situation.

Große Ansprüche kann ich daher zur Zeit nicht stellen, nur würde ich mich gerne mit dem Thema Bremse etwas auseinander setzen. Sie ist schlecht zu dosieren und die Wirkung ist bescheiden. Macht es denn Sinn etwas zu investieren? Vielleicht auf Scheibe upzugraden?
Wenn ja, stellen sich mir einige Fragen.

Was passt da ran? Ist es bei den Bikes so das die standardisiert sind? Hab etwas über Center oder 6-Loch gelesen. Brauch ich neue Laufräder? Wo befinden wir uns preislich bei etwas das nicht alle vier wochen in die Werkstatt wandert...


Ich sag schon mal Danke.
Matthias

Neu hier und schon überfordert... Bremse upgraden?!?  •  06.01.2015 00:17


2 OldenBiker

Erstmal herzlich willkommen.

Nun zur Bremse. Das sie schlecht dosierbar ist und 'ne schlechte Bremsleistung hat, kann eventuell auch daran liegen, das die Bremse eventuell schlecht gepflegt wurde.

Das GT Avalanche ist kein schlechtes Bike, kann man was draus machen im Laufe der Zeit.

Ein paar Infos zur Bremse wären aber von Vorteil. Das Modell und welcher Scheibendurchmesser vorhanden ist.

Bevor Du in eine neue Bremse investierst, sollte die vorhandene Bremse im Bikeshop durchgescheckt werden.
Wahrscheinlich muss die Bremse nur mit neuen Belägen ausgestattet werden und entlüftet/neu befüllt werden.

Neu hier und schon überfordert... Bremse upgraden?!?  •  06.01.2015 06:57


3 Matthias1986

Hab mich wohl etwas missverständlich ausgedrückt. Sorry.

Es handelt sich um eine mechanische Felgenbremse... Ich denke das diese alte Bremse viel Handkraft fordert liegt in der Natur der Sache, stört mich aber sehr. Habe schon einiges über die HS33 glesen. Wäre es ein Alternative?

Wenn die das Rad Bekannt ist, wo würde es denn Sinn machen ein wenig nachzuhelfen? (edit: nicht nur wegen Bremse)





Sorry, weiß leider nicht wieso die Bilder gedreht wurden...

Neu hier und schon überfordert... Bremse upgraden?!?  •  06.01.2015 12:42


4 Kharne

Hi,

wie alt ist das gute Stück? Bei der Ausstattung würde ich garnicht
erst über teure Upgrades nachdenken. Ne HS33 kostet ~150€, das
ist imho schon zu teuer. Wenn die Felgen noch nicht durchgebremst
sind kann man da über ne Shimano Deore Felgenbremse nachdenken,
aber die bringt auch nur wirklich was, wenn du diese Schrotthebel
mit ersetzt, dann brauchst du wieder neue Schalthebel...

Neu hier und schon überfordert... Bremse upgraden?!?  •  06.01.2015 12:47


5 Matthias1986

Das Rad dürfte ca 5 Jahre alt sein... Sagt der Vorbesitzer! hmmm

Neu hier und schon überfordert... Bremse upgraden?!?  •  06.01.2015 12:57


6 raphrav

Zitat von Matthias1986

Das Rad dürfte ca 5 Jahre alt sein... Sagt der Vorbesitzer! hmmm

Glaub' ich nicht.

Angesichts 7fach-Antrieb, 25.4mm-Lenkerklemmung, V-Brake und Stahlfedergabel mit Faltenbalg schätze ich es auf 10 bis eher 15 Jahre, um ehrlich zu sein.

Grüße,
Raph

Neu hier und schon überfordert... Bremse upgraden?!?  •  06.01.2015 13:06


7 Matthias1986

Oh, ok. Das kommt dann doch überraschend. Naja, ist jetzt nicht zu ändern. Erklärt natürlich das Bremsverhalten. Macht es aber wohl noch weniger sinnvoll.

Neu hier und schon überfordert... Bremse upgraden?!?  •  06.01.2015 13:19


8 OldenBiker

Mit V-Brakes und 7fach ist tatsächlich älter als als 5 Jahre. Vor allem ist es kein Avalanche 3.0.

So wie's auf dem Foto aussieht, könnte das sogar ein Stahlrahmen sein, bin da aber nicht sicher.

Mit dem Rahmen kann m,an was vernünftiges aufbauen, bei Dir ist es allerdings ein Umbau, und der lohnt sich nicht. Für das Geld zum Ümrüsten bekommst Du ein gutes, günstiges aktuelles.

Neu hier und schon überfordert... Bremse upgraden?!?  •  06.01.2015 14:48


9 BikerEA

Vielleicht erreichst du schon was, wenn du die Felgen reinigst und mal neue Beläge montierst.

Neu hier und schon überfordert... Bremse upgraden?!?  •  06.01.2015 14:49


10 Matthias1986

Das es eine Av 3.0 ist glaub ich schon! Und es sind Plaketten drauf die von geschmiedetem Aluminium sprechen! Ich werde es nachher mal auf die Wasge stellen! Vielleicht bietet das mehr Aufschluss!

Neu hier und schon überfordert... Bremse upgraden?!?  •  06.01.2015 17:00


11 Matthias1986

Also das "Forged Aluminium" bezieht sich wohl nur auf den Vorbau. der Rahmen ist aus Aluminium. Sagen die Aufkleber unter dem Klarlack!

Neu hier und schon überfordert... Bremse upgraden?!?  •  06.01.2015 19:53


12 AlexMC

Schau doch mal, ob Du günstig eine gebrauchte HS33 auftreiben kannst (ebay oä), das würde noch am ehesten zum Rad passen. Neue Schalthebel wären trotzdem fällig.

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Neu hier und schon überfordert... Bremse upgraden?!?  •  06.01.2015 21:30


13 Matthias1986

Ok, werd ich tun!

Zu den Schalthebeln! Kann ich da was falsches kaufen! 7-Fach ist klar aber wegen der Klemmung, der Zugaufnahme etc...

Gewicht ist übrigens 11,4 kg. Mit einer Körperwaage gemessen. Wenn ich mir aber die Gewichte von neuen Bikes anschaue belügt mich meine Waage wohl. Das ich gleich in zweierlei Hinsicht deprimierend! staun

Mfg...

Neu hier und schon überfordert... Bremse upgraden?!?  •  07.01.2015 02:41


14 Diddo

Zitat von Matthias1986


Gewicht ist übrigens 11,4 kg. Mit einer Körperwaage gemessen. Wenn ich mir aber die Gewichte von neuen Bikes anschaue belügt mich meine Waage wohl. Das ich gleich in zweierlei Hinsicht deprimierend! staun

Nicht zwingend, ich hab auch ein Giant Terrago von 1998/1999 auf 10,5kg inklusive einer Manitou R7 gebracht. V-Brakes oder Magura HS sind leichter als viele Scheibenbremsen, bei mir wiegt allein eine Bremsscheibe bis zu 200g. lächel

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Neu hier und schon überfordert... Bremse upgraden?!?  •  07.01.2015 13:26


15 Matthias1986

Ok...! Immerhin! lächel

Neu hier und schon überfordert... Bremse upgraden?!?  •  07.01.2015 13:33


16 Matthias1986

Wäre das nichts passendes für mich?




Gruß, Matthias

Neu hier und schon überfordert... Bremse upgraden?!?  •  08.01.2015 16:00


17 Diddo

Du brauchst dann noch ne Hinterradbremse, es muss ans Rad dran und dann bist du bei Kharnes 150 Euro zwinker

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Neu hier und schon überfordert... Bremse upgraden?!?  •  08.01.2015 17:35


18 Matthias1986

Nu vorne nachzuhelfen ist keine Option?

Neu hier und schon überfordert... Bremse upgraden?!?  •  08.01.2015 17:38


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff