mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Neue Federgabel für mein Hardtail

1 niwo1703

Hi Leute,
Ich würde gerne mein MTB mit einer neuen Federgabel ausrüsten. Habe zurzeit ein Bulls King Boa Disc 26" mit einer Suntour Raidon X3 RL Air 100-120mm und einer Rahmenhöhe von 57cm. Ich habe zur Zeit diese drei in Aussicht:
http://www.bruegelmann.de/fox-32-float-26-evolution-oc-ctd-100-15qr-tapered-schwarz-ww-394165.html?eqrecqid=f64aad91-d6c8-11e4-ae54-448a5b88215a

http://www.bruegelmann.de/rockshox-reba-rl-sa-120-mm-disc-1-18-pushloc-schwarz-376196.html

http://www.bruegelmann.de/easton-schnellspanner-100-mm-schwarz-394525.html?eqrecqid=2e47cc81-d6cb-11e4-ae54-448a5b88215a

Könnt ihr mir eine Empfehlen? Ich habe leider null Erfahrung mit Federgabeln bzw. dem Umbau von eben jenen.
Falls ihr mir eine andere Empfehlen wollt, bitte nur im Bereich von höchstens 350-400€... Verdiene noch nichts zwinker Danke im Voraus lächel

Neue Federgabel für mein Hardtail  •  30.03.2015 13:15


2 Xaver

Nr.2
Beim Beitrag-Erstellen sind doch unten mehrere Fenster.
In einem steht Link drin.
Da drauf klicken und es erscheint ein Textbaustein mit einem blinkendem Cusor.
An diesen Cursor deinen vorher kopierten Link dranhängen.
Dann kann ihn auch jeder Andere direkt öffnen und muss nicht deine Arbeit machen.

Neue Federgabel für mein Hardtail  •  30.03.2015 13:50


3 niwo1703

Zitat von Xaver

Nr.2
Beim Beitrag-Erstellen sind doch unten mehrere Fenster.
In einem steht Link drin.
Da drauf klicken und es erscheint ein Textbaustein mit einem blinkendem Cusor.
An diesen Cursor deinen vorher kopierten Link dranhängen.
Dann kann ihn auch jeder Andere direkt öffnen und muss nicht deine Arbeit machen.

Ok. Hab ich gemacht. Danke für den Hinweis

Neue Federgabel für mein Hardtail  •  30.03.2015 14:01


4 Xaver

Zitat von niwo1703

Ok. Hab ich gemacht. Danke für den Hinweis
Gern geschehen.
FOX-Gabeln sind so ying-yang. Wenn sie funktionieren, sind sie sehr gut.l Sie haben aber eine (zu) große Serienstreuung. Auch darf man da, im Gegensatz zu Rock Shox seine Wartung nicht selber machen, sondern muss die Fox-Gabel dazu immer einschicken.
Deshalb empfehle ich die gute alte bewährte Rock Shox Reba.

Neue Federgabel für mein Hardtail  •  30.03.2015 15:45


5 Kharne

Quark, Service darfste auch an ner Fox selber machen.

Neue Federgabel für mein Hardtail  •  30.03.2015 16:09


6 Xaver

Während der Garantiezeit?
Da habe ich aber hier und auch im IBC-Forum was anderes gelesen. Aber wenn du doch recht hast, bleibt immer noch die großzügige Serienstreuung bei FOX oder ist das jetzt endlich Geschichte?
Aber das leidige Thema, betreff CTD hängt mir halt immer noch im Kopf rum, wo die beim Händler im Verkaufsraum schon nicht funktionierten und reihenweise getauscht wurden und dann die Simmeringe und das mangelnde Öl in der Gabel. Okay, ich höre mal auf.
Das wird noch etwas dauern, bevor ich Fox wieder vertraue.

Neue Federgabel für mein Hardtail  •  30.03.2015 16:45


7 raphrav

...selbst wenn du sie warten darfst: willste aber nicht... zwinker

Im Ernst: Ich tendiere auch zur Reba.

Es gibt mittlerweile leichteres, aber die Reba ist sehr steif und robust (steckt auch mal AM-Einsätze locker weg), mit etwas handwerklichem Geschick wirklich einfach zu warten (auch von seitens RS super dokumentiert) und liefert eine ordentliche Performance ab.

Das einzige Gejammere, und das auf hohem Niveau: Für schwere Zeitgenossen ist sie etwas unterdämpft...

Grüße,
Raph

Neue Federgabel für mein Hardtail  •  30.03.2015 16:48


8 niwo1703

Danke für die schnellen Antworten lächel
Habt ihr noch andere Tipps in dem Preissegment?
Wenn es da nicht wirklich was anderes gibt wird es wohl die Reba zwinker
Dann bleibt bloß das Problem, dass ich noch nie was an meinem Fahrrad umgebaut habe, jetzt mal abgesehen von Wartungssachen... Ist ein Umbau von einer Federgabel sehr anspruchsvoll?

Neue Federgabel für mein Hardtail  •  30.03.2015 17:36


9 Kharne

Zitat von Xaver


Während der Garantiezeit?

Ja.

Zitat von Xaver


Aber wenn du doch recht hast, bleibt immer noch die großzügige
Serienstreuung bei FOX oder ist das jetzt endlich Geschichte?

Das Problem ist, dass die Gabeln gerne ohne Öl ausgeliefert werden.
Passiert bei RS und Co aber genau so.


Zitat von Xaver


Aber das leidige Thema, betreff CTD hängt mir halt immer noch
im Kopf rum, wo die beim Händler im Verkaufsraum schon nicht
funktionierten und reihenweise getauscht wurden und dann die
Simmeringe und das mangelnde Öl in der Gabel. Okay, ich höre
mal auf.

Das war eine Baureihe anno 2013. Trotzdem scheisse, vor allem
wenn man überlegt wie das gehändelt wurde.

Zitat von Xaver


Das wird noch etwas dauern, bevor ich Fox wieder vertraue.

Es gibt, abgesehen von der 40 und der neuen 36, 0 Gründe Fox
zu kaufen. RS kann´s genauso gut, Manitou auch, kosten dafür
deutlich weniger.

Neue Federgabel für mein Hardtail  •  30.03.2015 17:40


10 raphrav

Hey,

Zitat von niwo1703

Ist ein Umbau von einer Federgabel sehr anspruchsvoll?
nö:
- Bremse abbauen
- LR raus
- Aheadkappe abschrauben
- Vorbau aufmachen und samt Lenker sowie Spacer abziehen
- Gabel mit Gummihammer nach unten rausklöppeln
- Gabelkonus von alter Gabel runterziehen und auf neue aufschlagen (geht mit Spezialwerkzeug, macht der Local Bikedoc für nen Fünfer in die Trinkgeldkasse)
- Neue Gabelkralle in Gabelschaft einschlagen (statt Spezialwerkzeug tut's auch ne lange Schraube)
- Gabel wieder in Rahmen stecken
- Spacer und Vorbau draufstecken
- Aheadkappe aufschrauben, so fest anziehen, dass Gabel sich leicht dreht, aber kein Spiel hat
- Vorbau festklemmen
- Bremse dran, LR rein
- Spaß aufm Trail!

Hoffe, habe nichts vergessen.

Doch, eins: Beim Aufschlagen des Konus nicht an Montagepaste sparen, genausowenig an Fett beim Einsetzen der Gabel.

Grüße,
Raph

Neue Federgabel für mein Hardtail  •  30.03.2015 21:02


11 Xaver

Zitat von niwo1703

Danke für die schnellen Antworten lächel
Habt ihr noch andere Tipps in dem Preissegment?
Was soll das jetzt? Du stellst drei Gabeln vor und wir alle empfehlen dir die Gleiche von den Dreien.
Warum willst du dann noch mehr Auswahl, wenn du doch, wie du selbst schriebst, keine Ahnung hast?
Wie willst du dann andere Gabeln beurteilen, wenn wir dir noch Andere vorstellten?

Neue Federgabel für mein Hardtail  •  31.03.2015 11:17


12 niwo1703

Zitat von Xaver

Zitat von niwo1703

Danke für die schnellen Antworten lächel
Habt ihr noch andere Tipps in dem Preissegment?
Was soll das jetzt? Du stellst drei Gabeln vor und wir alle empfehlen dir die Gleiche von den Dreien.
Warum willst du dann noch mehr Auswahl, wenn du doch, wie du selbst schriebst, keine Ahnung hast?
Wie willst du dann andere Gabeln beurteilen, wenn wir dir noch Andere vorstellten?
Is ja ok... Wollte bloß wissen ob ihr noch eine Art Geheimtipp habt. Kann ja sein, dass die Reba nur die beste der drei Gabeln ist, aber es noch andere bessere zu dem Preis gibt. zwinker Ich versuch mir bei solchen Anschaffungen immer ein möglichst breites Bild zu machen lächel

Neue Federgabel für mein Hardtail  •  31.03.2015 13:50


13 AlexMC

Magura Durin würde mir noch einfallen, zB www.ebay.de/itm/Magura-Durin-Race-MD100R-100mm-schwarz-Federgabel
würde aber persönlich die Reba bevorzugen.

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Neue Federgabel für mein Hardtail  •  31.03.2015 19:17


14 Diddo

Manitou baut auch tolle Gabeln. In 26" z.B. die R7 oder die Marvel.
Die Durin dürfte schon länger ein Auslaufmodell sein, aktuell baut Magura die TS6 und TS8 die ich aber beide nur von Bildern kenne zwinker

Aber mit einer Reba macht man nie etwas falsch.

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Neue Federgabel für mein Hardtail  •  31.03.2015 21:03


15 niwo1703

Danke nochmal für die Antworten lächel
Da sich die Reba ja "minimal" herauskristallisiert denk ich, dass ich mit der ne gute Partie mach zwinker Eine Frage noch, es gibt als Größe immer 1 1/8" und 1,5" tapered zur Auswahl. Woran erkenne ich denn die richtige Größe?

Neue Federgabel für mein Hardtail  •  31.03.2015 22:02


16 ukhh

Schau mal in meinen Thread zu dem Thema.

Ohne Reba geht hier ma garnix. lach

Was das nun wirklich zu bedeuten hat...... Fox hat echt zu viele Optionen und muss echt shice sein. lächel
(vgl. Mozart Film: Zu viele Noten!)
Ich hab allein 3 Gabeln nur von Fox gefunden, die evtl. was für mich wären. staun

Edit: Die 4te Option hab ich bereits am Rad. lach



Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Neue Federgabel für mein Hardtail  •  31.03.2015 22:06


17 marcusen

Zitat von ukhh

Schau mal in meinen Thread zu dem Thema.

Ohne Reba geht hier ma garnix. lach

Was das nun wirklich zu bedeuten hat...... Fox hat echt zu viele Optionen und muss echt shice sein. lächel
(vgl. Mozart Film: Zu viele Noten!)
Ich hab allein 3 Gabeln nur von Fox gefunden, die evtl. was für mich wären. staun

Edit: Die 4te Option hab ich bereits am Rad. lach




Ich hab dir doch geschrieben das meine Talas super funktionierte. Ob die nun 150 oder 120 FW ist doch egal.
Wolltest du das nicht lesen??

Und Terralogic fährt ja nun wirklich selten durch die Pampa das man selbst im IBC kaum Erfahrungen findet.
Also bitte fair bleiben!


Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Neue Federgabel für mein Hardtail  •  31.03.2015 22:12


18 ukhh

Zitat von marcusen



Ich hab dir doch geschrieben das meine Talas super funktionierte. Ob die nun 150 oder 120 FW ist doch egal.
Wolltest du das nicht lesen??

Und Terralogic fährt ja nun wirklich selten durch die Pampa das man selbst im IBC kaum Erfahrungen findet.
Also bitte fair bleiben!

Sorry..... ich hab halt verallgemeinert. zwinker

Edit: Du bist halt ne Minderheit, die es ausprobiert hat. Zumindest hier.

Edit 2: Der Rest möge mich jetzt steinigen. lächel


Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Neue Federgabel für mein Hardtail  •  31.03.2015 22:14


19 Diddo

Zitat von ukhh


Ohne Reba geht hier ma garnix. lach

Was das nun wirklich zu bedeuten hat...... Fox hat echt zu viele Optionen und muss echt shice sein. lächel

Die Reba ist schlichtweg eine Vernunftentscheidung weil sie ordentlich funktioniert für ein breites Publikum und dazu noch bezahlbar ist.
Für mein Bike würde ich bis 100mm eine Manitou R7 oder bis 120mm Federweg nen modernen Nachfolger der Minute - irgendwas mit MARS Air - vorziehen. Absolute+ mit Crown-Adjust find ich einfach großartig: 180° Drehbewegung in 6 bis 12 Klicks von komplett offen bis komplett zu. Dazu gibt es ein Tuning-Kit mit allen Shims, Basis-Setups mit dokumentierten Shimstacks. Aber das ist alles kein Grund für den Normalo-Mountainbiker.
Ach, genau, 3 Positionen haben ja auch RockShox und Fox mittlerweile - yeah. zwinker

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Neue Federgabel für mein Hardtail  •  31.03.2015 22:45


20 ukhh

lach

Deluxe... lach

Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Neue Federgabel für mein Hardtail  •  31.03.2015 23:10


21 AlexMC

Reba ist wie Shimano XT-Bremse - noch bezahlbar und problemlos lächel

Das Bulls King Boa Disc 26" sollte eine Gabel mit 1 1/8 Gabelschaft haben (nicht tapered), so wie hier:



Das ist tapered Schaft unten 1,5 , oben 1 1/8):



wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Neue Federgabel für mein Hardtail  •  31.03.2015 23:32


22 Kharne

Die Reba ist ne Deore Bremse. Günstig und tut´s genauso wie XT
(SID) oder X0(32 Factory).

Neue Federgabel für mein Hardtail  •  31.03.2015 23:35


23 AlexMC

SID is eher XTR, Recon Deore zwinker
- auch wenn das dem TE nicht sonderlich weiterhilft...

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Neue Federgabel für mein Hardtail  •  31.03.2015 23:57


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff