mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

neue Federgabel - Scheibenbremssockel passt nicht mehr

1 drdrb.com

Ich habe mir an mein MTB heute meine neue Federgabel von Rock Shox XC 28 angebaut. Vorher hatte ich eine von RST. Das Fahrrad hat Tektro Auriga Scheibenbremsen mit 180er Bremsscheiben.

Das Problem ist nun das mit der neuen Gabel der Bremssockel von Tektro nicht mehr anzuschrauben geht. Er ist zu kurz bzw die Bremsscheibe zu groß und ich kann ihn gar nicht anschrauben, da er schon an die 180er Bremsscheibe stößt bevor das Gewinde greift.

Was kann man tun? Kennt sich wer damit aus?
Kann man da leicht abhilfe schaffen oder muss man was umrüsten?

kleinere Bremsscheibe?
Adapterzwischenstück und längere Schrauben für die Aufnahme?

Bin für jeden Hinweis dankbar.



neue Federgabel - Scheibenbremssockel passt nicht mehr  •  12.09.2013 15:24


2 pancho (Ex-Mitglied)

Hi,

Du brauchst nur einen >>>Adapter<<<

Life's a bitch and then you die!

neue Federgabel - Scheibenbremssockel passt nicht mehr  •  12.09.2013 15:28


3 old-steel (Ex-Mitglied)

shimano hat auch passende ...

neue Federgabel - Scheibenbremssockel passt nicht mehr  •  12.09.2013 15:45


4 bieker

oder einfach im Radladen.

Wichtig PM zu PM für 180mm Scheibe

Schweiß ist Schwäche die den Körper verläßt

neue Federgabel - Scheibenbremssockel passt nicht mehr  •  12.09.2013 15:58


5 drdrb.com

Zitat von pancho

Hi,

Du brauchst nur einen >>>Adapter<<<



DANKE Pancho, das Teil wird gleich bestellt lächel

Supi

neue Federgabel - Scheibenbremssockel passt nicht mehr  •  13.09.2013 08:58


6 Xaver

Jede Gabel und auch die Rahmen sind "nur" für 160er-Scheiben-Befestigung ausgelegt. Wenn größere Scheiben, dann nur mit Adapter. Ist auch richtig so. Stellt euch mal vor, einer will nur mit einer 160er-Scheibe fahren. Für mich unvorstellbar, aber... Das würde ja gar nicht gehen, wenn die Gabel nur für 180er oder noch größere ausgelegt wäre.

neue Federgabel - Scheibenbremssockel passt nicht mehr  •  13.09.2013 11:18


7 B.C.

Zitat von drdrb.com

DANKE Pancho, das Teil wird gleich bestellt lächel

Supi

Denk' aber dran, dass du Apdapterbedingt, dann auch längere Schrauben benötigst!!

Nu aba ran an de Buletten!!

neue Federgabel - Scheibenbremssockel passt nicht mehr  •  13.09.2013 11:24


8 Chaotixx

Zitat von Xaver

Jede Gabel und auch die Rahmen sind "nur" für 160er-Scheiben-Befestigung ausgelegt. Wenn größere Scheiben, dann nur mit Adapter. Ist auch richtig so. Stellt euch mal vor, einer will nur mit einer 160er-Scheibe fahren. Für mich unvorstellbar, aber... Das würde ja gar nicht gehen, wenn die Gabel nur für 180er oder noch größere ausgelegt wäre.

Sicher, das "jede" Gabel stimmt? Gibt doch auch hier im Forum Gabel wo man direkt 203er Discs dran montiert. Oder sind das dann quasi spezial Anfertigungen?

neue Federgabel - Scheibenbremssockel passt nicht mehr  •  13.09.2013 12:13


9 bieker

Zitat von B.C.



Denk' aber dran, dass du Apdapterbedingt, dann auch längere Schrauben benötigst!!

Schrauben sind mit dabei, die SChrauben die jetzt verbaut sind brauchst du um den Sattel am Adapter zu befestigen


Schweiß ist Schwäche die den Körper verläßt

neue Federgabel - Scheibenbremssockel passt nicht mehr  •  13.09.2013 12:21


10 eggen

Zitat von Xaver

Jede Gabel und auch die Rahmen sind "nur" für 160er-Scheiben-Befestigung ausgelegt. Wenn größere Scheiben, dann nur mit Adapter. Ist auch richtig so. Stellt euch mal vor, einer will nur mit einer 160er-Scheibe fahren. Für mich unvorstellbar, aber... Das würde ja gar nicht gehen, wenn die Gabel nur für 180er oder noch größere ausgelegt wäre.

Halte ich für ein Gerücht, im Bild ist meine Magura Wotan mit 8" Postmountaunahme für 203mm Scheiben ohne Adapter.



Postmount-Befestigungen gibts in drei Ausführungen, PM bedeutet also nicht gleich PM!

PM 6" ---> für 160mm Scheiben- 180 und 203mm Scheiben mit Adapter
PM 7" ---> für 185/180mm Scheiben- 203mm Scheiben mit Adapter, 160mm nicht möglich
PM 8" ---> für 203mm Scheiben, 160 und 180mm nicht möglich

Besonders bei großen Federgabeln gehen die Hersteller einfach davon aus das niemand eine kleine Scheibe fahren wird- das gleiche gilt für Rahmen, ein Endurorahmen kann auch eine 7" Aufnahme haben da niemand eine 160mm Scheibe aufm Enduro fährt... und falls doch hat derjenige Pech gehabt und muss nen anderen Rahmen kaufen zwinker

neue Federgabel - Scheibenbremssockel passt nicht mehr  •  13.09.2013 12:38


11 Xaver

Man lernt doch nie aus. Danke!

neue Federgabel - Scheibenbremssockel passt nicht mehr  •  13.09.2013 20:44


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben

 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff