mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

neue Scheiben & Beläge für Hayes Stroker Ryde

Frage: Welche Beläge/Scheiben/Adapter wären empfehlenswert? Welche Adapter brauche Ich genau?

1 Kotzekatze

Hi

hab vo + hi eine Hayes Stroker Ryde (160/160) und will gerne auf 180/180 aufrüsten (inkl. passende Adapter für die Bremssättel).
Dazu sollen gleich organische Beläge rein.

Frage:
Welche Beläge/Scheiben/Adapter wären empfehlenswert?
Welche Adapter brauche Ich genau?

Hab vo wie hi eine 6loch-Aufnahme lächel

Abgegrüßt
Kotzekatze

neue Scheiben & Beläge für Hayes Stroker Ryde  •  13.04.2011 11:21


2 x-raven (Ex-Mitglied)

Vorne 203mm...hast du überprüft ob diese Größe für deine (Feder-)Gabel zugelassen ist?

neue Scheiben & Beläge für Hayes Stroker Ryde  •  13.04.2011 11:23


3 Kotzekatze

Ist bis 180 zugelassen, aber ist dat wirklich so schlimm?

Würde auch 180/180 nehmen ... traurig

neue Scheiben & Beläge für Hayes Stroker Ryde  •  13.04.2011 11:25


4 x-raven (Ex-Mitglied)

Zitat von Kotzekatze

Ist bis 180 zugelassen, aber ist dat wirklich so schlimm?

Du riskierst damit das die Gabel evtl. bricht.

neue Scheiben & Beläge für Hayes Stroker Ryde  •  13.04.2011 11:28


5 phil-vampir

Zitat von x-raven

Zitat von Kotzekatze

Ist bis 180 zugelassen, aber ist dat wirklich so schlimm?

Du riskierst damit das die Gabel evtl. bricht.


Und auch schwerste Verletzungen, wenn dem so sein soll.

Hetz mich nicht !!

neue Scheiben & Beläge für Hayes Stroker Ryde  •  13.04.2011 11:29


6 Kotzekatze

Auf welche (größeren) Kräfte wäre denn sowas genau zurückzuführen?

Gut, dann suche Ich 180/180 inkl. Adapter und organische Beläge lächel

neue Scheiben & Beläge für Hayes Stroker Ryde  •  13.04.2011 11:30


7 x-raven (Ex-Mitglied)

Zitat von Kotzekatze

Auf welche (größeren) Kräfte wäre denn sowas genau zurückzuführen?

Hebelgesetz Physik.

neue Scheiben & Beläge für Hayes Stroker Ryde  •  13.04.2011 11:34


8 Kotzekatze

Wie auch immer ...

welche 180er Scheiben für vo+hi wären denn eine Empfehlung wert?
Passende Adapter und organische Beläge sollten auch rein lächel

neue Scheiben & Beläge für Hayes Stroker Ryde  •  13.04.2011 11:37


9 Stützrad

Ob das wirklich so viel ausmacht wage ich doch zu
bezweifeln.
Zum guten Schluß sind die Befestigungspunkte der Bremse
an der Gabel immer die schwächsten Punkte.
Ob es da wirklich solche Unterschiede in der Stabilität
gibt möchte ich einfach mal in Frage stellen.

Die Garantie ist bei einer größeren Scheibe natürlich
futsch, zumindest wenn man dir etwas nachweisen kann.

Bei Schmerzensgeldforderungen wegen eines Sturzes durch eine
gebrochene Gabel wirst Du eh nie was sehen, denn da bist
Du dann einfach zu dumm zum Fahren gewesen.

Also grundsätzlich kann ich das natürlich nicht befürworten
zu große Scheiben zu fahren, würde es aber selber machen,
solange es im Rahmen bleibt und überhaupt irgendwie
notwendig oder sinnvoll ist.

Henni


neue Scheiben & Beläge für Hayes Stroker Ryde  •  13.04.2011 12:01


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Frage: Welche Beläge/Scheiben/Adapter wären empfehlenswert? Welche Adapter brauche Ich genau? (Hayes Stroker Ryde)