mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

neues Bike und nun!?

1 BiKe888

Hej Freunde,

nachdem mir mein geliebtes Bike letztens gestohlen wurde, bei hellichtem Tage, soll mir das nicht wieder passieren. Am liebsten würde ich einen Peilsender anbringen, aber das geht ja nicht.
Oder eine Klappeschlange dran heften. oder einen fernzündbaren Platten installieren. Aber sowas gibts nicht, was-

wie schützt ihr euer Bike vor Diebstahl? Habt ihr den Dieb erwischt, wenn euch mal was gestohlen wurde?

„Wer immer das Fahrrad erfunden hat, ihm gebührt der Dank der Menschheit.“

neues Bike und nun!?  •  19.07.2017 12:05


2 T.D

Tja so ist das Leider, ich bin da auch Sehr Vorsichtig seitdem mir schon 2 Gestohlen wurden, also ich lass meins auch Nicht Unbeobachte irgendwo Stehen in der Stadt selbst wenns angeschlossen ist und meins Steht auch nicht Draußen oder Im Keller sonder in der Wohnung, wenn ich irgendwo Länger hinmuss nehme ich Lieber ein Altes Rad und lass das Gute Stehen.
Damit muss man sich Leider Abfinden

neues Bike und nun!?  •  19.07.2017 13:38


3 B.C.

Tja, was dagegen hilft ist immer beim Bike bleiben!

Entweder ick sitze drauf oder das Bike bleibt, bei einem eventuellen Einkauf o.ä., ganz einfach Zuhause.
Und auch Zuhause stehts bei mir nicht im Keller, sondern hängt in der Wohnung an einem Haken neben der Garderobe! zwinker

Besser isst Currywurst!!

neues Bike und nun!?  •  19.07.2017 13:40


4 next1

Ich finde diese "tja pech-gehabt" Attitüde ziemlich nervig.
Man kann nicht immer bei seinem Fahrrad sein und es beaufsichtigen. Selbst wenn man es anschließt mit einem guten Schloss und das Fahrrad auch nicht das Beste ist, kann es geklaut werden, wenn der derjenige es nur will.

Viele Fahrrad-Fahrer mussten schon erleben, dass ihnen ihr Rad geklaut wurde.
Ein Freund, der auch zugegeben immer sehr teure Räder fährt, ist jetzt Mitglied in einer Community, die sich gegen den miesen Diebstahl wehren wollen.
(LINK ENTFERNT ). Das alles läuft über eine Fahrradjäger-App auf der du dein Fahrrad anmelden musst. Wird es gestohlen kannst du es zur deutschlandweiten Jagd freigeben.
So kannst du auch gestohlene Räder in deiner Umgebung wahrnehmen.

Ich weiß nicht genau wie hoch die Erfolgs-Quote davon ist aber wenigstens fühlt man sich nicht mehr so machtlos....

Frage mich aber auch immer wieder wieso man nicht einfach einen Peilsender anbringen kann.
Reicht die Laufzeit der Batterien nicht oder ist es sogar illegal? hmmm

neues Bike und nun!?  •  21.07.2017 14:46


5 Diddo

Zitat von next1

Das alles läuft über eine Fahrradjäger-App auf der du dein Fahrrad anmelden musst. Wird es gestohlen kannst du es zur deutschlandweiten Jagd freigeben.

Das klingt so richtig dämlich und nach Selbstjustiz. Mir hat auch schon einmal eine Dame eins meiner Räder angekettet und behauptet, dass es ihr Rad sei. Ihr wurde eins geklaut das ähnlich aussah: Es hatte quasi alle Standardteile dran und keine Race Kings drauf, keine Raceline Brake-Booster und auch sonst hat sie es eigentlich nur an den Unterschieden erkannt. Die Polizei hat dann netterweise die Eigentumsverhältnisse geklärt, 10 Jahre alte Rechnungen zu haben ist manchmal echt hilfreich.
Witzigerweise gab es genau diese Situation noch ein zweites Mal. Da die Besitzverhältnisse klar waren wurde das andere Schloß netterweise durch hilfsbereite Polizisten zerstört.

Zitat von next1

Ich weiß nicht genau wie hoch die Erfolgs-Quote davon ist aber wenigstens fühlt man sich nicht mehr so machtlos....

Erfolgswasbitte? Die teuren Räder werden direkt abtransportiert, zerlegt und die Teile kommen wieder rüber. Das hilft doch alles maximal gegen Gelegenheitsdiebe die so deppert sind noch wochenlang mit dem Rad durch die Gegend zu fahren. Im schlimmsten Fall "erwischst" du jemanden der ohne es zu bemerkten Hehlerware gekauft hat und niemals auch nur einen Gedanken daran verschwenden würde ein Rad zu klauen.

Zitat von next1

Frage mich aber auch immer wieder wieso man nicht einfach einen Peilsender anbringen kann.
Reicht die Laufzeit der Batterien nicht oder ist es sogar illegal? hmmm

Was sollte daran illegal sein? Es gibt fertige Bike Tracker mit rund 2 Wochen Akkulaufzeit.

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

neues Bike und nun!?  •  22.07.2017 13:47


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff