mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Neues MTB für Östereich Bergauf und Ab

ich bin nach österreich gezogen zum arbeiten und benötige ein vernünftiges mountainbike und ein wenig durch die wälder zu fahren. Es sollte sich gut für Bergauffahren sowie Bergabfahren eignen.

1 Mike89

Hey Leute ich bin neu hier im Forum und habe direkt ein paar fragen an euch:

ich bin nach österreich gezogen zum arbeiten und benötige ein vernünftiges mountainbike und ein wenig durch die wälder zu fahren.
Es sollte sich gut für Bergauffahren sowie Bergabfahren eignen.
ich habe leider nicht so viel ahnung vom zubehör und anbauteilen, schrauben kann ich denoch da ich 4 jahre intensiv bmx gefahren bin.

ich stelle mir vollgefedertes fahrrad vor, die finde ich bequemer.

ich habe ein paar sachen von einem kumpel auf die ich achten soll, eine meinung dazu von euch wäre auch sehr hilfreich lächel

Schaltwerk : SRAM
Bremsen : Magura oder Formula oder Avid
Gabeln : Fox , Magura , Rock Shox möglichst mit mind 20 mm steckachse
Naben/Felgen : Marvic , dt swiss


mir persönlich gefallen die Cube Bikes wie das Stereo,Fritzz 2010er Modele

nun die frage an euch könnt ihr mir ein bike empfehlen ?

preislich möchte ich nicht mehr wie 1000€ möglichst ausgeben!
wer gibt schon gerne mehr aus zwinker
natürlich würde ich auch ein bike für 2000 bis MAX. 2500€ kaufen was schon eigendlich mein Budget sprengt und eine Finanzierung auf 2-3 mal möglich sein müste hmmm

achso ein Händler Bike solls werden, mit service damit ich dem händler kapute garantie teile um ohren werfen kann lach

Neues MTB für Östereich Bergauf und Ab  •  13.01.2010 15:06


2 mondgesicht93

Dann biste bei Cube genau richtig, das kriegst du beim Händler allerdings würde das Fritzz ja wohl eindeutig dein Budget sprengen, das habe ich nicht unter 3000€ gefunden
Auch das Stereo ist zu teuer (1699€)
Wenn du sagst ,dass du Bergauf,Bergab sehr gut unterwegs sein willst und eine Vollfederung (Fully) haben willst würde ich ein cross Country oder Race Fully nehmen oder sogar ein All Mountain Was sagst du dazu???
http://www.bikelager-shop.de/epages/62353091.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62353091/Products/151000/SubProducts/151000-0002

Neues MTB für Östereich Bergauf und Ab  •  13.01.2010 15:12


3 Mike89

hey schonmal danke für die schnelle antwort!

der Preis ist sehr gut lächel

allerdings gefällt mir vom optichen her der Hintere Dämpfer an dieser stelle gar nicht.

Die Shimano Deore schaltung kenne ich nur vom hören die soll wohl nicht so gut sein ?!?

lieber zahle ich 1000€ an und den rest in 500€ raten wer billig kauft kauft zweimal das kenne ich noch vom bmx fahren hmmm

das canyon xc 8 ? gefällt mir auch gut leider nur kein "händler" bike traurig

könnt ihr mir weitere bikes vorschlagen in dieser richtung?

ich würde auch ein freeridebike nehmen lächel nur sind die ja noch teurer wütend

danke vorab zwinker

Neues MTB für Östereich Bergauf und Ab  •  13.01.2010 15:56


4 mondgesicht93

Was willst du denn fahren wenn du ein Freeride Bike haben willst??? Sollteste vielleicht mal hinschreiben was genau du machen willst bikepark, downhill, mal in wald, feldwege...:-D

Neues MTB für Östereich Bergauf und Ab  •  13.01.2010 16:10


5 Mike89

ich will ein rad das möglichst alles von dem kann lach

ich möchte gerne schnelle bergABfahrten über "stock und stein"

natürlich aber auch rauf auf den berg.
gerne aber auch mal entspannt um den see düsen und zur eisdiele fahren hmmm

gerne fahre ich auch street also quer durch die stadt über parkbänke usw staun

es sollte möglichst halt überall einsetzbar sein ich will mir nicht 2-3 räder kaufen müssen,

achso viel federweg wäre auch schön denn viel hilft viel lach lach da ich beim bmx gar keinen hatte traurig

gruß

Neues MTB für Östereich Bergauf und Ab  •  13.01.2010 16:25


6 eggen

Aha... noch einer der ne eierlegende Wollmilchsau will... schau dich mal im Forum um, da gibts erstens ne Liste mit den bikes der ForenMitglieder- da kannste mal schaun was dir so zusagen würde- und dann gibts hier und hier noch aktuelle Beratungen- ist zwar nicht ganz deine Richtung aber der Typ sucht auch sonn Alleskönner bäh

Hier könnte Ihre Werbung stehen! Mein RockMachine

Neues MTB für Östereich Bergauf und Ab  •  13.01.2010 16:32


7 mondgesicht93

JaJa die eierlegende Wollmilchsau wird mittlerweile das meistgesuchte "BIKE" im Forum wenn ich mal an die Diskusion mit Brown Falco denke: Downhill-Freeride-Downhill-Downhill oder Freeride???-Enduro lach

Neues MTB für Östereich Bergauf und Ab  •  13.01.2010 16:36


8 eggen

http://www.kurbelix.com/product_info.php?info=p15179_Hai-Q-FS-SL-27-G-XT-mix-2009-kupfer-perlweiss.html

Wie wärs damit, das is n top Angebot- ich hab den Rahmen selber und wenn ich mir anschau das das 1100€ kostet könnte ich mir in den Arsch beißen das ich meins selbst gebaut habe...

Hier könnte Ihre Werbung stehen! Mein RockMachine

Neues MTB für Östereich Bergauf und Ab  •  13.01.2010 16:50


9 mondgesicht93

Das ist gut vor allem kannst du an der gabel wenn du mehr Federweg haben willst über U-Turn höher bzw. niedriger machen

Neues MTB für Östereich Bergauf und Ab  •  13.01.2010 16:53


10 phil-vampir

Schaltung ist nich SRAM, aber dürfte Deinen erwartungen schon entsprechen.
Vieleicht kann man gg einen kleinen Aufpreis mit deinem Händler Reden, daß er es umrüstet.


http://www.bike-discount.de/shop/k173/a15820/stereo-rx-black-anodized-2010.html

wo bleibt die Klimaerwärmung???

Neues MTB für Östereich Bergauf und Ab  •  13.01.2010 20:54


11 Mike89

das HAI sieht gut aus und der preis ist auch interesant!

ich habe kommenden samstag einen termin bei einem cube händler.
ich hatte vorhin ein kurzes telefonat mit ihm und er meinte mit den preisen kann man noch was machen und auch "umbauten" sind wohl möglich.

das stereo vom bike-discount behalte ich aufjedenfall im auge
genauso wie die beiden:

http://www.bike-discount.de/shop/k173/a11005/stereo-white-n-black-k18-2009.html

http://www.bike-discount.de/shop/k173/a11027/fritzz-black-anodized-k18-2009.html

ich bin übrigens 179cm groß kann man anhand der größe seine rahmengröße rausbekommen? denn der händler meinte am telefon er habe noch kein einzigstes stereo,fritzz da und man müste es bestellen was mit der größe so eine sache ist.

danke für die vielen umfangreichen antworten weiter so lach

gruß

Neues MTB für Östereich Bergauf und Ab  •  13.01.2010 21:05


12 Radoner

Die Rahmengröße wird mit der Schritthöhe berechnet, also Beinlange

Anleitung


Die Schrittlänge ist die Länge der Beininnenseite. Am besten und am genauesten misst du deine Schrittlänge mit Hilfe einer Wasserwaage und einem Maßband. Wenn du keine Wasserwaage zur Hand hast, tut es auch ein Buch oder Ähnliches. Stell dich nun barfuß (!) auf einen ebenen Untergrund, klemm dir die Wasserwaage (oder das Buch) möglichst waagerecht zwischen die Beine und ziehen jene so weit nach oben bis es langsam unangenehm wird. Nun miss den Abstand von der Oberkante der Wasserwaage bis zum Boden. Der abgelesene Wert entspricht deiner Schrittlänge.


Für ein Mountainbike:
Multipliziere deine Schrittlänge mit dem Faktor 0,226.
Der errechnete Wert ist deine Rahmenhöhe
in Zoll.


Mein Bike
Mein Ziel 2010 1500km || 10.1.2010 70km

Neues MTB für Östereich Bergauf und Ab  •  13.01.2010 21:13


13 phil-vampir

Pauschal würde ich bei Deiner Größe zum 18er tendieren.
Radoner hat es aber gut beschrieben, wie Du es errechnen kannst.
Dein Händler sollte das aber auch wissen.

wo bleibt die Klimaerwärmung???

Neues MTB für Östereich Bergauf und Ab  •  13.01.2010 21:31


14 Mike89

ist das ein hammer forum hier zwinker
das habe ich noch nie erlebt das so schnell und vorallem VIEL geantwortet wird innerhalb von ein paar stunden!!!!

alles klar werde dann morgen mal rechnen und schauen auch was der händler sagt.

was mich stört das er frühestens ende februar bis anfang märz er die bikes da hat wütend wütend

"könnte" ich eigendlich ein cube online kaufen und den service vom händler um die ecke nutzen also auch garantie usw.


sollte ich eine probefahrt machen? was ja beim onlinekauf soeine sache ist, oder kann man sich beim fritzz bzw. stereo darauf verlassen das es gut ist?

fragen über fragen aber lieber eine frage zuviel bei dem preis ist für mich eine menge holz...

gruß lächel

Neues MTB für Östereich Bergauf und Ab  •  13.01.2010 21:42


15 phil-vampir

Stereo oder Fritzz sind garantiert top Bikes. Da mach Dir mal keine sorgen.
Aber dennoch ist es immer die Frage, ob DU damit klar kommst.

Im normalfall dürfte ein Cube Händler auch "andere" Cubes bei Reklamationen o.ä. annehmen. In wieweit DEIN Händler sich daran stört, kann man schwer sagen. Am Ende ist es auch sein Geld, was er verdient, wenn Du etwas austauschen musst (Garantie), was er wiederum mit Cube abrechnet.

Hast recht... lieber einmal zu viel fragen, als nachher dumm da stehen. Dennoch sind alle Antworten subjektiv. Jeder hat einen anderen Geschmack / Meinung / Erfahrung.

wo bleibt die Klimaerwärmung???

Neues MTB für Östereich Bergauf und Ab  •  13.01.2010 21:51


16 -Axel-

Zitat von Mike89


sollte ich eine probefahrt machen? was ja beim onlinekauf soeine sache ist, oder kann man sich beim fritzz bzw. stereo darauf verlassen das es gut ist?


Wenn du bei einem Händler kaufst würde ich auf jeden Fall ne Probefahrt machen. Das Fritzz und das Stereo sind schon gut aber die Geo muss dir passen.

phil war schneller

Neues MTB für Östereich Bergauf und Ab  •  13.01.2010 21:56


17 Mike89

hey leute,

ich war ebend ein wenig am surfen im internet

ich war schon fast fest von der überzeugung das ich mir mit hilfe meinens vaters ein cube Fritzz the one 2010 kaufen wollen würde.

aber ich bin soebend auf ein Radon Swoop 8.0 getroffen.

der preisunterschied von 1200€ ist ziemlich derbe in meinen augen staun staun

könnt ihr mir den preisunterschied erklären? radon ist ein reiner versand händler okay aber deswegen gleich 1200€ weniger? oder gibt es da noch andere sachen?

danke jungs und mädels? zwinker zwinker

gruß

Neues MTB für Östereich Bergauf und Ab  •  17.01.2010 19:54


18 Mike89

hmmm

Neues MTB für Östereich Bergauf und Ab  •  19.01.2010 22:24


19 eggen

Ich hab mir die Teile der beiden grade mal angeschaut und ich finde da auch nichts was 1200€ Preisunterschied ausmachen würde/ könnte.

Zumindest die Anbauteile sind gleichwertig- meist sogar gleich.
Unterschiede gibts bei den Bremsen, der "The One" am Cube steht die "Elixir CR" am Radon gegenüber... die The One ist auf dem Papier besser aber in der Preisklasse kommt man mit jeder gut zu stehen.

Denke das der Rahmen noch einiges aus macht- Cube hat definitiv den technisch aufwändigeren Rahmen- wobei ich den nicht so toll finde.

Ich würde das Radon nehmen- 1200€ weniger für die gleichen Teile und nen Rahmen bei dem der Dämpfer nicht so komisch positioniert wurde.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! Mein RockMachine

Neues MTB für Östereich Bergauf und Ab  •  19.01.2010 22:45


20 Mike89

danke eggen lach

habe noch ein weiteres was mir gefällt vorallem die kurbel finde ich spezial staun staun

ich kenne die kurbel nicht aber sie scheint viel bodenfreiheit zu haben öhm wie viel gänge hat das teil? sorry aber bin vorher halt nur bmx gefahren bäh

http://www.bike-discount.de/shop/k173/a14406/slide-160-ed-80-weiss-2009.html

vorallem hat es sram was ich wollte und ist weiß das mag ich : lach

gruß

Neues MTB für Östereich Bergauf und Ab  •  19.01.2010 22:55


21 Mike89

ich war heute in einem fahrradladen und habe mich mal versucht schlau zu machen und habe beinahe auch eins gekauft:

ein simplon dozer am 1 mit einer fox 32 gabel drinne und ein paar änderungen das es mit einem preis von 3695 € ausgeschildert war.

nach einem langem gespräch hätte ich es für 3100 € mitnehmen können... nur kannte ich die firma nicht und wollte euch erstmal fragen ob ich jetzt richtig gehandelt habe es stehen zu lassen da es auch aus carbon war.

zudem noch eine ganz andere idee mir ein rad komplett selbst zusammen zustellen würde ich da besser wegkommen?

danke vorab.
mfg.

Neues MTB für Östereich Bergauf und Ab  •  21.01.2010 18:30


22 Mike89

wie meldet man sich hier wieder ab aus dem forum? hat wohl keinen sinn...

Neues MTB für Östereich Bergauf und Ab  •  22.01.2010 22:29


23 heifisch (Ex-Mitglied)

Warum denn so voreilig. zwinker

Das Dozer ist sicher ein prima Bike, auch die Gabel spricht für sich. Die andere Frage ist ob das Bike für einen Anfänger sinnvoll ist. Erstens er kostet recht viel. Zweitens es ist meines Wissens ein Carbonbike, es sollte also nicht irgendwo hinfallen.

Der Grat zwischen "trauen" und "lebensmüde" ist schmal lach

Neues MTB für Östereich Bergauf und Ab  •  22.01.2010 22:33


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

ich bin nach österreich gezogen zum arbeiten und benötige ein vernünftiges mountainbike und ein wenig durch die wälder zu fahren. Es sollte sich gut für Bergauffahren sowie Bergabfahren eignen. (bergauffahren, bergabfahren)