mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Neues Tretlager/Innenlager: Crank Brothers Cobalt

Gerade ist mein neues Tretlager/Innenlager geliefert worden, da bei meinem Nishiki Bigfoot FS-29 das alte mittlerweile völlig im Eimer ist. Ich hoffe, dass das neue Innenlager jetzt einigermaßen haltbar ist

1 Lionel

Gerade ist mein neues Tretlager/Innenlager geliefert worden, da bei meinem Nishiki Bigfoot FS-29 das alte mittlerweile völlig im Eimer ist. Ich hoffe, dass das neue Innenlager jetzt einigermaßen haltbar ist - ich brauche halt unbedingt eins mti ISIS-Drive- Anschluss und deshlab hatte ich ständig hin- und hergegrübelt, welches Tretlager für den gegebenen Preis wohl am besten ist. Ich hatte zwei Innenlager in die engere Wahl gefasst: entweder das Platinum Pro-Innenlager von FSA für 40 Euro oder das Crank Brothers Cobalt.
Nachdem ich aber die ziemlich schlechten Erfahrungsberichte über das FSA-Innenlager auf den Review-Seiten von MTBR.com gelesen habe, das Crank Brothers-Innenlager hingegen total gut abgeschnitten hatte, hab ich mich nun doch entschieden, das Crank Brothers Cobalt zu nehmen. Ist leider zwar wieder ne ordentliche Stange Geld, die dabei draufgeht, aber Hobbies sind nunmal teuer zwinker

Hier das FSA Platinum Pro Innenlager:



Aber wie gesagt, ich hatte mir ja das Crank Brothers Cobalt Innenlager bestellt. Also von der Aufmachung und der Verarbeitung her siehts es schonmal ziemlich edel aus. Alleine die Verpackung sieht schon wie eine Pralinenschachtel aus - schade nur, dass man davon nichts mehr sieht, wenn es dann eingebaut ist *gg*:



Nur vor dem Einbau hab ich ein bischen Schiss, da ich oft schon gehört habe, dass man sich ruck-Zuck das Innengewinde am Rahmen vergeigen kann, wenn man nicht vorsichtig ist. Und abgesehen davon muss ich erstmal zwei verschiedene Spezialwerkzeuge auftreiben: eines, um das alte Innenlager rauszuschrauben und ein anderes, um das neue Innenlager wieder reinzuschrauben. Ist halt echt ätzend mit diesen Spezialwerkzeugen - würde ich mir die extra kaufen, wäre ich mit insges. weit über zwanzig Euro dabei traurig
Naja, mal gucken, ob und wie ich das hinkriege - ich sage dann auf jeden Fall nochmal bescheid =)

Neues Tretlager/Innenlager: Crank Brothers Cobalt  •  02.02.2008 13:45


2 Brain

Du hast dir nicht direkt das Cobalt mit Titan-Achse gegönnt? zwinker
Auf jeden Fall sieht es sehr schmuck aus, alleine schon die Verpackung. Wirklich schade, dass man es später nicht mehr sehen wird.
Irgendwie macht die Aufmachung ja lust auf Egg Beater zwinker Naja, mal sehen was die Kasse hergibt, wenn ich mir Klickies kaufen gehe.

Dann viel Erfolg beim Auftreiben der Werkzeuge und viel Spaß beim Basteln. Und immer schön mit Gefühl, ist wie bei den Frauen zwinker

Grüße, Lars

Neues Tretlager/Innenlager: Crank Brothers Cobalt  •  02.02.2008 13:56


3 Bo.fh

Hatte CB nich mal so Porbleme mit ihrer Lagerqualität oder verwechsle ich das?
Ansonsten schauts echt schmuck aus, also ich würds nich einbaun ;D

Neues Tretlager/Innenlager: Crank Brothers Cobalt  •  02.02.2008 14:39


4 Lionel

Hi Lars! Tja, Titanachse wäre schon geil... aber nicht zu dem Preis:

Crank Brothers Cobalt Innenlager CroMoly: 62 Euro
Crank Brothers Cobalt Innenlager Titanachse: 180 Euro

What a difference zwinker

An Bo: Lagerqualitätsprobleme bei den Crank Brothers Innenlagern sind mir nicht bekannt, hab da leider keine Ahnung. Ich hatte einfach mal den Bewertungen bei mtbr vertraut. Da gabs zwar nur drei Stimmen, aber alle davon mit Maximalwertung.

Bei dem FSA Platinum Pro.Innenlager sah es ganz anders aus: Bei ner Bewertungsskala von 1 (schlecht) bis 5 (gut) kommt das auf ne Durchschnittspunktzahl von gerade mal 2,23 - bei insges. 26 abgegebenen Stimmen...

Achja, habe das Cobalt Innenlager gerade mal auf die dig. Waage gestellt: Gewicht = 238 Gramm. Bin mal gespannt, was das alte Innenlager wiegt, wenn ich es ausgebaut habe.

Neues Tretlager/Innenlager: Crank Brothers Cobalt  •  02.02.2008 19:20


5 Brain

Wie gesagtest du weiter oben? zwinker

Zitat von Lionel

Ist leider zwar wieder ne ordentliche Stange Geld, die dabei draufgeht, aber Hobbies sind nunmal teuer zwinker


Grüße, Lars

Neues Tretlager/Innenlager: Crank Brothers Cobalt  •  02.02.2008 19:46


6 Tim

Hi.
Kurze Frage...
Kann man dan an ein Tretlager, wie z.B. Lionel es hat auch noch Simano Xt Hallotech II Kurbeln dranmachen?
Ich blick da nicht si ganz durch bei den Dingern.
Aber echt schick Lionel lächel

LG Tim

Neues Tretlager/Innenlager: Crank Brothers Cobalt  •  02.02.2008 22:27


7 Lionel

Hi Tim!
Nein, da dürfte es Probleme geben. Das was Du da siehst sind ISIS-Drive-Anschlüsse, also quasi Truvativ's Pendant zu Shimano's Octalink. Und die sind meines Wissens nach machanisch inkompatibel mit dem Shimano-Octalink-System. Ausserdem ist es bei den moderen Shimano-Kurbeln so, dass die Kurbel und die Tretlagerachse ein einzenles Stück sind. Dadurch lässt sich nochmal ganz ordentlich Gewicht einsparen. Ich wollte mir aber aufgrund eines defekten Tretlagers nicht gleich einen neuen Kurbelsatz zulegen - das wäre wohl etwas übertrieben =).

Neues Tretlager/Innenlager: Crank Brothers Cobalt  •  02.02.2008 22:33


8 Tim

Danke Lionel lächel
Jetzt hab ichs verstanden.
Nochmals : Echt ein geiles Teil lächel Aber leider ist es (wie von Brain schon erwähnt) dann nicht mehr zu sehen traurig

LG Tim

Neues Tretlager/Innenlager: Crank Brothers Cobalt  •  02.02.2008 22:36


9 Bo.fh

Zitat von Tim

Hi.
Kurze Frage...
Kann man dan an ein Tretlager, wie z.B. Lionel es hat auch noch Simano Xt Hallotech II Kurbeln dranmachen?
Ich blick da nicht si ganz durch bei den Dingern.
Aber echt schick Lionel lächel

LG Tim

Raceface, Truvativ und alle anderen die dieses Vielzahnlager haben müssten kompatibel sein.
Ich fahr auch so ein Innenlager von Truvativ mit der Holzfeller.

Neues Tretlager/Innenlager: Crank Brothers Cobalt  •  03.02.2008 17:07


10 Tim

Danke.
Falls mein Shimanolager mal kaputt sein sollte und ich wiede rmal ein bischen Geld übrig hab, schau ich mich da mal um lächel

LG Tim

Neues Tretlager/Innenlager: Crank Brothers Cobalt  •  03.02.2008 17:16


11 Bo.fh

Zitat von Tim

Danke.
Falls mein Shimanolager mal kaputt sein sollte und ich wiede rmal ein bischen Geld übrig hab, schau ich mich da mal um lächel

LG Tim

Hohl die ne Raceface Kurbel, die sin geil zwinker

Neues Tretlager/Innenlager: Crank Brothers Cobalt  •  03.02.2008 20:03


12 Tim

Echt?
Ich find die ja schon wirklich schick die Teile... Mein Freund hat eine und ist echt zufrieden mit der.
Kennst du eine Gute Bo?
Und wie siehts mit dem Gewicht im gegensatz zu meiner XT Kurbel aus?

LG Tim

Neues Tretlager/Innenlager: Crank Brothers Cobalt  •  03.02.2008 22:05


13 Bo.fh

Zitat von Tim

Echt?
Ich find die ja schon wirklich schick die Teile... Mein Freund hat eine und ist echt zufrieden mit der.
Kennst du eine Gute Bo?
Und wie siehts mit dem Gewicht im gegensatz zu meiner XT Kurbel aus?

LG Tim

Für was suchst du die Kurbel?
Für XC kannste die Evolve XC bzw Deus XC (gibs beides auch für DH)
Für DH nimmste glaub die Diabolus oder wie die heißen.
http://www.bike-mailorder.de/shop/MTB/Antrieb-und-Schaltung/Kurbel/Race-Face-Diabolus-Double-Bash-2008::10062.html

Ich hab zurzeit nen Evolve Lenker und der is top eigentlich.
Wenn du auf Cabron stehst kannste auch bei Next schauen.
Mit Deus machste eigentlich nix verkehrt, wenns das Finazielle erlaubt.

Neues Tretlager/Innenlager: Crank Brothers Cobalt  •  04.02.2008 16:24


14 Tim

Danke Bo.
Ich hatte mir glaub ich mal wieder das Non+Ultra ausgesucht. Die DEUS XC CRANKS. Sehen richtig geil aus. lächel
Aber auf Carbon werde ich in den nächsten Jahren nicht setzen.

LG Tim

Neues Tretlager/Innenlager: Crank Brothers Cobalt  •  04.02.2008 18:24


15 Bo.fh

Zitat von Tim

Danke Bo.
Ich hatte mir glaub ich mal wieder das Non+Ultra ausgesucht. Die DEUS XC CRANKS. Sehen richtig geil aus. lächel
Aber auf Carbon werde ich in den nächsten Jahren nicht setzen.

LG Tim

RF is aber allgemein gut, glaub sogar High End, auch was den Dh Berich angeht (mein nächstes Rad wird mit RF gespickt sein^^)

Neues Tretlager/Innenlager: Crank Brothers Cobalt  •  04.02.2008 19:12


16 Tim

Hast du jetzt schon eins im Visier? bäh
Oder hoffst du wie ich, dass das Jetzige noch lange hällt? lach

LG Tim

Neues Tretlager/Innenlager: Crank Brothers Cobalt  •  04.02.2008 19:53


17 Bo.fh

Zitat von Tim

Hast du jetzt schon eins im Visier? bäh
Oder hoffst du wie ich, dass das Jetzige noch lange hällt? lach

LG Tim


Mmh nee, ich werd erstmal mein jetziges mit neuer Gabel, LRS und Scheiben ausstatten + kleinigkeiten wie neuer Lenker und vorbau und dann denk ich mal so in 2 Jahren werde ich mir ein Fully gönnen so in die Freeride Richtung (und mein jetziges Rad dann zum üben)
Find den SX Trail ganz nett (Speci Rahmen) oder nen Banshee Rune oder so, vielleicht kauf ich auch nen komplettbike, ma schaun lächel

Neues Tretlager/Innenlager: Crank Brothers Cobalt  •  04.02.2008 20:30


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Gerade ist mein neues Tretlager/Innenlager geliefert worden, da bei meinem Nishiki Bigfoot FS-29 das alte mittlerweile völlig im Eimer ist. Ich hoffe, dass das neue Innenlager jetzt einigermaßen haltbar ist (Crank Brothers Cobalt Tretlager Innenlager)