mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

nishiki 29 zoll umbau auf 26 zoll

habe ein nishiki 29 zoll bigfoot bekommen das ich gerne als winterfahrrad nehmen möchte. bei dem teil ist die gabel gebrochen.

1 opelopa01

servus,
evtl. kann mir einer helfen, habe ein nishiki 29 zoll bigfoot bekommen das ich gerne als winterfahrrad nehmen möchte.
bei dem teil ist die gabel gebrochen.
da ich von meinem stevens noch gute laufräder habe (26 zoll) hab ich mir gedacht ich besorg mir eine gebrauchte federgabel und bau die 26 zöller rein.
org. sind scheibenbremsen (magura julie)verbaut.würde diese übernehmen oder xt bremsen verbauen.
hat das schon mal jemand gemacht, von 29 auf 26 zoll.
besten dank für eure infos. norbert

nishiki 29 zoll umbau auf 26 zoll  •  06.09.2009 12:04


2 MrUZ1k968

Soweit ich weiß heißen die nur 29er weil die Reifen noch mit gezählt werden, die Felgen sind ganz normal 28er.
Von daher sollte das kein Problem sein, da ja gar kein Umbau statt findet.
Falls ich daneben liege wird das sicher gleich jemand posten.

Edit: Ah ok jetzt haste aber noch schnell verbessert. zwinker

Edit Admin:
Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Nishiki-Bikes, melde Dich an und schreibe Deinen eigenen Beitrag oder wirf einen Blick auf die Nishiki-Übersichtsseite: -->Nishiki

nishiki 29 zoll umbau auf 26 zoll  •  06.09.2009 12:10


3 Lionel

26"-Räder in das 29er Nishiki Bigfoot einzubauen ist überhaupt kein Problem. Hatte selber schonmal ein 26" Vorderrad kurzfristig eingebaut, um damit ein Uphill-Rennen zu fahren. Kannst es ja einfach ausprobieren: Alte Räder raus und die 26"-Laufräder rein. Kannst Dann ja mal gucken, ob Du mit der veränderten Geometrie (Tretlager liegt tiefer etc) klarkommst. Nur erschließt sich mir nicht so ganz der Sinn, warum Du in Dein 29er 26"-Räder verbauen willst.

nishiki 29 zoll umbau auf 26 zoll  •  06.09.2009 13:17


4 opelopa01

Zitat von Lionel

26"-Räder in das 29er [[Nishiki Bigfoot]] einzubauen ist überhaupt kein Problem. Hatte selber schonmal ein 26" Vorderrad kurzfristig eingebaut, um damit ein Uphill-Rennen zu fahren. Kannst es ja einfach ausprobieren: Alte Räder raus und die 26"-Laufräder rein. Kannst Dann ja mal gucken, ob Du mit der veränderten Geometrie (Tretlager liegt tiefer etc) klarkommst. Nur erschließt sich mir nicht so ganz der Sinn, warum Du in Dein 29er 26"-Räder verbauen willst.

servus, die felgen (29er)sind im schlechten zustand. da ich noch einen nigelnagel neuen satz marvics habe plus neuen racing ralphs hätt ich die halt gerne verbaut.hab auf meinem fully (stevens fluent es.)xt laufräder mit den 2,4 fat albert drauf, und da ich öfters in die arbeit fahre sind die fat albi, halt recht schnell auf der strasse abgefahren.
so kann ich halt das bike wechseln und zur arbeit mit dem anderen ( winterbike) radeln.
gruss nobbi

nishiki 29 zoll umbau auf 26 zoll  •  06.09.2009 17:13


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

habe ein nishiki 29 zoll bigfoot bekommen das ich gerne als winterfahrrad nehmen möchte. bei dem teil ist die gabel gebrochen. (nishiki, bigfoot, umbau)