mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Ortlieb Fahrradtasche

Suche langlebige Fahrredtasche (z.B. Ortlieb) für längere Radtouren.

1 Raider (Gast)

Hallo
Ich plane eine längere Fahrradtour und suche hierzu noch eine besonderes langlebige Fahrradtasche für vorne und hinten. Bis jetzt gefallen mir die Fahrradtasche von Ortlieb am besten aber bevor ich ca.175Euro dafür ausgebe wollte ich mal fragen ob jemand noch einen Geheim tipp bzw. ne alternative für mich hat.

Edit Admin:
Mehr Infos zum Thema Fahrradtasche gibt's auf der Taschen-Übersichtsseite: -->Tasche

Ortlieb Fahrradtasche  •  15.04.2007 23:09


2 Scruff (Gast)

Jau. Ich habe im Augenblick auch die Ortlieb-Fahrradtasche, vorher hatte ich VauDe. Die gefallen mir rückwirkend bedeutend besser: das Befestigungssystem war stimmiger und vor allem der Verschluß der Taschen ging leichter. Das Wichtigste aber: Bei der Ortlieb Fahrradtasche hängt bei mittlerer und knapper Bepackung der Verschlußgurt wild in der Gegend rum und landet unentwegt in den Speichen, so man vorher nicht daran gedacht hat, diesen irgendwie besonders zu versorgen. Und selbst dann löst der sich und dann ist früher oder später die Plastikklammer am Ende kaputt. Fazit: Die VauDe Fahrradtasche ist deutlich durchdachter. Ich würde jedenfalls die Ortlieb erst wieder kaufen, wenn die dort gleichziehen. Die Materialqualität des Taschenkörpers erscheint mir bei beiden gleich hochwertig.

Ortlieb Fahrradtasche  •  15.04.2007 23:18


3 Jule (Gast)

Globetrotter hatte vor einiger Zeit mal ne Ortlieb Fahrradtasche mit Globetrotter-Logo zum wesentlich günstigeren Preis als die regulären. Abgesehen von Farbe und Logo waren die Taschen identisch zu den regulären Ortlieb Modellen; das Orange fand ich für die Fahrradtasche nicht schlecht und mit dem Logo kann man schließlich leben. Ich erinnere mich, daß ich die Taschen auch dann noch in der Frankfurter Filiale gesehen habe, als sie nicht mehr im Katalog standen. Vielleicht lohnt es sich ja, mal nachzufragen, ob es noch welche gibt.
Jule

Ortlieb Fahrradtasche  •  16.04.2007 00:13


4 Christopher (Gast)


meine Ortlieb Fahrradtasche ist von 1996, daher konnte ich schon einige Langzeterfahrung machen und meine Frau benutzt Vaude-Taschen von ca. 1998. Zu diesen Vaude-Taschen kann ich sagen, dass das Aufhänge-System aus dieser Serie im Vergleich zum Ortlieb-System nicht so gut gelöst ist, das Taschenmaterial ist schwerer und steifer, ansonsten bieten sie aber vergleichbare Qualität. Meine eigenen Ortlieb Taschen werden seit dem Kauf täglich für die Fahrt zur Arbeit und zum Einkaufen (und natürlich für die Reise) benutzt. Eine Ortlieb Tasche ist mittlerweile etwas undicht geworden und die Optik hat natürlich nach 10 Jahren gelitten, aber ansonsten habe ich selten eine Fahrradtasche gekauft, das mit einem so guten Preis-Leistungsverhältnis "gesegnet" ist.

Aber, wie gesagt, meine Ortliebs stammen von Anno dazumal und wie es mit der heutigen Qualität aussieht, darüber ist schon öfter diskutiert worden. Mein Radhändler meinte mal, die Ortlieb Fahrradtasche sei schlechter geworden im Vergleich zu früher.

Ich bin über die Jahre hinweg aber generell auch mit Vaude-Produkten, egal ob Zelt oder Kleidung, gut zurechtgekommen.

Viel Spass bei der Qual der Wahl!

Ortlieb Fahrradtasche  •  16.04.2007 21:36


5 Tim (Gast)

Hallo Jule,

also ich muss sagen das ich die orange Ortlieb Fahrradtasche von den Farben irgendwie klasse finde. Die Standart Ortlieb-farben gefallen mir persönlich nicht so.

Nicht alle Taschen von Globetrotter haben die Werbung drauf, bei mir ist es die Backroller-Fahrradtasche die keine Werbung drauf hat, aber dafür die Frontroller. Ich denke für den Preis stört die Werbung wirklich nicht.

Viele Grüße

Tim

Ortlieb Fahrradtasche  •  17.04.2007 12:03


6 GUNT (Gast)

Die Ortliebtaschen habe ich (Classic). Meine Empfehlung: Verschluß rollen und nach oben hin zuklicken. Der beigelegte Gurt ist ja für das Tragen der Taschen gedacht und wird meist nicht benötigt (man kann die Taschen auch an den Rollschlaufen tragen). Ergo: das Problem von Scruff tritt nicht auf. Ortliebs werden Dich ein Leben lang begleiten...

Ortlieb Fahrradtasche  •  13.09.2007 11:02


7 Flaky

Hi Gunt!
Ja, so kenne ich das auch von den Ortlieb-Taschen mit Roll-Knick-Verschluss, die ich für mein Kajak habe. Die Ortlieb-Taschen halten jetzt echt schon seit Ewigkeiten, allerdings haben sie auch einen recht stolzen Preis. Letztes Jahr gab es mal im Aldi auch wasserdichte Taschen aus einem vergleichbaren Material, die auch das gleiche Verschlussprinzip haben. Die waren aber wesentlich billiger und machten sogar von der Verarbeitung her einen richtig guten Eindruck. Allerdings hatte ich bisher noch keine Gelegenheit, die ausgiebiger zu testen.

Edit: Weitere Forenbeiträge zum Thema Tasche/Fahrradtasche:
- Gepäckträger bei Scheibenbremsen?
- Trinkrucksack
- Fahrrad-Lenkertasche fürs Mountainbike
- Suche gute Satteltasche und ne gute kleine Pumpe
- Lenkertasche am MTB
- Rucksack für Alpencross

Ortlieb Fahrradtasche  •  14.09.2007 12:19


8 Tim

also ich hab die satteltasche Ortlieb MudRacer. bin sehr zufrieden damit... gibts auch in verschiedenen größen. ich hab `S` un da passt n schlauch, 16g co²kapsel, passender adapter, flicken, kebeband und handy rein. das langt für die 2H standardstrecke.

LG Tim

Ortlieb Fahrradtasche  •  09.01.2008 23:38


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Suche langlebige Fahrredtasche (z.B. Ortlieb) für längere Radtouren. (Ortlieb, Fahrradtasche, vergleich, test)