mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Pedale für MTB Anfänger

Habe zwei Pedale ins Auge gefasst: Shimano PD-M 324 und Shimano PD-M 770 (XT) - Was sagt ihr?

1 John

Habe zwei Pedale ins Auge gefasst:

Shimano PD-M 324
("Der kinderleichte Ein- und Ausstieg und die geringe Auslösehärte machen das 324 aber zur ersten Wahl für Einsteiger" laut Mountain Bike Magazin)

Shimano PD-M 770 (XT)
("optimal einstellbarer Ein- und Ausstieg" laut Mountain Bike Magazin)


Was sagt ihr?

Oder würdet ihr gar ganz von klickpedalen abraten?

Pedale für MTB Anfänger  •  21.03.2010 21:16


2 MadMeX (Ex-Mitglied)

Was willst du fahren ist die Frage. Wenn du normal CC fährst dann auf alle Fälle Klickies. Welche hier die besten sind steht auf einem anderen Blatt. Wenn du ehr richtung Freeride, Downhill unterwegs bist, nimm Plattformpedale.

Die 324er sind meines Erachtens nicht schlecht, weil sie mehr Standfläche auf längeren Abfahren bieten und Alltagstauglich sind.

Die 770er, welche ich auch fahre, sind in - in meinen Augen- besser weil du auf jeder Seite den Klick-Mechanismus findest. Sind aber nur bedingt alltagstauglich. (Außerdem sind sie um einiges leicher als die 324er)

Wer den Dreck nicht liebt, soll sich doch bitte ein Rennrad kaufen gehen. Danke.

Pedale für MTB Anfänger  •  21.03.2010 21:28


3 mondgesicht93

Die 324 haben den Vorteil, dass du die Pedalen auch mit normalen Schuhen fahren kannst, denn wenn ich mit Bike in der Stadt bin, will ich nicht mit klickies unterwegs sein, und wenns mal an einen schwierigen Trail geht ist man ohne Klickies schneller auf dem Boden als mit lächel

Pedale für MTB Anfänger  •  21.03.2010 21:32


4 John

Vielen Dank für die Antworten!

Da ich das Fahrrad ohnehin nur als Sportgerät nutze, ist die Alltagstauglichkeit der 324 nachrangig.

CC oder Downhill, gute Frage!
Laß es mich so sagen: Auf Grund meines Könnens werden meine Sprünge wohl kaum an einen Meter heranreichen (sofern überhaupt so hoch!), downhill ist das bestimmt nicht, also näher an cc?

Pedale für MTB Anfänger  •  21.03.2010 22:01


5 Robi

Also ich fahre fast immer mit Klickis und bin sehr viel auf schwierigen Trails unterwegs.
Ich bin eigentlich von Anfang an mit Klickis gefahren, die Shimano XT sind da auch ganz gut...

Pedale für MTB Anfänger  •  21.03.2010 22:12


6 MadMeX (Ex-Mitglied)

Ja gut dann kauf dir die XT-Pedale. Sind klasse, auch wenn meine schon an 2 kleinen Stellen Rost angesetzt haben. Das kommt aber vom Fahren im Winter, wenn Salz auf der Straße liegt.


Aber ich glaube es gibt noch eine Version unter XT, die ziemlich ähnlich sind. PD-M520 bzw. 540, die haben meines Wissens den selben Mechanismus wie die XT usw.

Wer den Dreck nicht liebt, soll sich doch bitte ein Rennrad kaufen gehen. Danke.

Pedale für MTB Anfänger  •  21.03.2010 22:22


7 C.Paul

Hm was mich am gedanken an Klickies noch stört, ist dass man nicht einfach aufs Rad und fahren kann, sondern die richtigen Schuhe an haben muss ...

Sind halbklickies viel schlechter als richtige Klickies? Also ich mein die die man auch ohne fahren kann, die sind dann Bärentatze oder Plattform und auf einer oder beiden Seiten gibt es dann auch die möglichkeit ein zu klicken.

Pedale für MTB Anfänger  •  21.03.2010 22:30


8 MadMeX (Ex-Mitglied)

Halbklickies sind schon bissl schlechter, da sie häuftig so verdreht sind, dass die Bärentaztenseite nach oben zeigt und somit ein direkter Einstieg verhindert wird.. Kann dumm ausgehn. Aber der Mechanismus ist vom Grundprinzip der selbe, wie am XT-Pedal.

So war der letzte Beitrag für heut... morgen Englisch Schulaufgabe, viel GLück euch noch beim Finden der richtigen Pedale.

Wer den Dreck nicht liebt, soll sich doch bitte ein Rennrad kaufen gehen. Danke.

Pedale für MTB Anfänger  •  21.03.2010 22:33


9 C.Paul

naja aber wenn ich das richtig verstanden habe, dann sind die Klickie schuhe auch nur ganz normale Schuhe mit ner verstärkten Sohle und ner klickaufhängung. Dann kann man also auch mit denen auf der Platformseite Fahren. Wenn man einklicken will muss man nur die pedale drehen und schon ist man drin, oder?

Klingt eigentlich nicht schlecht. Andersherum wäre es blöder, wenn die klickieseite immer oben wäre.

Klar für rennen wenn man keine Zeit hat dann ist das blöd aber für im Freizeitbereich ist es doch egal ob man gleich oder erst nach 20 m eingeklickt ist.

Pedale für MTB Anfänger  •  21.03.2010 22:38


10 MadMeX (Ex-Mitglied)

Fände ich be...en wenn die andere Seite immer oben wäre, gerade beim anfahren am Berg, wenn du richtig Dampf brauchst.

Nun ja Rennen fahr ich auch ehr selten, das letzte bin ich noch Bärentatzen gefahren, aber auch so würde es mich stören. Aber gut is im Endeffekt eh nur eine Gewohnheitssache. zwinker

Wer den Dreck nicht liebt, soll sich doch bitte ein Rennrad kaufen gehen. Danke.

Pedale für MTB Anfänger  •  22.03.2010 13:50


11 eifel-sportler

Also wenn du kein Downhill oder extrem verwinkeltes Gelände fährst sind Klicks einfach klasse.
Ich selber fahre auch die PD-M970 XTR Pedale und es liegen Welten zwischen ihnen und Plattformpedalen- allein die Kraftübertragung ist spürbar besser.
Die PD-M540 Pedale sind aber auch vollkommen ausreichend oder die PD-M 770 (XT)- bei meinen zahlt man halt noch extra für das X zwinker aber man(n) gönnt sich ja sonst nichts zwinker


So viel wie nötig, so wenig wie möglich!

Pedale für MTB Anfänger  •  22.03.2010 17:58


12 autosport

Also ich habe die PD-M520 drauf. Auf eine Seite habe ich diese hässlichen schwarzen Plastikadapter gesteckt, so dass ich auch mal mit den Kids ohne Radschuhe unterwegs sein kann.

Pedale für MTB Anfänger  •  22.03.2010 18:38


13 Robi

So Teile hab ich auch irgendwo rumfahren, brauch die aber auch nur, um mal schnell von A nach B zu fahren, ohne die Bike Schuhe anziehen zu müssen.

Ich mach die aber immer weg wenn ich sie nicht brauche.

Pedale für MTB Anfänger  •  22.03.2010 18:57


14 MadMeX (Ex-Mitglied)

Sowas hab ich nicht dran, ich stell mich immer mit normalen Schuhen drauf, die 4 kM bis zur Bank und zurück gehn schon. Viel mehr tun dann schon langsam weh...

Wer den Dreck nicht liebt, soll sich doch bitte ein Rennrad kaufen gehen. Danke.

Pedale für MTB Anfänger  •  22.03.2010 19:14


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Habe zwei Pedale ins Auge gefasst: Shimano PD-M 324 und Shimano PD-M 770 (XT) - Was sagt ihr? (Pedale, Shimano)