mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Pinion P1.18 - Ist das das Ende der Kettenschaltung?

Deutsche Tüftler machen mit Pinion P1.18 Jagd auf Shimano & Co. Zwei junge Tüftler aus dem Schwabenland haben eine Alternative entwickelt

1 Breiti66

Ob Mountainbike, Tourenbike, City-Bike oder Rennrad: eine Gangschaltung gehört üblicherweise zur Ausstattung moderner Fahrräder. Standard ist eine Kettenschaltung der etablierten Hersteller Shimano oder SRAM, bisweilen kommen - vor allem bei Tourenrädern - Nabengetriebe zum Einsatz, etwa die hochwertigen Schaltwerke von Rohloff. Beide Konzepte bergen allerdings Nachteile. Zwei junge Tüftler aus dem Schwabenland haben eine Alternative entwickelt und inzwischen zur Serienreife geführt. Wir stellen das Pinion P1.18 auch in unserer Foto-Show vor und zeigen einen ersten Fahrbericht im Video.



http://www.trax.de/mtb-mit-pinion-getriebe/id_56235982/index

Pinion P1.18 - Ist das das Ende der Kettenschaltung?  •  09.05.2012 21:21


2 Mattosch

http://pinion.eu/discover-pinion/pinion-p1-18/?lang=dewoh staun..sehr sehr geil ich würde es kaufen.
entlich schluss mit schaltung hier und da einstellen.
mal schauen was da noch kommt

Pinion P1.18 - Ist das das Ende der Kettenschaltung?  •  09.05.2012 21:44


3 DirtDiver

kann mich dem mattosch nur anschließen, scheint eine äußerst nette und praktische angelegenheit zu sein, allerdings wird das ganze mit sicherheit auch nicht all zu billig

Dirk

Pinion P1.18 - Ist das das Ende der Kettenschaltung?  •  09.05.2012 21:45


4 autosport

Die Nummer mit den Drehgriffen gefällt mir nicht aber ansonsten kann die ganze Sache schon etwas. Bin mal gespannt, wie das Projekt weitergeht und ob man davon bald in einem grösserem Rahmen etwas erfährt.

Pinion P1.18 - Ist das das Ende der Kettenschaltung?  •  09.05.2012 21:51


5 Mattosch

http://pinion.eu/discover-pinion/pinion-p1-18/?lang=de alle 10.000km nur 60ml öl lach lach
scheiß drauf was es kosten soll lebensdauer von 60.000km lächel
immer her damit rechnet doch nur euren jetzigen verschleiß durch und schlüsselchen hier und da...fällt alles weg lächel
ich finde es geil

Pinion P1.18 - Ist das das Ende der Kettenschaltung?  •  09.05.2012 21:57


6 Drop-EX

das tolle ist ja, dass die tatsächlich funktioniert und existiert (nicht so wie nagelcraft^^): http://videos.mtb-news.de/videos/view/15767
finde die sehr gut, das problem sind wohl sehr wahrscheinlich die 2700g gewicht. für mich wäre es keines, aber für viele.
sicherlich wird das ding teuer, aber man muss auch immer dran denken, dass sowas praktisch wartungsfrei ist.
weiteres problem: der rahmen muss dafür gemacht sein.
wenn all das zutrifft bzw. wen die nachteile nicht stören, der hat wohl das perfekte rad. so ein alutech fanes mit pinion ist einfach ein traum bäh

Pinion P1.18 - Ist das das Ende der Kettenschaltung?  •  09.05.2012 22:09


7 DirtDiver

dass es annähernd wartungsfrei ist wird warscheinlich DER punkt schlechthin sein zwinker.
mal schauen wann es dazu einen preis gibt.

Pinion P1.18 - Ist das das Ende der Kettenschaltung?  •  09.05.2012 22:15


8 eggen

Hab ich mir gestern erst alles durchgelesen, scheint ja ne tolle Kiste zu sein.

Die Abmaße von dem Ding sind schon nicht schlecht, da hab ich schon viel größeres gesehen.
Der Preis wir sicher nicht billig aber wenn man wirklich mal alles zusammenrechnet könnte sich das lohnen oder zumindest nicht teurer sein als andere Schaltungen+ Verschleiß in 60000Km.
Das wären bei einer Laufzeit von 3000Km (was schon sehr viel ist) alleine 1000€ für gute Kassetten fällig.

Der Rahmen ist wahrscheinlich der Knackpunkt, viele Hersteller müssten sowas im Programm haben- daher wird der erste Schritt ein einheitlicher Standard sein müssen.

Dann könnten auch andere Hersteller solcher Getriebe in einen Rahmen verbaut werden, das dürfte die Preise drücken.

Von den Möglichkeiten her ist das ja ne tolle Sache, alleine die Möglichkeit da gleich einen Motor einbauen zu können finde ich super.

Ich habe auch gelesen das die ggf. eine elektronische Schaltung machen wollen um das viele Drehen am Griff zu vermeiden und eben auch normale Shifter nehemen zu können die ja von den meisten gefahren werden.

Aber erst braucht es weitere, große Hersteller, eine Norm und dann bin ich mir sicher das diese Getriebe allmälich die normale Schaltung ersetzen werden.
Die Vorteile sind einfach zu groß.

Pinion P1.18 - Ist das das Ende der Kettenschaltung?  •  09.05.2012 22:49


9 Diddo

Hm, fast 3kg statt irgendwas um 1kg am Tretlager?

Pinion P1.18 - Ist das das Ende der Kettenschaltung?  •  10.05.2012 09:39


10 scooper

sind doch nur 2,7 kg zwinker
außerdem sieht mir das nach viel Materialeinsparungspotential aus, da rechts und links recht massive Seitenteile angeschraubt sind (Sandwichbauweise). Ich denke da geht noch was, unter 2 kg sollten drin sein bei Formoptimierung, noch weniger wenn leichtere Materialien auch für Zahnräder verwendet werden. Ggf. reicht auch ein schlagfester Kunststoff beim Gehäuse, was dann nochmal richtig Gewicht spart.

Pinion P1.18 - Ist das das Ende der Kettenschaltung?  •  10.05.2012 09:45


11 Breiti66

She ich genauso

wenn das Ding erst mal ins laufen ( produktion ) kommt wird sich daran noch einiges ändern.
Werkstoffe wie Ceflar oder Carbon für das Gehäuse
Keramikzahnräder um Schmierstoffrei zu sein.....
für leichte Racebikes sicher nicht geeignet???!!

aber im Enduro und Freeride sicher

Pinion P1.18 - Ist das das Ende der Kettenschaltung?  •  10.05.2012 11:58


12 Breiti66


sieht doch super aus oder??????

Pinion P1.18 - Ist das das Ende der Kettenschaltung?  •  10.05.2012 12:04


13 eggen

Absolut, die Größe ist schon perfekt, das Gewicht finde ich auch nicht so tragisch.
1. kann man da sicher noch was einsparen
2. wiegt eine normale Schaltung auch fast 2Kg und das bischen Mehrgewicht könnte man locker an anderer Stelle reinholen- die Gewichtsverlagerung an den tiefsten/zentralsten Punkt im Rahmen ist hingegen unbezahlbar!

Wenn man dass alles noch mit nem Riementrieb kombinieren würde staun

Ich glaube das wir die Zukunft lächel

Pinion P1.18 - Ist das das Ende der Kettenschaltung?  •  10.05.2012 12:29


14 folienmaster

Riemenantrieb gibt es, Rohloff gibt es, Karden usw.

aber die Kettenschaltung lebt immer noch. zwinker

Mich würde mal der Endpreis interessieren, weil Nicolai

ist ja nicht gerade billig.

http://www.nicolai.net/index.php?article_id=82&clang=0

gruss ws ws home

Pinion P1.18 - Ist das das Ende der Kettenschaltung?  •  10.05.2012 12:45


15 Stützrad

Das sehe ich auch so... Erst mal abwarten, Kaffee trinken und
zwischendurch noch mal 'ne Saint Kurbel kaufen. lach

So'ne Pinion passt nämlich garnicht in mein Volcano. traurig

Tja, so ein Nicolai... gut das ich so geizig bin, sonst wäre
ich wohl wieder Single. lach

Henni

Volcano Lobbyist www.mtb-stuetzrad.de.vu

Pinion P1.18 - Ist das das Ende der Kettenschaltung?  •  10.05.2012 16:12


16 autosport

Zitat von folienmaster


Mich würde mal der Endpreis interessieren, weil Nicolai

ist ja nicht gerade billig.

http://www.nicolai.net/index.php?article_id=82&clang=0

Seh ich auch so. Wenn so eine Fuhre am Ende vernünftig ausgestattet um die 6000 Euro kostet, wird der Käuferkreis sehr überschaubar sein. zwinker

Wäre sehr schade, denn die Technik ist schon geil.

Pinion P1.18 - Ist das das Ende der Kettenschaltung?  •  10.05.2012 16:23


17 Mattosch

wenn ja wenn gehäuse aus titan und und, dann geht bestimmt was .
ich hoffe ja nur das shimano und sram davon wind bekommen, vielleicht gibt es dann mal ne xt, xtr für einen normalen preis?! oder die sind so begeistert, dass die beiden einen haufen geld für ihre sache bekommen und alles bleibt beim alten.

Pinion P1.18 - Ist das das Ende der Kettenschaltung?  •  10.05.2012 17:47


18 Drop-EX

@folienmaster:
das ist ein nucleon mit g-boxx (rohloff). das mit pinion ist ein helius am, welches wohl deutlich billiger ist. da ist nichts weiter am rahmen verändert, wie beim nucleon.
und dass nicolai rahmen teuer sind, wissen wir wohl alle. ich hoffe da eher auf alutech.

Pinion P1.18 - Ist das das Ende der Kettenschaltung?  •  10.05.2012 21:36


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Deutsche Tüftler machen mit Pinion P1.18 Jagd auf Shimano & Co. Zwei junge Tüftler aus dem Schwabenland haben eine Alternative entwickelt (Pinion P1.18)