mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Platt und nun? Neuer Schlauch oder Flicken?

In Zeiten, in denen ein neuer Schlauch knappe drei Euro kostet, frage ich mich, ob es sich da der Aufwand lohnt, das kleine Löchelchen zu suchen, die Stelle zu verarzten und das ganze wieder reinzustopfen oder nimmt man kurzerhand einen neuen Schlauch

1 scooper

Hi Leute,

in meinem jugendlichen Leichtsinn habe ich mir die Frage nach der Existenzberechtigung von Fahrradschlauchflicken gestellt.

In Zeiten, in denen ein neuer Schlauch knappe drei Euro kostet, frage ich mich, ob es sich da der Aufwand lohnt, das kleine Löchelchen zu suchen, die Stelle zu verarzten und das ganze wieder reinzustopfen oder nimmt man kurzerhand einfach einen neuen Schlauch.

Wie handhabt ihr 'nen Platten? Schulisch korrekt oder kurz und bündig?

Platt und nun? Neuer Schlauch oder Flicken?  •  08.09.2009 19:49


2 Tobi

Ich flicke frundsätzlich schon .
Wenn es dann mehrere Flicken sind oder ich sowiso bestelle kauf ich nen neuen mit ...
Spätestens beim nächste Platten / Reifenwechsel fliegt er raus

Edit Admin:
Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Schlauch, melde Dich an und schreibe Deinen eigenen Beitrag oder wirf einen Blick auf die Schlauch-Übersichtsseite: -->Schlauch

Platt und nun? Neuer Schlauch oder Flicken?  •  08.09.2009 19:53


3 scary.master

kommt drauf an, wenn kein neuer da ist, wird geflickt
wenn ein neuer da ist, kommt ein neuer rein, der alte wird geflickt und zur reserver in notfällen gebunkert

Platt und nun? Neuer Schlauch oder Flicken?  •  08.09.2009 19:54


4 Olly (Ex-Mitglied)

Kommt auch auf's Alter an. Grundsätzlich erst mal flicken und wenn er dann irgendwann wieder undicht wird, raus damit. Hab eh immer einen als Reserve im Tagesrucksack.

...bloß nicht!

Platt und nun? Neuer Schlauch oder Flicken?  •  08.09.2009 20:06


5 Karsti

Ich denk mal, nen Schlauch für 3€ hält sowieso net so lange.
Der wird nach spätestens nem halben Jahr eh porös.

Und wenn ich überleg, das so ein Set zum flicken nur so um die 2€ kostet mach ich mir die Arbeit und flick ihn lieber 2-3mal. Genug Flicken ind ja drinn.
Für Unterwegs hab ich immer zum Flickzeug noch einen Ersatzschlauch dabei, das geht dann schneller.
Zu Hause ist es ja wurscht, wenn man mal 10 min Zeit hat ist das schnell gemacht.

Der Olly war schneller...

"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker meine HP

Platt und nun? Neuer Schlauch oder Flicken?  •  08.09.2009 20:09


6 iredboarisch (Ex-Mitglied)

Ich halte es ebenso wie Karsti.

Hab auch immer einen Ersatzschlauch dabei.
Speziell auf längeren Touren muss man sich aber mehrere Optionen offen halten.
Einmal habe ich auf einer Tour innerhalb von 10 km drei Platten gefahren. Ohne Flickzeug wäre es da ab dem zweiten Platten nicht mehr weiter gegangen.

Tschüssfreie Zone

Platt und nun? Neuer Schlauch oder Flicken?  •  08.09.2009 21:21


7 Noir

Also Schwalbe für 3,99 im Versand...
http://www.bike-discount.de/shop/k383/schlaeuche.html

Wobei man hier auch immer noch über die Portoumlage diskutieren kann *duckundweg*

Platt und nun? Neuer Schlauch oder Flicken?  •  08.09.2009 22:10


8 kleinundmies

Nun ja...

Ich fahre Schläuche für 2,75€, ohne Probleme.
Unterwegs wird erstmal ein Schlauch eingebaut(hab immer 2-3 im Rucksack), und zuhaus wird dann geflickt. So sind bei mir immer ca. 4 Schläuche im Rotationsverfahren dran... der schlimmste ist bei 6-7 Flicken, und trotzdem voll einsatzfähig.

Platt und nun? Neuer Schlauch oder Flicken?  •  08.09.2009 22:14


9 MadMeX (Ex-Mitglied)

Ohman bin ich verschwänderisch, ich tausch meine kapputten Schläuche immer aus, okay ich hatte mit meinem aktuellen MTB noch kein Platten zwinker

!Alle schieben Optik!

Platt und nun? Neuer Schlauch oder Flicken?  •  08.09.2009 22:24


10 Olly (Ex-Mitglied)

Zitat von Noir

Also Schwalbe für 3,99 im Versand...
http://www.bike-discount.de/shop/k383/schlaeuche.html

Wobei man hier auch immer noch über die Portoumlage diskutieren kann *duckundweg*
Ich hab um die 3,50 Euro bei meinem Händler gezahlt. Ohne Porto.....


...bloß nicht!

Platt und nun? Neuer Schlauch oder Flicken?  •  08.09.2009 22:59


11 Atrejus

Also ich nehm für die Tour immer 2 Ersatzschläuche mit und flick dann zu Hause die eventuell entstandenen Löcher..
Wenn er ne ganze Kiste Flickzeug geschluckt hat dann kommt er raus..

bäh

!! Im Zweifel für den Berg!!

Platt und nun? Neuer Schlauch oder Flicken?  •  09.09.2009 00:08


12 Frodo

Also ich hab an meinem Stage schon 2 (oder warens schon 3) Snakebites geflickt... ich hatte auch keinen Ersatzschlauch, sonst wäre ich vielleicht fauler gewesen.
Genauso bei meinem gelben Corratec: auch schon paar Snakebites geflickt.
Nur letztes mal wäre ich fast verzweifelt weil ich so einen LIDL-Flicken aus einer 3€-Satteltasche verwenden musste...

Aber dämnächst brauch ich eh mal n Schlauch als Ersatz...

-=| ein Tipp, bitteschön |=- : ... nimm das Radon, das ist besser... naja manche Leute wollns halt immer besser wissen zwinker ...und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten!

Platt und nun? Neuer Schlauch oder Flicken?  •  09.09.2009 08:00


13 JoPie83

Ich hab auch immer nen Ersatzschlauch dabei!Aber ich zum Glück bislang auf den ersten 1.000 km noch keinen Platten gehabt!

Platt und nun? Neuer Schlauch oder Flicken?  •  09.09.2009 08:26


14 Bernie (Ex-Mitglied)

Ersatzschlauch ist immer im Rucksack, genauso wie Flickzeug, sollte man mal richtig Pech haben, dann muss man den zweiten Platten halt flicken, ansonsten Schlauchwechsel.
Normal flicke ich nicht, wechsel den Schlauch und gut ist.

www.mtb-schule.de - let there be trails.....

Platt und nun? Neuer Schlauch oder Flicken?  •  09.09.2009 11:42


15 Fell

Darüber habe ich mir auch schon Gedanken gemacht, da ich demnächst mit dem Bike in Urlaub will lächel
Die Vorschläge und Tipps hier sind prima. Ich werde es wohl so wie kleinundmies machen, das erscheint mir am sinnvollsten.

Keine Gnade für die Wade!

Platt und nun? Neuer Schlauch oder Flicken?  •  09.09.2009 18:44


16 -+-Chris-+-

Ich glaub, ich darf gleich mal nen Rekord verkünden lächel
Aber zunächst mal zu meinen Schläuchen: Grudsätzlich: Flicken, mein vorderer hat jetzt ein Löchlein und wird aber ausnahmsweise gleich gegen einen Anderen getausdcht, da das ein normaler ist und meine Reifen nicht aushält.
Unterwegs hab ich, wenns geht, einen Ersatzschlauch dabei.
Nun zu meinem Rekord (der zwar nichts mit MTB ud gerade noch so was mit Fahrrädern zu tun hat): Gerade haben wir vom alten Mofa (Hercules P5, 50cm³, 1,5 PS, Baujahr '78) von meinem Vater den Schlauch das 7. (!) mal geflickt, da nach den 31 Jahren ein Loch in einer Naht war (Ja, in den 31 Jahren war nur dieser eine Schlauch verbaut)

Platt und nun? Neuer Schlauch oder Flicken?  •  09.09.2009 19:02


17 Yennce Dolphin

Also ich flicke auch. Habe da nämlich auch immer noch ein leicht schlechtes Gewissen, was die Umwelt angeht. So ein Schlauch immerhin ist ja auch ein Erdölprodukt und verbraucht Energie in der Herstellung. Den sollte man ruhig ein paar mal flicken dürfen, finde ich. Irgendwie kann das ja auch Spaß machen, wieder was repariert zu haben.

Habe aber unterwegs auch einen Ersatzschlauch dabei. Aber wenn man zweimal Platt fährt... deshalb auch Flickzeug. Und billiger ist es auch, ob der Schlauch nun 3 oder 4 Euro kostet. Ich fahre aber lieber ´nen Schwalbe-Schlauch, gebe 2 Euro mehr aus und flicke dann.

Achja, noch eine Frage an Chris: Du sagst:"...da das ein normaler ist und meine Reifen nicht aushält." Was kann da eigentlich passieren? Habe auch noch zwei alte Schläuche, die bis 1.95 gebaut sind. Fahre aber mittlerweile 2.25 Reifen. Habe die Schläuche da auch lange drin gehabt auf 4,5 Bar. Das scheint zu gehen. Aber ist das gefährlich? Können die Schläuche dann eher platzen? Danke!

Gruß und gute Fahrt!

Platt und nun? Neuer Schlauch oder Flicken?  •  11.09.2009 21:28


18 MarDi

Meinen ersten Schlangenbiss hab ich nun auch! wütend

Habe aber glücklicherweise die Möglichkeit den Schlauch zu wechseln oder zu flicken. lächel

Habe Flickzeug von Rema TIP TOP daheim.


Nun gibt es aber speziell für MTB Flickzeug! staun


Spielt dass eine Rolle, welches Flickzeug ich nehme (kann es mir eher nicht vorstellen tippe eher auf ne Verkausmasche!)

Und für was ist denn bitteschön das komische kleine Schläuchel gut? hmmm


LTD Race "Here comes the bike in black -BIB"

Platt und nun? Neuer Schlauch oder Flicken?  •  20.07.2010 12:38


19 Kettenfett

Mit dem "Schläuchel" kann man ein defektes Blitzventil reparieren zwinker
Ich nehme die Kleber/Patches von Park-Tool oder gleich einen neuen Schlauch.

Mahlzeit!

Platt und nun? Neuer Schlauch oder Flicken?  •  20.07.2010 12:45


20 Xaver

Zitat von MarDi


Nun gibt es aber speziell für MTB Flickzeug!
Da sind nicht nur größere Flicken drin und sondern auch eine größere Anzahl davon und auch die Klebertube hat wegen der größeren Anzahl von Flicken auch einen größeren Inhalt. Ist also schon gerechtfertigt, der höhere Preis.
Aber "normales" Flickzeug geht auch.

Platt und nun? Neuer Schlauch oder Flicken?  •  20.07.2010 12:54


21 heifisch (Ex-Mitglied)

Normalerweiße flicke ich nicht, wenn nichts anders geht muss ich es halt versuchen. Meist ist das aber nicht von Erlfog gekrönt, da ich meist mehrere größere Löcher und Schnitte einfahre wenn ich überhaupt nen Platten kriege.

Rettet die Wälder, esst mehr Spechte!

Platt und nun? Neuer Schlauch oder Flicken?  •  20.07.2010 13:29


22 Basher (Ex-Mitglied)

Einen Platten zu flicken ist ja nicht die Welt .
Unterwegs einen Ersatzschlauch dabei und zu hause den durchlöcherten Schlauch reparieren .

- Aufpumpen
- in einen Eimer voll Wasser halten
- da wo Bläschen aufsteigen mit einem Kugelschreiber markieren
- Schlauch abtrocknen
- Markierte Stelle mit Schleifpapier anrauhen
- Abstauben mit einem Lappen
- Kleber auf die Stelle , 5 min. trocken lassen
- Flicken drauf und ein schweres Gewicht ( Sprudelkiste ... ) drauf stellen

Nach ein paar Std. ist er wieder einsatzbereit .

So mach ich das schon ewig und bin damit immer gut gefahren !

Lg

BiKe ThIeF hUnTeR

Platt und nun? Neuer Schlauch oder Flicken?  •  20.07.2010 14:21


23 folienmaster

Schlauch wird geflickt, ausser er ist zu alt oder Loch zu groß.

So wurde es mir von Pappa beigebracht.

Man braucht doch eh immer einige auf Ersatz.

gruss ws

Platt und nun? Neuer Schlauch oder Flicken?  •  20.07.2010 14:34


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

In Zeiten, in denen ein neuer Schlauch knappe drei Euro kostet, frage ich mich, ob es sich da der Aufwand lohnt, das kleine Löchelchen zu suchen, die Stelle zu verarzten und das ganze wieder reinzustopfen oder nimmt man kurzerhand einen neuen Schlauch (schlauch, flicken)