mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)

war heute bei Decathlon und bin dort über das GPS-Gerät Geonaute Keymaze 300 gestolpert.

1 Kettenfett

Mahlzeit,
war heute bei Decathlon und bin dort über ein GPS-Gerät gestolpert.
Das Gerät nennt sich Geonaute GPS Keymaze 300 und kostet unglaubliche 99 €.
Das Gerät kann am Arm oder am Lenker befestigt werden.
Es zeichnet auf: z.B. Höhe,KM/H, Strecke, Länge der Teilstrecken, 100 Wegpunkte,Back to home Funktion etc.
Es ist mit einem SIRF3 GPS-Empfänger ausgestattet!
Der Knaller ist eine USB-Schnittstelle, mit ihr kann man sich die Strecke per Google Earth anschauen.
Leider lassen sich keine Karten auf das Gerät aufspielen.
Zu dem Preis ein echter Konkurrent für Garmin und Konsorten.

Gruß Martin

Edit Admin:
Mehr Infos zum Thema GPS-Navigation gibt's auf der GPS-Übersichtsseite: -->GPS
Mehr Infos zum Thema Fahrrad-Routenplaner gibt's auf der Fahrradroutenplaner-Übersichtsseite: -->Routenplaner

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  28.11.2007 15:59


2 Kettenfett

Mahlzeit,

habe noch die Hompage von Geonaute.com gefunden.
Dort ist z.B. die Anleitung zum Download abrufbar, leider alles in Englisch. aber das sollte doch kein Problem sein,oder?

Gruß Martin

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  29.11.2007 08:41


3 Hermes

Hab mir die Webseite mit der Produktbeschreibung mal angesehen. das Gerät scheint gar nicht mal so schlecht zu sein. Ausserdem ists mal was anderes als Garmin. Denn sonst habe ich den Eindruck, dass es irgendwie fast nur Garmin-Geräte gibt. Bei dem Geonaute Keymaze 300 fand ich schonmal nicht schlecht, dass der eine Hintergrundbeleuchtung hat. Keine Ahnung, wie es damit bei den Garmin Geräten aussieht, aber nützlich ist das auf jeden Fall. Wäre nur mal interessant, mit was für Software man das Gerät mit Daten befüllen kann und was für Datenformate unterstützt werden.

Ansonsten fand ich den Garmin Edge 305 erst sehr interessant. Der erste Fahrradcomputer von Garmin, der jetzt auch Kartendarstellung beherrscht. Allerdings ist der Apparat echt sauteuer.:


Edit: weitere Forenbeiträge zum Thema:
- Fahrrad Routenplaner
- Brauchbare GPS Software für PDA
- GPS Geräte
- Fahrrad-Routenplaner von Nokia

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  29.11.2007 10:54


4 Kettenfett

Hallo habe bei Geonaute gelesen, das man den Keymaze 300 auch als GPS-Maus für den PC verwenden kann.
Wenn ich bedenke was ich für meine Bluetooth-Maus bezahlt habe.

Gruß Martin

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  03.12.2007 07:33


5 Kettenfett

Hallo habe bei Geonaute gelesen, das man den Keymaze 300 auch als GPS-Maus für den PC verwenden kann.
Wenn ich bedenke was ich für meine Bluetooth-Maus bezahlt habe.

Gruß Martin

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  03.12.2007 07:34


6 Brain

Also bei mir kommt auf der geonaute Website nur noch die Meldung, dass der Keymaze 300 nicht mehr verfügbar ist.

Edit: Hmm, mit dem IE ist es noch erhältlich, mit dem Firefox gibbet kein Keymaze mehr zwinker

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  03.12.2007 09:30


7 Kettenfett

Hallo, das ist ja sonderbar ich benutze den IE.
Egal bei uns im Decathlon ist der Keymaze ausgestellt und ich finde ihn recht schnuckelig. Würde ihn mir kaufen wenn ich wüßte, ob ich ihn auch nutze. Für meine Hausrunde ist er wohl überflüssig.
Und ob das Gerät sinnvoll für meinen geplanten Alpentrail ist, weis ich auch nicht?

Gruß Martin

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  03.12.2007 11:32


8 Jürgen (Gast)

Hi,
habe gerade einen gekauft (Deathlon, hier auf Teneriffa, 99.-EUR) und heute 1.Mal ausprobiert. Die Strecke wird in Google-Earth etwas kantig dargestellt, aber das kennt man ja auch vom Garmin eTrex, dass er damit die Daten reduziert. Ansonsten konnte ich hier auch im(!) Einkaufszentrum verfolgen, dass ich erst in der Elektronikabteilung und dann an der Wurststheke war zwinker, dank SIRF-III!
Alternativen (in etwa baugleich?? aber wohl nicht softwarekompatibel!!?) sind wohl die Modelle "Globalsat GH601" und "Navilock NL-101" (weniger Wegpunkte (100) und teils nicht mehr lieferbar). Googelt auch mal danach, das bringt noch etwas mehr Info!
Sonnige Teneriffagrüße!
Jürgen

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  17.12.2007 23:50


9 Stan

Hi Jürgen!
Vielen Dank für den Tipp. Das ist dann auch den Geonaute keymaze 300, oder? (hatte mal nach keymaze 300 gesucht).
Wie kann man das Gerät denn überhaupt mit Daten füttern? Klappt das nur mit einer speziellen Software oder kann man den Keymaze 300 einfach wie ne einfache usb-Festplatte mit Daten befüllen? Und in welchem dateiformat müssen die Daten sein?

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  19.12.2007 23:08


10 Jürgen (Gast)

Hallo Stan,

ich habe zwar intensiv gegoogelt, aber weder im Handbuch noch im Internet ist irgendwas über das Transferieren von Daten vom PC auf den KeyMaze 300 (ja!) berichtet. Im Gegenteil, viele sehen das (richtigerweise) auch als Manko an. Dazu kommt wohl noch ein weiterer negativer Punkt, dass beim Firmware-Erneuern auch die bisher gespeicherten Waypoints verloren gehen!!
Ich habe mir daher erst die aktuelle Firmware 2.60 von geonaute.com herunter geladen und aufgespielt, und mich dann erst mit diesem GPS auf den Weg gemacht. Vielleicht bringt geonaute.com ja in einem Firmwareupdate eine Möglichkeit, zumindest die vom KeyMaze "geretteten" Tracks und Waypoints wieder aufzuspielen. Man sollte man hin mailen! Ich hab' mal damals beim ersten "gelben" eTrex per E-Mail mit dem Garmin-Entwickler zusammen an den eTrex-Funktionen per E-Mail getüftelt: Es hat mich zuerst etwas gewundert, dass Garmin die Vorschläge von firmenexternen Kunden tatsächlich so zeitnah und "mit offenen Ohren" in neue Firmwareversionen eingearbeitet hat! Aber das war Garmin, nicht Geonaute. Geonaute scheint ja eher "nur" ein Großkunde zu sein, der die Geräte von einer anderen Herstellerfirma bezieht, wie die anderen o.g. baugleich scheinenden Modelle?!
Jedenfalls: Falls sich Software, vielleicht auch etwas von einem anderen Benutzer des Gerätes selbst Geschriebenes, finden sollte, poste ich es hier (Oder sonst jemand, bitte!).

Grüße!
Jürgen

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  20.12.2007 08:02


11 Brain

Ich finde das Teil hat ein klein wenig Ähnlichkeit mit der Garmin Foretrex.





Grüße, Lars

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  20.12.2007 09:13


12 Jürgen (Gast)

Die Ähnlichkeit ist wohl eher System bedingt (so etwa wie ein Fisch Ähnlichkeit mit einem Delphin, oder ein Vogel mit einer Fledermaus hat, weil jeweils beide unteschiedliche Tiergattungen sich der selben "Aufgabe" angepasst haben), innerlich (Hard-&Software) scheint,lt. Internet-Recherche, tatsächlich keine Gemeinsamkeit zu bestehen.

Frohe Weihnachten!
Jürgen

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  25.12.2007 18:56


13 jodidl (Gast)

hi alle miteinander,
ich habe das teil jetzt seit ca`8wochen im betrieb,
allerdings nur beim laufen,
habe alle erdenklichen strecken abgelaufen (zwischen 10-20km),
kollegen die gleichzeitig mit polar und garmin unterwegs waren (preissegment 250-300€) hatten pro 10km maximal 20m abweichung zu diesem 100€-teil;
kosten-nutzen daher meiner meinung nach topppppp

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  17.01.2008 13:43


14 Maik (Gast)

Servus,

möchte mich hier in die Diskussion auch mal einklinken.

Hab mit den KeyMaze300 am Samstag gekauft.
Wollte jetzt mal die Daten anschauen und bin in der Anleitung darüber gestolpert, dass man GoogleEarth Plus benötigt.

Nach Öffnen der KML-Datei mit Google Earth konnt ich aber zumindest mal die Route sehen.

Was für Vorteile bringt mir denn jetzt Google Earth PLUS.
Komm ich da dann wieder an die einzelnen Zeitpunkte und Geschwindigkeiten?

Diese Daten, quasi an welcher Stellen, wann und wie schnell hab ich bis jetzt noch nicht gefunden.
die Software die mitgeliefert wird ist ja in den Funktionen sehr mager....

Danke
Gruß
MAIK

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  28.01.2008 12:44


15 Lionel

Hallo Maik!
Die Unterschiede der einzelnen GoogleEarth-Versionen kannst Du einfach über die Google-Earth-Produktinformationsseite nachsehen.

Wenn Du Google Earth mit dem Geonaute Keymaze 300 benutzen willst, führt wohl kein Weg an der Plus-Version vorbei traurig
Die 20 Dollar Lizenzgebühren klingen jetzt auf den ersten Blick zwar nicht sonderlich teuer, allerdings gilt das nur für ein Jahr - dann musst Du Dir wider aus neue eine Lizenz kaufen. Insofern find ichs blöd, dass da keine brauchbare Software beim Keymaze 300 mitgeliefert ist.

Hier die Beschreibung für GoogleEarth Plus:
Google Earth Plus ist das ultimative Tool für Hobby-Kartographen. Sie können Ihr GPS-Gerät anschließen und Ihre Position in Echtzeit sehen oder die Daten Ihrer Safari-Tour importieren und das Abenteuer noch einmal erleben. Importieren Sie eine Tabelle mit Immobilienangeboten und finden Sie heraus, wie weit Schulen und Parks entfernt sind. Oder drucken Sie sich Bilder des einsamen Strandes, den Sie bei Ihrem nächsten Urlaub unbedingt besuchen müssen.

Wird der Keymaze 300 eigentlich als Massenspeichergerät erkannt, wenn man ihn an den Rechner anschließt?

Ansonsten vieleicht auch noch interessant: Mehr zum Thema Fahrrad-Routenplaner in einem älteren Thread: Fahrrad Routenplaner

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  28.01.2008 15:29


16 maik (Gast)

Hey Lionel,

was GoogleEarth auf der Webseite schreibt hab ich schon gelesen.

Wird als Schnittstelle erkannt - zugegriffen wird auf das Gerät quasi als Serielle Schnittstelle.
War ein bisschen ein gef***e bis ich die Daten auslesen konnte...

Aber inzwischen kann ich meine Frage glaube ich selbst beantworten, weil die Exportierten Daten enthalten nur die GPS-Positionen.
Keine Zeit oder Geschwindigkeits Infos.

Export geht in das GoogleEarth Format KML, als XML oder CSV-Datei.

Schade, ich hätte auch noch gerne die Zeiten der einzelnen Wegpunkte gehabt, daraus hätte sich dann auch die Geschwindigkeit berechnen lassen können....

********************************

Hat noch jemand Empfehlungen für ein solches Gerät ??

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  28.01.2008 19:06


17 Brain

Wenn du einen reinen GPS Logger suchst, dann wäre vielleicht der hier etwas.
Ist eine GPS Maus die auch die GPS Daten im eigenen Speicher loggen kann. Anschließend kannst du dann auch deine Daten auslesen und ich meine das Teil würde auch die Geschwindigkeit speichern.

Grüße, Lars

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  28.01.2008 19:42


18 Lionel

Hi Maik! Danke für Deine Antwort. das Keymaze 300 die Zeiten nicht mitspeichert ist echt ärgerlich - zumal das ja wirklich überhaupt kein Problem /Aufwand wäre das einfach mit einzuprogrammieren. Aber vielelicht bringt geonaute ja einfach mal ein Firmware-Update raus, welches die Funktionalität nachrüstet.

An Lars: Dein Tipp ist klasse. Ich hatte mir vor einiger Zeit auch eine GPS-Maus besorgt, das Nokia LD-3W. Leider hat das nur keinen eigenen Wegpunkte-Speicher. Aber immerhin ist dafür der gesamte Rest total klasse. Verarbeitung, Akkuausdauer, Bluetooth-Reichweite.

Wo man bei diesen Bluetooth-GPS-Mäusen aber auf alle Fälle sehr drauf achten sollte, ist dass da der Sirf-III-Chip drin verbaut ist. Der ist besonders wegen der guten Empfangsleistung und der Genauigkeit sehr gut. Es gibt zwar nicht mehr viele Geräte, in dem der nicht schon verbaut ist (Der Keymaze 300 hat bestimmt auch einen), aber trotzdem sollte man ein Auge drauf werfen.

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  28.01.2008 19:59


19 Brain

Der Chipsatz in dem eBay Teil ist von der Empfangsleistung her mit einem SirfIII vergleichbar, verbraucht aber weniger Strom, also ein recht guter Chipsatz.
Habe dazu auch schon Vergleichstest mit einem SirfIII gesehen und die tun sich nicht wirklich viel.
War schon drauf und dran mir so ein Teil zu holen, hab aber dann doch den VDO geholt. Vielleicht kommt so ein GPS Logger auch noch, mal sehen. Vorher stehen aber eigentlich noch die Pedale + Schuhe an. Was man so alles für seine Hobby an Geld verpulvern kann zwinker

Grüße, Lars

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  28.01.2008 20:07


20 Maik (Gast)

@Brain
Danke, das schaut gut aus,
werd mal in diese Richtung ein bisschen suchen....


Kann mir eigentlich noch jemand sagen ob ich dann die Daten wie z.B. Geschwindigkeit auch direkt auf der Karte von GoogleEarth mir anzeigen lassen kann,

also das dann wahrscheinlich in der Plus-Version, oder?

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  28.01.2008 21:44


21 Brain

Wie soll denn die Anzeige der Geschwindigkeit in Google Earth realisiert werden? Willst du dann über jedem Punkt die Geschwindigkeit eingeblendet sehen? Denke das wird mehr als unübersichtlich.
Und dazu sollte es doch bestimmt bessere Tools geben, mit denen du ein Höhenprofil generieren und dazu noch einen Graphen mit der Geschwindigkeit.
Finde ich zum Beispiel besser und informativer als sowas in Google Earth. Da möchte ich mir einen Track mal ansehen, aber mit den Infos, finde ich, kann man in Google Earth doch recht wenig machen.

Edit Admin:
Mehr Infos zum Thema GPS-Navigation gibt's auf der GPS-Übersichtsseite: -->GPS

Grüße, Lars

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  28.01.2008 22:20


22 Maik (Gast)

das wenn zu jedem Punkt autom. eingeblendet wird die Übersicht leidet ist klar, aber es könnte ja die Funktionalität geben, wenn ich mit der Maus über nen Punkt fahre, dass dann für diesen Punkt die Daten eingeblendet werden.

Gibts aber dann wahrscheinlich nicht.

was für Tools gibts denn dann um an die Informationen zu kommen.
Ist doch End-Umständlich aus einer Tabelle mit 1600 Werten einzeln die Punkte rauszusuchen....

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  28.01.2008 22:54


23 Brain

Guck mal hier.
Da gibt es ein Tool Namens GPS-Tack-Analyse.net

Habe es selber noch nicht probiert, mangels passendem GPS Logger, aber ein Freund von mir nutzt das mit seinem Garmin zusammen und von den Screenshots her, macht es doch genau das was wir oben besprochen haben.



Im oberen Teil das Höhenprofil und darunter der orangene Graph ist die Geschwindigkeit.

Grüße, Lars

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  28.01.2008 23:08


24 maik (Gast)

ah ja,
da kommen wir der Sache schon näher lächel

mal schauen, vielleicht bekomme ich ja irgendwo her ein paar Beispiel-Daten um das Tool zu testen.....

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  29.01.2008 22:19


25 Brain

Guck mal hier, vielleicht kannst du mit den Daten von Heinz etwas anfangen, ich meine da wären auch Zeiten dabei, bin mir aber nicht mehr sicher.

Grüße, Lars

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  29.01.2008 22:45


26 jodidl (Gast)

hi,
habe das teil ständig in betrieb (laufen,
bin zufrieden;
habe jedoch die beiliegende anleitung verlegt,
über`s netz wollte ich jetzt die version 2.6 updaten,
die anleitung gibt`s leider nur in engl,fr,esp, im internet,
könnte jemand helfen? (kurzanleitung)
datei habe ich heruntergeladen und nun?
danke

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  04.02.2008 11:50


27 Brain

Beim Update verlierst du alle Daten die auf dem Teil sind, also vorher runterziehen.

1st step: Auf dem Gerät
1. Den Mode Button drücken bist du im Menü bist.
2. Das Konfigurationsmenü wählen
3. Klick auf OK und dann auf "Upload from PC" (keine Ahnung wie es auf deinem Gerät heißt)
4. Klick OK
5. Bei der Frage ob du wirklich updaten willst, drücke Ja
6. Das Gerät an den PC anschließen.

2nd step: Auf dem Computer
1. Im SETUP Reiter wählst du 38400 als Transferspeed
2. Dann wählst du die Firmware Datei aus
4. Dann klickst du auf den Knopf "Firmware Upgrade"
5. Warten bis er fertig ist
6. Der Keymaze geht dann automatisch aus
7. Dann kannst du den Keymaze vom Rechner trennen

Fettisch zwinker
Aber die englische Anleitung im Handbuch ist doch nicht so schwer zu verstehen, oder doch? Sind ja auch noch "hübsche" Bilder bei.

Grüße, Lars

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  04.02.2008 12:03


28 Winni (Gast)

Ich besitze ebenfalls dieses Gerät.Ich benutze es beim Buggykiten und es tut dort hervorragende Dienste.Würde mich glücklicher machen wenn die Highspeeddaten mit abgespeichert werden könnten.Oder gibt es eine Möglichkeit? Mit GPS-Tack-Analyse.net bekomme ich nur die Km angegeben.

G/Winni

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  13.02.2008 11:05


29 Brain

Hi Winni,

so genau kann ich dir das zu diesem Gerät nicht sagen. Es gibt aber mittlerweile gute und günstige GPS Daten-Logger, die auch die Geschwindigkeit aufzeichnen.
Ich glaube der Keymaze zeichnet diese Daten nicht auf. Falls jemand an die reinen GPS-Daten kommen würde könnte man da schauen ob vielleicht die Zeit oder so mitgespeichert werden.

Grüße, Lars

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  13.02.2008 14:45


30 Winni (Gast)

@Brain
Vielen Dank für deine rasche Auskunft.Ich habe mir dies schon gedacht,und so einiges in franz.Foren nachgelesen.Zur Zeit machen wir von der Highspeed ein Picc und die Welt is auch in Ordnung.Die Daten halt ich in einer Tabelle fest,so reicht das für unseren Sport. hmmm

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  13.02.2008 22:57


31 Brain

Wie gesagt, ansonsten musst du mal bei eBay nach "3 in 1 GPS Logger" suchen. Das Teil ist ein iBlue 747, kostet um die 40-50€ und kann sowohl als Bluetooth-Maus für PDAs und so benutzt werden als auch als GPS Daten logger und dann am Rechner ausgelesen werden.

Grüße, Lars

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  14.02.2008 07:57


32 gereon (Gast)

Hallo,
bin zufällig hier über dieses Gerät gestolpert.
Anscheinend wirklich baugleich ist mein NAVILOCK NL-101H.
Dies wiederum scheint von dem Hersteller Globalsat GH-601
zu sein. Das Gerät wird nicht mehr vertrieben.
Unter

http://www.technikerklasse.de/wbblite/thread.php?postid=834

gibt es einen Gerätetest, der die meisten Funktionen darlegt.
Eine Geschwindigkeitsausgabe ist leider nicht dabei, es gibt wirklich nur "Track-Points".

Der "*.kml"-Track läßt sich von mir allerdings problemlos in die kostenfreie Google-Earth-Software einlesen.

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  21.02.2008 08:30


33 Detlef (Gast)

Hallo alles zusammen,
wir haben siet kurzem auch das keymaze 300.
Bein anschauen in Google fahren wir immer neben der strecke oder fahren eckige Kurven woran kann das liegen.
Gruß Detlef

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  14.06.2008 20:19


34 Kettenfett

Mahlzeit, habe letztens im Decathlon dieses Gerät entdeckt:
Der Geonaute Keymaze 500
Kostet unschlagbare 129.99€ der Hit an dem Ding, Export der Tourdaten in Google-Earth.
Aber was noch besser ist, eine auf Google-Earth geplant Route, kann mit dem Keymaze 500 abgefahren werden.

Ich muß echt überlegen ob das nicht was für Kette ist zwinker

An die Cracks hier, sind die vom Keymaze angelegten Dateien möglicherweise auch anders verwertbar als bei Google Earth.
Also gibt es auch andere Kompatible Programme zur (nicht online) Visualisierung

____/\_/\_Schraubst du noch oder fährst du schon?_/\_/\_______

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  18.03.2009 11:15


35 Brain

Im Prnzip müsstest du mit GPSBabel die Daten in GPX umwandeln können und dann mit GoogleEarth oder anderen Programmen auch offline anschauen können.
GPS Track-Analyse.NET ist auch noch ein recht gutes Tool zum Auswerten.

Grüße, Lars

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  18.03.2009 12:06


36 Kettenfett

Danke Brain für deine Tipps.
Hat jemand Erfahrung mit so einer Pfeilnavigation, wie genau ist das vor allem auf der Straße.
Mir ist schon klar, das Ding gibt nur die grobe Fahrtrichtung zwischen zwei Punkten an. Aber kann soetwas überhaupt klappen.
Ich stelle mir vor, habe eine Route aus drei Punkten z.B. 3 Straßenkreuzungen. Nun verlaufen die Straßen aber in Kurven, was nun? Bei Oppa Hannes durch´n Garten oder wie?

Reizt mich schon so eine 007 Uhr.



____/\_/\_Schraubst du noch oder fährst du schon?_/\_/\_______

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  18.03.2009 12:27


37 Kettenfett

Habe gerade nochmal ein bischen gelesen...

Sirf Star III Satelitenempfänger
Speicherformte GPX,TXT,KML,CSV



____/\_/\_Schraubst du noch oder fährst du schon?_/\_/\_______

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  18.03.2009 13:16


38 Brain

Also die Speicherformate passen schonmal.

Wenn du die Route aufm PC planst, dann wirst du bei einer kurvigen Straße ja auch nicht nur am Anfang und Ende nen Punkt setzen, daher müsste das Teil quasi immer den Tangenten folgenen, die du vorher definiert hast.

Grüße, Lars

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  18.03.2009 13:35


39 Martin

Hallo,

Hat jemand Erfahrung mit so einer Pfeilnavigation, wie genau ist das vor allem auf der Straße.
Das funktioniert wunderbar, allerdings frage ich mich was du mit Straße meinst. Ich habe hier einen älteren "Etrex Summit" von Garmin. Ich setze an jeden markanten Punkt, z.B. Wegegabelung, Kreuzung, einen "Waypoint". Das Gerät zeigt mir dann Richtung und Entfernung bis zu diesem Punkt. Habe ich den Punkt erreicht springt die Anzeige zum nächsten "Waypoint" und ich weiß in welche Richtung es weitergeht. Da ich immer auf Wegen fahre komme ich auch nicht in Versuchung quer durch den Wald (Luftlinie) abzukürzen. zwinker Außerdem kann man sich die Route grafisch anzeigen lassen (keine Karte) und sieht so wie es weitergeht und wo man ungefähr ist.
Fürs Auto ist so ein Gerät bestenfalls als grobe Hilfe zu sehen.

Martin

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  18.03.2009 17:45


40 Kettenfett

Mahlzeit Martin, im Auto habe ich ein Becker Indianapolis,da brauche ich so´n primitiv Navi nicht. zwinker
Aber wenn ich bei mir zuhause eine Route starte muß ich auch Straßen fahren, um in den Wald zu kommen.
Daher die Frage. Aber prizipiell habt ihr es ja schon beantwortet.

____/\_/\_Schraubst du noch oder fährst du schon?_/\_/\_______

Preiswertes GPS von Decathlon (Geonaute Keymaze 300)  •  18.03.2009 20:22


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

war heute bei Decathlon und bin dort über das GPS-Gerät Geonaute Keymaze 300 gestolpert. (geonaute, keymaze, 300, decathlon)