mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Probelm mit Umwerfer nach wechseln auf andere Kurbel

1 ChrisTalen

Hallo Schrauber,

habe gebraucht ein Cube Stereo gekauft, an dem war die Kurbel verkratzt und die Kettenblätter verbogen und die Pedale Festgerostet.
Habe dann nicht lang rumgefackelt und die Kurbel durch eine Neue ersetzt.

Das Problem:
Das Cube hatte xt 3x9 drauf (22-32-44) und ich habe eine xt 3x10 (22-30-40)
Kurbel eingebaut... irgendwo habe ich gelesen das wär kein problem, allerdings bekomme ich den Umwerfer nicht richtig eingestellt, von mitte auf groß lässt er sich nicht gut schalten (muss 2 mal durchdrücken) und ich bekomme ihn nicht so eingestellt das dass mittlere Blatt auf allen 9 Ritzeln sauber läuft. Schleift. Scheiße!
Auch das runterschalten geht nicht sauber, eine qual vor jedem Berg.

Muss ein neuer Umwerfer her? wenn ja welcher? oder geht es garnicht so? das wär nix lach

güße
Chris

Probelm mit Umwerfer nach wechseln auf andere Kurbel  •  09.07.2015 15:54


2 raphrav

Heya,

zuerst einmal: Die 22-30-40er-Kurbel ist eine für größere Laufräder. Selbst wenn du die Schaltung so zum Laufen bekommst, wird sich das u.U. komisch beim Fahren anfühlen bzw. zu kurz übersetzt sein. Nun denn.

Zum Umwerferproblem:
Vorneweg: Dass das mittlere Blatt auf allen Gängen sauber läuft, ist auch ambitioniert - vorne Mitte und hinten ganz groß oder ganz klein tut der Schaltung und insbesondere der Kette nicht gut, ist unnötig und auch wirklich schwer zu erreichen.

Zu den restlichen Symptomen: Welcher Umwerfer ist genau verbaut? Wenn einer mit Schellenmontage, würde ich ihn zuallererst einmal etwas nach unten verschieben, da die neue Kurbel kleiner ist. Vielleicht hilft das schon. Und sonst, ja es gibt wahrscheinlich passendere Umwerfer.

Grüße,
Raph

Probelm mit Umwerfer nach wechseln auf andere Kurbel  •  09.07.2015 16:14


3 Spires

Hast du die Kette auch ersetzt? Denn eine 9 Fach Kette auf einer 10 Fach Kurbel ist nicht gerade Optimal zwinker

Probelm mit Umwerfer nach wechseln auf andere Kurbel  •  09.07.2015 16:46


4 Kharne

Doch ist es, die Innenbreite der Kette hat sich nämlich nicht geändert.

Du sagst, dass das Rad total im Eimer war? Hast du neue Zughüllen
gelegt? Nein? Böser Fehler zwinker Wie sieht der Umwerfer aus? Ist
der ggf. auch angerostet oder verbogen?

Probelm mit Umwerfer nach wechseln auf andere Kurbel  •  09.07.2015 21:41


5 ChrisTalen

danke raphrav, an die großen reifengrößen habe ich garnicht gedacht. das erklärt einiges, also totaler fehlkauf. schande.

also wenn jmd ne nagelneue kurbelgarnitur incl. unbenutzten h2 lager, für ein 29er brauch...^^


das rad ist wie neu, ein jahr gefahren und 5 jahre garage lächel

Probelm mit Umwerfer nach wechseln auf andere Kurbel  •  10.07.2015 13:08


6 Kharne

Dass die Kurbelgarnitur wegen der anderen Kettenblätter nicht passt
ist Quark. Es kann aber sein, dass du eine Boost Kurbel gekauft
hast, guck nochmal genau auf die Verpackung zwinker

Meinen Post hast du wahrgenommen?

Probelm mit Umwerfer nach wechseln auf andere Kurbel  •  10.07.2015 14:31


7 ChrisTalen

ja habe ich vernommen,
es ist eine xt 782 kurbel für 27,5 oder 29 zoll, das passt schon von der übersetzung her nicht, bevor ich jetzt noch am umwerfer rumbastel kaufe ich die richtige kurbel für 26" und dann ist wieder alles gut. und schön! bäh

dank euch

Probelm mit Umwerfer nach wechseln auf andere Kurbel  •  10.07.2015 14:37


8 Kharne

Nochmal, die Übersetzung ist scheißegal. Da setzt du den Umwerfer
en bissl runter und dann passt das.

Probelm mit Umwerfer nach wechseln auf andere Kurbel  •  10.07.2015 15:07


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff