mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Problem Ghost Htx Lector

1 racinghermy84

Hi Leute.
Ich hab mal eine allgemeine Frage und hoffe jemand kann mir helfen.
Habe jetzt seit ein paar Wochen ein 2011er Ghost Htx Lector 5800.
Es ist mein erstes Carbon MTB .
Hatte bis jetzt auch keinerlei Probleme, doch nun habe ich immer mal so ein plastisches knacken in der vorderen Gegend des Bikes.
Es ist nicht immer da, manchmal eine Stunde im Gelände garnicht dann Fahr ich auf nen Feldweg oder die Straße und es knackt wieder mal plastisch.
Ich hab noch keine Erfahrungen mit Carbon gesammelt und ja ich weiß es klingt etwas komisch und sehr allgemein beschrieben aber vielleicht kann mir jemand helfen oder hat eine Idee .
Vielen Dank schonmal

Problem Ghost Htx Lector  •  24.08.2012 07:08


2 eggen

Knacken ist nie normal... aber eine Ferndiagnose ist nicht möglich, das kann alles mögliche sein hmmm

Versuch das Geräusch im Stand zu provozieren, kräftig an allen Koponenten zerren, Einfedern, Bremsen ziehen und schieben usw.
Während der Fahrt hat man einfach zu viele Kräfte die gleichzeitig einwirken, da findet man fast nie die richtige Ursache.

Problem Ghost Htx Lector  •  24.08.2012 16:16


3 racinghermy84

Das ist ja halt der Mist und auch das komische ich bekomme es nicht hin es zu provozieren im
Stand:(
Dachte es hat was mit dem Carbon zu tun das das mehr arbeitet , ich weiß auch nicht aber dank erstmal.

Problem Ghost Htx Lector  •  24.08.2012 16:18


4 Chris1505

also ich hab auch ein htx lector und bei mir knackt nichts. zu keinem zeitpunkt. am anfang hatte ich ein knacken, das von defekten lagern in den pedalen kam.

und carbon sollte nach möglichkeit gar nicht arbeiten. das ist ja der große vorteil daran. die steifigkeit. sollte das carbon knacken, ist es kaputt würde ich sagen lach

Problem Ghost Htx Lector  •  26.08.2012 00:25


5 racinghermy84

Jo nach meiner Tour heute hab ich den Fehler gefunden.
Da es bei stehender Fahrt nicht Auftritt, es ist die Sattestütze die schön nachschwingt und etwas Dreck im Rahmen war.

Problem Ghost Htx Lector  •  26.08.2012 21:41


6 Diddo

Zitat von Chris1505


und carbon sollte nach möglichkeit gar nicht arbeiten. das ist ja der große vorteil daran. die steifigkeit. sollte das carbon knacken, ist es kaputt würde ich sagen lach

Sag das bloß nicht Cannondale, die haben sogar ein Carbonfully bei dem kein Gelenk eingebaut ist sondern das Carbon flexen muss...
Aber knacken ist nicht gut.

Problem Ghost Htx Lector  •  26.08.2012 22:57


7 Chris1505

Zitat von Diddo

Zitat von Chris1505


und carbon sollte nach möglichkeit gar nicht arbeiten. das ist ja der große vorteil daran. die steifigkeit. sollte das carbon knacken, ist es kaputt würde ich sagen lach

Sag das bloß nicht Cannondale, die haben sogar ein Carbonfully bei dem kein Gelenk eingebaut ist sondern das Carbon flexen muss...
Aber knacken ist nicht gut.

das muss ich sehen staun wie heißt das gute stück?? ein flexen von carbon führt nämlich dazu, dass die miteinander verschweißten fasern sich voneinander lösen. das führt natürlich auf dauer zum bruch. wenn, dann müssten die ja quasi alle fasern gleich ausgerichtet haben.

Problem Ghost Htx Lector  •  27.08.2012 12:38


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff