mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Pulver und Tabletten

Ich wollte mal eure Meinung zu Getränkepulvern und Tabletten ( Wiederaufbau,Fettburner,Muskelaufbau) hören...

1 BlackDragon83

Ja ich schon wieder und ja ich will schon wieder was wissen...

Ich wollte mal eure Meinung zu Getränkepulvern und Tabletten ( Wiederaufbau,Fettburner,Muskelaufbau) hören...

*verwendet ihr sie

Wenn ja welche und wie

Pulver und Tabletten  •  20.07.2010 22:21


2 Kettenfett

Bin ich Roel Paulissen? bäh

Mahlzeit!

Pulver und Tabletten  •  20.07.2010 22:22


3 heifisch (Ex-Mitglied)

Zum Wiederaufbau nach dem Biken verwende ich Rockstar und das war's auch schon. lach

Rettet die Wälder, esst mehr Spechte!

Pulver und Tabletten  •  20.07.2010 22:23


4 Basher (Ex-Mitglied)

Iss nen Apfel und trink n Glas Milch ... zwinker

BiKe ThIeF hUnTeR

Pulver und Tabletten  •  20.07.2010 22:25


5 No8odyIs H3ro

Tour de Francé?!?

Cheer´s BABY!

Pulver und Tabletten  •  20.07.2010 22:25


6 BlackDragon83

Ja ne ich frage weil mein Kollege meinte das das gerade bei Anfähngern wie meiner einer wohl ganz gut währe...

Pulver und Tabletten  •  20.07.2010 22:30


7 No8odyIs H3ro

Musste selber wissen, aber ich fänds Geld verschwendung!

Cheer´s BABY!

Pulver und Tabletten  •  20.07.2010 22:31


8 fetter albert

Ich würde es auch lassen.

Mag sein, dass man in irgendwelchen Laboren etwas nachgewiesen hat, irgendwelche Messwerte hervorgekramt hat, dass diese Dinge gewisse Sachen beschleunigen. Aber selbst wenn... Was hat man denn wirklich davon?

Dann weißt Du nichts über die Nebenwirkungen. Vielleicht gibt es keine. Vielleicht aber doch. Man frisst halt irgendein synthetisches Zeug, und vertraut dabei ganz dem Hersteller, der ja auf jeden Fall Kohle damit machen will.

Dabei hat man doch den Luxus und bekommt in jedem Laden um die Ecke all die Produkte, die eine Gesunde Ernährung ausmachen. Und es schmeckt auch noch besser.

Den Rest sollte Dein Körper dann alleine erledigen.

Ich mag mich anhören, wie ein Opa, aber ich verstehe das einfach nicht. lach

Also ich mach´s so ähnlich wie Basher. Ich nehme mir einen halben Liter Milch, ne Banane, Kiwi, Orange, manchmal Erdebeeren und was weiß ich. Und dann gut durchmixen! Vor und nach der Tour! Unterwegs noch eine Banane. Und abends ne gute warme Mahlzeit, z.B. Nudeln.

Gute Fahrt!

Pulver und Tabletten  •  20.07.2010 22:56


9 elpatte (Ex-Mitglied)

Zitat von fetter albert

Ich würde es auch lassen.

Mag sein, dass man in irgendwelchen Laboren etwas nachgewiesen hat, irgendwelche Messwerte hervorgekramt hat, dass diese Dinge gewisse Sachen beschleunggen. Aber selbst wenn... Was hat man denn wirklich davon?

Dann weißt Du nichts über die Nebenwirkungen. Vielleicht gibt es keine. Vielleicht aber doch. Man frisst halt irgendein synthetisches Zeug, und vertraut dabei ganz dem Hersteller, der ja auf jeden Fall Kohle damit machen will.

Dabei hat man doch den Luxus und bekommt in jedem Laden um die Ecke all die Produkte, die eine Gesunde Ernährung ausmachen. Und es schmeckt auch noch besser.

Den Rest sollte Dein Körper dann alleine erledigen.

Ich mag mich anhören, wie ein Opa, aber ich verstehe das einfach nicht. lach

dito


Besser Farbe im Klo als Scheiße im Malkasten

Pulver und Tabletten  •  20.07.2010 22:58


10 heifisch (Ex-Mitglied)

Aus dem IBC gibt es ein geiles Zitat:
"Die könnten euch saure Milch als Leistungssteigerung für 10€ den Liter verkaufen und ihr würdet es saufen!"

Rettet die Wälder, esst mehr Spechte!

Pulver und Tabletten  •  20.07.2010 23:03


11 folienmaster

Als ich schwör auf meinen Hopfenblütentee nach dem Ausritt!

Gekühlt und Alkfrei! lächel

gruss ws

Ps Tabletten nur bei Kopfweh! traurig

Pulver und Tabletten  •  20.07.2010 23:07


12 ph0 (Ex-Mitglied)

totaler quatsch.
das einzige was ich auf touren mitnehme sind powerbars.
nicht um mehr energie zu bekommen
(was manche ja immer noch irrtümlich bei den teilen denken)
sondern um schnell und einfach die verbrannten kalorien wieder zuzuführen.

'n paar belegte brote hätten zwar den gleichen effekt,
aber wer schonmal in 'ne stulle die stundenlang in der hitze im rucksack verbracht hat
gebissen hat,
weiss wie schei**e sowas schmeckt bäh

Zitat von folienmaster


Tabletten nur bei Kopfweh! traurig

lach


iBlog --- happy metal

Pulver und Tabletten  •  20.07.2010 23:17


13 elpatte (Ex-Mitglied)

Ja,da kannst du aber auch ein Corny von Aldi nehmen:P Oder was isotonisches trinken zwinkerOder nen Apfel oder Banane etc etc,es muss kein überteuerter Riegel sein zwinker

Besser Farbe im Klo als Scheiße im Malkasten

Pulver und Tabletten  •  20.07.2010 23:19


14 folienmaster

Zitat von elpatte

Ja,da kannst du aber auch ein Corny von Aldi nehmen:P Oder was isotonisches trinken zwinkerOder nen Apfel oder Banane etc etc,es muss kein überteuerter Riegel sein zwinker


Bei Banane fällt mir was ein!

Denke habe bei einem Versender eine Plastikhülle gesehen, damit man beim Ausritt die Banane nicht verbiegt! lach

gruss ws

Pulver und Tabletten  •  20.07.2010 23:22


15 ph0 (Ex-Mitglied)

das gute an den powerbars ist der hohe kalorienanteil
und das ist genau das was du bei langen touren verbrennst.

sind quasi kalorienzips,
um es mal pc-technisch zu umschreiben zwinker

iBlog --- happy metal

Pulver und Tabletten  •  20.07.2010 23:25


16 elpatte (Ex-Mitglied)

Oder Traubenzucker,ist das gleiche.Schgneller Zufuhr,da wenig Fett,bzw. fdast keins und nur Kohlenhydrate/Kalorein zwinker

Besser Farbe im Klo als Scheiße im Malkasten

Pulver und Tabletten  •  20.07.2010 23:32


17 BlackDragon83

cool ...

und ich dachte schon das wird ne art Hochleistungssport wie zB Gewichtheben oder ähnliches...

Da bin ich ja beruigt das auch der gute alte Affenpimmel reicht und eine nette Apfelschorle oder etwas Kuhsaft.

Pulver und Tabletten  •  20.07.2010 23:34


18 elpatte (Ex-Mitglied)

Lieber Wasser oder Isotonisches,aber kein ENergy zwinker

Besser Farbe im Klo als Scheiße im Malkasten

Pulver und Tabletten  •  20.07.2010 23:38


19 Basher (Ex-Mitglied)

Ich hatte ne Zeit lang Bodybuilding gemacht ...

Ganz wichtig sind Kohlenhydrate - NUDELN !

Am besten vor einer längeren Tour Spaghetti o.ä. futtern .

Ebenfalls wichtig ist Eiweiß - hier langt schon ne Dose FISCH !

NUDELN , FISCH , FLEISCH , OBST , WASSER , MÜSLI <--- das ist die ideale Ernährung für Power auf Dauer !

Eigentlich langt aber auch eine ausgewogene Ernährung !

BiKe ThIeF hUnTeR

Pulver und Tabletten  •  21.07.2010 00:19


20 elpatte (Ex-Mitglied)

Da kann man viel hier, hier und hier nachlesen,also über Sportler und ERnährun etc etc zwinker


Mountainbiker ernähren sich während des Ausübens ihres Sportes hauptsächlich von Bananen, geklauten Fruchtriegeln, künstlich hergestellten Energiereigeln und Wasser (mit Iso-Pulver), das sie in Mengen aufsaugen. Sogut wie jeder Biker freut sich über eines dieser Dinge, wenn er sie irgendwo zugesteckt bekommt.

In der sonstigen Zeit ernähren sie sich sehr abwechslungsreich. So besteht ihr Speiseplan aus Nudeln mit Soße, Nudeln mit Butter, Nudeln mit saurer Sahne, Nudeln als Salathauptbestandteil, Nudeln mit Gemüse (weitestgehend verpönt) und Nudeln mit Nudeln oder Nudeln ohne irgend etwas.

Zur Abwechslung nehmen sie manchmal auch Spaghetti oder Spätzle zu sich. Dies gewährleistet (angeblich) die Versorgung mit Kohlenhydraten, zu denen der Mountainbiker eine innige, leidenschaftliche und eine tiefster Liebe gleichende Beziehung hat.

Die zum Muskelaufbau und zur Regeneration benötigten Proteine nimmt der gemeine Mountainbiker durch die tierverachtende Praxis des Fleischessens zu sich, die trotzdem richtig ist, da Tiere Tiere sind. Zusätzlich werden Proteinshakes genutzt, die zwar nicht als Doping gelten, jedoch Bartwuchs bei Frauen bewirken können.
zwinker

Besser Farbe im Klo als Scheiße im Malkasten

Pulver und Tabletten  •  21.07.2010 00:35


21 fetter albert

Nudeln mit Nudeln und zur Abwechslung Spaghetti lach

Gute Fahrt!

Pulver und Tabletten  •  21.07.2010 00:46


22 No8odyIs H3ro

Tour de Francééé???

Scheiße, einfach mal Leben und Spaß durch Fahrrad fahren haben.

Cheer´s BABY!

Pulver und Tabletten  •  21.07.2010 00:54


23 ph0 (Ex-Mitglied)

Zitat von Basher


Am besten vor einer längeren Tour Spaghetti o.ä. futtern .

eigentlich schon,
aber die schmecken zum frühstück nicht wirklich bäh

ein kollege mit dem ich seit jahren oft sehr lange touren fahre
haut sich vorher immer ein 1 liter tetrapack vla rein *würg*,
aber er schwört darauf bäh

iBlog --- happy metal

Pulver und Tabletten  •  21.07.2010 01:19


24 Basher (Ex-Mitglied)

Du wirst lachen .... mein Trainer meinte damals "Am besten zu Frühstück Nudeln ... damit der Körper gleich weiß was los ist ... " zwinker


BiKe ThIeF hUnTeR

Pulver und Tabletten  •  21.07.2010 01:27


25 ph0 (Ex-Mitglied)

ja,
habe ich mir ja auch ewig zur aktiven rennzeit reingewürgt ...

bin ich froh dass das vorbei ist !!! zwinker

iBlog --- happy metal

Pulver und Tabletten  •  21.07.2010 01:36


26 folienmaster

Mein Körper braucht momentan keine Nudeln!

Der Kerl soll erstmal sein Fettreserve aufzehren!

Hat da einiges gebunkert! lach

gruss ws

Pulver und Tabletten  •  21.07.2010 08:07


27 iTry (Ex-Mitglied)

Ich versorge mich auf Touren mit Müsliriegeln aussem Aldi und zwischendurch mit nem leckeren kühlen Weizenbier (alkoholfrei).

Reserven habsch genug, brauch ich keine aufbauen lach

Pulver und Tabletten  •  21.07.2010 09:03


28 Olly (Ex-Mitglied)

Zitat von folienmaster

Mein Körper braucht momentan keine Nudeln!

Der Kerl soll erstmal sein Fettreserve aufzehren!

Hat da einiges gebunkert! lach

gruss ws
Sieht bei mir genau so aus.

Das einzige das ich zu mir nehme, ist ab und zu Magnesium. Wenn ich aber keins nehme, geht's auch zwinker

Pulver und Tabletten  •  21.07.2010 21:07


29 Gotland

Hallo,
hab immer den leckeren Corny Riegel (fettfrei mit Nuß) und ne Banane bei mir und,ab und an mal ein Stück Traubenzucker und wenn der Durst kommen sollte gibt es das gute Volvic.

Pulver und Tabletten  •  22.07.2010 02:44


30 elpatte (Ex-Mitglied)

Zitat von iTry

Ich versorge mich auf Touren mit Müsliriegeln aussem Aldi und zwischendurch mit nem leckeren kühlen Weizenbier (alkoholfrei).

Reserven habsch genug, brauch ich keine aufbauen lach
Mach ich ghenauso,nur das Bier wird mit Leitungswasser ersetzt zwinker

Besser Farbe im Klo als Scheiße im Malkasten

Pulver und Tabletten  •  22.07.2010 11:44


31 Robi

Hab auch meistens ne Banane am Start, wenn grad keine im Haus sind, greif ich auch mal zu Corny Riegel oder Gel, für die schnelle Energie Gewinnung.

Zum trinken hab ich immer nur Wasser dabei, obwohl meine Kumpels mich immer davon überzeugen wollen, daß dieses Pulvergesöff, das Non plus Ultra ist.
Der beste Durstlöscher ist für mich immer noch Wasser.

Pulver und Tabletten  •  22.07.2010 19:29


32 "L"

Also für unterwegs hab ich auch nen Powerbar dabei und Wasser. Weil ich, wie schon erwähnt, es absolut eklig finde nach 3 Stunden in der Sonne, wenn man in seinem eigenem Saft steht, die selbstgeschmierte Bemme oder die verknautsche Banane irgenwo rauszuzerren. Aber ansonsten - ein schönes Rindersteak mit Kräuterbutter für danach ... hach was soll's zwinker

Pulver und Tabletten  •  22.07.2010 19:47


33 ph0 (Ex-Mitglied)

@ Robi:
gel ist aber die absolute hardcore-variante.

auch wenn mir nat. klar ist das es die schnellste form der energiezuführung ist,
aber diese quietschesüsse "pampe" runter zu bekommen ist schon 'ne harte nummer.

nur bei wirklich sehr langen touren mit entsprechend vorhandenen höhenmetern tue ich mir das an ...



iBlog --- happy metal

Pulver und Tabletten  •  22.07.2010 19:57


34 Robi

Daher auch nur Wasser zum trinken, das Gel ist schon klebrig genug... lach lach

Aber Spaß bei Seite, ich nehme es, wie gesagt, auch nur wenn ich keine Bananen dabei hab und ich länger unterwegs bin ...

Pulver und Tabletten  •  22.07.2010 20:05


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Ich wollte mal eure Meinung zu Getränkepulvern und Tabletten ( Wiederaufbau,Fettburner,Muskelaufbau) hören... (Wiederaufbau, Fettburner, Muskelaufbau)