mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

PushLoc von RockShox Reba RLT Solo Air entfernen

1 Zen

Hallo zusammen,

ich besitze eine RockShox Reba RLT Solo Air mit PushLoc am Lenker. Diesen PushLoc würde ich gerne abbauen. Die Federgabel soll immer offen sein. Sprich, nicht gesperrt. Was muss ich dafür tun? Was muss ich beachten?

Danke vielmals im voraus.

PushLoc von RockShox Reba RLT Solo Air entfernen  •  05.02.2015 20:55


2 eggen

Da würde es wohl reichen den Zug aus dem Aufsatz an der Gabelkrone zu entfernen und den Hebel dann abzubauen.
Ich kann dir aber gerade nicht sagen wo und wie genau das mit dem Zug funktioniert, da müsste aber eine Schraube sein über die man das recht leicht machen kann, schließlich muss man den Zug ja auch mal wechseln können.

Das wäre jetzt meine Idee zu dem Thema.

PushLoc von RockShox Reba RLT Solo Air entfernen  •  05.02.2015 21:31


3 Kharne

Der Zug ist in der Scheibe mit nem Mini Inbus geklemmt. Bevor du
jetzt aber was abbaust: Wenn der Zug locker ist, muss die Gabel
offen sein, sonst wird das nix.

PushLoc von RockShox Reba RLT Solo Air entfernen  •  05.02.2015 21:40


4 Karsti

Ist ein Inbusschlüssel mit glaube 2 oder 1,5mm.

Die Endkappe (falls vorhanden) mit ner Zange abziehen und das Madenschräubchen lösen.
Danach den Zug herausziehen und das Schräubchen wieder Handfest anziehen das du es nicht verlierst.

Im schlimmsten Fall musst du dann den Griff und Bremsgriff noch runterbauen.

Aber ich glaube das der Puchlock schon ne Schelle hat.
So musst du nur die Schraube am Hebel rausschrauben und den Hebel runtermachen.

Fertig.

Gruß Karsti

"Ich kenne viele dumme Menschen, aber irgendwer bricht immer den Highscore..." zwinker"

PushLoc von RockShox Reba RLT Solo Air entfernen  •  05.02.2015 21:46


5 willi777

Wenn es pushloc ist, wird es schwierig, denn da ist bei entspannter Stellung die Gabel zu.

https://www.sram.com/de/rockshox/products/pushloc-sprint

Bei poploc genau andersrum und daher kein Problem

https://www.sram.com/de/rockshox/products/poploc-sprint

PushLoc von RockShox Reba RLT Solo Air entfernen  •  05.02.2015 22:44


6 Zen

Es handelt sich um ein PushLoc

https://static.bike-components.de/cache/Rock-Shox-Reba-RL-Solo-Air-PushLoc-Remote-26-Feder-d0361d5b7b1fdd7506a69294dee70dc2.jpeg

PushLoc von RockShox Reba RLT Solo Air entfernen  •  05.02.2015 22:45


7 AllMounatinEifel

Dann müsstest du rein theoretisch einen Rest vom Zug dran lassen, um ihn irgendwie, irgendwo total unnötig festzuklemmen. Ich an deiner Stelle würde den Hebel einfach dran lassen. zwinker

PushLoc von RockShox Reba RLT Solo Air entfernen  •  06.02.2015 19:21


8 eggen

Also sowas finde ich echt mies! Da muss ja dann eine Rückstellfeder drin sein die in die entsprechende Richtung wirkt und ein Ventil das in die eine Richtung öffnet oder schließt.
Als ob man die nicht in die andere Richtung wirken lassen könnte damit man die Funktion per Zug akti- statt deaktivieren kann.
Irgendwie stinkt sowas immer danach das man hier ganz bewusst für Probleme und Inkompatibilitäten sorgt um dem Kunden die eigene Lösung aufzudrängen.

Ich hätte aber noch ne Lösung bei der man auf den Hebel verzichten kann:
Das setzt allerdings vorraus das man die Funktion von Hand drehen kann, auch wenn kein Zug mehr eingespannt ist- das kann ich dir von hier aus jetzt nicht sagen ob das geht, ich hab keine RockShox!

Dazu bräuchte man jedenfalls einen alten Schaltzug und ein Stück Außenhülle- aber nur falls man den Hebel samt passender Außenhülle z.B. als Ersatzteil behalten will, sonst kann man auch die vorhandene Hülle benutzen.

Wenn das geht, stelle ich mir das so vor:
- Hebel, Außenhülle und Zug von der Pushloc Funktion an der Gabelkrone trennen und entfernen
- ein Stück Außenhülle wieder an der Pushloc-Kappe anschließen und irgendwo oben in dem Wust aus Bremsleitungen und Schaltzügen enden lassen, so das man die Leitung optisch schön anbringen kann
- den Schaltzug von oben in die Außenhülle einführen und bis zur Blombe durchziehen
- den Pushloc drehen und den Zug festschrauben- hier kommt es drauf an das man die Funktion auch mit der Hand voll öffnen kann!
- den Überflüssigen Rest abschneiden oder, wenn das nicht geht, die Länge vorher abmessen, abschneiden und dann festschrauben

Jetzt säße der Zug immer auf Spannung und der Hebel könnte weg.
Natürlich kannst du die Leitung auch 10mm kurz machen und direkt an der Gabelkrone enden lassen statt eine Fake-Leitung an den Lenker zu führen lassen aber ich weiß nicht wie das aussieht.
Ausoptischen Gründen könnte man auch die Blombe schwarz lackieren.

Wie gesagt, ist nur eine Idee, musst du oder jemand der Pushloc am bike hat mal austüfteln ob das so geht.

PushLoc von RockShox Reba RLT Solo Air entfernen  •  07.02.2015 18:13


9 Kharne

Auf dem Versteller ist so viel Zug, dass du den kaum von Hand drehen kannst, deine Methode fällt daher flach.

PushLoc von RockShox Reba RLT Solo Air entfernen  •  07.02.2015 18:29


10 marcusen

Einfach ne neue RLT Einheit mit Hebel kaufen.
Alles andere ist russisch wie ich finde zwinker

Bin bei meiner SID auch am überlegen.
Schön mit dem Twinloc System von Scott aber bei der Gabel brauch ich das nicht wirklich.

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

PushLoc von RockShox Reba RLT Solo Air entfernen  •  07.02.2015 19:15


11 eggen

Mag ja sein dass das Improvisieren "russisch" ist, was immer das bedeuten soll...
Das ist aber immer noch besser als gleich ein teures Erstazteil zu kaufen weil Rock Shox ihre Remote-Einheiten so baut, dass man nicht auf den Hebel verzichten kann, auch wenn man ihn gerne abnehmen würde.
Wenn das eine russisch ist, ist das andere amerikanisch!

Ist ja kein Wunder das das Forum vor die Hunde geht wenn das der neue Gipfel der Schraubertipps ist... geht nicht und neu kaufen, um darauf zu kommen brauch ich kein Forum.

Wie wärs wenn man die Einheit vorm Lösen des Zugs blockiert? Gummi, Rohrzange und vier Hände bräuchte man zwinker
Vielleicht kann man sogar ganz auf die Außenhülle verzichten und die Blombe vom Schaltzug direkt in der Einheit "verstecken".
Auf den Bildern sieht das so aus als ob die Bohrung in der Hülse, wo normalerweise die Außenhülle eingesteckt wird, nur groß genug für den Zug ist, die Blombe käme da wohl nicht durch- dann sähe man von dem ganzen garnichts.



PushLoc von RockShox Reba RLT Solo Air entfernen  •  08.02.2015 16:45


12 marcusen

Hast ja recht aber noch besser wär ein rosa Schleifchen statt der Blombe lach

Biste in der Winterdepression? Nur weil jemand "neu kaufen" schreibt geht nicht alles vor die Hunde. Is ja traurig.

Er hat ja nicht geschrieben das er Improvisieren will also ist das mein Tipp.


Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

PushLoc von RockShox Reba RLT Solo Air entfernen  •  08.02.2015 17:45


13 Zen

Ich habe die Frage auch in einem anderen Forum gestellt. Die sind mit folgender Lösung angekommen.

1.) Den schwarzen Seilzughalterring demontieren
2.) Die Motion Control rausschrauben
3.) Die Top Cap mit 24er Nuss/Knarre festhalten und die schwarze Rohrfeder nach rechts losdrehen
4.) Interne Rückstellfeder rausnehmen
5.) In umgekehrter Reihenfolge wieder zusammensetzen

Dieses Vorgehen wurde von mehreren mit "Hab's hingekriegt", "Dabei geht werder etwas kaputt, noch ist es irreversibel" und "Geht kinderleicht" beschrieben.

Werde es auf jeden Fall mal auf diesem Weg probieren.

PushLoc von RockShox Reba RLT Solo Air entfernen  •  09.02.2015 08:44


14 willi777

Frage: Was stört Dich denn an dem Hebel? Gewicht? Un-cleaner look des Cockpits?

Ich war gestern an ner recht steilen Passage im Wiegetritt und habe mich über den Hebel gefreut.

An der Pike muss ich mich zur Gabel runterbücken, da keine Remote vorhanden und das kotzt mich jedes mal ziemlich an.

PushLoc von RockShox Reba RLT Solo Air entfernen  •  09.02.2015 14:18


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff