mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Qual der Wahl suche Fully

1 xander88

Hallo,

ich bin 24 Jahre alt und wollte nach langer Zeit mir endlich ein Bike kaufen. Früher hatte ich viele Discounter MTB's die bei meiner Nutzung maximal halbes jahr gehalten haben.
Jetzt wollte ich ein All Mountain zulegen der höchstens 2000,- Euro kosten sollte.
Ich bin kein Fachmann, ich weiß nur dass Fox gute Federung herstellt und um gut schalten zu können brauche ich Shimano XT. Bei den Bremsen kenne ich mich nicht sonderlich gut aus.
Jetzt war ich vor paar Wochen in verschiedenen Läden und bin zwei Fullys Probe gefahren:

https://www.boc24.de/produkt/MTB-Merida-One-Forty-XT-D____332463.html

http://www.fahrrad-xxl.de/shop/carver-drift-130

Abgesehen vom Lenker konnte ich wenig Unterschiede feststellen.

Ich möchte mit dem Bike Downhill als auch Längere Strecken fahren können.
Meine Frage ist jetzt, gibt es deutliche Unterschiede zwischen den Bikes und welche Bremsen besser sind.

Ich bedanke mich schon mal im Voraus

Qual der Wahl suche Fully   •  08.04.2013 02:01


2 Chief_Justice

Zitat von xander88


Ich bin kein Fachmann, ich weiß nur dass Fox gute Federung herstellt und um gut schalten zu können brauche ich Shimano XT.

Das ist so schonmal nicht ganz richtig.

Gut schalten kannst du auch mit Deore/SLX oder SRAM X9 oder X0.

Bei den Federgabeln gibt es neben FOX noch Rock Shox, DT Swiss und Magura, welche ebenfalls ihren Dienst angenehm verrichten.

Wenn du ein Bike mit gutem Preis/Leistungsverhältnis suchst, dann schau dich mal Radon um.

Das Slide 150 8.0 wäre genau das Richtige für dich:
http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/Slide-150-8-0_id_21668_.htm

Qual der Wahl suche Fully   •  08.04.2013 02:56


3 Karsti

Zitat von xander88



Ich möchte mit dem Bike Downhill als auch Längere Strecken fahren können.


Deviniere Downhill.

Denn "Downhill" kannst du mit dien beiden nicht wirklich fahren.

Gruß Karsti

"Ich kenne viele dumme Menschen, aber irgendwer bricht immer den Highscore..." zwinker"

Qual der Wahl suche Fully   •  08.04.2013 08:36


4 Diddo

Also ich denke da z.B. an sowas: Brian Lopes Air Downhill zwinker

Besonders nett ab ca. 3:43

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Qual der Wahl suche Fully   •  08.04.2013 10:26


5 xander88

Der Radon Bike hat mir echt super gefallen. Die Farbe besonders(jetzt abgesehen von den Eigenschaften)
Mit Downhill meine ich jetzt nicht extrem Downhill aber ich würde schon paar steile Berge schnell fahren können.

Also ist der Radon den du mir gepostet hast besser ausgestattet als die ich Probe gefahren bin? Oder weshalb wäre er besser für mich?

Qual der Wahl suche Fully   •  08.04.2013 16:08


6 RaDonLuigi

also ab 3:43 brauchst du auf jedenfall mehr federweg, deswegen
würde ich auch das radon nehmen. sonst sind deine handgelenke nach einem wurzelfeld erstmal ganz schön malträtiert. kam jetzt blöderweise net in dem video vor,aber in deutschland hab ich von sowas wie Whistler eh noch nicht gehört. bei ner downhillstrecke sind wurzelfelder oder das gleiche mit steinen sowieso dabei. und mehr federweg schadet auch nicht

Dimitri, bring mir mein Bike!

Qual der Wahl suche Fully   •  08.04.2013 16:18


7 toan

Kann man das, was im Video ist mit einem Radon fahren?
Also Bsp. Radon slide 150?

Qual der Wahl suche Fully   •  08.04.2013 18:04


8 xander88

Ich denke es geht mit jedem Bike nur mit dem Radon ist es deutlich angenehmer ^^ ich überlege gerade mir den Radon 150 zu bestellen ... mal schauen der hat mir echt gefallen

Qual der Wahl suche Fully   •  08.04.2013 18:06


9 toan

Wenn du meinst lächel
Das Radon Slide 150 8.0 ist auf jeden fall eine gute Wahl.
Aber ich bevorzuge das swoop lach

Qual der Wahl suche Fully   •  08.04.2013 18:11


10 bieker

Abgesehen davon, dass das kaum einer so schnell fahren kann wäre das Radon definitiv die falsche Wahl.
Funkrionieren tuts schon aber die Frage ist wie, ohne KeFü würde dir die kette runterfliegen, der Federweg ist nicht ausreichend (evtl. Durchschläge) und die 32er Standrohre geben nicht genug steifigkeit --> dir fehlt die richtige Kontrolle über das Bike zwinker
langsam fahren geht nur trialmäßig

Schweiß ist Schwäche die den Körper verläßt

Qual der Wahl suche Fully   •  08.04.2013 18:51


11 toan

ich würd sowieso nur 20+ und 30- fahren dort fahren lach

Qual der Wahl suche Fully   •  08.04.2013 18:55


12 Kharne

Wenn du Strecken ala AirDH fahren willst ist alles unter 180mm
Federweg + stabiler Rahmen reiner Materialmord.

Definiere Downhill, dann kann man dir weiterhelfen zwinker

Qual der Wahl suche Fully   •  08.04.2013 19:26


13 toan

Abwärts mit Drops bis zu einem Meter und ein paar Doubles mit bis zu 1,50m Loch drin. Und sonst noch mit Wurzeln, Steinen und ein paar Schanzen.
Geschwindigkeit bis zu 30 km/h zwinker

Qual der Wahl suche Fully   •  08.04.2013 19:35


14 xander88

Also jetzt nix extremes
https://www.youtube.com/watch?v=WDUZULuCVjo
so eine Fahrt wie in dem Video würde mir ausreichen.. ich will jetzt keine 4 Meter in die Luft und dann auf dem Boden krachen.
Zum größten Teil werde ich einfach nur ganz normal durch den Wald mit dem bike fahren als training für die Beine. Er soll mir ermöglichen jeden Weg im Wald fahren zu können ab und zu ne Strecke runter rasen. Ich will jetzt keine zwei Bikes kaufen .. ein für Downhill und ein nur für Lange Strecken auf Asphalt. Ich fahre ungern auf Asphalt nehme dann lieber Waldwege.
http://www.youtube.com/watch?v=szA983CnNPg
So wie in dem video werde ich mit meinem Rad nicht fahren ^^

Qual der Wahl suche Fully   •  08.04.2013 19:37


15 Kharne

Die Sprünge würde ich mit nem 150mm Bike nicht auf Dauer fahren.

Ne Kettenführung ist bei so Strecken Pflicht, sonst fällst du
mehr als du fährst. Und ne 2-fach Schaltung mit Bashguard ist
auch nicht verkehrt, sonst ist das große Kettenblatt schneller
stumpf als dir lieb ist.

Qual der Wahl suche Fully   •  08.04.2013 19:48


16 toan

Und so etwas ?
https://www.youtube.com/watch?v=WKAU_23zzh0
mit meinen 50 kilo und langsam ? zwinker

Qual der Wahl suche Fully   •  08.04.2013 20:10


17 bieker

Probiers aus !
Ist ja offentsichtlich, dass du sowas fahren willst
deine Frage kommt hier nicht das erste mal vor.
Es wurde auch schon oft geschrieben, dass solche Sachen auf Dauer nicht gut sind.
Und dir für jede Strecke ein Ja oder Nein zu geben, können wir auch nicht machen hmmm
Ich hoffe du weißt worauf ich hinaus will zwinker

Probiers aus, wenn du meinst du kannst es fahren, entweder es geht gut oder dein Bike zerlegts iwann mal

Schweiß ist Schwäche die den Körper verläßt

Qual der Wahl suche Fully   •  08.04.2013 20:52


18 toan

JA, Danke.
lächel

Qual der Wahl suche Fully   •  08.04.2013 21:18


19 Diddo

Zu 99,9% würde ich davon ausgehen, dass Lopes da "nur" ein Mojo HD (=>160mm, single crown) fährt... Allerdings ist das was er da zeigt zum großen Teil wirklich gute Fahrtechnik und keine Materialschlacht.

Wollte auch nur ein schönes Extrembeispiel bringen bäh

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Qual der Wahl suche Fully   •  08.04.2013 21:32


20 Jackyjake

Mal ganz doof gefragt: Was ist denn eine Kettenführung?!

Qual der Wahl suche Fully   •  08.04.2013 21:41


21 Kharne

Qual der Wahl suche Fully   •  08.04.2013 21:47


22 Jackyjake

Thx

Qual der Wahl suche Fully   •  08.04.2013 21:52


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff