mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Radon swoop 175 6.0

eventuelle Probleme mit 26"

1 Jerry00

Entschuldigt bitte für die späte Uhrzeit(gerade in meinem Alter) aber ich liege schon seit Donnerstag mit ner Bronchitis flach im Bett und dementsprechend ist mein schlafrythmus komplett aus dem Ruder gelaufen.

Zum Thema:
Ich(14) möchte bald ab meinem Geburtstag das mountainbiken exessiver betreiben. Ich fahre bereits täglich mehrere km und es ist schon fast eine Sucht, allerdings auf nem 400€ hardtail meines Bruders. Daher soll ein eigenes bike her - und zwar unter 2000€, da ich meinen Eltern nicht auf der Tasche liegen möchte. Ich bin 4 Jahre lang motocross gefahren und misshandle das bike meines Bruders regelmäßig mit Dingen wie schmalen ecktreppen/wendeltreppen, Wheelies, Bunnyhops und anderen Geschicklichkeitsspielen. Bin also kein Anfänger mehr, was bikekontrolle angeht.
Ich möchte mit dem bike sowohl in bikeparks rumtrollen, als auch auf hometrails rumradeln. Mein Auge fiel auf das Radon slide 150 9.0 (2014) und das SWOOP 175 6.0(2015?). Ich würde lieber das swoop nehmen, jedoch macht mir die laufradgröße(26") Sorgen. Nicht wegen der Nachteile gegenüber der 27,5er sondern wegen der ersatzteilbeschaffung. Werde ich denn in den nächsten Jahren noch ersatzschläuche, Reifen, Laufräder und Gabeln bekommen?

Ansonsten sind Vorschläge für andere bikes in Richtung enduro gerne erwünscht. Man sollte aber schon noch den Berg hochkommen. lächel

Lg jerry.

Radon swoop 175 6.0  •  10.02.2015 04:22


2 Kharne

Das Swoop ist schonmal nicht verkehrt, kommt aber mit Schrottgabel,
zu dünnen Reifen und nem Laufradsatz, der nicht für den Bikepark
gemacht ist.

Zumindest hast du ne Lyrik statt ner Domain drin, das heißt du
kannst für kleines Geld ne MiCoDH einbauen und hast damit schonmal
ne ordentlich funktionierende Gabel.

Um die Ersatzteilversorgung brauchst du dir keine Gedanken machen,
26" Felgen wird´s noch lange geben zwinker

Radon swoop 175 6.0  •  10.02.2015 08:32


3 marcusen

Lass die Finger von 26"!!

Ersatzteile wird es lange geben aber sobald ein Kumpel mit 27,5 oder 29 ums Eck kommt machste dir Gedanken ob du richtig entschieden hast.

HD reicht oft auch aber man will doch lieber FullHD oder noch besser 4K zwinker

Ansonsten...das Swopp fetzt bestimmt, gerade wenn du MX gefahren bist zwinker

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Radon swoop 175 6.0  •  10.02.2015 09:20


4 InSanity

ich kann mir gut vorstellen, dass man mit einem 29er nur am nachzentrieren ist, wenn man mal den lrs ein bisschen härter ran nimmt.

Radon swoop 175 6.0  •  10.02.2015 12:16


5 Kharne

Kommt immer auf die Felge drauf an und wie gut der LRS eingespeicht ist zwinker

Allerdings gibt es kaum 29er für den groben Einsatzbereich, Intense hat da mal was gebaut, das wars aber auch...

Radon swoop 175 6.0  •  10.02.2015 12:42


6 Jerry00

Was gibt es denn für endurobikes die 27,5" Räder haben und gleichgut im uphill sind? Und dann auch noch unter 2000€! Klar wäre ein 27,5er bike besser, aber es muss auch alltagstauglich sein.

Radon swoop 175 6.0  •  10.02.2015 12:48


7 Jerry00

Zitat von Kharne


Zumindest hast du ne Lyrik statt ner Domain drin, das heißt du
kannst für kleines Geld ne MiCoDH einbauen und hast damit schonmal
ne ordentlich funktionierende Gabel

Was bedeutet "kleines Geld" und was ist ne micodh ? Und warum könnte ich bei ner Domain nicht für kleines Geld den Kram machen?

Radon swoop 175 6.0  •  10.02.2015 12:58


8 Kharne

Was willst du denn überhaupt? Das durchschnittliche Enduro hat
im Bikepark nix verloren. Dann kommt dazu, dass sich die Bikes
sehr stark unterscheiden, da git´s vom Downhillbike mit weniger
Federweg wie dem GT Sanction zum aufgeblasenen Trailbike wie dem
Cube Stereo und dem Scott Genius LT alles .

Radon swoop 175 6.0  •  10.02.2015 13:04


9 Kharne

Zitat von Jerry00

Zitat von Kharne


Zumindest hast du ne Lyrik statt ner Domain drin, das heißt du
kannst für kleines Geld ne MiCoDH einbauen und hast damit schonmal
ne ordentlich funktionierende Gabel

Was bedeutet "kleines Geld" und was ist ne micodh ? Und warum könnte ich bei ner Domain nicht für kleines Geld den Kram machen?

MissionControl DH. Das ist die Dämpfung in den guten Lyriks. Die
ist der einfachen MotionControl (wie in der Lyrik RC) meilenweit
überlegen - undpasst nicht in ne Domain.

Kosten müssten bei ~150-200€ liegen. Wenn du Zug- und Druckstufeneinheit
selber tauschen kannst.

Radon swoop 175 6.0  •  10.02.2015 13:06


10 Jerry00

Zitat von Kharne

Zitat von Jerry00

Zitat von Kharne


Zumindest hast du ne Lyrik statt ner Domain drin, das heißt du
kannst für kleines Geld ne MiCoDH einbauen und hast damit schonmal
ne ordentlich funktionierende Gabel

Was bedeutet "kleines Geld" und was ist ne micodh ? Und warum könnte ich bei ner Domain nicht für kleines Geld den Kram machen?

MissionControl DH. Das ist die Dämpfung in den guten Lyriks. Die
ist der einfachen MotionControl (wie in der Lyrik RC) meilenweit
überlegen - undpasst nicht in ne Domain.

Kosten müssten bei ~150-200€ liegen. Wenn du Zug- und Druckstufeneinheit
selber tauschen kannst.


Danke

PS: ist es das? http://www.gabelprofi.de/RockShox/Ersatzteile/Rock-Shox-Druckstufe-Mission-Control-DH-kein-Floodgate-2012-Lyrik.html

Radon swoop 175 6.0  •  10.02.2015 17:32


11 Jerry00

Zitat von Kharne

Was willst du denn überhaupt? Das durchschnittliche Enduro hat
im Bikepark nix verloren. Dann kommt dazu, dass sich die Bikes
sehr stark unterscheiden, da git´s vom [[Downhill]]bike mit weniger
Federweg wie dem GT Sanction zum aufgeblasenen Trailbike wie dem
Cube Stereo und dem Scott Genius LT alles .

Also ich möchte wie gesagt ein bike welches ich sowohl einen berg raufprügeln kann und anschließend wieder runterprügeln kann. Daher würde ich lieber das swoop anstatt das slide 150 nehmen, da es nur ca. 1kg mehr wiegt und trotzdem 175mm fw hat. würde damit u.a. im bp winterberg und auf den filthy trails unterwegs sein. ansonsten noch ab frühling zur schule hin und zurück(16km) um es besser kennen zu lernen und dann noch auf der sophienhöhe - also ein allrounder der eher in richtung abwärts orientiert ist. zwinker

Radon swoop 175 6.0  •  10.02.2015 17:41


12 Diddo

Ja, die Druckstufe meinte er. Und dazu dann noch die Zugstufe:

http://www.gabelprofi.de/RockShox/Ersatzteile/Zugstufe-Mission-Control-Mission-Control-DH-2010-2012-Lyrik.html

Du wechselst im Endeffekt die gesamte Dämpfung der Gabel aus.

Für den Schulweg solltest du dir besser irgendwo ein billiges gebrauchtes Rad kaufen.

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Radon swoop 175 6.0  •  10.02.2015 17:49


13 Jerry00

Zitat von Diddo

Für den Schulweg solltest du dir besser irgendwo ein billiges gebrauchtes Rad kaufen.

Warum? Es wird über die hausratversicherung abgesichert werden. und ich möchte nicht noch mehr geld ausgeben hmmm

Radon swoop 175 6.0  •  10.02.2015 20:07


14 2trp

Weil das auf potenzielle diebe nicht so anziehend wirkt zwinker

Radon swoop 175 6.0  •  10.02.2015 20:09


15 speedpixxel

So siehts aus, wenn Dir jemand beispielsqeise Laufräder, Gabel oder Dämpfer klaut zählt das als Teilediebstahl und wird von der Hausrat nur dann beglichen wenn die Regulierung bei Teilediebstahl darin ausdrücklich vermerkt ist.
Weswegen ich mir mittelfristig wohl auch ein Rad für "nebenher" zulegen werde...


Radon swoop 175 6.0  •  10.02.2015 20:43


16 Diddo

Zitat von Jerry00


Warum? Es wird über die hausratversicherung abgesichert werden. und ich möchte nicht noch mehr geld ausgeben hmmm

Damit du nicht in 3 Monaten nach einem Bike suchen musst, wenn dir der Zeitwert erstattet wird. Falls er erstattet wird.
Hat du geprüft - oder prüfen lassen - ob ein Fahrrad mit dem Wert versichert ist, auch wenn es sich nicht in der Wohnung/Garage befindet? Meine Hausratversicherung hat extra für mein Guapo eine Ergänzung bekommen inklusive Teileliste.

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Radon swoop 175 6.0  •  10.02.2015 20:59


17 speedpixxel

@Jerry:
Ich hab mein Bikes bislang gegen Diebstahl, Teilediebstahl, Vandalismus, Beschädigungen bei Stürzen etc. versichern lassen. Werbung machen will ich jetzt hier dafür nicht, falls Du an weiteren Infos dazu interessiert bist meld Dich mal per Kontaktformular.

Radon swoop 175 6.0  •  10.02.2015 21:09


18 Kharne

So´n Schulrad muss nit teuer sein, en olles Hollandrad mit funktionierender
Nabenschaltung und funktionierenden Bremsen. Ist nicht teuer, tut
nicht weh wenn´s geklaut wird, ist auch schonmal nicht so attratkiv
für Diebe und 1000mal besser um Aspahlt zu schrubben als der Freerider
mit den dicken Reifen zwinker (Und auch fast komplett wartungsfrei)

Das Swoop mit der MiCoDH in der Lyrik ist wie gesagt nicht verkehrt,
du darfst halt keine Bestzeiten bergauf erwarten.

Radon swoop 175 6.0  •  11.02.2015 19:14


19 Jerry00

Also ich habe schon überlegt mir andere Bereifung für die 16 km Asphalt zuzulegen. Hättet ihr gute Vorschläge? Also eher in Richtung slick.

Und ansonsten muss ich das Rad halt komplett rundum versichern.

Der Rest ist halt konditionssache.

Ps.: ich möchte mich mal bei euch bedanken, da ich kaum ein Forum oder eine Szene kenne, in der man so anfängerfreundlich und hilfreich miteinander umgeht lach

Radon swoop 175 6.0  •  12.02.2015 21:26


20 Kharne

Vergiss es. Die Versicherung wird Stress machen und wenn du dann
endlich das Geld hast gibt´s das Bike nicht mehr.

Radon swoop 175 6.0  •  12.02.2015 21:42


21 Jerry00

Zitat von Kharne

Vergiss es. Die Versicherung wird Stress machen und wenn du dann
endlich das Geld hast gibt´s das Bike nicht mehr.

ich hab leider kaum ne andere Wahl - außer mit einem randvollen Bus zu fahren :/

Man sollte mal einen Thread zum Thema Erfahrungen mit Versicherungen machen

Radon swoop 175 6.0  •  12.02.2015 23:18


22 speedpixxel

Ich kann mich über meine Versicherung nicht beklagen, die Schadensregulierung erfolgte zwar nicht im erhofften "Rahmen".
4Tage nach der Schadensmeldung(inkl.Wochenende) erfolgte die Regulierung durch die Versicherung.
6 Tage nach dem Teilediebstahl konnte ich das neue Bike beim Händler abholen.
Was will man mehr? lächel

Radon swoop 175 6.0  •  13.02.2015 00:51


23 holgiduke

Zitat von Jerry00

ich hab leider kaum ne andere Wahl - außer mit einem randvollen Bus zu fahren :/


Wieso? Die (in meinen Augen vernünftige) Alternative hat dir Kharne doch drei Beiträge (#18) weiter oben genannt. traurig

Aber so ein Swoop macht vor der Schule dann wohl doch mehr her, oder? Na ja, zumindest, so lange es da ist. lach

Radon swoop 175 6.0  •  13.02.2015 06:49


24 speedpixxel

Ich war gestern unterwegs und hab mich nach einem Stadtrad umgesehen...abgesehen davon das in meiner Rahmengröße nichts dabei war: teilweise bekommt man da für 100-300 Euro mehr als man oft vermutet..
Ohne Federgabel,ohne hydraulische Bremsen, 3-5 Gänge.... Also beinahe das rundum wartungs- Sorgenfrei-Paket für die Wege in der Stadt...

Radon swoop 175 6.0  •  13.02.2015 08:49


25 Jerry00

Zitat von holgiduke

Zitat von Jerry00

ich hab leider kaum ne andere Wahl - außer mit einem randvollen Bus zu fahren :/


Wieso? Die (in meinen Augen vernünftige) Alternative hat dir Kharne doch drei Beiträge (#18) weiter oben genannt. traurig

Aber so ein Swoop macht vor der Schule dann wohl doch mehr her, oder? Na ja, zumindest, so lange es da ist. lach

ich darf aber von meinen eltern aus kein zweitrad :/

Radon swoop 175 6.0  •  14.02.2015 01:44


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

eventuelle Probleme mit 26"