mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Radon ZR 6.0 oder Poison Zyankali Xi

ich muss mich zwischen den im Titel genannten Rädern Radon ZR 6.0 oder Poison Zyankali Xi entscheiden. Die Radon hat nach meiner Meinung nach die besseren Teile, allerdings bin ich mir bei der Federung zb nicht sicher

1 FederGT

Hi,
ich muss mich zwischen den im Titel genannten Rädern Radon ZR 6.0 oder Poison Zyankali Xi entscheiden. Die Radon hat nach meiner Meinung nach die besseren Teile, allerdings bin ich mir bei der Federung zb nicht sicher...das Poison liegt in den Tests wenn es um die Geometrie geht aber meist vorne, außerdem sieht es besser aus wenn man mich fragt. Ich gebe euch mal die Daten durch:

Poison: Zyankali xi mit P69 Rahmen(weiß mit blauer Schrift)

Rahmen Aluminium 6061 triple butted TIG welded , 1590 g
Gabel Suntour Raidon RLD
Steuersatz ZST 2
Vorbau Amoeba Borla
Lenker Amoeba Borla gerade S-MHB230
Griffe Velo VLG
Sattelstütze Amoeba Borla
Sattelklemme Alu
Sattel Selle Italia Q Bike
Bremse Magura Julie HP
Schaltwerk Shimano Deore Shadow
Umwerfer Shimano Deore
Schalthebel Shimano Deore
Kette Shimano Deore
Kassette Shimano Deore 11/32
Innenlager Shimano Deore
Kurbel Shimano Deore 44/32/22 175mm
Naben Shimano Deore Disc
Felgen Mavic XM 117 Disc
Reifen Michelin Country Mud
Gewicht 11,9 kg

http://www.poison-bikes.de/frame.php?MakeLang=deutsch&MakeLangID=1&lay1=2&lay2=1&lay3=1&lay4=0&prodid=201010253-60

Radon: ZR 6.0 2010

RAHMEN ZR Team Series Alu 7005 2-fach konifiziert
GABEL Rock Shox Recon SL Air Poploc 100 mm
STEUERSATZ FSA No. 10 semi-integriert
VORBAU Race Face Ride
LENKER Race Face Ride Lowriser
GRIFFE Radon Schraubgriffe
SATTELSTÜTZE Race Face Ride
SATTEL Scape light
SCHALTHEBEL Shimano Deore SL-M590 Rapidfire
BREMSEN Hayes Stroker Ryde 180/160mm
SCHALTWERK Shimano XT RD-M772 Shadow
UMWERFER Shimano XT FD-M770 / Shimano SLX FD-M 660
KURBEL Shimano FC-M442 Octalink, 44x32x22, 175mm
INNENLAGER Shimano Deore Hollowtech II
KASSETTE Shimano HG50 11-32
KETTE Shimano HG53
LAUFRÄDER Deore Disc/Mach 2.0/Alex EN24
REIFEN Schwalbe Nobby Nic 2,25"
GEWICHT 12,2kg

http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/ZR-Team-6-0-2010_id_8784_.htm

Also, was meint ihr dazu? Ist die Suntour vergleichbar mit der Rock Shox? Und wie sieht es bei den anderen komponentan aus, ist da Radon wirklich so viel besser?

Wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet
Felix

Radon ZR 6.0 oder Poison Zyankali Xi  •  28.01.2010 22:54


2 elpatte (Ex-Mitglied)

Das Radon ist auf jeden Fall in fast allen Teilen besser,die Suntour fährt keiner,ich hab eine gebrauchte,aber nicht montiert und verkaufe sie.Aber nimm llieber das Radon.

Edit Admin:
Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Radon / Radon-Bikes, melde Dich an und schreibe Deinen eigenen Beitrag oder wirf einen Blick auf die Radon-Übersichtsseite: -->Radon
Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Poison-Bikes, melde Dich an und schreibe Deinen eigenen Beitrag oder wirf einen Blick auf die Poison-Übersichtsseite: -->Poison

Radon ZR 6.0 oder Poison Zyankali Xi  •  28.01.2010 23:01


3 eggen

Jaein zwinker

Das Radon ist auf dem Papier besser aber in der Reallität fahren sich beide wohl ganz gut.
Beim Radon sind die Schaltkomponenten besser- aber leider nicht die Schalthebel und wenn du mich fragst- und das hast du- dann macht das die Schaltung von beiden Rädern gleich gut/ schlecht.
Der Grund ist das nach meiner Erfahrung die Schalthebel einen Unterschied zwischen XT und Deore erst merkbar machen.
Schaltet man n XT-Schaltwerk mit Deoreshiftern dann kann man gleich alles in Deore nehmen.

Ansonsten tun sich die bikes nicht viel.
Die Federung vom Radon ist wahrscheinlich besser- zumindest ist der Ruf von RockShox besser aber auch die bauen Schrott- ich kenne die Gabeln beide nicht!

Jetzt kommen die Fragen:
Gelegenheitsfahrer oder Tourenfreak, Einsteiger oder Pro, sportlich oder für nur mal so, willst du in der Zukunft noch aufrüsten oder willste n bike das fährt und gut ists??

Das Radon wäre die sportliche, tourenfreak-freundliche Zukunftsinvestition- irgendwann mal neue Shifter.

Das Poison ist zwar auch sportlich und grundsolide aber hat halt schwächere Komponenten die du irgendwann alle tauschen würdest wenn du aktiv den Sport betreibst und irgendwann was besseres willst.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! Mein RockMachine

Radon ZR 6.0 oder Poison Zyankali Xi  •  28.01.2010 23:15


4 netsrot

...nimms Radon - da machst du nichts falsch!

Radon ZR 6.0 oder Poison Zyankali Xi  •  29.01.2010 10:49


5 smerd

Hi,
also ich habe auch das 6.0 und bin sehr zufrieden damit.
Von den Komponenten ist das Radon die besser Wahl, auch was die Gabel angeht. Die Gabel kannst du mittels Hebel vom Lenker aus blockieren, was beim Anstieg sehr hilfreich ist.
Wenn du noch 200€ mehr investieren kannst, hol dir lieber das 7.0. Ich habe es damals nicht gemacht und würde jetzt aber zu der besseren Ausstattungsvariante des 7.0 tendieren.

Gruß Smerd

Radon ZR 6.0 oder Poison Zyankali Xi  •  29.01.2010 17:29


6 mondgesicht93

Hm ich würde von der Ausstattung und vom aussehen her eher zum Radon tendieren, Deore XT ist besser als Deore allerdings hat Eggen auch recht mit den Schaltkomponenten
Schaltet man n XT-Schaltwerk mit Deoreshiftern dann kann man gleich alles in Deore nehmen
Für die 100 € mehr bekommst du auch einiges mehr an Ausstattung auch wenns nur Deore Schaltung wäre, wäre das Radon besser und die RS Recon Gabel ist echt Top

MFG

Mondgesicht

Schon wieder nichts als Schnee - Ich will Sommer

Radon ZR 6.0 oder Poison Zyankali Xi  •  29.01.2010 18:01


7 FederGT

Ja, danke schon mal für die vielen Meinungen. Also ich fahre in erster Linie Touren, jeden Tag (Schule- Haus: 25 km, musste aufhören da mein Rad geklaut wurde, mein armes KTM traurig).
Allerdings will ich auch wieder in den Wald und mich wieder an Trails versuchen, diesmal technisch anspruchsvollere. Ich will nicht in nächster Zeit investieren, da mein Budget begrenzt ist, leider. Den Schalthebel kann ich mir aber holen, sind so um die 55 €.
Ich würde euch gern ein Bild von dem Rahmen bei Poison reinstellen, aber ich finde keins außer wenn man bei der Rahmenauswahl geht und auf das P69 klickt.....naja, ich glaub auch, das ich das Radon nehme, da Poison nicht so gut beim Servic sein soll, außerdem etwas unzuverlässig( Teile werde falsch montiert, Lackschäden, et c.) ich komme auch in 4 Stunden nach Bonn, wenn ich mit irgendetwas nicht klar komme können die mir helfen. Was sagft ihr zu den Reifen, ich fahre ja auch zu 60 % Straße. Soll ich die draugf lassen oder andere drauf machen, und welche dann?


felix

Radon ZR 6.0 oder Poison Zyankali Xi  •  30.01.2010 09:07


8 mondgesicht93

Also um auf der Straße zu fahren sind die Nobby Nics nicht so Komfortabel aber auf einem Trail umsemehr, aber damit sollteste klarkommen, da gibts schlechtere für die Straße, hörst dich halt nur an wie ne Hummel wenn du auf der Straße fährst zwinker

Schon wieder nichts als Schnee - Ich will Sommer

Radon ZR 6.0 oder Poison Zyankali Xi  •  30.01.2010 11:07


9 tschulman!!

Radon, da machste nichts falsch =). Das Poisen Bike kommt alleine von der Gabel nie an das Radon heran. Die Suntour gabeln überzeugen mich ned. Im Gegenzug haste auf dem Radon ne Rock Shox Recon SL Air die mit Abstand mehr drauf hat.

gruß


Yehhhhhhha !!!

Radon ZR 6.0 oder Poison Zyankali Xi  •  30.01.2010 13:59


10 elpatte (Ex-Mitglied)

Klar kann die Gabel mithalten,ich hab mal bisschen danach gogooglet und aus den ERfahrungen der anderen st sie besser als die Tora/Rcon und kommt fast an die Reba. bäh
Sihe hier:

http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?p=6709107
http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?p=6618957
http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?p=5884815

Bewertungen der Epicon:
http://www.mtbr.com/cat/suspension/2009-forks/sr-suntour/sf9-epicon-lod/PRD_429113_6513crx.aspx
http://www.schlickjumper.de/parts/forum1_2357.htm


>>>>>>>>SPAM<<<<<<<<

Radon ZR 6.0 oder Poison Zyankali Xi  •  30.01.2010 14:39


11 FederGT

Ja, also ich glaub der Service wird wirklich den Ausschlag geben. Außerdem hoffe ich das unauffällige räder weniger als Diebesgut beliebt sind^^

Radon ZR 6.0 oder Poison Zyankali Xi  •  01.02.2010 20:49


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

ich muss mich zwischen den im Titel genannten Rädern Radon ZR 6.0 oder Poison Zyankali Xi entscheiden. Die Radon hat nach meiner Meinung nach die besseren Teile, allerdings bin ich mir bei der Federung zb nicht sicher (Radon ZR, Poison Zyankali)