mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Red Bull Pro Factory 600 - Bremsen tauschen?

Ich stehe kurz vor dem Kauf eines Red Bull Pro Factory 600, Ausstattung und Preis haben mich überzeugt - fast zumindest.

1 Jake

Hallo Community lächel

Ich stehe kurz vor dem Kauf eines Red Bull Pro Factory 600, Ausstattung und Preis haben mich überzeugt - fast zumindest.
Was die Bremsen angeht, bin ich mir (noch) nicht sicher, lasse mich aber gerne überzeugen zwinker
Verbaut sind Formula RX mit 180er Scheiben, denen ich nicht so ganz traue (habe Positives und Negatives gehört/gelesen). Vielleicht könntet ihr nochmal kurz eure Erfahrungen schildern und mir ungefähr sagen, wie aufwändig die Wartung der Bremse ist.

Sollte ich direkt nach dem Kauf die Formula RX gegen z. B. eine Shimano SLX tauschen?
Und wie sieht der Vergleich von Mineral-Öl- und DOT-Bremsen aus - womit bin ich als Einsteiger besser bedient?

Viele Grüße, Jake

Red Bull Pro Factory 600 - Bremsen tauschen?  •  29.10.2011 17:22


2 Moritz7005

Also ich würde einfach mal das Bike kaufen, testen und dann entscheiden ob du eine andere Bremse kaufen willst lächel

Red Bull Pro Factory 600 - Bremsen tauschen?  •  29.10.2011 17:44


3 Jake

Juhuu eine Antwort lach
In meinem anderen Post bezüglich des gesamten Fahrrads wollte sich irgendwie niemand mehr äußern traurig

Natürlich kann ich die Bremsen auch nach ein paar Wochen oder Monaten noch tauschen. Allerdings kriege ich sie neu besser verkauft und würde deshalb - falls sich die Frage im Vorfeld klären lässt - sofort tauschen.
Was du gesagt hast ist trotzdem eine Option, denn die Bremsen werden mich nicht davon abhalten diese Bike zu kaufen - dafür gefällts mir zu gut zwinker

Greetz, Jake

Red Bull Pro Factory 600 - Bremsen tauschen?  •  29.10.2011 17:58


4 Moritz7005

Wenn du eine neue Bremse kaufen solltest würde ich nicht die slx nehmen, da der Unterschied glaube ich nicht sehr groß ist.
Bei der formula rx lese ich meistens nur schlechtes über die Bremsscheiben, deshalb wäre es denke ich sinnvoller die Scheiben auszutauschen gegen z.B. shimano xt da kommst du viel billiger weg als mit der slx lächel

Red Bull Pro Factory 600 - Bremsen tauschen?  •  29.10.2011 18:05


5 Jake

Ja, das Tauschen der Scheiben könnte natürlich die möglichen Probleme (Geräusche, Schleifen etc.) - wenns denn überhaupt dazu kommt - lösen... Ich hoffe nur, dass es auch dabei bleibt und die Bremse ansonsten guten Dienst tut lächel
Wichtig ist auch, dass die Wartung einigermaßen händelbar ist. Wäre da eine Mineralöl-Bremse nicht besser?

Red Bull Pro Factory 600 - Bremsen tauschen?  •  29.10.2011 18:14


6 marcusen

Also die schreibst an ROSE ne Mail in der du dir ein Angebot machen läßt wo du die 2012er XT (gehen auch andere) statt der RX montiert haben willst.

Bei ROSE ist nämlich das schöne das du dein Bike komplett konfigurieren kannst.

Denk aber dran Name, Größe des Bikes, Farbe, falls vorhanden Kundennummer usw. mit anzugeben.

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Red Bull Pro Factory 600 - Bremsen tauschen?  •  29.10.2011 18:17


7 Jake

Ich habe schon mit denen telefoniert, wenngleich aus einem anderen Grund. Unter anderem wollte ich wissen, warum das Bike nicht konfigurierbar ist. Das liegt daran, dass es ein Sonderangebot ist (1500 statt 1900 €) und dass ich den vollen Preis bezahlen müsste, wenn ich ein andere haben Konfiguration möchte hmmm
Aber 1800 € sprengen dann doch mein Budget traurig Trotzdem gut, dass du es nochmal vorschlägst, vielleicht lassen die ja mit sich reden oder der nächste Berater sagt mir was anderes zwinker Anrufen werde ich auf jeden Fall nochmal.

Red Bull Pro Factory 600 - Bremsen tauschen?  •  29.10.2011 18:24


8 marcusen

Was?? Die reduzierten ROSE Bikes waren doch auch noch konfigurierbar.

Würd einfach mal ne Mail hinschicken und schauen was dabei raus kommt zwinker
Also quasi nichtsahnend lächel



Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Red Bull Pro Factory 600 - Bremsen tauschen?  •  29.10.2011 18:27


9 Jake

Jo werd ich machen lächel

Zitat von marcusen

Also quasi nichtsahnend lach
Genau zwinker

Kannst du mir denn zufällig noch irgendwas zur Formula RX sagen? Wie gesagt, ich kauf das Bike sowieso, aber vielleicht ist der ganze Hype um die Bremsen ja auch überflüssig. Nur bei 1500 € überleg ich mir das halt dreimal lächel

Red Bull Pro Factory 600 - Bremsen tauschen?  •  29.10.2011 18:32


10 marcusen

Hab sie an meinen Cube gehabt und weil nicht nur ich sondern auch andere Kunden eines Händlers tierisch genervt von der Bremse waren/sind wurde sie gegen die Shimano XT (nicht 2012) auf kosten von CUBE getauscht.

Von der Bremskraft, Dosierung und Power ist die RX absolut geil aber die ganzen Gräsche die sie macht war für mich zumindest nicht akzeptabel.
Auch andere Scheiben halfen nur bedingt.

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Red Bull Pro Factory 600 - Bremsen tauschen?  •  29.10.2011 18:45


11 Jake

Genau sowas hab ich befürchtet zwinker
Wenn ich 1500 € für ein Bike ausgebe und es eigentlich sogar 1900 € (!) kostet, dann will ich nicht meinen Bremsen beim Quietschen zuhören oder Ärger mit der Wartung haben!
Naja, falls ich den Tausch nicht sofort vornehme machts auch nichts - Bremsleistung haben sie ja offensichtlich und das ist ja fürs Erste am wichigsten lächel

Edit: Antwort ist da (ging recht schnell) und es verhält sich so wie von mir schon beschrieben: Da das Bike reduziert ist kann man keine anderen Komponenten montieren lassen traurig

Red Bull Pro Factory 600 - Bremsen tauschen?  •  29.10.2011 18:52


12 Fahrradler

Hallo JAKE,

ich habe das 700 er von Rose gekauft. Das schlimmste waren die Bremsen. Nur quietschen und rubbeln, der ganze Hinterbau hat vibriert. Es war katastrophal. Habe das Rad 4 x zurück gesendet, ohne Erfolg zurück bekommen.
Wollte das Rad dann wandeln, während dieser Verhandlung ist mir im Urlaub auch noch der Hinterbau gebrochen.
Beides wurde dann anstandslos ersetzt und als Bremse habe ich nun die SLX drinnen, die ist ´ne Wucht!!!
Damit ist das Rad sogar noch aufgewertet worden.

Gruß HEIKO

Red Bull Pro Factory 600 - Bremsen tauschen?  •  14.12.2011 20:16


13 Jake

Ich habe das Rad bereits bestellt und dank Teilemangels im Lager von ROSE wird bei mir die XT-Bremse verbaut lach Mein Problem ist also gelöst, trotzdem danke für deine Antwort lächel
Sind an dem 700er nicht serienmäßig XT-Discs verbaut? staun Welche Bremsen waren bei dir dran? Auch die Formula RX?

Red Bull Pro Factory 600 - Bremsen tauschen?  •  14.12.2011 20:48


14 Fahrradler

Genau diese doofen Teile waren da verbaut.
Kurios war ja auch, vorne die ging super, aber die hinter hatte die Probleme gemacht. Das war schon seltsam.

Naja, viel Spaß mit dem Teil noch.

Gruß HEIKO

Red Bull Pro Factory 600 - Bremsen tauschen?  •  14.12.2011 20:58


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Ich stehe kurz vor dem Kauf eines Red Bull Pro Factory 600, Ausstattung und Preis haben mich überzeugt - fast zumindest. (Red Bull Pro Factory 600, Bremsen)