mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Rennen ex Henninger Turm abgesagt.

1 ukhh

das Rennen am 1. Mai ist abgesagt.

hmmm

Rennen ex Henninger Turm abgesagt.  •  30.04.2015 21:27


2 Xaver

Dann haben die Salafisten ja ihr Ziel erreicht und lachen sich ins Fäustchen. wütend

Rennen ex Henninger Turm abgesagt.  •  01.05.2015 13:07


3 raphrav

Modmerkung:

Ich bitte euch, bei allem Ärger über die Geschehnisse und dem Ernst der Situation, sachlich zu bleiben. Alles andere wird/wurde kommentarlos gelöscht!

Rennen ex Henninger Turm abgesagt.  •  01.05.2015 17:22


4 AlexMC

"Ziel von Salafisten ist jedoch die vollständige Umgestaltung von Staat, Rechtsordnung und Gesellschaft nach einem salafistischen Regelwerk, das als „gottgewollte" Ordnung angesehen wird. In letzter Konsequenz soll ein islamischer „Gottesstaat" errichtet werden, in dem wesentliche, in Deutschland garantierte Grundrechte und Verfassungspositionen keine Geltung haben sollen."

Schön, daß manche wieder da sind, wo sich Europa im Mittelalter befunden hatte... wütend

http://www.verfassungsschutz.de/de/arbeitsfelder/af-islamismus-und-islamistischer-terrorismus/was-ist-islamismus/salafistische-bestrebungen

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Rennen ex Henninger Turm abgesagt.  •  01.05.2015 17:49


5 autosport

Zitat von Xaver

Dann haben die Salafisten ja ihr Ziel erreicht und lachen sich ins Fäustchen. wütend

Glaube ich nicht. Die Absage ist ganz klar Wasser auf die Mühlen unserer eher braunen Freunde. Die haben nämlich jetzt wieder einen Grund um ihre Parolen rauszuhauen.

In meinen Augen war die Absage das dümmste was man machen konnte. Man darf sich niemals dem Terrorismus beugen und sollte auch dem braunen Mob keinen Anlass geben wieder auf die Strassen zu gehen.

Rennen ex Henninger Turm abgesagt.  •  01.05.2015 22:56


6 Basher

In meinen Augen war die Absage das dümmste was man machen konnte. Man darf sich niemals dem Terrorismus beugen und sollte auch dem braunen Mob keinen Anlass geben wieder auf die Strassen zu gehen.

In Kauf zu nehmen das Menschen ermordet werden , nur damit eventuell die Faschos nicht wieder dusselige Parolen brüllen können , finde ich persönlich ja schon etwas daneben ...^^

Aber Ansichten sind ja bekanntlich verschieden ...

Rennen ex Henninger Turm abgesagt.  •  02.05.2015 03:43


7 autosport

Nö, man sollte natürlich nicht billigend in Kauf nehmen, dass Unschuldigen Schaden zugefügt wird. Aber wenn man sich dem Terrorismus beugt, kann man den Laden auch gleich zumachen.

Dann gibt es hier demnächst nichts (Kulturveranstaltungen, Konzerte, Sportveranstaltungen, usw) mehr was unseren Islamisten nicht passt ... na Mahlzeit.

Die Braunen sind bis jetzt nur eine Randerscheinung aber dank solcher Entscheidungen werden sie ganz sicher davon profitieren und Zulauf bekommen.

Rennen ex Henninger Turm abgesagt.  •  02.05.2015 09:05


8 Xaver

@Autosport

Rennen ex Henninger Turm abgesagt.  •  02.05.2015 12:50


9 Basher

Es ist doch aber keine Lösung sich solch einer Gefahr auszusetzten ...
Wer das machen möchte - bitte - ich nicht ...^^

Dies kann nicht die Lösung sein !

Man muss solchen Gefahren anderst die Stirn bieten - hier ist der Rechtsstaat gefragt - und nicht das Leben und der Trotz von Unschuldingen ...

Aber es waren je trotzdem (Totes-)mutige Biker dort - meinen Segen hatten sie ....

Rennen ex Henninger Turm abgesagt.  •  02.05.2015 21:39


10 eggen

Es war sowohl richtig das Rennen abzusagen- denn die Verantwortung hätte ja niemand ernsthaft übernehmen können/wollen- als auch, dass trotzdem viele sich nicht den Spaß haben verderben lassen- denn die Gesellschaft darf sich diesen islamistischen *schlimmes, historisch belastetes Wort* nicht beugen.

Das so eine Absage Wasser auf die Mühlen der Rechtsextremen oder Rechtspopulisten ist, ist kein gutes Argument.
Basher hat schon Recht, der Rechtstaat wäre gefragt...aber da hab ich nicht den Eindruck das man ne echte, konsequente Strategie hätte- nach über 14 Jahren die uns dieses unsägliche Thema schon begleitet, ist das ne echte Schande.

Man muss sich mal vergegenwärtigen das wir jetzt die erste Generation Wähler bekommen die ihr ganzes Leben lang den Islam im Zusammenhang mit islamistischem Terrorismus erlebt haben- da deckt sich die Mär der friedlichen Weltreligion einfach nicht mehr mit der Lebenserfahrung dieser jungen Leute.

Aber ich bin froh das unser Sicherheitsapparat nicht nur den Amis dabei hilft das EU-Politiker abzuhören oder den Drohnenterror (den ich auch für verwerflich halte) am laufen zu halten, sondern auch ab und zu mal so Glanzstunden hat und solche Anschläge verhindert!
Das war ja mal richtig knapp staun


Rennen ex Henninger Turm abgesagt.  •  03.05.2015 12:03


11 ukhh

Einen Respekt von mir an dieses Forum.


Ich hatte Angst vor diesem Thread und hab nach 2 Stunden viel gelöscht. Ich persönlich war sehr angegriffen, dass unser Sport von sowas betroffen ist.


Aber die Sachlichkeit hier finde ich klasse. lächel lächel

Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Rennen ex Henninger Turm abgesagt.  •  03.05.2015 16:58


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben

 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff