mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Riss im Rahmen

1 autosport

Schöner Mist! Nachdem ich eben eine Matschrunde durch den Wald gefahren bin und den Hobel danach mal grob vom Schmutz befreit habe, ist mir ein Riss unterhalb der Sattelklemme aufgefallen. staun


Blöde Bildqualität, es war schon recht dunkel.

Das Rad ist gerade einmal 7 Monate alt und ich mache mit dem HT nun wirklich keine wilden Sachen. Hmm ... geht sowas auf Garantie? Eigenverschulden kann ich eigentlich ausschließen, da auch meine Sattelstütze mal locker 20cm tief im Rahmen steckt. Wenn das Garantie sein sollte, muss ich das Bike dann selber umbauen, sprich alle Anbauteile an den neuen Rahmen inkl. das Einpressen der Lager oder muss der Händler das Bike zusammenschrauben? Fragen über Fragen ... ich hatte so etwas noch nie. hmmm

Riss im Rahmen  •  10.11.2013 19:01


2 Speedy Gonzales

Puh, das sieht nicht gut aus. Welches Bike hast du nochmal?

Edit: Hab's schon, hat sich erledigt zwinker.

Riss im Rahmen  •  10.11.2013 19:05


3 autosport

Ein 29er Drössiger TNA

Riss im Rahmen  •  10.11.2013 19:10


4 AlexMC

Nach 7 Monaten ist das ganz klar ein Garantiefall (wenn Du Erstbesitzer bist) und sollte incl Umbau vom Händler abgewickelt werden - dieser ist auch Dein Ansprechpartner, nicht der Hersteller, also freundlich aber bestimmt dort mit dem Radl vorstellig werden.
Wenn Du es online gekauft hast, dann eben mit dem Verkäufer/Händler Kontakt aufnehmen.

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Riss im Rahmen  •  10.11.2013 19:14


5 Speedy Gonzales

Müsste auf Garantie gehen, wenn kein Eigenverschulden festgestellt werden kann.

Dazu muss der Fachhändler das Bike anschauen und eine Einschätzung abgeben und die Garantie geltend machen.

Der Rahmen (oder das Bike) wird dann vom Händler (zumindest bei Bergamont) an den Hersteller geschickt, der die Sache nochmal prüft und einen Austauschrahmen an den Händler herausgibt.

lg (so ein Mist!)

Speedy

Riss im Rahmen  •  10.11.2013 19:17


6 autosport

Nee nee, ich bin schon der Erstbesitzer und habe das Rad auch hier vor Ort gekauft. Das sollte also kein Problem sein.

Fakt ist, den Riss fühlt man innen im Sattelrohr. Damit ist es leider kein banaler Lackschaden. traurig

Dann werde ich den Hobel mal diese Woche ins Auto packen und beim Händler vorstellig werden. Für die wahrscheinlich längere Reparaturzeit klaue ich meiner Frau eben mein altes 26er Scott. Die hat bei dem Wetter eh keinen Bock auf Radfahren. lach

Riss im Rahmen  •  10.11.2013 19:43


7 autosport

So, bin eben mal beim Händler gewesen. Es gibt anstandslos einen neuen Rahmen und die Farbkombi kann ich auch noch frei wählen. Diskutieren musste ich kein bischen und es war ihm sichtlich unangenehm obwohl er ja nun wirklich komplett unschuldig an der Sache ist.

Toller Service ... so stell ich mir das vor.

Riss im Rahmen  •  15.11.2013 16:55


8 eggen

Ja so soll(te) das sein!
Schön das das so schnell und reibungslos über die Bühne geht.

Hoffentlich hält der nächste Rahmen länger durch, mit dem kurzen Überhang vom Sattelrohr ist das da natürlich anfällig für Risse. Die Verformung beim Schließen der Schelle geht ja bis in die Schweißnaht- aber die verformt sich nicht so gerne wie das Rohr.

Riss im Rahmen  •  15.11.2013 17:10


9 autosport

Ding Dong! Rahmen Nummer 2 ist nun auch im Eimer! Genau an der gleichen Stelle ist nun wieder ein Riss. wütend

Ich denke, eggen hat Recht gehabt. Das ist ein glatter Konstruktionsfehler. Bin mal auf Freitag gespannt. Da werde ich mal bei meinem Händler vorbeifahren. Diesmal darf mir aber ein anderes Rahmenmodell angeboten werden. Ist zwar ganz lustig, alle 6-8 Monate eine neue Rahmenfarbe zu bekommen aber auf Dauer nervt es doch etwas. hmmm

Riss im Rahmen  •  17.06.2014 20:13


10 Jochen

Booh, das darf doch nicht wahr sein........... hmmm


Druf un Dawedda

Riss im Rahmen  •  17.06.2014 20:22


11 sk8board

Du gehst aber schon mit dem Arsch aus dem Sattel wenn Hindernisse kommen,oder?

Riss im Rahmen  •  17.06.2014 22:11


12 autosport

Nee, ich bügel da einfach drüber und lasse mir ein bischen die Wirbelsäule stauchen. zwinker

Klar mache ich das. Ich fahre aber überhaupt keine wirklich wilden Sachen mit dem Bike. Das sieht man wohl auch daran, dass da jetzt nach ca. 8500 km immer noch der erste LRS drauf ist, ohne das bisher auch nur eine Speiche gebrochen ist. Stattdessen wohl aber jetzt zum zweiten Mal der Rahmen. hmmm

Wie gesagt, eggen hat es ganz gut erklärt. Ich denke, das ist ein Konstruktionfehler. Wenn man die Sattelklemme nicht oft auf und zu macht, fällt das wohl so schnell nicht auf. Benutzt, transportiert und reinigt man das Bike aber regelmäßig und bewegt damit die Sattelklemme, bricht die aufgehärtete Stelle neben der Schweissnaht weil eben an der Stelle im Rahmenmaterial besser keine Bewegung sein sollte. zwinker

Riss im Rahmen  •  17.06.2014 22:28


13 Mr.Mountainbike (Ex-Mitglied)

Ich mwürde von denen keinen Rahmen mehr haben wollen hmmm

Mountainbiken und Snowboarden ist einfach nur geil

Riss im Rahmen  •  17.06.2014 23:33


14 autosport

Bin mal gespannt. Das Rad ist von Mai 2013 und das ist nun der zweite Rahmendefekt an der selben Stelle. Sollte sich beim 2014er Rahmen nichts geändert haben, macht es imho auch gar keinen Sinn wieder das gleiche Teil 1:1 zu ersetzen. Der geht ja eh wieder kaputt.

Ich kann mir nur beim besten Willen nicht vorstellen, dass ich der Einzige mit so einem Defekt bin.

Mal sehen, was bei dem Gespräch mit dem Händler rauskommt. Ich bin da eigentlich recht guter Dinge, dass wir uns schon einig werden.


... to be continued.

Riss im Rahmen  •  18.06.2014 08:42


15 Mr.Mountainbike (Ex-Mitglied)

Zitat von autosport

Bin mal gespannt. Das Rad ist von Mai 2013 und das ist nun der zweite Rahmendefekt an der selben Stelle. Sollte sich beim 2014er Rahmen nichts geändert haben, macht es imho auch gar keinen Sinn wieder das gleiche Teil 1:1 zu ersetzen. Der geht ja eh wieder kaputt.

Ich kann mir nur beim besten Willen nicht vorstellen, dass ich der Einzige mit so einem Defekt bin.

Mal sehen, was bei dem Gespräch mit dem Händler rauskommt. Ich bin da eigentlich recht guter Dinge, dass wir uns schon einig werden.


... to be continued.
Es könnte mit der Länge deiner Sattelstütze zu tuen haben bäh


Mountainbiken und Snowboarden ist einfach nur geil

Riss im Rahmen  •  18.06.2014 08:57


16 autosport

Nee, garantiert nicht. Die steckt locker 20cm tief im Sattelrohr.

Riss im Rahmen  •  18.06.2014 09:04


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff