mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Rock Shox Judy TT (altes Modell) Einstellung

Ich habe die Rock shox Judy TT-Federgabel an meinem Bike. Hab vor kurzem im Netz gelesen, daß man die Gabel von Zeit zu Zeit mal auseinander nehmen soll und ölen soll

1 benny (Gast)

Hallo zusammen,

habe oben genannte Federgabel an meinem Bike. Hab vor kurzem im Netz gelesen, daß man die Gabel von Zeit zu Zeit mal auseinander nehmen soll und ölen soll....
Ist da was dran? Und wenn ja wie nehme ich die Gabel auseinander?
Wie kann ich sie sonst warten bzw säubern?
Vielen Dank im voraus.
Gruß Benny

Rock Shox Judy TT (altes Modell) Einstellung  •  17.08.2007 21:27


2 Stevie (Gast)

Hi Benny! Die Rock Shox Judy TT ist keine sehr hochwertige Federgabel. Ihre Federelemente bestehen aus Elastomeren. D.H. in der Federgabel befinden sich Gümmistäbe, die bei Belastung zusammengestaucht werden. Das Ansprechverhalten von Federgabeln mit dieser Technologie ist zwar recht gut, allerdings hat Gummi auch die Eigenschaft, dass es sich bei niedrigerer Temperatur verhärtet und mit der Zeit auch immer mehr zusammengedrückt wird und nicht mehr auf die ursprüngliche Länge ausfedert (im unbelasteten Zustand). Deshalb kann es nach einiger Zeit notwendig sein, dass die Elastomere ausgetauscht werden müssen (geschätzt ca. nach zwei jahren). Die Elastomere einzuölen ist sicherlich nicht schlecht, aber vielleicht musst Du sie bei Deiner Rock Shox Judy aber auch einfach komplett austauschen.
Gruß, Stevie

Rock Shox Judy TT (altes Modell) Einstellung  •  18.08.2007 02:04


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Ich habe die Rock shox Judy TT-Federgabel an meinem Bike. Hab vor kurzem im Netz gelesen, daß man die Gabel von Zeit zu Zeit mal auseinander nehmen soll und ölen soll (Rock Shox, Judy, TT, federgabel, service, wartung, reparatur, pflege)