mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Rock Shox Monarch RT3 leichtes Knarzen und schmatzen

1 KoZack

Gude,
Habe seit kurzem ein Radon Slide 150 9.0.

Unter anderem ist daran der Monarch RT3 verbaut.

Mir ist jetzt aufgefallen dass dieser manchmal auf den ersten 5mm bis 10mm leise knarzt. Auch höre ich ganz leise ein schmatzen.

Bin seit dem ich das ras habe, erst ca. 30km gefahren unter anderem einen kleinen trail.

Mir ist das geräsch im keller aufgefallen.

Federn bzw. dämpfen tut der monarch tadellos. Auch der stufebschalter funktioniert wie er soll.

Ist mein erstes Fully und würde jetzt gern wissen ob der dämpfer defekt ist, oder erst "eingefahren" werden muss.

Mfg.

Rock Shox Monarch RT3 leichtes Knarzen und schmatzen  •  04.08.2016 01:09


2 Diddo

Bist du dir sicher, dass der Dämpfer knarzt und nicht z.B. eine Einbaubuchse? Bei Fox oder Stephan Huber gibt es gute Alternativen zu den DU-Buchsen von Rockshox.

Leises Schmatzen ist... schwierig. Geräuschfrei arbeiten Luftdämpfer nie, zumindest kenne ich keinen. Sowohl Monarch als auch Roco und McLeod haben alle ihren ganz eigenen Sound zwinker
Einfahren ist ein gutes Thema bei Dämpfern. Meist werden sie sensibler nach ein paar Betriebsstunden und 30km sind dafür doch noch etwas wenig. Auch Hitzeentwicklung ist völlig normal, gerade wenn die Dämpfung gut zu tun bekommt.

Schmatzen oder ähnliche Geräusche deuten meist auf Luft im Dämpfungsöl hin. Lässt sich recht einfach testen: Druck soweit ablassen, dass der Dämpfer kontrolliert zusammengedrückt werden kann. Idealerweise noch verbaut, da dann die Hebel größer sind.
Federt der Dämpfer gleichmäßig ein und aus, ist alles gut. Sollte es beim Einfedern einen plötzlichen Widerstand geben oder der Dämpfer ab einem bestimmten Punkt ohne Widerstand ausfedern: Service.


"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Rock Shox Monarch RT3 leichtes Knarzen und schmatzen  •  04.08.2016 17:44


3 speedpixxel

...Das geschilderte Problem kommt mir bekannt vor...
Als ich vor einigen Jahren noch auf einem Norco unterwegs war trat das ca 6 Wochen nach dem Kauf auf. Der Dämpfer war allerdings ein recht einfacher FOX, genaue Bezeichnung weiß ich leider nicht mehr. Hab das Bike zum freundlichen geschafft, der Dämpfer wurde auf Garantie getauscht, seitdem gabs nie wieder Probleme.
@ KoZack : schau mal hier ob Du ggf. eine Radon Service-Partner in der Nähe hast der sich das ganze mal genauer anschaut :
http://www.radon-bikes.de/service/service-partner/


Rock Shox Monarch RT3 leichtes Knarzen und schmatzen  •  04.08.2016 18:33


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben

 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff