mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Rock Shox Pike 426

Nach einiger Zeit habe ich mich für die Rock Shox Pike 426 entschieden. Ursprünglich mit 'nem zu kurzen Schaft (Anfängerfehler) gebraucht bei eBay für 190,- geschossen

1 Ollie

Hallo Leute,

nachdem ich bereits in einigen ratlosen Situationen auf gute Tips in eurem Forum gestoßen bin, habe ich mich nun in der Hoffnung angemeldet, bei einer speziellen Frage Hilfe zu bekommen.

Ich habe vor ca 1 Jahr einem Freund ein Hardtail von KTM (Tombstone, 2008) abgekauft. Der Rahmen selbst scheint ein sehr robuster zu sein, aber die Ausstattung ist leider nur Einstieg bis Mittelfeld von Shimano. Und daran will ich jetzt nach und nach etwas ändern, angefangen mit Gabel und Bremsen.

Gabel:

Nach einiger Zeit habe ich mich für die Rock Shox Pike 426 entschieden. Ursprünglich mit 'nem zu kurzen Schaft (Anfängerfehler) gebraucht bei eBay für 190,- geschossen habe ich sie heute im Fachhandel für 250,- neu ergattert und direkt eingebaut. lächel Fahrbereit ist das Teil noch nicht, da ich nach dem Verfahren "Learning by doing" gesehen habe, dass auch die Nabe getauscht werden muss. Das Laufrad liegt zerlegt in der Schrauberecke ...

Nun folgende Frage: was muss ich hinsichtlich Einfahrzeiten, Wartung und Einstellung wissen? Ich wiege ca 77 kg und fahre gern im Harz Up / Downhill und Touren. Technisch gesehen habe ich zwar keine zwei linken Hände, da ich aber absoluter Neuling im Gebiet hochwertiger Federgabeln bin, kenne ich mich mit den Einstellmöglichkeiten und Begrifflichkeiten noch nicht ganz so gut aus ... zwinker

Bremsen:

hier habe ich die Magura Louise im Visier. Diese würde ich aus finanziellen Gründen aber (vorerst) lieber gebraucht kaufen. Ist das empfehlenswert und wie alt sollte sie max sein?

Schon jetzt Danke für eine Flut von (nützlichen) Antworten! lächel

Schöne Grüße aus Hannover,

Ollie

Rock Shox Pike 426   •  21.04.2011 21:51


2 Ollie

PS: vorher war eine Gabel von Suntour verbaut. Steuersatz, Konus und Lager scheinen zu passen, sie sitzt jedenfalls fest. Kann da der Schein trügen?

Thx!

Rock Shox Pike 426   •  21.04.2011 21:54


3 Ollie

PPS: es war die Suntour XCP 75

Rock Shox Pike 426   •  21.04.2011 23:09


4 montagestaender (Ex-Mitglied)

Zitat von Ollie

PS: vorher war eine Gabel von Suntour verbaut. Steuersatz, Konus und Lager scheinen zu passen, sie sitzt jedenfalls fest. Kann da der Schein trügen?

Thx!

wenn die teile alle aus dem selben set sind, dann sollte das eigentlich passen. ausser du hast das ding falsch zusammengesetzt...

wegen der gabel da sollten alle deine fragen eigentlich in der anleitung von der gabel geklärt werden.
oder du guckst mal auf der homepage von sram
klick mich sanft


wegen der gebrauchten bremse da kann man recht schlecht was zu sagen. man weis halt nicht wie der vorgänger das gute stück behandelt hat. also zumindest sollte man sich das ding genau angucken bevor man es holt.
am besten wäre natürlich nochn funktionstest vorort bevor man kauft oder aber es ist ein verkäufer dem man traut bzw kennt.

ansonsten ist das ganzn einfahc wie bei allem gebrauchten:
kann ein geiles schnäpchen sein aber kann auch ein schuss in den ofen sein zwinker

Rock Shox Pike 426   •  21.04.2011 23:23


5 eggen

Mir fällt kein Hersteller ein der solider wäre als Magura... die bauen zwar nicht die schönsten aber die beständigsten Bremsen.
Alleine das die 5 Jahre Garantie auf Dichtigkeit geben ist ja schon ein klares Zeichen.

Klar, Pflege gehört auch dazu, wie Monti schon sagte- da hilft nur testen oder zumindest genau anschauen staun

Fragen zu deiner Gabel kann dir dein Fachhändler vor Ort wahrscheinlich am besten erklären zwinker

Rock Shox Pike 426   •  22.04.2011 10:17


6 Ollie

Hallo monti, hallo eggen!

Leider gibt es in meinem Bekantenkreis niemanden, der eine Magura abzugeben hätte. Deswegen werde ich wohl auf ebay zurückgreifen müssen, was auch bedeutet: keine Ahnung, wer sie verkauft und wie er mit ihr umgegangen ist?! Und probefahren kann ich sie nur verbaut an meinem Bike. Naja, mal abwarten ...

Und was den Gang zum Fachhändler anbelangt, vielleicht sollte ich erstmal erklären, wie ich zu der Gabel gekommen bin:

nachdem ich vorgestern in das Geschäft gegangen bin, um mir nur einen neuen Schlauch zu kaufen, habe ich die Gabel dort reduziert von 599,- auf 299,- hängen sehen. Ich natürlich gleich zugegriffen und den Mitarbeiter spontan gefragt, wie lange sie dort schon hängt (ist ja ein Auslauffmodell), und nachdem er mir sagte: ca. 1 Jahr, meinte ich zu ihm: für 250,- nehm ich sie gleich mit! Auf sein "Jou" bin ich direkt zur Kasse marschiert, hab dort aber erst gecheckt, dass ich meine EC-Karte nicht dabei hatte. Also nach Hause geradelt, um Cash zu holen, aber Portmonee lag im Auto, mit welchem meine Süße unterwegs war. Ich angerufen, um zu fragen, ob ich sie einen Tag später abholen kann. Kein Thema war am anderen Ende zu hören. Gesagt, getan! An der Kasse musste ich aber feststellen, dass der Chef selbst davon nichts wusste und auf den 299,- bestehen wollte. Nach längerem hin und her und diverser hartnäckiger, aber auch langsam genervter Argumente meinerseits rief er dann seinen Kollegen an, der mir die 250;- zugesichert hat. Zähneknirschend und mit Lichtgeschwindigkeit hat er mich dann abgefertigt um sich gleich dem nächsten Kunden zuzuwenden. Ganz klar wollte er mir damit zeigen, dass er auf weitere Beratungen keinen Bock hatte. War mir egal, ich hatte das Teil in der Hand ... lächel

Und das ist der Grund, warum ich von einer Beratung im dem Geschäft lieber Abstand nehmen würde. Bei der Vorgeschichte macht das sicher keinem Spaß!

Gebrauchsanleitung war auch nicht dabei, die habe ich mir im Internet runtergeladen und werd sie mir über Ostern dann wohl mal zu Rate ziehen. Über ein paar Handhabungstips wäre ich trotzdem sehr dankbar lächel

Schönen Karfreitag an Alle!

Ollie

Rock Shox Pike 426   •  22.04.2011 12:04


7 montagestaender (Ex-Mitglied)

prozente und preisnachläße sind halt nicht alles... lach

wie ich schon geschrieben habe, geh mal auf den link.
da gibts die anleitung zu den gabeln und da sollten alle deine fragen beantwortet werden.

Rock Shox Pike 426   •  22.04.2011 12:16


8 Jannik1992

verkaufst du die pike?

Rock Shox Pike 426   •  28.04.2011 14:40


9 Ollie

Eigenartige Frage?! Ich hab sie doch selbst erst gekauft?! Aber da sie quasi noch neu ist: für 580,- kannst du sie haben lach

Cheers

Rock Shox Pike 426   •  08.05.2011 01:20


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Nach einiger Zeit habe ich mich für die Rock Shox Pike 426 entschieden. Ursprünglich mit 'nem zu kurzen Schaft (Anfängerfehler) gebraucht bei eBay für 190,- geschossen (Rock Shox Pike 426)