mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Rock Shox Reverb Stealth im Cube Fritzz 2011

hat jemand Erfahrung oder eine Ahnung ob ich in mein Cube Fritzz 2011 eine Reverb Stealth einbauen kann?

1 Der Piet

Hallo zusammen,
hat jemand Erfahrung oder eine Ahnung ob ich in mein Cube Fritzz 2011 eine Reverb Stealth einbauen kann? Das Fritzz 2012 hat diese von Werk aus verbaut. Ich hab aber keine Ahnung ob und wenn ja was die dafür am Rahmen verändert haben. Zur Not würde ich auch eine normale Reverb nehmen, brauche sie aber mit 34,9mm Durchmesser. Die hab ich noch nicht gefunden. Gibts die auch?
Irgendwelche Adapter oder Verjüngungsstücke finde ich aus optischen und Haltbarkeitsgründen ziemlich blöd.
Danke schon mal für euer Feedback!!
Greetz vom Piet

Rock Shox Reverb Stealth im Cube Fritzz 2011  •  27.02.2013 17:36


2 Kharne

34,9er Reverb gibts wohl bald. Nur wann? Keine Ahnung, einige
Shops haben sie schon gelistet, aber Lieferdatum ist unbekannt.

Willst du unbedingt ne Stealth haben? Dann frag mal bei Cube an,
was die davon halten ein Loch in den Rahmen zu bohren. Ich bezweifel
aber, dass du ne positive Antwort bekommst, die erlauben ja nichtmal
160er Gabeln im Stereo zwinker

Ich würde aber keine Reverb fahren, wäre mir zu blöd mit der hydraulischen
Leitung und der Schlaufe (bei der non-stealth), ich würde da eher
auf KS Lev mit Reduzierhülse gehen, das Sattelrohr muss das an
sich aushalten.

Angeblich hat Syntace eine verstellbare Sattelstütze in der Pipeline,
wenn die kommt wirds die auch 100pro in 34.9mm geben.

Rock Shox Reverb Stealth im Cube Fritzz 2011  •  27.02.2013 17:44


3 derBude

Adapter/Shims sieht man kaum, wenn man sich nicht gerade anstrengt und drauf achtet. Ich hatte meine GravityDropper in 27,2mm auch in einem 31,6er Rahmen mittels Hülse (CaneCreek) verbaut, das hat man kein bißchen gesehen. Shims mit geringerer Wandstärke sieht man also wohl noch weniger.
Und von der Stabilität her gab´s bei mir überhaupt kein Problem.

Ansonsten seh ich´s wie Kharne, ich würd auch eher zu ner LEV greifen anstatt zu ner Reverb. Aber das ist ja Geschmackssache, darum gehts hier ja nich.. lächel

Rock Shox Reverb Stealth im Cube Fritzz 2011  •  27.02.2013 17:50


4 Der Piet

Die Lev sieht gut aus. Es gibt nur leider von denen die Empfehlung des maximalen Fahrergewichts von 90kg. Da ich 2 m groß bin liege ich da schon ohne Ausrüstung ca. 15 kg drüber. Daher auch meine Stabilitäts bedenken.

Das mit dem Loch im Rahmen bohren sehe ich genauso, das lass ich wohl besser.

Rock Shox Reverb Stealth im Cube Fritzz 2011  •  27.02.2013 19:16


5 derBude

Zitat von Der Piet

Die Lev sieht gut aus. Es gibt nur leider von denen die Empfehlung des maximalen Fahrergewichts von 90kg.


Das Problem kenne ich. Ich liege zwar dann nur 5-6 Kilo drüber, aber Bedenken hab ich auch.
Wenn du ´ne kompetente Lösung gefunden hast, schrei! zwinker

Rock Shox Reverb Stealth im Cube Fritzz 2011  •  27.02.2013 19:43


6 derBude

Ich hab da gerade was gefunden.
Zitat eines KindShock-Mitarbeiters:

"Rick-KS (Feb 5, 2013 at 9:56)
Hey guys... thanks for all the great comments about KS. We appreciate the support!! Just wanted to comment on the alleged 90 kg weight limit.... THERE IS NO SUCH WEIGHT LIMIT on our products. Not sure where this silly rumor started, but it is completely false. In fact, the seal "spike" pressure is well above what any human could put on the seat post under any conditions. And if it makes you feel any better, I personally weigh 103 kg, and have been on our posts since day one without incident."

Gefunden auf http://www.mtb-news.de/news/2012/09/13/fahrbericht-ks-kind-shock-lev-sattelstuetze/ in den Kommentaren. Seite 3.

Ich werd mir alsbald ne LEV zulegen, das mit dem Fahrergewicht war noch die einzige Hürde. Ansonsten ist sie die perfekte Variostütze für mich. Kein Versatz, großer Verstellbereich, Zuganschlag am festen Teil. Geilo!

Rock Shox Reverb Stealth im Cube Fritzz 2011  •  28.02.2013 08:30


7 Der Piet

Wenn auch sehr verspätet habe ich mich letzte Woche für die Reverb entschieden. Der Vorteil ist der nun erhältliche Durchmesser von 34,9mm. Rock Shox verbietet übrigens den Einsatz von Adaptern, warum auch immer. Ich hab keine Ahnung ob das bei den anderen auch so ist. Aber da es die Lev nicht in 34,9 gibt habe ich mich für die Reverb entschieden. Ich habe es geschafft die sich bildende Schlaufe so zu legen, dass sie nicht stören sollte. Genaues werde ich im Praxistest sehen.
Greetz

Rock Shox Reverb Stealth im Cube Fritzz 2011  •  13.08.2013 21:27


8 Leukozyt

Ich stand neulich auch vor der Frage, entweder die Stealth mit Aufgabe der Rahmengarantie oder die konventionelle Reverb mit dem obligatorischem Kabelgedöns.
Ich habe mich dann für die Stealth entschieden. Das Loch an meinem Cube AMS 130 habe ich mit dem Diamantbohrer an der eingeschweißten Platte für die Zugausgangsöffnungen gesetzt, was völlig unproblematisch funktionierte.
Um die Leitung an den scharfen Graten nicht aufzuscheuern, habe ich eine Metallhülse eingeschlagen. Eine Zugentlastung aus Gummi wie beim Telephon wäre sicherlich auch eine probate Lösung gewesen.

Was die Rahmengarantie betrifft: Die meisten Risse am (Alu-) Rahmen treten am Hinterbau auf. Wenn der ausgebaut und reklamiert wird, bekommt Cube vom Loch für die Stealth überhaupt nichts mit. Diese Überlegung war dann letztendlich auch ausschlaggebend um die elegante Lösung zu verwirklichen.
Zur Not gibt's für das AMS 130 bereits Ersatzrahmen ab € 300.- . Leider sind die jedoch ohne X12 Ausfallende. Ansonsten gäbe es noch 150er Rahmen mit Steckachse. Hier wären dann aber wieder ein neuer Dämpfer sowie ein neuer Umwerfer fällig.
Nun ja, ich hoffe, daß mein Rahmen auch die nächsten 12000km keine Probleme macht.

Wie habt Ihr den Einbau der Reverb Stealth eigentlich umgesetzt?

Rock Shox Reverb Stealth im Cube Fritzz 2011  •  22.12.2013 01:24


9 paul111

I have decided for the reverb. I've managed to lay the loop which forms so that they should not bother. Accurate I will see the practical test.

_________________
ccna-certification http://ccna-certification.org braindumps review braindumps review leather jacket leather jacket learnspanishonline www.learnspanishonline.me

Rock Shox Reverb Stealth im Cube Fritzz 2011  •  16.01.2014 07:55


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

hat jemand Erfahrung oder eine Ahnung ob ich in mein Cube Fritzz 2011 eine Reverb Stealth einbauen kann? (Shox Reverb Stealth)