mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Rohloff-Ketten

Produktion von Rohloff-Ketten soll eingestellt worden sein - Hat jemand von euch was offizielles mitbekommen oder gefunden?

1 kleinundmies

Zufällig ist im Thread um Gaylords Bike (Beitrag 100ff) das Thema zur Sprache gekommen, das keine Rohloff Ketten mehr produziert werden.

In einigen Onlineshops wird folgender Text präsentiert:
Sehr geehrte Kunden,
die Firma Rohloff hat leider die Produktion der SLT-Ketten komplett eingestellt.
Wir sind sehr betrübt Ihnen keine Rohloff-Ketten mehr verkaufen zu können.
Laut Aussage der Firma Rohloff wurde die Fertigung eingestellt da die Produktionsanlage
zu teuer in der Instandhaltung für eine wirtschaftliche Fertigung unter den hohen Qualitätsanforderungen geworden ist.

Bei Rohloff selbst steht bei allen Ketten folgender Text:

Zitat von Rohloff

Art.Nr.:
nicht mehr verfügbar


- Hat jemand von euch was offizielles mitbekommen oder gefunden???

- Wer fährt denn hier alles Rohloff Ketten und wie zufrieden seid ihr damit bisher gewesen?

Ich war mit den Ketten stets zufrieden und hätte auch später gern wieder eine.

Rohloff-Ketten  •  26.01.2010 15:13


2 kleinundmies

Nach einigen Recherchen hab ich noch immer nicht offizelles gefunden.

Allerdings hab ich eine Unterhaltung in einem Reiseradforum gefunden, wo dieses Thema schon zwischen September und Oktober 2009 besprochen wurde.
Dort wurde auch geäußert, dass Rohloff angeblich an einer neuen 8-Fach Kette arbeitet, die dann nur noch für Nabenschaltung eingesetzt werden soll, und extrem Seitensteif sein soll.

Viel glauben schenke ich diesen Gerüchten aber nicht.

Rohloff-Ketten  •  28.01.2010 21:13


3 heifisch (Ex-Mitglied)

Aber irgendwo muss doch was offizielles zu finden sein. Oder es wird weiter produziert. Gibt es hier eigentlich jemanden der gute Kontake zu Herstellern hat?

Der Grat zwischen "trauen" und "lebensmüde" ist schmal lach

Rohloff-Ketten  •  28.01.2010 21:15


4 mondgesicht93

Ja mich, mein Onkel ist ein ziemlich hohes Tier bei der Vermarktung und Entwicklung von Continental aber ob der mir günstige Reifen besorgen kann habe ich noch nicht gefragt zwinker
Und ein Freund arbeitet bei soner großen Firma für Farben der Hat mir schonmal Autolack günstig Verkauft, womit ich mein altes Fahrrad Lackiert hab ist aber voll daneben gegangen lach

Schon wieder nichts als Schnee - Ich will Sommer

Rohloff-Ketten  •  28.01.2010 21:19


5 kleinundmies

Das das "Grüne Monster", wie die Maschine zur Kettenproduktion auch netterweise Genannt wird, in letzter Zeit öffters mal Probleme gemacht hat, konnte man ja zur genüge im Netz und unter den News lesen. Dadurch kam es auch öffters mal zu Lieferschwierigkeiten, aber das die Produktion scheinbar völlig eingestellt wird kann ich mir auch nicht vorstellen.

Rohloff-Ketten  •  28.01.2010 21:21


6 heifisch (Ex-Mitglied)

lach Gut du hast mich überzeugt, die Frage war wirklich etwas bescheuert formuliert. lach lach Vll arbeitet ja doch jemand im Fahrradladen oder als Bikemech(macht des nicht KuM?). Dann könnte man ja darüber Infos beziehen. Die Verkäufer müssten ja eigentlich bescheid wissen.

Der Grat zwischen "trauen" und "lebensmüde" ist schmal lach

Rohloff-Ketten  •  28.01.2010 21:22


7 mondgesicht93

Ja war sie, war mir klar das du sie so gemeint hast aber habe gedacht, stelle mich mal dumm bäh

Schon wieder nichts als Schnee - Ich will Sommer

Rohloff-Ketten  •  28.01.2010 21:24


8 elpatte (Ex-Mitglied)

Frag doch bei allen Händlern der Umgebung oder 11833/11880 heifisch zwinker

>>>>>>>>SPAM<<<<<<<<

Rohloff-Ketten  •  28.01.2010 21:27


9 heifisch (Ex-Mitglied)

Mich interresiert es jetzt nicht so dringend. Bei den meisten neuen Bikes ist eine neue Ketten dran. zwinker

Der Grat zwischen "trauen" und "lebensmüde" ist schmal lach

Rohloff-Ketten  •  28.01.2010 21:29


10 kleinundmies

Wir sind leider noch keine Rohloff-Partner... bin zurzeit auch nicht auf Arbeit, aber wenn sich wirklich nichts herausfinden lässt, muss ich da wohl mal anrufen wenn ich wieder auf Arbeit bin.

Rohloff-Ketten  •  28.01.2010 21:30


11 IREDB0ARISCH (Ex-Mitglied)

Habe gestern diesbezüglich mit einem Händler über dieses Thema gesprochen.
Das größte Problem, das Rohloff aus seiner Sicht hat, dass die SLT-99 nur für 9-fach Schaltungen geeignet ist. Speziell im RR Bereich mit den 10-fach und 11-fach Schaltungen also nicht zu gebrauchen. Da jetzt auch 10-fach im MTB Einzug hält, verliert Rohloff zunehmend auch hier seinen Kundenkreis.
Auch er hat die Information bekommen, dass die Produktion eingestellt ist.
Jedoch kann nur die Firma Rohloff selbst für Aufklärung sorgen.

Mountainbiking - eine Leidenschaft, die Leiden schafft lächel

Rohloff-Ketten  •  29.01.2010 22:20


12 kleinundmies

Wer fährt denn schon alles 10-Fach am MTB???

Noch nicht sehr viele, und ob sich das durchsetzen wird, ist die andere Frage.

Es gab die SLT-99 übrigens on folgenden Versionen:

9-Fach Straße - 6,8mm
9-Fach MTB - 6,8mm
8-Fach Straße - 7,1mm
8-Fach MTB - 7,1mm
Trail - 7,1mm

Rohloff-Ketten  •  29.01.2010 22:43


13 IREDB0ARISCH (Ex-Mitglied)

Hier eine Stellungnahme von Rohloff:


Zitat von Rohloff

..... Das ist richtig...wir haben die Produktion und Lieferung aller S-L-T 99 Ketten eingestellt.
Unser Montageautomat muss nach über 21 Jahren komplett überarbeitet werden.
Der "neue" Montageautomat wird dann in der Lage sein die S-L-T 99 Singlespeedkette (für Nabenschaltungen) zu montieren.
Diese wird vorauss. ab Herbst 2011 Lieferbar sein.

Es geht also doch weiter mit den Rohloff Ketten.

Mountainbiking - eine Leidenschaft, die Leiden schafft lächel

Rohloff-Ketten  •  01.02.2010 09:26


14 Xaver

Zitat von Rohloff


Der "neue" Montageautomat wird dann in der Lage sein die S-L-T 99 Singlespeedkette (für Nabenschaltungen) zu montieren.

Zitat von IREDB0ARISCH


Es geht also doch weiter mit den Rohloff Ketten.
Ich lese da nur "Singlespeedkette für Nabenschaltung". Das ist von meiner Seite (Kettenschaltung) aus gesehen, doch eine Produktionseinstellung.

Rohloff-Ketten  •  01.02.2010 14:28


15 kleinundmies

Zitat von kleinundmies

Nach einigen Recherchen hab ich noch immer nicht offizelles gefunden.

Allerdings hab ich eine Unterhaltung in einem Reiseradforum gefunden, wo dieses Thema schon zwischen September und Oktober 2009 besprochen wurde.
Dort wurde auch geäußert, dass Rohloff angeblich an einer neuen 8-Fach-breiten Kette arbeitet, die dann nur noch für Nabenschaltung eingesetzt werden soll, und extrem Seitensteif sein soll.

Viel glauben schenke ich diesen Gerüchten aber nicht.

Denn stimmts also doch!!!
Juhuuu, das äußert sich bestimmt auch durch noch mehr Lebensdauer.

Rohloff-Ketten  •  01.02.2010 16:03


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Produktion von Rohloff-Ketten soll eingestellt worden sein - Hat jemand von euch was offizielles mitbekommen oder gefunden? (Rohloff Kette 8-Fach 9-Fach Kette)