mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Rohloff Speedhub Nabe

1 pit (Ex-Mitglied)

Habe kürzlich von einer Bekannten ein Stevens mit einer Rohloff Speedhub Nabe gefahren !! Es war ein gutes Fahrgefühl wenn ich ehrlich bin und ich war begeistert !! Muss bei meinem Hobel mit dem ich jeden Tag zur Arbeit fahre desöffteren die Kette wechseln !! Radon bietet auf dem Mountainbikesektor ein 26er mit dieser Rohloff Nabe an echt geil !! Mich interessiert mal Eure Meinung zu dem Thema !! LG Pit

Rohloff Speedhub Nabe  •  03.03.2011 08:22


2 Basher (Ex-Mitglied)

Zitat von pit

Muss bei meinem Hobel mit dem ich jeden Tag zur Arbeit fahre desöffteren die Kette wechseln !!

Dann solltest Du zwei Dinge beachten :

1. Nie über Kreuz schalten
2. Qualitativ hochwertige Ketten kaufen

zwinker

...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

Rohloff Speedhub Nabe  •  03.03.2011 08:37


3 pit (Ex-Mitglied)

Hi Basher !! Schalte sowieso nie über Kreuz fahre aber eine weiche Kette weil bei einer härteren das Schalten nicht so gut ist !!! Bitte sei so gut und nenne mir gute Ketten die sich auch gut schalten lassen . es soll ja auch der Fahrspass entstehen !! Ausserdem fahre ich 1200 km in der Woche zur Arbeit und Am Wochenende noch !! Da braucheich wirklich eine gute Kette !! Deshalb die Idee mit der Rohloff Nabe !!! LG Pit

Rohloff Speedhub Nabe  •  03.03.2011 08:48


4 Stützrad

1200 Km in der Woche zur Arbeit mit dem Bike? staun

Junge Junge, da erübrigt sich meine Frage warum Du so
oft die Kette im Ar...h hast.

Henni

Rohloff Speedhub Nabe  •  03.03.2011 08:55


5 folienmaster

Servus

Rohloff kannst den Bernie fragen der hat eine.
Hat erst kuerzlich darüber berichtet.

Kette fahr ich die HG93 Shimano.
Die hält bei mir auch nicht so lange.



gruss ws ws home

Rohloff Speedhub Nabe  •  03.03.2011 09:00


6 Basher (Ex-Mitglied)

Joa... sollte die KM Angabe stimmen , wird es wohl egal sein welche Kette Du nimmst ... lach

...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

Rohloff Speedhub Nabe  •  03.03.2011 09:01


7 pit (Ex-Mitglied)

Hi an alle !! Muss mich berichtigen !! Die 1200 km Fahre ich in einem Monat sorry !!! LG Pit

Rohloff Speedhub Nabe  •  03.03.2011 09:04


8 folienmaster

Habe schon gedacht wir haben den neuen Toursieger! lach

gruss ws ws home

Rohloff Speedhub Nabe  •  03.03.2011 09:06


9 Basher (Ex-Mitglied)

Hehe ... mit dem wäre die nächste Staffelfahrt voll langweilig geworden - 1 Tag und fertig ... lach

...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

Rohloff Speedhub Nabe  •  03.03.2011 09:11


10 Bernie (Ex-Mitglied)

Hey Pit,

hier mein aktueller Bericht incl. Kommentar zur Speedhub 500/14:
http://mtb-forum.eu/mein-neues-tourenfahrrad-t-8371-2.html Post32

Ergänzend kann ich noch berichten:
Ein guter Kumpel von mir fährt seit mittlerweile 7 Jahren sein Rohloff Nabe. Das Ding hält und hält und behält die Schaltperformance. Er hatte noch nie in der ganzen Zeit ein Problem mit der Schaltung. Ketten- und Ritzelverschleiß ist nicht mit einer Kettenschaltung vergleichbar. Klar, ab und an braucht man eine neue Kette, das Ritzel kann man zwei Mal benutzen, wenn es verschlissen ist einfach rumdrehen und die neue Kette läuft dann auf der noch nicht verschlissenen Zahnseite.

Falls Du noch Detailfragen hast, immer zu, habe mir letztes Jahr die Nabe passend zum Rahmen bestellt und komplett selber einbebaut.




www.mtb-schule.de - let there be trails.....

Rohloff Speedhub Nabe  •  03.03.2011 09:36


11 Stützrad

Na gut, aber viel ändern tut sich nichts.
Müßte ja trotzdem mind. alle 2 Monate eine neue Kette
fällig sein.

Verschleiß hat eine Rohloff doch irgendwo auch.
Wenn auch nicht so viel, aber bei der Kilometerleistung
wäre die Frage wie lange die wohl hält.

Wir reden da immerhin über 12000 Km im Jahr.
(Oh, Bernie war schneller)

Würde mich mal interessieren was Du noch alles so im
Jahr verheizt.
Bremsen, Reifen, Kassetten...

Henni

Rohloff Speedhub Nabe  •  03.03.2011 09:39


12 Bernie (Ex-Mitglied)

Zitat von Stützrad

Verschleiß hat eine Rohloff doch irgendwo auch.
Wenn auch nicht so viel, aber bei der Kilometerleistung
wäre die Frage wie lange die wohl hält.


Ja klar verschleißt die Kette auch, dadurch dass sie aber immer grade über beide Ritzel läuft aber deutlich weniger.
Ganz entscheidend natürlich auch der Punkt, wie gepflegt eine Kette ist und wie häufig sie im Schlammbad ihre Arbeit verrichten muss, daher halte ich eine pauschale Kilometerangabe für sehr schwierig.
Es gibt auch z.B. von KMC spezielle Ketten für Rohloff, die halten angeblich noch länger - hab ich aber noch nicht getestet.
Auch müssen die Schaltzüge natürlich ab und an gewechselt werden, aber auch hier: die sind komplett, durchgehend in einer Aussenhülle mit Inliner, da kommt einfach deutlich weniger Dreck rein als bei einer Kettenschaltung-selbst bei durchgehenden Zügen zieht sich am Schaltwerk, am Zuganfang mit der Zeit immer Dreck rein, bei der Rohloff mit externer Ansteurung sind die Zugenden in einer kleine Box nochmal extra geschützt. Halten also auch deutlich länger.

www.mtb-schule.de - let there be trails.....

Rohloff Speedhub Nabe  •  03.03.2011 09:48


13 eggen

Und was ist mit dem Innenleben?

Kette, Ritzel und Züge sind ja Kleinigkeiten aber das Innenleben der Nabe bewegt sich ja auch und muss immerzu die Antriebskraft aushalten, das muss doch auch verschleißen?!?

Rohloff Speedhub Nabe  •  03.03.2011 10:05


14 Kettenfett

Über 12000 Kilometer lacht eine Rohloff nur müde.

Auf der Internetseite von Rohloff gab/gibt es diverse Filme über die Haltbarkeit der Nabe. Die Nutzer der Nabe hatten mehre hunderttausend Kilometer auf der Uhr zwinkerund hat eine vergoldete Speedhub gewonnen.
Einen Regelmäßigen Ölwechsel sollte man ihr aber gönnen.


Info für Allergiker: Meine Texte können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten, ebenfalls kann Plaque entstehen!

Rohloff Speedhub Nabe  •  03.03.2011 10:15


15 Bernie (Ex-Mitglied)

Das Innenleben kriegt man angeblich nicht
kaputt - und wenn dann doch mal was kaputt gehen sollte (nobody is perfect) soll Rohloff sich extrem kulant zeigen - allerdings ist das hörensagen, hab selber noch niemanden kennengelernt, der es geschafft hat das Innenleben der 500/14 kaputt zu kriegen.
Ölwechsel ist alle 5000 km empfohlen, das Ölwechselkit dazu liegt so um die 15 €.
Bei 12.000km p.a. würde ich halbjährlich wechseln, denke das reicht.

www.mtb-schule.de - let there be trails.....

Rohloff Speedhub Nabe  •  03.03.2011 10:30


16 pit (Ex-Mitglied)

Zitat von eggen

Und was ist mit dem Innenleben?

Kette, Ritzel und Züge sind ja Kleinigkeiten aber das Innenleben der Nabe bewegt sich ja auch und muss immerzu die Antriebskraft aushalten, das muss doch auch verschleißen?!?
Eggen - Das sind alles kleine Zahn und Kegelräder die in einem Ölbad schwimmen !! Du musst einmal im Jahr wie bei einem Auto einen Ölwechsel machen !!!

Rohloff Speedhub Nabe  •  03.03.2011 10:32


17 pit (Ex-Mitglied)

Bernie !! Hi Du kann Deine Fotos von Deinem Bike nicht sehen !!!!

Rohloff Speedhub Nabe  •  03.03.2011 10:35


18 Bernie (Ex-Mitglied)

falls noch nicht getan, empfehle ich sich hier mal
im Detail umzuschauen:
http://www.rohloff.de/de/produkte/speedhub/index.html
Alternativ bei Rohloff anrufen und nach der "Rohloff-Bibel" fragen. Ist ein kleines Buch, welchen alle wissenswerten Details beinhaltet - sehr sehr praktisch wenns irgendwo liegt, wo man öfter mal reinstöbern kann.....

www.mtb-schule.de - let there be trails.....

Rohloff Speedhub Nabe  •  03.03.2011 10:39


19 pit (Ex-Mitglied)

Danke Bernie !! War schon auf der Seite deswegen ja Rohloff !!!

Rohloff Speedhub Nabe  •  03.03.2011 10:47


20 Bernie (Ex-Mitglied)

Zitat von pit

Bernie !! Hi Du kann Deine Fotos von Deinem Bike nicht sehen !!!!

ich auch nicht mehr.....
und das obwohl ich die Bilder bei picdownload gar nicht
verändert habe.......
koa Ahnung net....

Aber die Bilder die dort drin waren zeigten das Rad eh noch mit Sram Komponenten, aktuelle Bilder hab ich nicht.
Könnte ich aber mal machen.......

www.mtb-schule.de - let there be trails.....


Edit:
Hier entstehen die Internet-Seiten des Parallels Confixx Benutzers
Die Domain "www5.pic-upload.de" ist nicht verfügbar.

Rohloff Speedhub Nabe  •  03.03.2011 10:51


21 kleinundmies

übrigens:

Im Wanted 100.000 Wettbewerb von Rohloff waren Naben der ersten Stunde dabei... und Fahrer die nachweislich mehr als 100.000km damit gefahren haben.

Spitzenreiter war glaube ich bei 147tkm, als Geschenk für die Fahrer mit den meißten Km gab es eine Generalüberholung irgedwann mal in Zukunft... lächel . Sucht doch mal im Netz nach der Aktion und den Berichten darüber, das ist Argument genug.

Ich bin begeisterter Rohloff-Fahrer. Es ist und bleibt aber so: Entweder man liebt diese Nabe, oder man lässt es... der Versuch kostet aber nuneinmal etwas. Dafür bekommt aber auch etwas ausgereiftes, fast unverwüstliches...

Rohloff Speedhub Nabe  •  03.03.2011 20:43


22 Bernie (Ex-Mitglied)

Zitat von kleinundmies

Es ist und bleibt aber so: Entweder man liebt diese Nabe, oder man lässt es...

genau, und das ist ja im MTB Bereich in vielen Dingen so,
ich sag nur
Hardtail - Fully
Carbon - kein Carbon
etc etc.....

www.mtb-schule.de - let there be trails.....

Rohloff Speedhub Nabe  •  04.03.2011 12:15


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff