mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Rose Versand Red Bull Bikes

Vorsicht beim Rose-Versand, davon kann ich Dir nur abraten - aus eigener schlechter Erfahrung.

1 Xesch

Hallo alle zusammen, habe eben dieses schöne Forum entdeckt.
Ich plane demnächst einen Neukauf, da sich mein Altes nun langsam verabschiedet (mehr Rep.Kosten als Wert) und habe mir das Red Bull 700 mal angesehen. Die Ausstattung zu dem Preis scheint mir echt der Hammer zu sein!
Hat jemand Erfahrungen mit den Bikes von Rose bzw. mit diesem Hause? Und sind die Bikes empfehlenswert?
Ich bin drauf und dran mir das gute Stück zu bestellen, aber ich würde gern noch ein paar Meinungen dazu hören.
Freue mich auf eure Antworten! lächel

P.S.: hier der Link zum Bike: http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=1000&detail2=14846

Update: -->Roseversand-Webseite nicht erreichbar?

Rose Versand Red Bull Bikes  •  27.05.2008 18:33


2 Bo.fh

Jo gute Bikes gute Qualität, kannste dir bestelln.
Hast auch einen guten Service danach und viele Garantieansprüche.
Ich an deiner Stelle würe aber ne andere Gabel wählen, es sei den 150€ pro Wartung für die Fox sind kein Ding für dich zwinker
Evt. ne -->Pike die ist sehr gut und von der Wartung her nicht so teuer.
Ansonsten sind Fox sehr gute Gabeln (halt nur Pflichtservice, sonst Garantieverlust und das ist nicht billig)

Bieten leider nur Luftgabeln an *
Die Pike mit Stahlfeder und Öl is sehr gut, die Air dort auch


Edit Admin:
Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Red Bull / Roseversand, melde Dich an und schreibe Deinen eigenen Beitrag oder wirf einen Blick auf die Red Bull Bikes-Übersichtsseite: -->Red Bull

Gruß René

Rose Versand Red Bull Bikes  •  27.05.2008 18:47


3 Lionel

Hey Xesch! Schön, dass Du bei uns "mitmachst" zwinker
Aber Vorsicht beim Rose-Versand, davon kann ich Dir nur abraten - aus eigener schlechter Erfahrung. Ich hatte da mal in einem anderen Thread eine Menge drüber geschrieben. Kannst ja man nachgucken: -->Rose Versand Erfahrungen (dort der Beitrag Nr. 5)

Rose Versand Red Bull Bikes  •  27.05.2008 19:19


4 Xesch

@ Lionel
Wow!!! Hab deinen Roseversand-Thread gelesen und bin echt ziemlich kräftig erstaunt / enttäuscht. Das hätte ich ja nun nicht gedacht...wie auch von vielen Anderen geschrieben wurde ... Deutschlandsdirektversender Nr. 1 ...!!!
Mmh, das werd ich mir dann wohl nochmal stark überlegen müssen. Was gäbe es denn für mich in dieser Preisklasse und ähnlich hochwertigen Ausstattungsoptionen noch auf dem Markt?

@Bo.fh
Oh man, 150 Takken für nen Service ist schon echt hart! Wie oft ist der denn fällig? Nachteil Pike: Federweg nicht verselltbar hmmm! Und was ist schlimm an Luftfederung / besser an Stahlfeder?

Mmh, man da war ich doch so froh ein geiles Bike mit super Austattung gefunden zu haben ... und dann solche Hiobsbotschaften! Aber Danke sehr!!! Ich werds mir wohl noch mal gründlich durch den Kopf gehen lassen! ...jetzt muss ich bloß nen Anbieter mit ähnlichem Angebot finden ... staun

Schöne Grüße @ all! lächel lächel lächel

Rose Versand Red Bull Bikes  •  27.05.2008 22:36


5 Bo.fh

Ich hab mit Rose eigentlich immer gute Erfahrung gemacht, ob das jetz bei Lionel einer von wenigen Fällen ist oder obs zufällig nur bei bei mir so is, ka hmmm
Also die Pike 409 mit Stahlfeder hat Uturn und eigentlich dürfte jede Pike auch verstellbar sein.
Weiß nicht obs bei Fox wirklich noch so teuer ist, aber so hieß es mal vor nem Jahr.
Und das die da ohne Service kurzen Prozess bei deinen Garantieansprüchen machen, zudem auch nur 3 Monate Garantie auf Öldichtigkeit etc.
Schau doch mal bei Canyon, die verbaun viel RS und haben sehr gute Räder lach

Gruß René

Rose Versand Red Bull Bikes  •  27.05.2008 22:39


6 Xesch

Ja, der Hoffnung bin ich ja auch so ein bißchen. Ausnahmen bestätigen schließlich die Regel zwinker! Ernst sollte man Lionel´s Aussage trotzdem nehmen, schließlich ist ihm und seinem Kumpel es so passiert... Du sagts du hast gute Erfahrungen mit Rose gemacht?! In wie fern? Fährst du evtl. auch ein Bike von denen?
Wegen dem U-Turn von der Pike werd ich mich mal informieren - genauso wegen dem Servicepreis für die Fox (denn so ist die ja schon ziemlich lecker!) lächel

Gruß Burkhard

Rose Versand Red Bull Bikes  •  27.05.2008 22:56


7 Brain

Guck doch auch mal beim Bike-Discount. Deren Radon-Bikes sind auch immer sehr gut.

Grüße, Lars

Rose Versand Red Bull Bikes  •  27.05.2008 23:09


8 Xesch

Joa, die Radon und Canyon-Bikes sehen auch recht interessant aus! Hat noch jemand direkte Erfahrungen mit Red Bull, Radon, Cube und Canyon?
Für mich stehen nun das Red Bull ProFactory 700, das Radon Stage7.0 und evtl. Modelle von Cube oder Canyon. Was währ eurer Meinung nach Emfehlenswert?
Bin über eure Antworten sehr dankbar lächel

Schöne Grüße, Burkhard

Rose Versand Red Bull Bikes  •  28.05.2008 15:34


9 Xesch

Hey Bo.fh!
Wie ich eben gelesen habe kommst du aus Berlin?! Me too zwinker!
Hast du einen lokalen Händler/Werkstatt an der Hand der emfehlenswert ist?!

Schöne Grüße

Rose Versand Red Bull Bikes  •  28.05.2008 15:37


10 Brain

Ich denke, was Einfluss auf deine Entscheidung nehmen wird, ist die Lieferzeit. Die könnte bei Canyon und Radon recht lange sein, je nach Modell. Daher solltest du das vorher vielleicht abklären.
Ansonsten sind Radon und Canyon vom Preis-Leistungsverhältnis her sehr gut.

Grüße, Lars

Rose Versand Red Bull Bikes  •  28.05.2008 15:53


11 Bo.fh

Hatte ne Zeit mal überlegt mir das Werks ES zu (das Enduro mit 145mm) aber da is der Federweg zu kurz.
Wollte ja entweder nen 180er Enduro oder nen Freerider.
Hab da nur mal Laufradsatz und ne Gabel bestellt, aber noch keine Komplettbikes.
Ansonsten halt nur so kleinigkeiten an Werkzeug, Ölen, Kleidung etc...
Aber kam immer pünktlich und war immer alles komplett, umtausch war auch immer nie das Problem.
Auch einmal Beraten lassen wegen ner Radbrille, zwar per Email aber auch treffend und schnell.
Kanns irgendwie nicht nachvollziehen hmmm
Aber so oft hab ich da noch nicht bestellt (so 8mal oder so)



Gruß René

Rose Versand Red Bull Bikes  •  28.05.2008 16:01


12 NOX_GIANT_user

Ich bestelle schon Jahre lang bei Rose Versand Teile und es ab noch nie Probleme!

Mein Vater fährt auch ein Red Bull und das ist schon ein paar Jahre alt und funktioniert einwandfrei und schnelle Lieferung war natürlich auch dabei.

Also ich kann nichts schlechts zu Rose Versand sagen.

Gebremst wird erst im Ziel

Rose Versand Red Bull Bikes  •  30.05.2008 12:24


13 Lionel

...Bei Kunden, die einfach nur kaufen und nur dann wieder was von sich hören lassen, wenn sie wieder kaufen, scheint der Rose-Versand ja ganz zu funktionieren. Aber wehe, irgendein Teil ist defekt. Dann bist Du auf einmal nur noch lästig. Und das bekommst Du auch sehr schnell zu spüren.

Wenn Deine beim Rose Versand bestellten Teile bisher gut funktionieren, ist das ja eine feine Sache. Ist aber kein großer Verdienst vom Roseversand - die stellen (im Fall eines Komplettrades) ja auch nur die einzelnen Komponenten zusammen, die tatsächlich wer anders produziert.
Deinem Posting konnte ich nicht entnehmen, dass Du schon nennenswert oft irgendwelche Reklamationen mit denen abwickeln musstest. Schön für Dich - Aber wehe, Du kommst mal in die Situation lach.
Nach den Erfahrungen, die ich mit denen durchmachen musste bleibt der Roseversand für mich nur ein unfreundlicher Chaotenhaufen, bei dem die rechte Hand nicht weiss, was die linke macht.

Rose Versand Red Bull Bikes  •  30.05.2008 12:36


14 NOX_GIANT_user

Musste ich auch bisher nicht weil das Rad einfach nur gut funktioniert und auch nach mehreren Alpencrosses noch alles in taktist.

Und warum ihr euch auch beschwert. Wenn du Service wie vor der Haustür haben willst dann gehe doch zu deinen lokalen Bike Händler (außerdem will der auch von was leben und von 3 radschläuchen im jahr geht das auch nicht)da kannst du das Rad hinbringen kriegst noch ein Leihbike für die Zeit der Reparatur usw.

Dafür ist es natürlich auch etwas teurer beim Händler um die Ecke

Gebremst wird erst im Ziel

Rose Versand Red Bull Bikes  •  30.05.2008 13:00


15 Lionel

Zitat von NOX_GIANT_user

Musste ich auch bisher nicht weil das Rad einfach nur gut funktioniert und auch nach mehreren Alpencrosses noch alles in taktist.

Ist aber immernoch kein großer Verdienst vom Roseversand. Wenn ich z.B. meinen Truvativ-Firex-Kurbelsatz bei Bike-Components bestelle, ist der dadurch doch nicht besser, als wenn ich mir den gleichen bei Actionsports bestelle...

Zitat von NOX_GIANT_user


Wenn du Service wie vor der Haustür haben willst dann gehe doch zu deinen lokalen Bike Händler
Nein. Auf der suche nach einem ganz bestimmten Rad war nach etlichen Telefonaten bei den verschiedensten Radhändlern in ganz Deutschland nunmal der Roseversand der einzige, der zufälligerweise noch ein exemplar dieses Rades in genau meiner Größe da hatte. Die ganze Bestellaktion lief sogar auf Anraten meines Radhändlers, da er mir das Rad nicht mehr besorgen konnte. Dafür hat er mir wiederum den neuen Laufradsatz und die hintere Scheibenbremse gemacht. Insofern definitiv mehr als blos drei Fahrradschläuche. Mal abgesehen davon, dass meine Freundin sich vor drei Tagen dort auch ihr nagelneues Rad gekauft hat (bei dem Radhändler, NICHT beim Rose Versand)

Zitat von NOX_GIANT_user

Dafür ist es natürlich auch etwas teurer beim Händler um die Ecke
Nö, nicht mal das. Wie gesagt, hatte damals beim Rose Versand bestellt, weil der der einzige war, der mein Wunschfahrrad (noch) hatte.

Rose Versand Red Bull Bikes  •  30.05.2008 13:18


16 NOX_GIANT_user

Na gut du hast halt Pech gehabt. Es kommt ja auch immer darauf an wer an der anderen seite sitzt.

Die Ausrede mit der Kurbel ist natürlich nicht hinzunehmen und ich glaube da wäre ich auch etwas missmutig gewesen.

Ich schraube meine Räder selber zusammen, weiß zwar nicht ob das immer besser ist aber es macht umso mehr Spaß auf dem Trail mit den eigenen Rad. Und man freut sich auch so das man doch keine Schraube vergessen hat fest zu machen.

Also dann Viel Spaß beim biken.


Gebremst wird erst im Ziel

Rose Versand Red Bull Bikes  •  30.05.2008 13:27


17 Bo.fh

Zitat von Xesch

Hey Bo.fh!
Wie ich eben gelesen habe kommst du aus Berlin?! Me too zwinker!
Hast du einen lokalen Händler/Werkstatt an der Hand der emfehlenswert ist?!

Schöne Grüße

Die Frage hatte ich wohl überlesen hmmm
Naja nicht wirklich, Zweiradstadler würde ich mal sagen, aber der is locker 10Km oder so entfernt von mir.
Würde aber so gut es geht alles alleine reparieren, fand die Händler in Cottbus viel kompetenter, freundlicher.
hier komm se einem meistens ziehmlich dumm wütend
Ansonsten hab ich kein Plan, wohn in Hakenfelde und da gisb nicht so viel wo ich sagen kann das die Top sind.

Wo wohnst du? könnten ja mal zusamm ne Runde drehn zwinker


Gruß René

Rose Versand Red Bull Bikes  •  30.05.2008 14:29


18 Xesch

Also, Stadler ist nach meiner Meinung nach der letzte Murks!
Die Leute kommen mir da teilweise echt inkompetent vor!
Nur mal ein paar Kostproben was ich da so erlebte:
-loses Vorderrad nach Werkstatt
-beim Dämpfereinbau haben die nicht mitgekriegt, dass der Eingelenker (Gelenk Rahmen zur Schwinge/Hinterbau) ausgeschlagen war
-als ich mal zu einer Kosteneinschätzung vorbei gefahren bin, hat ein Typ da mir ernsthaft die Frage an den Kopf geworfen, ob ich in meine "Kiste" noch Geld reinstecken will... unglaublich!!!
-...
Könnte noch so einige weitere Geschichten erzählen! Also den Laden hab ich echt gefressen! Dort werd ich glaub ich nicht mehr hingehen!

Kommst aus Hakenfelde? Ich aus Wilmersdorf! Bin ab und zu mal im Grunewald unterwegs. Was fährst du denn so? Dirt, Downhill, Freeride, CC, Tour ...? Und was hast du selber für ein Bike?

Schöne Grüße, Burkhard

Rose Versand Red Bull Bikes  •  31.05.2008 20:07


19 Bo.fh

Fahr im Mment noch CC, aber werde denk ich nächstes Jahr nen Freerider besitzen.
Bei Stadtler war ich auch einmal kurz,aber da kam auch niemand auf mich zu.
So wirklich gute kenn ich auch nicht, aber ich kann mich ja mal umschauen.
Da gabs noch einen bei dem ich letztes Jahr mal vorbeigeschaut habe, der hatte aber leider wegen umbauten geschlossen.
Bin letztes Jahr erst nach Berlin gezogen, wegen Ausbildung, kenn mich deshalb auch noch nicht so aus.

Mein Rad siehste glaub ich in dem Bike-Fotos der Frühjahrsaison Thread. (Seite 3 etwas mittiger)


(das erste mal die SuFu benutzt^^ und sie funktioniert;) )

Gruß René

Rose Versand Red Bull Bikes  •  01.06.2008 12:30


20 Xesch

Alles klar, meinen Stil kannste ja so ungefähr aus der Auswahl in dem Thread
Red Bull, Canyon, Cube oder Radon?
erkennen... CC bis leichter Freeride. Ganz schweres Gelände reizt mich zwar auch, jedoch bin hab ich mir schon einige Knochen demoliert, sodass mir 4 meter Drops einfach zu krass sind zwinker
Joa, wenn du willst kann man sich mal zu nem kleinem Ausritt treffen lächel
Schöne Grüße, Burkhard

Rose Versand Red Bull Bikes  •  02.06.2008 21:09


21 Bo.fh

Zitat von Xesch

Alles klar, meinen Stil kannste ja so ungefähr aus der Auswahl in dem Thread
Red Bull, Canyon, Cube oder Radon?
erkennen... CC bis leichter Freeride. Ganz schweres Gelände reizt mich zwar auch, jedoch bin hab ich mir schon einige Knochen demoliert, sodass mir 4 meter Drops einfach zu krass sind zwinker
Joa, wenn du willst kann man sich mal zu nem kleinem Ausritt treffen lächel
Schöne Grüße, Burkhard

Klar ich meld mich lächel
So harte Sachen sind ja mit meinem Radl auch nicht zu machen, also von daher denk ich das es schon klar geht.


Gruß René

Rose Versand Red Bull Bikes  •  02.06.2008 21:18


22 Xesch

Also ich hab mich jetzt für Rose entschieden und hoffe die Servicehölle von Lionel nicht habe zwinker
Aber Rose liefert einfach am schnellsten! Alle anderen brauchen 8 Wochen und länger ... Rose für das Red Bull Pro Factory 700 lediglich 4!

Bin aber voll gespannt und in großer Vorfreude lächel

Rose Versand Red Bull Bikes  •  08.06.2008 17:37


23 Bo.fh

Zitat von Xesch

Also ich hab mich jetzt für Rose entschieden und hoffe die Servicehölle von Lionel nicht habe zwinker
Aber Rose liefert einfach am schnellsten! Alle anderen brauchen 8 Wochen und länger ... Rose für das [[Red Bull]] Pro Factory 700 lediglich 4!

Bin aber voll gespannt und in großer Vorfreude lächel

Klar wirst bestimmt viel Spaß mit haben.
Und so schnell wird da glaub auch nichts kaputt gehen, bis auf evt paar Lager irgendwann.

Kannst dich ja mal über Email bei mir melden, könn wa ja mal ne Runde drehn, wenn de magst zwinker


Gruß René

Rose Versand Red Bull Bikes  •  08.06.2008 18:25


24 marr41

Zitat von Xesch

Hallo alle zusammen, habe eben dieses schöne Forum entdeckt.
Ich plane demnächst einen Neukauf, da sich mein Altes nun langsam verabschiedet (mehr Rep.Kosten als Wert) und habe mir das Red Bull 700 mal angesehen. Die Ausstattung zu dem Preis scheint mir echt der Hammer zu sein!
Hat jemand Erfahrungen mit den Bikes von Rose bzw. mit diesem Hause? Und sind die Bikes empfehlenswert?
Ich bin drauf und dran mir das gute Stück zu bestellen, aber ich würde gern noch ein paar Meinungen dazu hören.
Freue mich auf eure Antworten! lächel

P.S.: hier der Link zum Bike: http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=1000&detail2=14846

Hallo Xesch, dieser Beitrag von Dir ist ja schon ein bischen her. Haste mittlerweile denn schon ein neues MTB?

Jetzt sind dieser Tage sehr schöne Fullys bei Rose rausgekommen.
Sie heißen z.B. Dr.Z, Jimbo u.a.. Allerdings nicht zu
"Rausschmisspreisen"!!!

Fallste schon eins hast kannst ja mal was dazu schreiben.

Gruß
marr41

Rose Versand Red Bull Bikes  •  23.08.2008 17:24


25 Bo.fh

Hab heute auch den neuen Katalog ausm Briefkasten geholt, nach den letzten Urlaubstagen traurig
Mal sehn was so drin is, soll ja nen Enduro bei sein für 3700€.

Gruß René

Rose Versand Red Bull Bikes  •  24.08.2008 15:24


26 marr41

hallo Leute,

na ja ist eben immer die selbe Leier. Wo man auch hinschaut, dass Problem ist doch letztendlch immer das selbe.

Schlechte Erfahrungen hier, schlechte Erfahrungen dort, der eine meckert über Fa. A der andere über Fa. B.

Alle Unternehmen wollen schnell Geld machen, egal wie.
So werden dann die zukünftigen Mitarbeiter halt sehr schlecht geschult.

Aber woran liegt das eigentlich wirklich, das wir überall (eigentlich egal wo und in welcher Branche), immer mehr auf Inkompetenz/ Ahnungslosigkeit , Ignoranz und Arroganz treffen?

Ich glaube ein zentraler Punkt ist, dass sich keiner mehr so richtig mit seiner Arbeit identifiziert. Und sich fragt, ob die Arbeit, die er macht, auch tatsächlich die richtige für ihn ist.

Hauptsache ist eben, dass das Geld jeden Monat pünktlich aufm Konto ist.

Klar, man muß dazu sagen, dass die Bikerbranche allgemein sehr schlecht bezahlt ist. Dann ist sie auch noch saisonbedingt, die Leute werden zu Saisonende größtenteils wieder auf die Straße gesetzt.

Gerade deswegen ist es aber wichtig, gute Arbeit zu leisten, damit dieser Trend endlich aufhört, ich meine den Trend, dass wir immer mehr auf taube Ohren stoßen oder eben auf Leute, die halt irgendwas quatschen, um des quatschens Willen.

Wer viel sagen kann zu irgeneinem Biketeil wirkt eben kompetent. Weit gefehlt.

Aber bei Rose ist das eben besonders schlimm, wollen die doch besonders gut sein mit ihrem breitem und tiefen Sorti-
ment.

Aber die Leute, die Du an der Technik - Hotline hast, sind eben solche Menschen, die sich anscheinend über dieses Thema noch keine Gedanken gemacht haben.

In diesem Sinne!

Gruß marr41

p.s. grade noch hinterher geschoben, zu letztem Beitrag (Katalog aus dem Briefkasten, Fully für 3700 €):

ist auch ganz schöner Hammer dieser Preis, und weil das so ist, bin ich ganz stark der Meinung, das die bei Rose ihre Leute auf jeden Fall besser schulen sollten. Wir zahlen dafür ja auch stolze Summen, wenn wir uns geile Biketeille kaufen.

Rose Versand Red Bull Bikes  •  24.08.2008 15:45


27 Samson (Gast)

Also Roseversand hhhmmm

warte auf mein WERKS ES 700 schon über 8 Wochen (vor Ort bestellt u. bezahlt für selbstabholer), so wie ich das sehe min. 1 Monat zu lang (soll ja laut div. Tests der größte beste und SCHNELLSTE versand sein- na ja) fragt mann dort nach kommt die Aussage im Bestand hat sich noch nix getan ??? Welcher Bestand ???

Wie hier auch schon gelesen -- als neu Kunde wird einem jeder Wunsch von den Lippen gelesen danach nur noch "ah der schon wieder"
z.B. bei nachfrage per mail u. tel wann den das Gerät fertig ist -- funkstille keiner weiß bescheid u. der persönliche Berater unauffindbar (inkl. wiedersprüchliche Aussagen)

bei anfrage über einen HAC4 pro plus mit montage (per mail) keine 2 min. und das Handy klingelt (hey der persönliche Berater wie es so schön heißt) ist am tel.

tja so ist die schönste Zeit zum radeln fast vorbei und es bleibt die Erkenntnis das nicht alles Gold ist was glänzt

Mal im Ernst manch einer der sich einen neu-wagen bestellt wird schneller bediehnt als ein Kunde bei rose und 2200Eu ist ja auch ne stange geld

Wenn jmd ähnliche Erfahrungen gemacht hat bitte melden
Vieleicht auch Erfahrungen mit Werks ES 700 / 800
laut tests soll ja ganz gut sein hatte vorher Carver drift 300 wg. diebstahl bin ich jedoch von Meinhövel zu rose gewächselt und somit zum WERKS

Rose Versand Red Bull Bikes  •  25.08.2008 20:27


28 Samson (Gast)

Hab da noch was vergessen

den neuen Katalog von Rose habe ich auch erhalten sind ja echt nen paar nette dinger dabei aber die Preise sind einfach nur hamma wer noch den "alten (Anfang 08)" hat sollte mal vergleichen vom Gewicht her tut sich da nix aber halt von den Preisen auch wenn es 09ner parts sind für mich sind die Preise nicht OK --- aber wenn rose vom billig image weg kommen möchte ist es der richtige weg nur halt nicht für uns bike infizierte (vergleich WERKS 700/800 mit dem ding für 3700 -- ähnliche teile fast gleiches Gewicht und fast 1300Eu unterschied ???

hätte ich diesen Katalog als erstes in den Händen könnte ich mich schon in eins dieser dinger verlieben aber der Schmale Geldbeutel und verstand hätten mich zu Cube oder Cannyon geführt

Was denkt ihr über die dinger

Rose Versand Red Bull Bikes  •  25.08.2008 20:56


29 Bo.fh

Als ich die neuen Enduros geseh hab dacht ich auch, hammer Preis.
Bei Canyon bekommste für knapp 2700€ nen Tourentauglichen Freerider mit ner Totem und Fox Dämpfer alles schön schnucklich oder nen Speci Demo7 für 3k mit ner 66.
Ich würde eher zu sowas tendieren als mir "nur" ein Enduro für 1000€ mehr zu kaufen.
Aber is halt Geschmackssache, hab bisher bei Kleinteilversand noch keine Negativen Erfahrungen gemacht.
Bikes werde ich mir dort warscheinlich nie kaufen traurig

Gruß René

Rose Versand Red Bull Bikes  •  25.08.2008 21:47


30 Xesch

Hey Leutz!
Auf die Frage von mar41: Jo, dass Bike ist mittlerweile da! Mein Herz hat erstmal nen kleinen Luftsprung gemacht schon beim Anblick des riesigen Kartons. Dann beim Auspacken die nächsten Freuden: sehr gut verpackt, alles war so wie es sein sollte und dann natürlich der erste Blick aufs neue Baby: yeah geil!!! Das erste, bevor ich überhaupt gefahren bin, war dass ich erstmal die Schläche mit den sch... französichen Ventilen rausgeschmissen, die Felgen aufgebohrt und erstmal richtige Downhill Schläuche mit Autoventilen montiert hab lach.

Aber auch ich musste nun fast 2,5 Monate warten. Ich wurde zwar immer sehr nett und mit plausiblen Erklährungen vertröstet, aber dies auch nur wenn ich selber anrief - eine Info (...leider wird es Lieferverzögerungen geben) von denen aus gab es nicht! Doch viel mir beim Auspacken ein Flaschenhalter mit Flasche und eine Carbonsattelstütze auf, welches nicht bestellt und auch nicht auf der Rechnung steht. Eine versteckte Entschuldigung?!

Sonst bin ich eigentlich im großen und ganzen zufrieden. Mal abgesehen von ein paar Auslieferungsmängeln: Lenkkopflager musste nachgestellt werden, Schaltung hinten schaltet nicht sauber / Gänge verspringen > muss auch nachjustiert werden traurig!

Zu den Preisen der neuen Bikes: Ich find diese neue Dr. ... auch nen bisl teuer. Eine ähnliche Serie gabs bei Rose früher schonmal: es hieß Stiffy und war nur ETWAS teurer als die NPL / Pro Factory Serien. Ich hab jetzt insgesamt so 2400€ ausgeben und bin froh das 08´Bike bestellt zu haben. Dies ist aber nur eine subjektive Einschätzung, da mir die Ausstattung des 700´ schon so sehr gut gefiel, sodass ich nicht noch großartig Aufpreise fürs Custommadeprogramm zahlen musste. Die 09´ Bikes sind meiner Meinung nach im Vergleich zu den Vorjahresmodellen nur deswegen etwas teurer, da zum Teil höherwertige Parts verbaut werden!

So im großen und ganzen bin ich NOCH zufrieden mit Rose. Es steht aber ein wenig auf Messersschneide. Die Zukunft wirds zeigen. Was ich aber extrem gut finde: zum neuen Bike hatte ich nich ein paar fragen. Beim ersten Anruf konnte mir sofort ein kompetenter Herr aus der Technikabteilung meine Fragen beantworten. Bei Sachen die man nur mit zeigen erklähren kann, bat er mir die Emailadresse proservice@rose.de an, an die ich einfach Fotos senden soll, sodass man sich dort ein Bild machen kann. Nicht schlecht!

Fazit: Bereuhen tue ich den Kauf des Bikes nicht! Ich freue mich wie Bolle über mein neues Bike und genieße jede Fahrt.

Rose Versand Red Bull Bikes  •  27.08.2008 19:53


31 Bo.fh

Na dann viel Spaß lach
Wirst ja sehn wie das mit dem service dann wird, bieten ja auch abholservice an.

Gruß René

Rose Versand Red Bull Bikes  •  27.08.2008 20:00


32 Freddy (Gast)

Ich habe mir die Zeit genommen u. alles soweit gelesen. Ich fahre seit gut fünfzig Jahren Fahrrad u. bin nebenbei auch Zweiradmechaniker. Ich könnte über den Beschiss u. Abzug bei den Händlern um die Ecke, was den Service betrifft, ein dickes Buch schreiben. Natürlich gibt es auch relativ gute unter ihnen aber eine reine weiße Weste kann sich bei der massiven Konkurenz heutzutage keiner mehr leisten, wie es vielleicht mal war. Der Kunde geht heutzutage fremd, kauf überall da, wo es am billigsten ist. Und genau darunter leidet nict nur die Qualität. Diesen Zeitgeist hatte der damals noch kleine Bocholter Fahrradhändler Rose als erster erkannt. Den Spagat, guten Service bei scharf kalkulierten Preisen anzubieten, funktioniert nur in einer gewissen Größe. Jeder Fahrradhändler hat heutzutage auch einen Rose-Katalog im Büro liegen u. hat seine liebe Müh`, dagegen zu halten - weil Rose nämlich gut ist. Nicht umsonst sind sie die Nummer 1. Sie können es sich leisten, seriös u. kulant zu sein. Andere Erfahrungen habe ich mit Rose noch nicht gemacht. Irrtümer finden bei Rose im Dialog immer eine Klärung. Wie gesagt im Dialog! Aus Erfahrung kann ich sagen, das mit vielen Kunden ein Dialog nicht möglich ist. Es ist wie im richtigen Leben. Erdbeeren mag nicht jeder - sie schmecken trotzdem gut.
So long.

Rose Versand Red Bull Bikes  •  22.11.2008 14:49


33 sand-hexe

Hi Freddy,

wenn Du Zweiradmechaniker bist, dann vielleicht beim Rose-Versand? Hört sich jedenfalls so an und falls es so ist, wäre es nur fair, das auch zu erwähnen.

Es kann natürlich sein, dass Lionels Erfahrungen ein Einzelfall sind, aber im Gegensatz zu Deinen langjährigen Erfahrungen mit dem Rose Versand habe ich langjährige Erfahrungen mit Lionel - und der ist alles andere als kompromissressistent und dialogunfähig. Dialog wäre das gewesen, was er sich gewünscht hätte, was aber seitens Rose nicht erfolgt ist! Sein Ärger mit dem schlechten Service und nicht erfolgten Rückrufen war beträchtlich!

Was Dein Argument mit den kleinen Händlern vor Ort betrifft: Wie haben die Konsequenz gezogen und einen sehr guten kleinen Händler mit top Beratung und fairen Preisen in Groß-Zimmern. Es geht wirklich besser....

Rose Versand Red Bull Bikes  •  22.11.2008 18:32


34 Kettenfett

Mahlzeit, an Freddy´s Beitrag sieht man mal, das die einschlägigen Versandhändler sich auch durch die Foren lesen.
Mit dem Ziel eventuelle schlechte Erfahrungen schön zu reden.

Klar gibt es sicher nicht nur schlechte Erfahrungen mit dem Rose Vesand, ich jedoch verlasse mich da ganz auf Lionel zwinker

Gruß Martin

~~Schraubst du noch oder fährst du schon?~~

Rose Versand Red Bull Bikes  •  22.11.2008 19:57


35 Lionel

Zitat von Freddy

...weil Rose nämlich gut ist. Nicht umsonst sind sie die Nummer 1.
Ahja, verstehe. Der Roseversand ist gut, der Roseversand ist "die Nummer 1".
Na wo Du das jetzt so sagst, denke ich, dass ich all die Zeit einem fatalen Irrglauben unterlegen haben muss lach

Zitat von Freddy

Aus Erfahrung kann ich sagen, das mit vielen Kunden ein Dialog nicht möglich ist
Aus Erfahrung kann ich sagen, dass mit vielen Händlern der Dialog prima klappt. Nur beim Rose Versand war das ganz und gar nicht der Fall. Und ich gehöre mitnichten zu der Art Kunde, der nicht in der Lage ist, mal die Schaltung nachzustellen oder einen Tropfen Öl auf die Kette zu machen und es dann aber mit großer Anspruchshaltung für selbstverständlich hält, alles auf Kulanz vom Radhändler gemacht und ersetzt zu bekommen. Aber wenn ich wirklich veräppelt werde, falsche Versprechungen gemacht bekomme (-->und was da noch so alles lief), ist auch meine Geduld irgendwann mal überstrapaziert.

Rose Versand Red Bull Bikes  •  23.11.2008 00:00


36 Freddy (Gast)

Na ja! Ich wollte eigentlich nur ein allgemeines Statment abgeben u. nicht einen gewissen Kommentator im Kern widersprechen. Also, ich arbeite nicht bei Rose, wohne nicht in der Nähe, bin nicht verwandt - befreundet oder verschwägert mit Rose oder irgendeinen Mitarbeiter. Außer, daß ich Kunde bin, habe ich mit dem Ganzen nichts zu tun. Ich bin mit dem Konzept, dem Warenangebot inkl. der Sonderangebote, der schnellen Lieferung, den unkomplizierten Umtausch u. der 14 tägigen Rechnungsbegleichung einfach zufrieden. Die "normalen Händler" in meiner Region spielen bei mir nur eine untergeordnete Rolle. Das liegt aber nicht unbedingt an mir. Die können da einfach nicht mithalten u. mir gewisse Artikel so schnell u. so preiswert anbieten. Und da ich aus der Materie komme, können die mir auch kein A für`n U vormachen oder mir ein vom Pferd erzählen, wie ich es so oft machen mußte. Da nennt man es Verkaufsstrategien. Ich sage dazu, jemanden Operetten erzählen. Und wenn die merken, da kennt sich ja einer aus, stellen viele sich schnell auf die "Hinterbeine". Eitelkeit wir heute großgeschrieben. Dabei geht es mir ja nicht um das Kompetenzgerangel, sondern um den Kern der Sache. Die Techniker bei Rose sind überaus kompetent u. hilfsbereit, wenn es um komplizierte Lösungen geht - denn meine Aus u. Weiterbildungen sind schon eine Weile her. Bei Rose werde ich nicht genötigt, ein Problem in der Werkstatt lösen lassen zu müssen. Sie können es sich eben leisten. Da kann man schon neidisch werden, oder?
So long.

Rose Versand Red Bull Bikes  •  23.11.2008 22:00


37 Schlauch79

HI,
muss jetzt auch noch meinen Kommentar zu Rose abgeben habe ein Hardtail und ein Rennrad bei Roseversand.
Letzten Montag ist mir am Hinterrad von meinem Rennrad eine Speiche geprochen (2 Jahre alt).
Habe beide Felgen eingeschickt und am Freitag beide komplett neu bekommen. Mit neuer Garantie auf beide Felgen.
Welcher Händler würde so etwas machen?? Ich glaub ziemlich wenige.
Gruß an alle

Rose Versand Red Bull Bikes  •  03.06.2009 11:55


38 m.freerider

hallo Xesch ich habe mir vor einem jahr das Red Bull Werks ES gekauft (ALL MOUNTAIN)habe dann aber sehr schnell gemerkt das ich lieber freeriden möchte;-)also habe ich mir eine Marzocchi 888 mit Marzocchi vorbau gekauft und einbauen lassen!andere Laufräder und Naben auch noch und habe noch mal 500 euro aus gegeben;-) jetzt habe ich sehr viel geld in ein bike gesteht was für meine zwecke unbrauchbar ist!weil ich jetzt bikepark fahren möchte und da für ist der rahmen nicht ausgelegt!wenn du dir ehhh ein red bull mit mehr federweg kaufen möchtest dann schau dir mal bitte meine anzeige an!die seht bei (kaufen und verkaufen)sind bilder bei und alle kompnenten beschrieben ! anzeige laute :Verkaufe Red Bull Werks es (umbau)!schau einfach mal rein zwinker würde mich freuen wenn du mir dann mal eine e-mail schicken würdest was du zu dem bike sagst!Grüß Marco

Rose Versand Red Bull Bikes  •  26.06.2009 20:24


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Vorsicht beim Rose-Versand, davon kann ich Dir nur abraten - aus eigener schlechter Erfahrung. (Roseversand, Rose, Versand, rose-versand)