mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

RS Recon Lockout geht nicht mehr

1 Mupsy

Habe bei meiner Recon die Lockout Einheit ausgebaut und zerlegt weil die Rückstellfeder defekt war und gegen eine neue ausgetauscht. Das Rückstellen funktioniert jetzt zwar wieder, aber leider der Lockout nicht mehr, heist die Gabel versteift nicht mehr. Hab leider keinen Schimmer mehr woran das liegen kann, weil das seltsame ist wenn ich die Einheit herausziehe und mit der Hand in Richtung Lock drehe und versuche die Einheit ins Öl zu stecken gehts nicht und wenn ich den Drehknopf wieder loslasse, also die Gabel weider freigebe kann ich die Einheit weiter rein stecken. Bedeutet doch eigentlich das die Einheit funktionieren sollte, tut sie aber im eingebauten Zustand nicht. Genug Öl ist auch drin. Irgendjemand ne Idee was ich falsch gemacht habe?

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  24.07.2010 22:37


2 Robi

Vielleicht fehlt ja doch ein bisschen Öl, das braucht garnicht viel sein.
Ich hatte das auch mal, bin dann zum Händler, der hat ein paar Tropfen Öl nachgefüllt und es ging wieder.
Ich konnte das garnicht galauben, was so wenig ausmachen kann.
Der Mechaniker meinte dann auch, daß das meistens das Problem ist, wenn das Loc-Out nicht funktioniert.

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  25.07.2010 10:19


3 fetter albert

Hast Du Motion Control?

Ist Das bei Dir vom Lenker aus verstellbar? (Remote)

Gute Fahrt!

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  25.07.2010 16:53


4 Mupsy

Also genug Öl ist drin, wenn ich auch nur etwas mehr einfülle federt die Gabel nicht mehr ein.

Es ist die eine reine Lockout Einheit, keine Motion Control, mit Poploc Hebel.

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  25.07.2010 18:11


5 Mupsy

Glaube das Problem nun endeckt zu haben. In der Einheit sind ja zwei Federn, eine zum Rückstellen und die andere drückt ähnlich wie ein Ventil auf die Eintrittstelle des Öls um dies bei gelockter Gabel zu verhindern. Mir scheint allerdings das genau diese Feder nicht mehr genügend Druck aufbaut um die Einheit abzudichten und die Gabel damit zu sperren.

Weiß wer wo ich so eine Feder herbekommen könnte? Ist eine Spiraldruckfeder, ca. 13x20.

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  27.07.2010 18:20


6 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

Hallo Leute,

ich habe bei meiner Recon glaube ich ein ähnliches Problem hmmm.

Wenn die Gabel gelockt ist und ich sie am Poploc-Hebel wieder frei gebe stellt sich die Lockout-Einheit? (das blaue Teil Teil oben an der Gabel wo auch der Bautenzug eibgespannt ist) nur widerwillig wieder in die ungelockte Position zurück. Mit der Hand lässt sie sich aber ganz leicht wieder zurück drehen, sodass der Federweg wieder frei ist.
Erst dachte ich der Mechanismus vom Poclock-Hebel hakt, deswegen hatte ich ihn auseinander gebaut und ein bisschen Öl rein gemacht und er schein ok zu sein. Dann hatte ich auch ein bisschen Öl zwischen der Verbindung von dem blauen Teil (ka wie es genau heißt) dran gemacht wo es auf der Gabel sitzt und es von Hand ein biscchen hin und her gedreht.
Soweit so gut. Das hatte auch anfangs geholfen, aber nach einer Zeit tritt das Problem wieder auf.
Meines Erachtens reicht irgendwie der Schwung nicht mehr aus um den Bautenzug samt Poplock-Hebel wieder in die Ausgangsposition zurück zu ziehen.

Hat jemand vielleicht einen Plan woran es liegen könnte??? hmmm hmmm

Attention 2009 Customized

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  06.09.2010 14:12


7 TheSeth (Ex-Mitglied)

Passiert bei mir auch, bei jedem 10. mal den Lockout rausnehmen "entsperrt" es sich nicht richtig.
Sobald ich dann aber die Federgabel einmal zum eintauchen zwinge (aufrichten, bzw. weiter auf die Gabel stützen) springt das lockout raus. Mich störts nicht, weils wie gesagt nur bei gefühlt jedem 10ten mal ist.

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  06.09.2010 14:36


8 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

bei mir ist es in letzter Zeit leider fast immer traurig traurig wütend
vielleicht ist drinnen ja nur eine Feder nicht mehr i.O., bloß ich trau mich nich so richtig ran die auseinander zu bauen staun

ich hatte vorhin auch schon ne Std. alte Treads durchwühlt auf der Suche wer den Gabel-Service für RS in Dtl. macht. irgendwer hatte das irgendwo mal erwähnt, aber ich find's einfach nicht mehr wütend

Attention 2009 Customized

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  06.09.2010 14:41


9 Mupsy

Ich denke das Problem ist konstruktionsbedingt. Schraub mal den Deckel der Einheit ab (linksgewinde glaub ich) und schau mal ob ven innen irgendwelche Reibspuren oder gar schon das blanke Metall innen am Deckel zu sehen ist.

Problem ist folgendes


Uploaded with ImageShack.us

Meine Hochprofessionelle Zeichnung zeigt grob den Aufbau der Lockout Einheit. Wie man sieht sitzt am unteren Ende eine Feder. Diese Feder drückt eine Art Abdichtplatte nach unten und verhindert so dass Öl in die Einheit läuft = Gabel gelockt.

Diese Feder ist ziehmlich stramm und das muss sie auch sein, denn wenn sie zu weich wäre würde sie nicht genügend Abdichten und man hätte nur einen schwammigen Lockout.

Problem an der Sache ist jetzt dass diese Feder die rote Säule im Bild auch nach oben gegen den Deckel drückt. Das führt dazu dass sich der Deckel und die Säule mit der Zeit regelrecht festfressen. Zu erkennen daran dass innen am Deckel die Farbe fehlt da weggerieben. Das führt zu einer größeren Reibung und damit schwergängigkeit des Rückstellsystems, was dann irgendwann ganz hängt weil die Rückstellfeder nicht mehr genügend Kraft hat um die Einheit wieder zurückzustellen.

Lösung des ganzen:
- neuen Deckel anschaffen (etwa bei ebay nach defekten Einheiten suchen)
- ganz neue Einheit kaufen

Bastellösungen:
- eine Scheibe zwischen Stab und Deckel legen um die Reibung zu verringern
- Rückstellfeder so oft eindrehen dass die Rückstellkraft höher ist (Nachteil man braucht auch wesentlich mehr Daumenkraft um den Lockout zu bedienen)

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  06.09.2010 14:57


10 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

Mupsy

Ich denke das Problem ist konstruktionsbedingt. Schraub mal den Deckel der Einheit ab (linksgewinde glaub ich) und schau mal ob ven innen irgendwelche Reibspuren oder gar schon das blanke Metall innen am Deckel zu sehen ist.

Problem ist folgendes


Uploaded with ImageShack.us

Meine Hochprofessionelle Zeichnung zeigt grob den Aufbau der Lockout Einheit. Wie man sieht sitzt am unteren Ende eine Feder. Diese Feder drückt eine Art Abdichtplatte nach unten und verhindert so dass Öl in die Einheit läuft = Gabel gelockt.

Diese Feder ist ziehmlich stramm und das muss sie auch sein, denn wenn sie zu weich wäre würde sie nicht genügend Abdichten und man hätte nur einen schwammigen Lockout.

Problem an der Sache ist jetzt dass diese Feder die rote Säule im Bild auch nach oben gegen den Deckel drückt. Das führt dazu dass sich der Deckel und die Säule mit der Zeit regelrecht festfressen. Zu erkennen daran dass innen am Deckel die Farbe fehlt da weggerieben. Das führt zu einer größeren Reibung und damit schwergängigkeit des Rückstellsystems, was dann irgendwann ganz hängt weil die Rückstellfeder nicht mehr genügend Kraft hat um die Einheit wieder zurückzustellen.

Lösung des ganzen:
- neuen Deckel anschaffen (etwa bei ebay nach defekten Einheiten suchen)
- ganz neue Einheit kaufen

Bastellösungen:
- eine Scheibe zwischen Stab und Deckel legen um die Reibung zu verringern
- Rückstellfeder so oft eindrehen dass die Rückstellkraft höher ist (Nachteil man braucht auch wesentlich mehr Daumenkraft um den Lockout zu bedienen)

hm, das klingt ja jetzt nicht so toll hmmm traurig
ich glaub da muss ich mich mit meinem Mechaniker mal zusammen setzen.
Was würde eine komplett neue Einheit denn kosten??

danke schon mal für die Tipps!

Attention 2009 Customized

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  06.09.2010 15:08


11 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

hat jemand noch mal einen link oder idee wer den service für rs-gabeln übernimmt. für fox-gabeln weiß, dass toxoholic das macht... bäh hmmm

Attention 2009 Customized

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  06.09.2010 16:21


12 folienmaster

Frider aus Bamberg macht Werbung im ibc.

Kann aber nicht sagen wie gut der schraubt.

Ist mir nur aufgefallen, weil bamberg nicht weit weg is.

gruss ws ws home

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  06.09.2010 16:26


13 marcusen

Also ich hatte das auch mal das der Poploc Hebel den Lockout nicht wirklich wieder ausgelockt hat. Wenn ich den Bowfenzug abgemacht hatte gings wunderbar. Ich habe dann denn Zug gereinigt, ein bissel Kriechöl unterhalb der blauen Scheibe und an den Zug gesrüht und edliche male ein- und aus gelockt.
Danach gings wieder wunderbar.

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  06.09.2010 18:12


14 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

marcusen
Also ich hatte das auch mal das der Poploc Hebel den Lockout nicht wirklich wieder ausgelockt hat. Wenn ich den Bowfenzug abgemacht hatte gings wunderbar. Ich habe dann denn Zug gereinigt, ein bissel Kriechöl unterhalb der blauen Scheibe und an den Zug gesrüht und edliche male ein- und aus gelockt.
Danach gings wieder wunderbar.

daran habe ich auch schon gedacht, mal den ganzen Zug ab zu machen und ein wenig einölen. das werde ich auch noch mal probieren und wenn's nichts hilft schraub ich mal den Deckel ab.

...warum wird bei mir eigenlcih die Sig nich mehr angezeigt??? hmmm hmmm hmmm

Attention 2009 Customized

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  06.09.2010 19:08


15 marcusen

Haste den PopLoc letztens mal in der Position verändert? Zuviel Spannung ist auch nicht gut.
Also wenn der Locout ohne Zug super funktioniert ist nischt in der Gabel kapputt.
Da kommt gleich eine PN zu dir!!!

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  06.09.2010 19:30


16 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

Der Zug ist in der Tat am Hebel etwas "geknickt", bzw. die Führungsbuchse ist etwas verbogen...obwohl das schon seit einiger Zeit so ist. Aber daran könnte es vielleicht wirklich liegen. Ich muss mal versuchen, dass mit ner Zange wieder gerade zu bekommen.
Die Gabel an sich funktioniert tadellos, sowohl in gelocktem als auch offenem Zustand. Wenn es nur der Hebel wäre wär's ja schön, der kostet zur Not nicht die Welt.

[IMG][URL=http://www.pic-upload.de/view-6978382/Cube-Logo.jpg.html][IMG]http://www5.pic-[/IMG] Attention 2009 Customized

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  06.09.2010 19:36


17 Frodo

zieht euch diesen Thread rein, danach sollten keine Fragen offen sein.

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  06.09.2010 20:02


18 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

zwinker jo, besten Dank

[IMG][URL=http://www.pic-upload.de/view-6978758/Cube-Logo1.jpg.html][IMG]http://www5.pic[/IMG] Attention 2009 Customized

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  06.09.2010 20:05


19 marcusen

Okay der frodo machts direkt lächel zwinker

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  06.09.2010 20:06


20 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

sooo, es hat zwar etwas gedauert bis ich dazu gekommen bin, aber ihr kennt das ja mit der Zeit bäh

ich hab heute noch mal den kompletten Zug ab gemacht, schön geölt, die gerissene obere Stützhülse getauscht (die neue ist natürlich etwas zu kurz wütend) , oben an der Lockout-Scheibe alles schön sauber gemacht in den Spalten und geölt...und leider haut es immer noch nicht so richtig hin wütend hmmm traurig

aber ich bin mir zu 90% sicher, dass der Fehler am Poplock-Hebel oder am etwas geknickten Bautenzug liegt. der Hebel springt nämlich nur sehr widerwillig in seine Ausgangsposition zurück und wenn man dann etwas nachhilft flutscht unten an der Gabel alles 1a.

ich werde es also erst mal mit einem komplett neuen Zug probieren (vorsichtshalber) und wenn das auch nicht zum Erfolg führt kommt ein neuen Poplock-Hebel dran...und wenn das denn auch nicht helfen sollte werd ich ne Runde Weinen gehen zwinker ...und dann die Gabel mal aufschrauben. hmmm

Customized

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  11.09.2010 11:57


21 marcusen

Wie gesagt bei mir war es so das Dreck unter dem blauen Rädchen wo der Zug fixiert ist. Ein bissel Brunox hat es wieder zum laufen bekommen. Wenn du den Poploc Hebel bewegt, merkst du dann einen Widerstand, so ob da irgendwas nicht harmoniert?

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  11.09.2010 12:14


22 Frodo

UND BEI VIELEN ANDEREN LIEGT ES EINFACH AN DER ZU SCHWACHEN FEDER zwinker

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  11.09.2010 12:17


23 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

ja, ein bisschen Dreck war da drunter. aber da ist jetzt wieder alles sauber und gut geschmiert.
wie gesagt, wenn man oben am Poclock-Hebel den Zug etwas runter drückt springt das blaue Rädchen auch einwandfrei zurück. deswegen vermute (und hoffe zwinker) ich, dass er der Hebel ist oder der Zug.

Customized

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  11.09.2010 12:18


24 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

Frodo

UND BEI VIELEN ANDEREN LIEGT ES EINFACH AN DER ZU SCHWACHEN FEDER

das will ich immer noch nicht hoffen zwinker
aber ich werd jetzt erst mal systematisch vorgehen um wirklich den Rest ausschließen zu können; erst neuer Zug, dann Poplock-Hebel und falls es das nicht war die olle Feder lächel

Customized

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  11.09.2010 12:19


25 marcusen

Sag mal hast du mal die Spannung des Zugs überprüft?
Vielleicht ist er ja zu stramm oder zu schwach?!

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  11.09.2010 13:08


26 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

die Spannung ist ok, daran hatte ich ja vorher nichts verändert bevor das los ging.

Customized

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  11.09.2010 16:07


27 Frodo

ganz einfach. natürlich hat der zug einen größeren Widerstand, als wenn sich das Rächen allein drehen muss. Aber grundsätzlich sind einfach die Federn sehr schwach. Dadrann kann man aber meist nix ändern, außer sie auszubauen und ein bisschen zu basteln.

Und die neuen Züge etc. sind auch nicht umsonst.
Klar probieren kannst dus, vielleicht hilfts auf für den Anfang was, aber sobald der Widerstand des zuges wieder bissl zunimmt ist wieder das selbe.

Ich habe mich schon dran gewöhnt, dass ich manchmal einfach von Hand unten an das blaue Rächen langen muss und bissle nachhelfen muss.

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  11.09.2010 16:22


28 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

So, hier kommt jetzt mal mein finaler Bericht zu dem Problem lächel
ich habe erst einmal den Zug erneuert, der alte war etwas geknickt wo er aus dem Poploc-Hebel raus kam. die Zughülle hab ich auch noch mal schön durchgepustet, noch ein bisschen Schmierung an Zug und blauem Rädchen und wieder angebaut.
beim ertsen Test lief es schon ganz gut. darauf hin habe ich dann alle Schrauben noch mal schön angezogen...und es hakte wieder traurig ABER nun hatte ich das eine Problem wenigstens erkannt. als das Problem das erste Mal aufgetreten war, ist wahrscheinlich nur ein bisschen Dreck in den Hebel gekommen und er hatte sich etwas verklemmt. als ich das teil dann sauber gemacht und wieder zusammen gebaut habe waren die Schrauben einfach zu fest angezogen, so das es sich nicht mehr richtig bewegen konnte. staun
also wieder etwas locker gemacht und siehe da, es flutschte wieder alles zwinker lächel

ABER: Frodo hat das Problem schon richtig erkannt; im Allgemeinen ist die Feder einfach zu schwach, sodass jedes Mal wenn die Schmierung nachlässt es wieder anfängt zu haken, weil sie nicht genügend Kraft aufbringen kann um den Zug zurück zu holen. hmmm hmmm

nachdem das jetzt aber geklärt ist, ist die Lösung des Problems für mich auch recht simpel: vor jeder Ausfahrt etwas WD40 ans Rädchen und Poploc-Hebel und alles ist gut lächel lächel

Customized

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  20.09.2010 20:17


29 marcusen

Söenn nochmal ein Feedback gebracht wird lächel

Nach jedem putzen ein bissel schmieren und es läuft. So mach ich es jetzt auch und es funktioniert problemlos *dreimal aufs Holz klopf*

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  20.09.2010 22:52


30 cubetreter (Ex-Mitglied)

Div.Mitglieder haben ja meinen eingesauten Würfel gesehen wütend.Aber am abschmieren bzw.oelen hapert es nie.Ich habe keinerlei Probleme.Bremsen top,Kette immer sauber(Balistol dran)Gabeldämpfer nicht trocken werden lassen usw staun.Ohne dem geht gar nichts hmmm bäh

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

RS Recon Lockout geht nicht mehr  •  21.09.2010 18:47


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff