mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Sattelrohr über Tretlager anbohren

Damit ich das Kabel möglichst geschickt verstecken kann, wollte ich in der Nähe des Tretlagers ein ca. 3mm dickes Loch bohren.

1 CEB (Gast)

Hallo zusammen,

für meine neue Fahrrad-Beleuchtung wollte ich den Akkupack im Sattelrohr verstecken. Damit ich das Kabel möglichst geschickt verstecken kann, wollte ich in der Nähe des Tretlagers ein ca. 3mm dickes Loch bohren.
Meine Frage: Wo wäre die beste Stelle dafür? bei meinem alten Rad hatte ich auch eine Bohrung für die Kabel-Durchführung gemacht - auch kurz über dem Tretlager - und hatte damit keine Probleme.

Danke im Voraus für Eure Tipps!

Sattelrohr über Tretlager anbohren  •  13.05.2007 23:33


2 Lionel

Hallo,
gerade im Bereich um das Tretlager herum wirken die größten äußerst große Käfte. Die Rahmen-Hersteller betreiben da auch schon eine Wissenschaft für sich, um den Bereich um das Tretlager herum ausreichend spabil zu bekommen und eine ausreichende Rahmen-Steifigkeit zu erreichen... und ausgerechnet da willst Du ein Loch bohren? Also ich würde das jedenfalls nicht machen. Aber es ist Deine Entscheidung. Wenn Du unbedingt ein Loch in Deinen Rahmen bohren willst, las Dich wenigstens an das Risiko erinnern. Immerhin wird es sicherlich einen Grund haben, dass die meisten Fahrrad-Rahmen Hersteller etliche Rahmen in Belastungstests schrotten, um das Problem in den Griff zu bekommen...
Ciao, Lionel

Sattelrohr über Tretlager anbohren  •  14.05.2007 09:24


3 mtb-addict

Ich glaube, dass Du hier hier kaum von jemanden Tipps erwarten kannst, wie und wo Dein Fahrrad-Rahmen angebohrt werden kann. Wenn Du unbedingt Deinen Rahmen irreparabel beschädigen willst ist das Deine Sache aber ich glaube nicht, dass Du zu dem Thema hier viel hilfe finden wirst *g*

Sattelrohr über Tretlager anbohren  •  14.05.2007 20:44


4 Sülzwurst (Gast)

Normalerweise ist doch bei jedem Mountainbike ein kleines Loch am unteren Ende des Tretlager-Gehäuses - warum legst Du das Kabel nicht einfach dort raus? Dan könntest Du Dir auch das Bohren sparen. Du müsstest halt das Tretlager / Innenlager vorher ausbauen, aber das sollte Dir das Wohlergehen von Deinem Rahmen doch eigentlich wert sein, oder? zwinker

Sattelrohr über Tretlager anbohren  •  15.05.2007 20:46


5 Eddy Merckx (Gast)

Ihr werdet es nicht glauben, aber das Bohren von Löchern ist nicht halb so dramatisch, wie hier dargestellt, denn Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, dass ein Hersteller testet, an welcher Stelle er Löcher für einen Flaschenhalter bohren kann und wo nicht ... diese werden dann (inkl. Gewindehülse ca. 5mm) dort gebohrt, wo der Flaschenhalter hin soll. Denke daher, dass es nicht wirklich zu einem Riss o.ä. kommen dürfte ... habe selbst auch schon Reiseradrahmen mit zusätzlichen Flaschenhalterbohrungen versehen und noch nie einen im Flaschenhalterloch gerissenen Rahmen gesehen!

Sattelrohr über Tretlager anbohren  •  04.12.2008 17:23


6 Bo.fh

Säg doch das Stück einfach raus, spart Gewicht.
Ich gehe mal stark davon aus das der Rahmen reißen wird wenn du da mit ner Bohrmaschine reinprügelst ohne das Material nachherzu versiegeln oder eben mit Hülsen.
Bohren ist kein Verfahren wo Material schonend abgenommen wird zwinker

Gruß René

Sattelrohr über Tretlager anbohren  •  04.12.2008 17:36


7 -+-Chris-+-

Ich denke auch dass am Sattelrohr das Risiko eher gering ist, dass da was kaputtgeht, hier kommt ja die meiste Belastung von oben, das Rohr wird nicht Seitlich belastet, deshalb dürfte sich das Loch nicht ausdehnen oder zusammenziehen, wass zu Rissen führen kann.

♦♦♦Funktion ► über ◄ Optik♦♦♦

Sattelrohr über Tretlager anbohren  •  04.12.2008 17:40


8 roadrunner

ich glaube nicht das ein ordentlich gebohrtes 3mm löchlein die rahmenfestigkeit beeinträchtigt.
aber bei einem zufälligem schaden wird jeder hersteller die haftung wohl ablehnen.
also:loch sauber bohren,gut abdichten und fertig ist`s.
gruss von der bohrinsel,rr.

Sattelrohr über Tretlager anbohren  •  04.12.2008 20:18


9 speedmax

ich würde das nciht machen.

Gruß, speedmax

Sattelrohr über Tretlager anbohren  •  05.12.2008 10:55


10 heydasbinich

Um was für ein Rahmen handelt es sich denn ???
Bei einfachen Rahmen spricht nichts gegen ein kleines Loch an Stellen die nicht direkter Last ausgesetzt sind, auch in vielen Fahrradwerkstätten werden kleine Löcher in den Rahmen gebohrt um Beispielsweise Lichterkabel verschwinden zu lassen, selbst bis zu 6mm große Löcher werden gebohrt um Gewindebuchsen für Flaschenhalter einzusetzen.
Wenn würde ich die Bohrung unter das Tretlager setzen, viele Rahmen haben dort oft Standartmäßig ohnehin schon eine Bohrung.

Mit besten Grüßen

Sattelrohr über Tretlager anbohren  •  05.12.2008 18:48


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Damit ich das Kabel möglichst geschickt verstecken kann, wollte ich in der Nähe des Tretlagers ein ca. 3mm dickes Loch bohren. (Sattelrohr, Tretlager, Loch, bohrung)