mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Schalt- und Bremszug

1 Casimir

Hey ho!

Ich bräucht als Ersatz für den Ernstfall einen Schaltzug und Bremszug.
Die Preisunterschiede sind ja gewaltig, was kann ich nehmen und wäre sinnvoll?

Hab eine Formula Oro K18 Bremsanlage und eine Sram X9 Schaltung.


Danke

Schalt- und Bremszug  •  08.06.2009 12:34


2 Maggus

Also ich nehm immer ganz einfache Schaltzüge für etwa 2,50 €. Dank durchgehender Zugummantelung halten die dann auch sehr lange (locker 2000km).
LG Markus

~Let's fetz~

Schalt- und Bremszug  •  08.06.2009 13:11


3 Kettenfett

hmmmEin Ersatz Bremzug für eine ORO K18 hmmm
Wenn dir nichtmal bekannt ist, das du eine hydraulische Bremsanlage besitzt, werden dir Ersatzteile im Ernstfall nichts bringen. hmmm
Falls doch, dann brauchst du eine Bremsleitung, Dot Bremsflüssigkeit und ein Entlüftunskit und diverses Kleinwerkzeug.

_/\_/\_Mtb-Forum Moderatoren Team_/\_/\_

Schalt- und Bremszug  •  08.06.2009 13:17


4 NOX_GIANT_user

Hallo,

also als Ersatz nehme ich auch immer bloß ein einfachen Schaltzuge mit. Nichts besonderes. Da die Züge mir unterwegs noch nie kaputt gegangen sind, sollte der mittlerweile auch schon in die Jahre gekommen sein.

Wenn du für deine K18 Ersatz mitnehmen willst dann vergisss nicht die Bremsflüssigkeit oder Öl das Entlüftungskit, Bremsleitung dann eine Zange um den Schlauch zu kürzen und vielleicht noch neue Bremsbeläge falls Öl drauf kommt.

Ne mal ehrlich für ne hydraulische Scheibenbremse habe ich maximal einen Satz Bremsbeläge mit.

sportliche Grüße

http://teamsnailspace.de

Schalt- und Bremszug  •  08.06.2009 13:27


5 Casimir

Hehe ja sorry war etwas doof. Hab sie selbst auch schonmal entlüftet, hab einfach nicht nachgedacht.

Naja

Schalt- und Bremszug  •  08.06.2009 13:40


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff