mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Scheibenbremse quietscht und bremst nicht mehr richtig

Habe eben meine Scheibenbremsen (shimano brm525 ) mal auseinander gebaut um mich ein wenig vertraut mit dieser Region meines Fahrrads zu machen

1 tobi95

Hallo Leute =)
Habe eben meine Scheibenbremsen (shimano brm525 ) mal auseinander gebaut um mich ein wenig vertraut mit dieser Region meines Fahrrads zu machen zwinker da ich mein Rad schon lang habe dachte ich mir es wäre mal an der Zeit die Bremsklötze + Scheiben zu reinigen ...
Gesagt getan : Klötze raus , mit Papiertüchern grob gereinigt dann leicht abgeschmirgelt . Scheiben mit Papiertüchern abgeputzt. Ergebniss : Vorne und hinten quietschtst wie sau und Bremsleistung viel geringer als vorher ?! bitte um schnelle Hilfe =(=D
lg Tobi

Scheibenbremse quietscht und bremst nicht mehr richtig  •  17.08.2010 20:20


2 folienmaster

Schlechte Idee gewesen oder? hmmm

Brings mal zum Mechaniker und lass den mal drüber schaun, sicher ist sicher. Mit Bremsen spielt man nicht!!!








gruss ws ws home

Scheibenbremse quietscht und bremst nicht mehr richtig  •  17.08.2010 20:48


3 tobi95

son mist =( es wurde nämlich so oft geschrieben das das eigendlich föderlich für die bremsleistung ist usw ... was könnte der grund dafür sein , dass diese "Verschlechterung" aufgetreten ist ? hatte vtl jemand dasselbe Problem ?
was kann ich jetz machen?
@folienmaster : ich glaub der wird mir dann warscheinlich eh neue Beläge und Scheiben auschwätzen ?^^ die kann ich auch selbst einbauen und bestellen =D aber danke für die schnelle Antwort zwinker

Scheibenbremse quietscht und bremst nicht mehr richtig  •  17.08.2010 20:51


4 Olly (Ex-Mitglied)

Zitat von tobi95

die kann ich auch selbst einbauen und bestellen =D aber danke für die schnelle Antwort zwinker
Man siehts

Scheibenbremse quietscht und bremst nicht mehr richtig  •  17.08.2010 21:00


5 tobi95

Danke für diesen sinnvollen Beitrag und deiner aktiven Hilfe zur Lösung des Problems zwinker aus Fehlern lernt man.Ich glaube nich das du alles immer richtig machst ....

Scheibenbremse quietscht und bremst nicht mehr richtig  •  17.08.2010 21:03


6 Biker1995

glaub ich auch nicht aber ...

lg biker

Scheibenbremse quietscht und bremst nicht mehr richtig  •  17.08.2010 21:08


7 tobi95

hat keiner eine Idee was ich ausprobieren könnte ? lach
Verzweiflung macht sich breit =(
scheiss jugendlicher Leichtsinn lach

Scheibenbremse quietscht und bremst nicht mehr richtig  •  17.08.2010 21:10


8 Haubergshüpfer (Ex-Mitglied)

Die Papiertachentücher könnten mit irgendwas getränkt gewesen sein (parfümiert?), was einen Schmierfilm auf der Scheibe hinterlassen hat. Reinige die Scheibe mit Isopropylalkohol und probier die Bremswirkung dann nochmal.

Ich esse keinen Honig, ich kaue Bienen lächel

Scheibenbremse quietscht und bremst nicht mehr richtig  •  17.08.2010 21:17


9 Olly (Ex-Mitglied)

Zitat von tobi95

Danke für diesen sinnvollen Beitrag und deiner aktiven Hilfe zur Lösung des Problems zwinker aus Fehlern lernt man.Ich glaube nich das du alles immer richtig machst ....
Nö, das nicht, aber ich habe auch nicht mit fundiertem Nichtwissen meine Bremse auseinander gebaut und planlos dran rumgeschmirgelt, was meistens eh komplett überflüssig ist. Jetzt unterstellst du dem Händler, das er dir Ersatzteile aufschwätzen will, die du ja letztendlich selbst ruiniert hast und das du das selbst genau so gut wechseln könntest wie der Händler.....

Scheibenbremse quietscht und bremst nicht mehr richtig  •  17.08.2010 21:17


10 Kurt (Ex-Mitglied)

Hi tobi95.

Da hast du dir bestimmt die Scheiben verschmiert hmmm. Zum Reinigen am besten Bremsenreiniger-Spray einsetzen (einfach aufsprühen und verdunsten lassen) oder Alkohol (Isopropanol). Vorsicht mit Aceton, das greift Kunststoffteile an staun!

Die Beläge nur leicht auf einer ebenen Unterlage anschleifen (220er). Dann "die Kanten brechen", d. h. die Ränder der Beläge vorsichtig anschleifen, dass sei nicht mehr so "scharfkantig" sind. Aufpassen, dass deine Finger nicht irgendwie fettig/schmierig sind!

Alles wieder am alten Platz? Spreitzfedern noch OK ?

Gruß, Kurt

Na dann "Kettenriss und Gabelbruch" für alle !

Scheibenbremse quietscht und bremst nicht mehr richtig  •  17.08.2010 21:19


11 tobi95

ok ok das klingt doch schonmal alles sehr vernünftig =D
also die tücher sind auf jedenfall nich getränkt zwinker
ich werde die bremsscheieben nochmal mit den oben genannten mittel reinigen und die beläge nochmal nachbearbeiten zwinker
großes danke für die doch noch kompetente hilfe lach
@ olly : sorry aber fürn streitgespräch hab ich jetz echt kein nerv mehr lach

Scheibenbremse quietscht und bremst nicht mehr richtig  •  17.08.2010 21:30


12 marcusen

Soweit ich weis mußt du die abgeschliffenen Beläge wieder einbremsen.
Danach sollte es wieder funktionieren.
Wenn du mit fettigen, öligen Händen auf der Scheibe rum getatscht hast mußt du sie mit Bremsenreiniger, Spiritus usw. reinigen.

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Scheibenbremse quietscht und bremst nicht mehr richtig  •  17.08.2010 21:37


13 tobi95

ok lach ich hab eigl darauf geachtet nicht mit den fettigen fingern auf die bremsscheiebn beläge zu kommen aber vorsichtshalber werde ich nochmal auseinander bauen und beides nochmal richtig gründlich reinigen
dann werd ich sie einbremsen . wenns dann nich besser wird ->werd ich zum haendler gehen ...

Scheibenbremse quietscht und bremst nicht mehr richtig  •  17.08.2010 21:45


14 tobi95

so hab die beläge nochmal raus geholt , gesäubert und die kanten abgeschliffen . Dann nochmal die scheiben gesäubert mit bremsenreiniger ... siehe da bremst wunderbar und quietscht nicht mehr =)
danke für die hilfe zwinker

Scheibenbremse quietscht und bremst nicht mehr richtig  •  19.08.2010 16:18


15 montagestaender (Ex-Mitglied)

Zitat von Kurt

Hi tobi95.

Da hast du dir bestimmt die Scheiben verschmiert hmmm. Zum Reinigen am besten Bremsenreiniger-Spray einsetzen (einfach aufsprühen und verdunsten lassen) oder Alkohol (Isopropanol). Vorsicht mit Aceton, das greift Kunststoffteile an staun!

Die Beläge nur leicht auf einer ebenen Unterlage anschleifen (220er). Dann "die Kanten brechen", d. h. die Ränder der Beläge vorsichtig anschleifen, dass sei nicht mehr so "scharfkantig" sind. Aufpassen, dass deine Finger nicht irgendwie fettig/schmierig sind!

Alles wieder am alten Platz? Spreitzfedern noch OK ?

Gruß, Kurt

hui da muss ich aber grad mal ein wenig zur vorsicht raten. manche bremsenreiniger hinterlassen nämlich nach dem verdunsten genau so nen schmierfilm wie der welcher wohl grade die probleme verursacht hat. die bessere wahl ist in meinen augen der schon erwähnte isopropyl-alkohol. spiritus geht wohl glaub ich auch aber habe ich noch nicht probiert.

es kann auch sein das die bremsbeläge jetzt mit dem schmierzeugs kontaminiert sind. wenn die gereinigt wurden und abgeschliefen wurden kann es ganz geholfen oder aber nur zeitweise. das wirst du aber schon merken. sehr oft sind beläge die aber mal mit öl oder so in berührung gekommen sind verloren. aber wie gesagt das wirst du schon merken bäh lächel

das einzige was ich mal gemacht habe ist bei gesinterten belägen die mal durchzuglühen damit das öl verbrennt/verdampft. das habe ich aber nur für mich selber gemacht und ob das jemand anderes versucht bleibt ihm überlassen zwinker

Scheibenbremse quietscht und bremst nicht mehr richtig  •  19.08.2010 20:15


16 Kurt (Ex-Mitglied)

Hi montagestaender.

- Das Stumpjumper Forum kannte ich noch gar nicht - super lächel -

Gruß, Kurt

Na dann "Kettenriss und Gabelbruch" für alle !

Scheibenbremse quietscht und bremst nicht mehr richtig  •  19.08.2010 21:16


17 montagestaender (Ex-Mitglied)

Zitat von Kurt

Hi montagestaender.

- Das Stumpjumper Forum kannte ich noch gar nicht - super lächel -

Gruß, Kurt

wie kommst du grade jetzt darauf? aber ja ist auch gemütlich da lächel ...und man muss nicht mal unbedingt nen speci fahren zwinker

Scheibenbremse quietscht und bremst nicht mehr richtig  •  19.08.2010 21:24


18 Kurt (Ex-Mitglied)

- Ich klicke immer die Nicknames an; so kam ich drauf. Da kein Kontaktformular geschaltet ist, konnte ich nur hier danken.

Sorry tobi95 für die Abschweifung - ergibt sich manchmal so zwinker.

Gruß, Kurt

Na dann "Kettenriss und Gabelbruch" für alle !

Scheibenbremse quietscht und bremst nicht mehr richtig  •  19.08.2010 21:29


19 montagestaender (Ex-Mitglied)

Zitat von Kurt

- Ich klicke immer die Nicknames an; so kam ich drauf. Da kein Kontaktformular geschaltet ist, konnte ich nur hier danken.

Sorry tobi95 für die Abschweifung - ergibt sich manchmal so zwinker.

Gruß, Kurt

wohl war zwinker
kannst dich ja da anmoelden...aber am ende heißt es ich werbe hier die leute ab bäh lach

Scheibenbremse quietscht und bremst nicht mehr richtig  •  19.08.2010 21:31


20 tobi95

kein ding leute =D mein problem hat sich ja glücklicherweise erledigt =)
man schreibt sich zwinker
lg tobi

Scheibenbremse quietscht und bremst nicht mehr richtig  •  19.08.2010 22:37


21 xacco

An tobi 95
und alle die probleme mit scheibenbremsen haben....
das mein ich ernst

geht mal nen größeren hügel, berg hoch oder strampelt hoch
so daß ihr mal gute 15 - 30 minuten in einem durch abfahren könnt....mit ständigem bremsen und belasten der bremsen...

dann sollte sich die bremse eingefahren haben und gut sein.
wenn nicht, was ich nicht glaube, könnt ihr immer noch herumschrauben


das leichte herumbremsen bei normalen situationen führt zum quietschen - bremsen müssen glühen !!

Scheibenbremse quietscht und bremst nicht mehr richtig  •  05.09.2010 19:08


22 Karsti

Zitat von xacco



das leichte herumbremsen bei normalen situationen führt zum quietschen - bremsen müssen glühen !!

Seit wann denn das?

Seit meine hintere 160er einmal blau war wird sie es immer wieder.
Mit ner neuen ist das nicht so.
Denn wenn die Scheiben einmal geglüht haben sind sie weich, da das Gefüge im Stahl nicht mehr stimmt.


Gruß Karsti


"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker

Scheibenbremse quietscht und bremst nicht mehr richtig  •  05.09.2010 19:33


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Habe eben meine Scheibenbremsen (shimano brm525 ) mal auseinander gebaut um mich ein wenig vertraut mit dieser Region meines Fahrrads zu machen (Scheibenbremse quietscht)