mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Scheibenbrense (Hayes Stroker Ryde) quietscht leicht .

Meine Hayes Stroker Ryde Scheibenbrense quietscht leicht. Woran kann das liegen ? Habe die Bremse seit Weihnachten .

1 LeNnArT

Meine Hayes Stroker Ryde Scheibenbrense quietscht leicht. Woran kann das liegen ?

Habe die Bremse seit Wheinachten .

Es läuft nichts aus und schleifen tut da auch nichts . zwinker

Kann es auch sein das einfach nur ne Menge staub an den Bremsbelägen ist ? bäh

Danke zwinker

Scheibenbrense (Hayes Stroker Ryde) quietscht leicht .  •  26.04.2010 21:09


2 Salocin

Dreck eher nicht, bei mir saß teilweise eine dicke Schicht drauf.

Nässe, Fett, verglaste und runtergefahrene Beläge können quietschen.
Nässe wirds wohl eher nciht so permanent sein.
Fett kannste mit Spüli prima abbekommen.
Verglasung kannst du mit ner Feile oder Schmirgelpapier wegmachen.
Alternativ (mein Favorit) kannste auch ordentlich durch den Dreck und damit bremsen, der reibt dann die verglasten Beläge etwas weg.
Runtergefahren sein sollten die Beläge noch lange nicht.
Wenn ich mir meine ansehe, die ich ähnlich lange im Betrieb habe sollte da noch nix sein (bin vielbremser und bremse oft auch mit Dreck drin).

Mal noch ne Frage, quietscht das immer oder nur wenn du bremst?
Verändert sich das Geräusch je nach Tempo und Bremskraft?

Scheibenbrense (Hayes Stroker Ryde) quietscht leicht .  •  26.04.2010 21:55


3 Badass

Manchmal hilft anschleifen der Beläge! Meine original Sintermetall Beläge an der Formula quietschen auch immer noch leicht nach dem anschleifen! Ich fahr sie aber, bis sie runter sind und mach mir dann organische Koolstops drauf, dann ist Ruhe! So wars jedenfalls bei meinem Hardtail mit der Hayes!!!

Scheibenbrense (Hayes Stroker Ryde) quietscht leicht .  •  26.04.2010 22:27


4 LeNnArT

quietschen nur wenn ich bremse , werde mal das anschleifen ausprobieren . zwinker

Scheibenbrense (Hayes Stroker Ryde) quietscht leicht .  •  27.04.2010 20:26


5 Orbis

Hey
Bin neu nier und habe auch gleich eine Frage!
Da ich aber nicht unbedingt wegen er so banalen udn of gestellten Frage einen neuen Thread starten will, habe ich den mit der SuFu augegraben!

ALso folgendes:
Bin im Besitz eines Cube Attention mit den oben genannten Bremsen und habe das Problem, das die Vorderbremse sehr quietscht!
Ich habe gedacht, dass es an den Belägen liegt, habe sie ausgebaut und gereinigt.
Hat aber nichts geholfen, dann habe ich die Beläge etwas abgeschliffen, da sie vllt. verglast sein könnten.
Nichts...
Dann habe ich mir neune Beläge geholt!
Und? Hat auch nichts gebracht!
Die Bremsleistung ist gleich Null, aber es quietscht schön.
Könnte es vielleicht auch an der Scheibe liegen?
Weil gerade sitzt da alles, schleifen tut auch nichts!

Gruß Orbis

Scheibenbrense (Hayes Stroker Ryde) quietscht leicht .  •  17.09.2010 19:45


6 TheSeth (Ex-Mitglied)

Hallo, herzlich willkommen.

Da hast du den Fehler leider selbst produziert.
Nach dem anschleifen oder wechsel der Beläge müssen diese erst wieder eingefahren werden. Manche Leute machen das auf die Rambo-Variante und bremsen von ca. 30 - 35km/h volle Kanone auf 0 Runter. Das wiederholen die so 20 mal. Ich fahre lieber vorsichtig meine Bremse ein, damit sich nicht von Anfang an wieder etwas verglast.
Fahr doch einfach mal ein wenig und störe dich nicht an der "geringen Bremskraft", denn so gering kann sie nun echt nicht sein. Die hält auch meinem guten Gewicht und der Geschwindigkeit stand. Hat mich noch kein einziges mal im Stich gelassen und wurde mit jedem mal bissiger.

Fahr doch mal zum Vergleich ein Fahrrad mit einer mechanischen Tektro Scheibenbremse .. dann weisst du, was "keine Bremsleistung" bedeutet lach bäh

Also einfach fahren und schauen.. die laufen sich schon noch ein und das Quietschen ist je nach Bremsbelag auch recht "normal".

Scheibenbrense (Hayes Stroker Ryde) quietscht leicht .  •  17.09.2010 20:08


7 Orbis

Danke erstmal für die schnelle Antwort!

Die Bremsen sind wirklich super, nur eines Tagen gingen sie nicht mehr (vorne), wahrscheinlich ist etwas Öl von der Gabel, als ich sie gereinigt habe draufgelaufen.

Als ich das Rad ganz neue hatte, war auch noch nicht die volle Bremsleistung da, aber gequietscht hat nichts.

Naja die Bremsen, wenn man sie so im aktuellen Status nennen kann, bremsen ja noch nichts mal ansatzweise meine 90kg ;D

Hinten geht alles einwandfrei!

Kann es passieren, das die Scheiben "zu glatt" sind hmmm
Hinten fühlt die sich glatt an, aner vorne ists fast wie einen Glasscheibe...

Gruß Orbis

Scheibenbrense (Hayes Stroker Ryde) quietscht leicht .  •  17.09.2010 20:47


8 MARS

Mit defekter Bremse ist nicht gut spaßen, geh damit zum Händler und lass den gucken.

Man ist nie zu alt für eine glückliche Kindheit

Scheibenbrense (Hayes Stroker Ryde) quietscht leicht .  •  18.09.2010 07:45


9 cubetreter (Ex-Mitglied)

Mich würde ja wirklich interessieren,was so manche Biker mit ihren Bikes bzw.Bremsen machen hmmm.Ich ballere im Schwarzwald mit 60-70 Kmh die Berge runter lächel.Egal ob Schotter oder was.Dann bremse ich,und werde langsam,bis Stillstand staun.Soll heissen alles top lächel staun.Ob die Geräusche macht oder nicht,ist doch wohl scheiß egal.Seid ihr Schönwetterfahrer?Einmal Eisdiele und zurück? hmmm bäh staun

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Scheibenbrense (Hayes Stroker Ryde) quietscht leicht .  •  18.09.2010 08:10


10 Yoyo

@ Orbis:

Dann wirst du wohl fett oder öl auf der Scheibe haben! Du musst die Scheibe mit Alkohol reinigen (Isopropanol oder wie das Zeug heisst) und die Bremsklötze wechseln, weil die sich warscheinlich schon längst mit dem Öl vollgesogen haben...

hier in diesen Threats wirst du warscheinlich auch ein paar Möglichkeiten finden, die Bremsbeläge noch zu retten:

http://www.mtb-forum.eu/oel-an-in-der-scheibenbremse-t-160-1.html

http://www.mtb-forum.eu/scheibenbremse-bremst-schlecht-t-65-1.html

Scheibenbrense (Hayes Stroker Ryde) quietscht leicht .  •  18.09.2010 10:49


11 Olly (Ex-Mitglied)

Zitat von cubetreter

Mich würde ja wirklich interessieren,was so manche Biker mit ihren Bikes bzw.Bremsen machen hmmm
Interessant finde ich vor allem diese ständige Schleiferei (wer hat denn beim Auto oder Moped schon mal an den Scheiben/Bremsen rumgeschmirgelt?) und die andauernde Verglaserei....

Scheibenbrense (Hayes Stroker Ryde) quietscht leicht .  •  18.09.2010 11:03


12 elpatte (Ex-Mitglied)

Im Auto sidn die Scheiben auch grösser und dicker,die Beläge auch.Da verbiegt sich auch nix so schnell zwinker

„Kann ich mit Pfefferspray eigentlich meine Pizza würzen?“ - Idiot in einem Forum

Scheibenbrense (Hayes Stroker Ryde) quietscht leicht .  •  18.09.2010 11:17


13 Olly (Ex-Mitglied)

Verbiegen führt dazu das die Scheibe unrund läuft und klingelt.
Next....

Scheibenbrense (Hayes Stroker Ryde) quietscht leicht .  •  18.09.2010 11:23


14 Orbis

Hm...

Ich fahr auch durch die dicksten Matsch und Berge hoch und vor allem runter!

Die Beläge hatte ich direkt gewechselt, als ich hörte, sie könnten sich mir Öl vollsaugen!
Die Scheibe hatte ich mit Aceton gereinigt.
Neue Beläge, gereinigt Scheibe, kein Schleifen oder unrundlaufen und trotzdem quietscht es...
Am Einfahren der Bremsen liegts eher nicht, da ja nicht bremsleistung da ist, aber noch nicht die Volle, oder eher keine Leistung da ist und laute Geräuche!

Gruß Orbis lächel

Scheibenbrense (Hayes Stroker Ryde) quietscht leicht .  •  18.09.2010 11:40


15 Olly (Ex-Mitglied)

Meine Bremsen quietschen auch ab und zu, liegt wohl an der Luftfeuchte...
Wieviel km hast du jetzt mit den neuen Belägen runter?

Scheibenbrense (Hayes Stroker Ryde) quietscht leicht .  •  18.09.2010 11:46


16 cubetreter (Ex-Mitglied)

Zitat von Orbis

Hm...

Ich fahr auch durch die dicksten Matsch und Berge hoch und vor allem runter!

Die Beläge hatte ich direkt gewechselt, als ich hörte, sie könnten sich mir Öl vollsaugen!
Die Scheibe hatte ich mit Aceton gereinigt.
Neue Beläge, gereinigt Scheibe, kein Schleifen oder unrundlaufen und trotzdem quietscht es...
Am Einfahren der Bremsen liegts eher nicht, da ja nicht bremsleistung da ist, aber noch nicht die Volle, oder eher keine Leistung da ist und laute Geräuche!

Gruß Orbis lächel
Dann laß die Bremse doch quietschen,solange sie bremst bäh hmmm zwinker

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Scheibenbrense (Hayes Stroker Ryde) quietscht leicht .  •  18.09.2010 18:45


17 cubetreter (Ex-Mitglied)

Zitat von Olly

Meine Bremsen quietschen auch ab und zu, liegt wohl an der Luftfeuchte...
Wieviel km hast du jetzt mit den neuen Belägen runter?
Aber sie bremsen bähDas ist doch das wichtigste.Oder? hmmm zwinker

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Scheibenbrense (Hayes Stroker Ryde) quietscht leicht .  •  18.09.2010 18:47


18 Olly (Ex-Mitglied)

Zitat von cubetreter

Zitat von Olly

Meine Bremsen quietschen auch ab und zu, liegt wohl an der Luftfeuchte...
Wieviel km hast du jetzt mit den neuen Belägen runter?
Aber sie bremsen bähDas ist doch das wichtigste.Oder? hmmm zwinker
Ich beschwer mich ja auch gar nicht....

Scheibenbrense (Hayes Stroker Ryde) quietscht leicht .  •  18.09.2010 21:25


19 Stützrad

Zitat von Olly

Zitat von cubetreter

Mich würde ja wirklich interessieren,was so manche Biker mit ihren Bikes bzw.Bremsen machen hmmm
Interessant finde ich vor allem diese ständige Schleiferei (wer hat denn beim Auto oder Moped schon mal an den Scheiben/Bremsen rumgeschmirgelt?) und die andauernde Verglaserei....

Jo, abgesehen davon brauchts schon einiges bis ein
Bremsbelag verglast. Genau genommen ist der nämlich dann
verbrannt.
Das heißt mit anderen Worten das sich das Atomgitter
verändert hat. Richtig verglaste Beläge habe ich bis
jetzt nur am Auto gesehen. Und da kannst Du die dann
weg schmeißen. Denn läßt Du einen verglasten Bremsbelag
runterfallen zerbröselt der dir in tausend Teile.
Der wird weich wie Pappe und glänzt an der Oberfäche.
Mit Verglastes wegschleifen ist da nix mehr.

Henni

Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... http://www.wohnhoehle.de.vu

Scheibenbrense (Hayes Stroker Ryde) quietscht leicht .  •  19.09.2010 03:16


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Meine Hayes Stroker Ryde Scheibenbrense quietscht leicht. Woran kann das liegen ? Habe die Bremse seit Weihnachten . (Hayes Stroker Ryde, Quietschen)