mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Schienbein aufgerissen ,welche Protectoren, Touren geeignet?

1 Stormrider

Servus,
Nachdem ich gestern mit meinen neuen Pedalen (Reverse escape) und neuen Schuhen dazu ( (5/10 Impact low) meine ersten Fahr bzw Sprung Versuche gemacht habe, hatte ich gleich einen nicht so tollen Kontakt mit den Pins und meinem Schienbein.
Habe mir die Pins ins Schnebein geschlagen und dann ca 12 cm lang durch mein Schienbein nach oben durch gezogen.
Mit ein paar kleinen Löchlein kann ich leben aber gleich so was muss nicht noch mal sein.
Wurde mit 14 Stichen genäht und drei mal geklebt. traurig
So was möchte ich nie mehr haben.
Was kann ich dagegen tun?
Pins kürzen? andere Pins nehmen ?
Was kann ich für Schoner nehmen die man bequem beim Touren fahren tragen kann?
Aber selbst mit Schonern kann ich mir beim nächsten mal theoretisch wenn ich nach vorne weg rutsche die Teile ja durch die Wade ziehen.
Wie schützt ihr Euch vor sowas.
Danke für euren Rat.
(Ich wollte eigenlich mit Flats fahren um mich vor Unfällen zu schützen im Vergleich zu Klicks)
Mir ist gerade nicht so wohl bei dem Gedanken das nächste mal auf diese Pedale zu steigen. traurig
Gruß Simon

Schienbein aufgerissen ,welche Protectoren, Touren geeignet?  •  11.09.2014 15:27


2 Diddo

Moin,

das klingt irgendwie nach "zu schnell zu viel gewollt". Du kannst natürlich Fahrtechnik mit kürzeren Pins üben (Unterlegscheiben gibts z.B. für Shimano-Pedale), dazu gehört auch richtiges Fallen. Sprünge kommen in der Lernkurve erst recht spät, vorher gibt es banalare Sachen wie Bremsen, Balance, Kurventechnik, Überfahren von Hindernissen, vielleicht noch pumpen und dann irgendwann alles luftgebundene.

Waden irgendwie schützen klingt alles andere als sinnvoll,da kannst du nicht mehr sinnvoll treten. Wenn ich nach vorn vom Pedal abrutsche hätte ich eher Angst um die Familienplanung als um meine Wade.

Was ist bei dir eine Tour? Das der Begriff reicht ja von Halbschale bis Fullface mit kompletter Stormtrooper-Montur am Körper...


"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Schienbein aufgerissen ,welche Protectoren, Touren geeignet?  •  12.09.2014 14:47


3 AlexMC

Nun, Du hast als Möglichkeiten:

Knie/Schienbeinschoner Hartschale: OK für Abfahrt, für eine ganze Tour die ganze Zeit tragen wohl nicht

Knie/Schienbeinschoner Soft: OK für Abfahrt und wohl auch bei einer Tour länger tragbar, bei wärmeren Temperaturen schwitzt Du aber nicht wenig drunter.

Knieschoner Soft die ganze Zeit an und bei Bedarf Schienbeinschoner hart oder soft dazu.

Ich benutze zB diese Variante aus TroyLee Knieschonern und Billigst-Fußballschienbeinschützern die sich in ein paar Sekunden mit je zwei Kletts dazu anziehen lassen (es war eine schnelle Notlösung nach ordentlichen Pin-Schienbein-Kontakt, die mir aber letztlich auch längfristiger gut gefällt) :



Such Dir was aus zwinker: https://www.bike-components.de/de/Bekleidung/Protektoren-Bein/?limit=48&filter_manufacturer_id=&order=price_asc





wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Schienbein aufgerissen ,welche Protectoren, Touren geeignet?  •  12.09.2014 16:30


4 Stormrider

Servus,
Mit ner Tour meine ich eigennlich alles sobald ich aufs Rad sitze, von der Hausrunde an bis hin zu einem Single Trail runter.
Heftiger wird es bei mir nicht.
Aber das reicht ja wie ich leider spüren musste.
Möchte einfach ein paar Protektoren mit denen man gut Treten kann die ich eben die ganze Zeit auch beim hoch fahren an lassen kann.
Wohne im Schwarzwald da geht es sofort Berg auf.
Habe die hier entdeckt kann da jemand was zu sagen?

O Neal- Trail FR Knee Guard?

IXS Knee Guard Aswsault?

Dainese Performance?

661 EVO D30 Knee Guard?

Welcher stört am wenigsten beim pedalieren?
Danke für eure Hilfe.
Gruß Simon

Schienbein aufgerissen ,welche Protectoren, Touren geeignet?  •  23.09.2014 22:53


5 Kharne

Das kann dir keiner sagen, das musst du selber ausprobieren. Wichtig
ist vor allem, dass die Schienbeinschoner wirklich das ganze Schienbein
schützen.

Mit ner Hartschalenkombi für Knie und Schienbein ist aber idR essig
mit pedalieren.

Schienbein aufgerissen ,welche Protectoren, Touren geeignet?  •  23.09.2014 23:05


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff