mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

schraube ab

Für die montage gleich mit dem hinterteil begonnen. Alles ok, beim vorderteil ist es passiert: schraube ab!

1 bike fan

hallo hochgeschätztes forum
voller freude nahm (riss) ich gestern dem postboten das paket mit der avid code r an mich ,sofort alles klar gemacht für die montage gleich mit dem hinterteil begonnen alles ok beim vorderteil ist es passiert schraube ab tja wie es dazu kam ,ich ganz relaxt beim schrauben da schallte eine mir sehr gut bekannte stimme durchs haus (schaaaaaatz meine mutter ist da)zack und ab war sie tja weis jetzt nicht genau
aber denke bei den wörtern meine mutter ist da bekam ich so ein muskelzucken in der rechten hand das die schraube nicht überlebte .
nun bitte ich euch um rat und wie ich es am besten angehe das wieder in ordnung zu bringen

gruss max










The Trail goes on forever-and the Party never ends...Mongoose

schraube ab  •  08.02.2013 14:49


2 Vmax-Beschleuniger

Wenn ich richtig verstehe hast du eine Schraube verloren´?

schraube ab  •  08.02.2013 15:02


3 Phini

Servus Max,
das ist blöd, sehr blöd. Alter oder neuer Bremssattel dran?

Es gib zwei Möglichkeiten: Mit nem ganz feinen Bohrer in die Überbleibsel einen Schlitz reinbohren, und dann mit nem Flachschraubendreher entfernen. Ich weiß nicht wie fest die Schraube sitzt, möglicherweise reicht dir die Kraft da nicht so einfach.
-2. Möglichkeit: Die Schraube mit dem Bohrer möglichst mittig einbohren. MUSS! mittig sein, sonst gehts nicht. Und das ist schwierig, aber möglich. Wenn die Schraube mittig durchbohr hast, nen Linksdreher nehmen und damit rausschrauben.

Siehst aber selber, beide Möglichkeiten sind nicht einfach und sehr riskant. Ich würd die Finger von lassen und das nem Profi zeigen - vielleicht weiß der, was zu tun ist. Und das nächste Mal, dass sowas nicht passiert: Zum Reinschrauben IMMER! einen Drehmomentschlüssel benutzen, und beim Rausdrehen gleich drauf achten, dass du richtig rum drehst.

Achja, auf dem Bild kann man nicht wirklich was erkennen. Mach doch mal n gescheit belichtetes scharfes Bild und stell es in höherer Auflösung rein.

schraube ab  •  08.02.2013 15:04


4 Konatreter (Ex-Mitglied)

Zitat von Vmax-Beschleuniger

Wenn ich richtig verstehe hast du eine Schraube verloren´?
Nein!Er hat sie abgerissen.Das ist viel schlimmer hmmm hmmm hmmm


Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

schraube ab  •  08.02.2013 15:25


5 Vmax-Beschleuniger

Zitat von [[Kona

]treter]

Zitat von Vmax-Beschleuniger

Wenn ich richtig verstehe hast du eine Schraube verloren´?
Nein!Er hat sie abgerissen.Das ist viel schlimmer hmmm hmmm hmmm
Das ist natürlich ziemlich blöd gelaufen :/

schraube ab  •  08.02.2013 15:26


6 eggen

Wenn ich das auf dem Bild richtig sehe hast du eine IS 2000 Aufnahme- das ist sehr gut!

Wäre es eine PM gewesen wäre deine Gabel im Arsch gewesen, denn wäre nicht die Schraube sondern das Gewinde der Gabel kaputt gegangen!

Ok, nimm das Vorderrad raus und den Bremssattel samt Adapter ab.
Jetzt sollte der Rest der Schraube im Adapter stecken- mit einer Zange kannst du den Rest dann hoffentlich einfach rausdrehen.

Ob das Gewinde vom Adapter nocht zu gebrauchen ist musst du dann mal sehen, vorsorglich annst du ihn aber tauschen, dann bist du kostengünstig auf der sicheren Seite.

Natürlich musst du auch prüfen ob die Bremsaufnahme an der Gabel nicht doch nen Riss bekommen hat.

Und dann besorge dir mal nen Drehmomentschlüssel und regel deine Familienverhältnisse wenn dich deine Schwiegermutter so erschrecken kann das du nen Schraubenkopf abreißt zwinker

schraube ab  •  08.02.2013 15:53


7 bike fan

danke echt super tipps ja hab die schraube überdreht ,aber
nicht aus schreck :- eher ablenkung lächeles heisst ja nur frauen sind multitasking fähig .
drehmoment schlüssel ist bestellt.

Werde mich an einem Fachmann wenden, da die Schwiegermutter öfters ein und aus geht lach lach lach

The Trail goes on forever-and the Party never ends...Mongoose

schraube ab  •  08.02.2013 18:21


8 bike fan

wollt noch sagen eure ratschläge sind richtig toll aber wenn es doch daneben geht nein erst mal zum profi aber falls mir das an meinem genesis passieren sollte werde ich den einen oder anderen tipp probieren danke nochmal

The Trail goes on forever-and the Party never ends...Mongoose

schraube ab  •  08.02.2013 18:33


9 derBude

.................,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,!!!!


zwinker

schraube ab  •  08.02.2013 19:19


10 Milchmann

ich sag jetzt nichts dazu lächel
aber ich hab gerade ein fettes Grinsen im Gesicht lächel lächel lächel lächel

schraube ab  •  08.02.2013 19:41


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Für die montage gleich mit dem hinterteil begonnen. Alles ok, beim vorderteil ist es passiert: schraube ab! (schraube ab)