mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Schuhe und Plattformpedale

Welche Pedale könnte ihr empfehlen, bitte wirklich so billig wie möglich. Braucht man dafür spezielle Schuhe?

1 MikeT34

Hi,

Ich möchte nächste Woche ein ca 300km Tour machen, leider habe ich noch die standarpedalle drauf und bei nassem Wetter rutsche ich dauernd runter.
Welche Pedale könnte ihr empfehlen, bitte wirklich so billig wie möglich.
Braucht man dafür spezielle Schuhe?

Schuhe und Plattformpedale  •  15.08.2010 16:09


2 mondgesicht93

Brauchen tust du dafür keine Speziellen Schuhe, allerdings gibt es Schuhe mit speziell auf Plattformpedale angepassten Sohlen zwinker

z.B. "Fiveten" (Freeride Schuhe) oder "Nike 6.0" (BMX Schuhe- allerdings von vielen Freeridern/Dowhnhillern genutzt) habe ich selber.

Pedale sollten nicht zu schlecht sein zwinker
http://www.nosaint.de/MTB-Bauteile/Pedalen/Standard/VP-558-Downhill-Pedale.htm?shop=bornmann&SessionId=&a=article&ProdNr=A1452&t=171&c=459&p=459
Die sind nicht schlecht, fahre ich selbst.

Liebe Grüße aus Nordhessen >>>Mein-Bike<<<

Schuhe und Plattformpedale  •  15.08.2010 16:14


3 MikeT34

Zitat von mondgesicht93

Brauchen tust du dafür keine Speziellen Schuhe, allerdings gibt es Schuhe mit speziell auf Plattformpedale angepassten Sohlen zwinker

z.B. "Fiveten" (Freeride Schuhe) oder "Nike 6.0" (BMX Schuhe- allerdings von vielen Freeridern/Dowhnhillern genutzt) habe ich selber.

Pedale sollten nicht zu schlecht sein zwinker
http://www.nosaint.de/MTB-Bauteile/Pedalen/Standard/VP-558-Downhill-Pedale.htm?shop=bornmann&SessionId=&a=article&ProdNr=A1452&t=171&c=459&p=459
Die sind nicht schlecht, fahre ich selbst.

Hat man mit normalen Sportschuhen drauf Halt?

Ist das Teil wo das Gewinde ist immer gleich dick? Also passt es auf jedes Bike?

Schuhe und Plattformpedale  •  15.08.2010 16:17


4 mondgesicht93

Es gibt 2 unterschiedliche: 3/4 zoll und 1/2 Zoll, 1/2 Zoll ist eigentlich nur an BMX Pedalen. Aber geh zu deinem Händler, die haben alle vergleichbare Pedalen da.
Ja auch mit normalen Sportschuhen hat man halt, ich will allerdings meine Nike 6.0 nie wieder missen. Ein Blick auf die Sohle genügt und man sieht was für einen Grip die auf Plattformpedalen haben:



Liebe Grüße aus Nordhessen >>>Mein-Bike<<<

Schuhe und Plattformpedale  •  15.08.2010 16:25


5 marcusen

Man braucht schon Schuhe mit Sohlen die Wandschuhe ähnlich sind. Ich habe ADIDAS mit Mountain Grip Sohle und ich rutsch von meinen Käfigpedalen nicht mehr ab. So flache Sohlen sind nicht so der bringer im Geländeeinsatz.

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Schuhe und Plattformpedale  •  15.08.2010 16:26


6 mondgesicht93

doch, bei mir schon lach die Stollen der Plattformpedalen sind ja klein und setzten sich schön in die Sohle rein zwinker habe den Bunny Hop auch noch nie mit einem so hohem Hinterrad hinbekommen wie mit meinen Nikes zwinker

Liebe Grüße aus Nordhessen >>>Mein-Bike<<<

Schuhe und Plattformpedale  •  15.08.2010 16:29


7 MikeT34

Zitat von mondgesicht93

Es gibt 2 unterschiedliche: 3/4 zoll und 1/2 Zoll, 1/2 Zoll ist eigentlich nur an BMX Pedalen. Aber geh zu deinem Händler, die haben alle vergleichbare Pedalen da.
Ja auch mit normalen Sportschuhen hat man halt, ich will allerdings meine Nike 6.0 nie wieder missen. Ein Blick auf die Sohle genügt und man sieht was für einen Grip die auf Plattformpedalen haben:


Mir geht es eher darum, dass ich nächste woche ien Tour machen will und kein Geld mehr für neue Schuhe habe.

Das ist ja echt ein Skandal!
Die können mir die PEdale nicht liefern, da ich nicht für mind. 50€ einkaufe........... wütend

Schuhe und Plattformpedale  •  15.08.2010 16:30


8 marcusen

Geh zum örtlichen der hat bestimmt auch solche Pedale.

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Schuhe und Plattformpedale  •  15.08.2010 16:32


9 MikeT34

Zitat von marcusen

Geh zum örtlichen der hat bestimmt auch solche Pedale.

ja aber nie und nemma für do einen Preis.
Ich habe bei Stadler geschaut und da gibt es welche ab 19€, wobei die 19 € Dinger glaube ich schrott sind:

http://www.zweirad-stadler.de/Fahrrad_Motorrad_Zubehoer/information.php?VID=1281882736J0Bwxd2KQDkU4oBO&lss=fahrrad_zubehoer&aktion=&naviid=483&ArtikelID=12729&marke=&start=1&limit=20&sortby=&marken=&vonSuche=&suchOption=&suchWert

Schuhe und Plattformpedale  •  15.08.2010 16:35


10 marcusen

Jupp die sind Schrott!!
Was haste den nur mit Stadler diesem sch... Laden hmmm
Guck mal bei diesen Seiten
http://www.bike-components.de
http://www.bike-discount.de

Die Lieferung ist auch schnell und bieten einen guten Service.

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Schuhe und Plattformpedale  •  15.08.2010 16:54


11 mondgesicht93

Zitat von marcusen

Jupp die sind Schrott!!
Was haste den nur mit Stadler diesem sch... Laden hmmm
Guck mal bei diesen Seiten
http://www.bike-components.de
http://www.bike-discount.de

Die Lieferung ist auch schnell und bieten einen guten Service.

Das stimmt lächel
WEnn du das Geld für solche Schuhe nicht hast, tun es normale Sportschuhe/Sneakers/Wanderschuhe auch.


Liebe Grüße aus Nordhessen >>>Mein-Bike<<<

Schuhe und Plattformpedale  •  15.08.2010 16:58


12 Salocin

Zitat von mondgesicht93

doch, bei mir schon lach die Stollen der Plattformpedalen sind ja klein und setzten sich schön in die Sohle rein zwinker habe den [[Bunny Hop]] auch noch nie mit einem so hohem Hinterrad hinbekommen wie mit meinen Nikes zwinker

Was du meinst ist glaube ich ein Schweinehop, beim Bunny Hop zieht man nicht mit den Füßen das HR hoch.

Auf Platformpedalen hat man mit weichen Sohlen guten halt, wichtig ist halt, dass du auch guten Halt in den Schuhen hast.
Laufschue mit verbreiterter Sohle sind eher mist. Die normalen Straßensportschuhe tuns vollkommen.

Wenn du einen kleinen Absatz hast kannst du den an die hintere Pedalkante klemmen, dadurch rutschst du nicht so leicht nach vorn.

Ich nutze auch Nike, allerdings einen Alltagsschuh. Der passt mir richtig gut, habe schon mein 5tes Paar von denen.
Die Sohle löst sich schon an manchen stellen ab, sodass ich mit der Dämpfun auf dem Pedal stehe.
Da graben sich die Pins (oder was von ihnen bei mir noch übrig ist) prima rein.

Schuhe und Plattformpedale  •  15.08.2010 17:01


13 mondgesicht93

Was du meinst ist glaube ich ein Schweinehop, beim Bunny Hop zieht man nicht mit den Füßen das HR hoch.

hööööööööö????
Bunnyhop=
Vorderrad Hochziehen (am Lenker) und dann mit den Füßen das HR hochziehen oder nicht???

Liebe Grüße aus Nordhessen >>>Mein-Bike<<<

Schuhe und Plattformpedale  •  15.08.2010 17:05


14 heifisch (Ex-Mitglied)

Nö, das HR hochziehen, indem man das Gewicht nach vorne verlagert.

Erst wenn du im Sarg liegst, kannst du sicher sein, dass man dich zum letzten Mal reingelegt hat.

Schuhe und Plattformpedale  •  15.08.2010 17:09


15 eggen

Ich überlege zur Zeit ob ich mir solche holen soll da ich die Klickies im technischen Gelände nichtmehr Fahren möchte.
Die sind schön leicht aus Magnesium und die Pins sehen ganz gut verteilt aus




Jetzt steh ich auch vor den Problemen 1. ob das Pedal was am Enduro taugt 2. was fürn Schuh ich darauf fahren kann und 3. wie ich meinen, von sechs Jahren Klickiesfahren versauten, Fahrstil den neuen Pedalen anpassen kann bzw. worauf ich achten muss.

Die Sache ist die, ich bin 100% daran gewöhnt, dass mir mein bike an den Füßen klebt... das tuts jetzt (fahr Probeweise so billig Pedale) nichtmehr und das finde ich noch etwas befremdlich hmmm

Der Grip ist an sich schon ganz gut aber selbst bei kleinen Hüpfern haut das bike nach unten ab und ich verliere den sicheren Stand- ich falle dann zwar immer auf die Pedale aber wenn ich mir son paar Videos anschaue, dann frage ich mich ob da nicht doch erheblich Technik im Spiel ist wenn die 10m durch die Luft fliegen und dabei scheinbar NICHT das bike unter den Füßen verlieren zwinker

Wie gesagt, ich bin vom ewigen Klickiesfahren völlig versaut traurig hmmm

Hier könnte Ihre Werbung stehen! zwinker

Schuhe und Plattformpedale  •  15.08.2010 17:22


16 heifisch (Ex-Mitglied)

Die Pedale kenn ich nicht, sry.
Du kannst darauf eigentlich jeden Schuh fahren. bäh Empfehlenswert sind Skaterschuhe, oder eben 5.10. zwinker

Man muss den Fuß und das Pedal schräg stellen und sich verkeilen. Muss man sich drangewöhnen.

Erst wenn du im Sarg liegst, kannst du sicher sein, dass man dich zum letzten Mal reingelegt hat.

Schuhe und Plattformpedale  •  15.08.2010 17:27


17 marcusen

@eggen
Schön das du sowas fragst, denk auch über solche Pedale nach und die fragen hät ich auch gestellt lächel
Bin aber kein Klickisfahrer

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Schuhe und Plattformpedale  •  15.08.2010 17:27


18 MikeT34

sind Plattformpedale auch für länger Touren zu empfehlen, auch wenn es länger mal über asphalt geht? oder dann doch lieber Klickies?
Ich bin mir net sicher, da ich derzeit mir wohl keine Klickschuhe leisten kann

Schuhe und Plattformpedale  •  15.08.2010 17:35


19 eggen

Klicks bringen ein dickes Leistungsplus- sie erleichtern einem das Fahren aber nicht wirklich da man mit Klicks nur mehr Muskeln beansprucht.

Stells die wie ein Auto vor: Einmal hast du 80Ps (die Pedale und Muskeln) und einen 100l Tank (deine Kondition), und mit Klicks hast du bis zu 150Ps aber auch nur 100l im Tank zwinker

Daher ist es aus meiner Sicht egal was du auf einer längeren Tour fährst bei der es nicht um Geschwindigkeit geht.

Mit Klicks kann man durch den runden Tritt enorm an Kraft zulegen und dadurch sehr schnell werden- aber das geht mächtig auf die Beine, daher bringt das auf ner langen Tour nichts.

Also für Tour ist es egal, für Trainingsfahrten und Rennen sind die Dinger fast schon Pflicht und bei technisch schwierigem Gelände sind die Plattformen vorne bäh

Hier könnte Ihre Werbung stehen! zwinker

Schuhe und Plattformpedale  •  15.08.2010 17:47


20 MikeT34

So! Gut ist, ich habe mir die Schuhe gekauft:
Specialized Sawpit(war ein Schnäppchen 50%)
und Shimanopedale(weiß) : Shimano Pedalpaar PD-M520 schwarz oder silber

Viele Grüße und danke euch!

Schuhe und Plattformpedale  •  18.08.2010 13:02


21 pit (Ex-Mitglied)

@ eggen !! Sind die Pedale Gut ???

Schuhe und Plattformpedale  •  23.05.2011 20:56


22 Cartman

Hi,

hab ich jetzt alles verstanden?

Klickpedale, ist klar. Schuh ist durch einen Adapter mit der Pedale verbunden. Ist also fest.

Und Plattformpedale? Ist die normale 0815 Pedale oder? Also Schuh "haftet" nicht.

Ich frage, weil hier im Thread ein Kommentar auftauchte mit Sprüngen und das die Füsse an den Pedalen bleiben.
Aber dann müssten das doch auch Klickpedale sein oder??

Weil Downhill mit Klickpedale ist eher nicht ratsam oder.. hmmm

Bitte um Aufklärung ehe ich mit Tesafilm.... lächel

Schuhe und Plattformpedale  •  01.06.2011 17:58


23 FlatAlbert

Also beim "echten" DH, also beim rennen fahren so ca. 50% der pros Klick, weil du da ne bessere beschleunigung hast und es in dem Sport um Hundertstel geht. für den Wochenend Downhiller reichen natührlich normale Plattformpedale.
lattformpedale sind flache pedale, mit (eingeschraubten) pins, dann gibts noch käfigpedale.
der sprung heißt bunnyhop
aber auch wenn man über ne schanze springt bleiben normalerweise die füße auf den pedalen zwinker

Burn FAT not OIL

Schuhe und Plattformpedale  •  01.06.2011 18:13


24 Cartman

Mit eingeschraubten Pins.

Also braucht man dafür eigentlich keine speziellen Schuhe, richtig?

Die Pins sorgen bei einem "normalen" Sportschuh für etwas Halt.
Sind solche Plattformpedale für den Alltagsgebrauch empfehlenswert?

Schuhe und Plattformpedale  •  01.06.2011 18:25


25 FlatAlbert

schau dir mal das bild an, das eggen gepostet hat, das sin zumbeispiel plattform pedale.
nein man braucht keine speziellrn schuhe, und alltagstauglich auch, du musst nur auf deine schienenbeine aufpassen zwinker

Burn FAT not OIL

Schuhe und Plattformpedale  •  01.06.2011 18:28


26 Lea253

Hi,

ich glaub ich bin hier richtig zwinker

ich wollte mal fragen ob man z.B. auch diese Nike Air Max 90 zum Rennradfahren nehmen kann?

LG

Schuhe und Plattformpedale  •  28.03.2012 16:58


27 Salzbrezel

Hallo,
ich fahr eigentlich mit Klick aber solangsam werden die Touren immer länger und die Trails immer härter darum überleg ich mir gerade auch auf Plattform umzusteigen. Klar Klicks bringen einen haufen vorteile, ziehen, Pump, speed und traktion im uphill aber auch nachteile bei technische Trails. Außerdem hab ich immer noch leichte Höhenangst bei schmale Singeltrails wenns stark in den Abgrund geht^^. Meint ihr ich solls mal mit Plattform versuchen? Ich neige auch dazu mit Klicks mich auf lange touren zu schnell auszupowern....

Schuhe und Plattformpedale  •  23.05.2012 10:41


28 speedpixxel

@ Salzbrezel:
ich fahr pro jahr ca 4500-5000 km nur mit Plattform und hab Spass dabei, so teuer sind die Pedale ja auch nicht, also einfach mal probieren nud hier die Eindrücke posten,
die Sichtweise eines Klick-Fahrers auf Plattformpedale würde mich mal interessieren lächel

Schuhe und Plattformpedale  •  23.05.2012 11:22


29 Salzbrezel

Zitat von speedpixxel

@ Salzbrezel:
ich fahr pro jahr ca 4500-5000 km nur mit Plattform und hab Spass dabei, so teuer sind die Pedale ja auch nicht, also einfach mal probieren nud hier die Eindrücke posten,
die Sichtweise eines Klick-Fahrers auf Plattformpedale würde mich mal interessieren lächel

Ok ich muß dann einfach mal selber probieren. Was für pedale hast du? Und welche schuhe? Ich brauch grip und etwas profil wenn ich das mtb mal tragen muß.
Danke lächel

Schuhe und Plattformpedale  •  23.05.2012 11:45


30 Phini

Ich bin nen Klickfahrer, und auf Flats isses furchtbar.
Jedenfalls am Anfang, wenn man mal nen Tag mit Flats gefahren ist gehts. Denn bei plötzlchem Wechsel passierts dir, dass du einfach vom Rad abspringst. Das Rad kommt halt nicht direkt mit, wie bei Klicks.
Klar kann man das umgehen. Füße stark anwinkeln dann gehts Hinterrad auch hohc. Muss man sich aber dran gewöhnen.
Bei Flats macht es auch einen enormen UNterschied, mit welchen Schuhen ich fahre. Mit meinen Laufschuhen geht da garnix, ich rutsche ziemlich. Wenn ich mir aber Bikeschuhe kaufe mit der speziellen, weichen Sohle, dann sitzen die bombenfest gegens verrutschen zur Seite/nach vorne. Aber eben nicht nach oben.
Also im richtig groben Gelände und in Spitzkehren sind flats angenehmer. Du hast einfach die Sicherheit, dass du jeden Moment sofort aufn Boden kannnst, und nicht erst ausklicken musst. Das beruhigt.

Schuhe und Plattformpedale  •  23.05.2012 11:47


31 speedpixxel

Schuhe und Plattformpedale  •  23.05.2012 11:56


32 nervens@ege

Zitat von Phini

Bei Flats macht es auch einen enormen UNterschied, mit welchen Schuhen ich fahre. Mit meinen Laufschuhen geht da garnix, ich rutsche ziemlich.

Dann muss ich aber sagen,dass du dann aber nicht allzu gute Flatpedale hast,oder welche mit viel zu kurzen oder zu wenig Pins!!
Die Straitline's die ich besitze,fahre ich auch mit meinen NB 457 und die haben bis auf ein minimalstes Profil eine glatte Sohle und ein abrutschen ist da überhaupt nicht drin!!

marzahn rock'r

Schuhe und Plattformpedale  •  23.05.2012 15:23


33 Phini

Ja genau das sag ich ja. Mit ner flachen Sohle kommst du durch die Pins VIEL BESSER zurecht, als mit viel Profil und weit auseinander.
Ich hab so Traillaufschuhe, die haben ziemlich übles Profil. Da halten die Pins nicht. Auch mit den Klickschuhen ohne Klicks finde ich durch das starke Profil kein Halt. Mit Tischtennischuhen (flache, weiche Sohle) oder eben Bikeschuhen garkein Problem.

Schuhe und Plattformpedale  •  23.05.2012 22:38


34 cosheen

nuke proof elektron wenns billig sein soll sonst superstar components. dank des vorbesitzers meines dh fahre ich momentan straitline pedale - halten auch ganz ok (sorry sind aber trotzdem kein vergleich zu den nukeproof neutron/proton) Aber mir hauen trotzdem die ganze zeit die pins ab - trotz loctite! any ideas?

Back on the map! lächel Wieder berädert!

Schuhe und Plattformpedale  •  23.05.2012 22:49


35 Salzbrezel

So, ich nochmal. Eignen sich auch Vans für Plattform?
Danke und Grüße

Schuhe und Plattformpedale  •  24.05.2012 22:45


36 nervens@ege

Welchen von den Vans meinst denn du??
Den oberen,oder den unteren?? lach lach




marzahn rock'r

Schuhe und Plattformpedale  •  24.05.2012 22:54


37 Salzbrezel

Zitat von nervens@ege

Welchen von den Vans meinst denn du??
Den oberen,oder den unteren?? lach lach



Ganz klar den oberen bäh
Ne ich hab noch paar Vans, passt das?

Schuhe und Plattformpedale  •  24.05.2012 22:55


38 nervens@ege

Natürlich passen die! lächel
Wie schon gesagt,ich fahre auf Platform mit New Balance 574 und bin noch nie abgerutscht,obwohl die sogut wie kein Profil haben...,eher eine reine "Pin-Frage" (Länge,Anzahl,Spitz,Konisch,Rund...) und die der Pedalkörpergrösse!!

marzahn rock'r

Schuhe und Plattformpedale  •  24.05.2012 23:02


39 Salzbrezel

Zitat von nervens@ege

Natürlich passen die! lächel
Wie schon gesagt,ich fahre auf Platform mit New Balance 574 und bin noch nie abgerutscht,obwohl die sogut wie kein Profil haben...,eher eine reine "Pin-Frage" (Länge,Anzahl,Spitz,Konisch,Rund...) und die der Pedalkörpergrösse!!

Hab kleine Füße (42). Fahr Tour (AM) und auch mal Trail. Was könntest mir da empfehlen?

Schuhe und Plattformpedale  •  24.05.2012 23:06


40 nervens@ege

Empfehlungen an Schuhen oder an Pedalen??

marzahn rock'r

Schuhe und Plattformpedale  •  24.05.2012 23:17


41 Salzbrezel

Zitat von nervens@ege

Empfehlungen an Schuhen oder an Pedalen??

Plattformpedale bitte lächel

Schuhe und Plattformpedale  •  25.05.2012 14:33


42 nervens@ege

Empfehlen kann ich/wir dir definitiv diese hier,da alle in unserem Besitz:


Xpedo Hurtle

Sixpack Icon

DMR V8 MG

Xpedo MX (3) Force

Straitline SC Pedal


Zu den Pedalen im einzelnen:
Die Xpedo Hurtle sind mir etwas zu klein (Schuhgr. 45) aber für meine Frau wiederum perfekt.Den Halt auf den Pedalen empfindet meine Frau als sehr gut und sie bauen auch nicht allzu hoch!

Die Sixpack Icon (AL) absoluter Brocken,trotz Alu nicht gerade Leichtgewichte,aber super Halt auf der Pedalfläche und auch für große Füße geeignet,bauen auch sehr schmal!

Die DMR V8 (MG) sind mehr oder minder das Gegenteil der Sixpacks,für mich absolut zu klein,bauen sehr Hoch,aber leicht und sehr guter Halt durch die 10 Pins!

Die Xpedo MX (3) Force sind meine ehemaligen,die jetzt marcusen fährt.
Schön große Pedalfläche,leicht,sehr guter halt und die schmale Bauhöhe machen diese Pedal aus!

Die Straitline SC meine jetzigen,wenn nicht gerade Klicks montiert sind! zwinker
Sehr großer Pedalkörper,14 Pins die ein abrutschen unmöglich machen,schmale Bauhöhe,Wartungsfreundlich durch nicht vorhandene Lager,Werkzeugfrei auseinandernehmbar,(Teelöffel reicht!),aber leider teuer!

So,ich hoffe ich habe dir damit ein wenig geholfen!! zwinker lächel

marzahn rock'r

Schuhe und Plattformpedale  •  25.05.2012 15:49


43 Salzbrezel

Zitat von nervens@ege

Empfehlen kann ich/wir dir definitiv diese hier,da alle in unserem Besitz:


Xpedo Hurtle

Sixpack Icon

DMR V8 MG

Xpedo MX (3) Force

Straitline SC Pedal


Zu den Pedalen im einzelnen:
Die Xpedo Hurtle sind mir etwas zu klein (Schuhgr. 45) aber für meine Frau wiederum perfekt.Den Halt auf den Pedalen empfindet meine Frau als sehr gut und sie bauen auch nicht allzu hoch!

Die[b\] Sixpack Icon (AL)[/b] absoluter [[Brocken]],trotz Alu nicht gerade Leichtgewichte,aber super Halt auf der Pedalfläche und auch für große Füße geeignet,bauen auch sehr schmal!

Die DMR V8 (MG) sind mehr oder minder das Gegenteil der Sixpacks,für mich absolut zu klein,bauen sehr Hoch,aber leicht und sehr guter Halt durch die 10 Pins!

Die Xpedo MX (3) Force sind meine ehemaligen,die jetzt marcusen fährt.
Schön große Pedalfläche,leicht,sehr guter halt und die schmale Bauhöhe machen diese Pedal aus!

Die Straitline SC meine jetzigen,wenn nicht gerade Klicks montiert sind! zwinker
Sehr großer Pedalkörper,14 Pins die ein abrutschen unmöglich machen,schmale Bauhöhe,Wartungsfreundlich durch nicht vorhandene Lager,Werkzeugfrei auseinandernehmbar,(Teelöffel reicht!),aber leider teuer!

So,ich hoffe ich habe dir damit ein wenig geholfen!! zwinker lächel


Super, auf jeden fall!
zwinker

Schuhe und Plattformpedale  •  26.05.2012 13:10


44 LargeAmount

Super Thread, muss auch noch pedale kaufen. Habe allerdings Schugrösse 50 und es sollen Plattform pedale werden. Bin ich da mit den Straitline SC gut bedient ?

Schuhe und Plattformpedale  •  14.07.2012 23:41


45 nervens@ege

Ja,warum nicht... zwinker
Habe zwar im Gegensatz zu dir,eine etwas kleinere Schuhgrösse (45),aber die Standfläche von 10x10cm bei den Straitline,müssten auch bei dir locker ausreichen!!

marzahn rock'r

Schuhe und Plattformpedale  •  14.07.2012 23:46


46 LargeAmount

Ja, denke ich auch. Aber boah, 115€, ich glaub MTB ist ein teurer Spass.

Naja egal dafür bekomme ich ja bald meinen Leasing Wagen von der Firma, das gleicht es dann aus ^^

Schuhe und Plattformpedale  •  14.07.2012 23:48


47 nervens@ege

Zitat von LargeAmount

Aber boah, 115€, ich glaub MTB ist ein teurer Spass.

Na dann warte mal ab,was der sog. Kleinkram und der ganze "Pimp-Style" ausmacht!! lach

marzahn rock'r

Schuhe und Plattformpedale  •  14.07.2012 23:58


48 LargeAmount

Pimp Style ? Ich dachte nach den Pedalen wär ich fertig traurig Okay vielleicht noch Hörner, hab ja hier irgendwo gelesen dass ein Bulls Hörner haben muss.
Vielleicht sollte ich statt mein baldiges C250 CDI Sportcoupé lieber das Fahrrad mit 1% Regelung auf meinen Gehaltszettel schreiben lassen ? lach

Schuhe und Plattformpedale  •  15.07.2012 00:05


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Welche Pedale könnte ihr empfehlen, bitte wirklich so billig wie möglich. Braucht man dafür spezielle Schuhe? (Schuhe Plattformpedale)