mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Schwalbe Racing Ralph 29 x 2.4

Der 2008er Racing Ralph von Schwalbe mit neuem Profil

1 Lionel

Hallo zusammen!

Endlich ist mein nagelneuer 29-Zoll Schwalbe Racing Ralph in der Größe 29x2,4 gekommen.
Bisher bin ich echt begeistert von dem Reifen: mit 594g ist der Racing Ralph erstaunlich leicht und ein großes Volumen hat er auch. So groß, dass er leider nicht in den Hinterbau von meinem Twentyniner passt. Ich habe gerade mal ein paar Bilder geschossen:




Das Gewicht: mit 594g ist der Schwalbe Racing Ralph 29x2,4 erstaunlich leicht:



Das Profil:



mein alter WTB MotoRaptor 29x2,1 passte noch problemlos in den Hinterbau:



...mit dem Schwalbe Racing Ralph 29x2,4 keine Chance:



Gemessene Breite:
59mm am Profil (tread width)
58mm an der Karkasse (casing width)



Vergleich zwischen dem Racing Ralph 29x2,4 und dem alten Bontrager Jones XR 29x2,25 - der Bontrager Jones XR steht etwas versetzt nach vorne, deshalb könnte er etwas breiter erscheinen:



Edit: weitere interessante Forenbeiträge zum Thema Racing Ralph, MTB-Reifen, Twentyniner:
- vorne Nobby Nic, hinten Racing Ralph
- MTB-Reifen: Was nehmen?
- Reifen für Straße und leichtes Gelände
- Gewicht Schwalbe Racing Ralph
- Schwalbe Furious Fred in 29 x 2,0 Zoll?
- 29 Zoll Räder
- Niner W.F.O.: Twentyniner-Fully mit 165mm Federweg
- 36 Zoll - für die, denen 29" nicht reichen
- Nishiki Bigfoot FS-29

Edit Admin:
Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Schwalbe Racing Ralph, melde Dich an und schreibe Deinen eigenen Beitrag oder wirf einen Blick auf die Schwalbe Racing Ralph-Übersichtsseite: -->Schwalbe Racing Ralph
Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Nishiki, melde Dich an und schreibe Deinen eigenen Beitrag oder wirf einen Blick auf die Nishiki-Übersichtsseite: -->Nishiki
Mehr Infos zum Thema Twentyniner gibt's auf der 29er-Übersichtsseite: -->Twentyniner

Schwalbe Racing Ralph 29 x 2.4  •  12.10.2007 16:45


2 Lionel

So, hier noch ein kleines Update:
das Rad, an dem der Reifen montiert ist, ist ein Nishiki Bigfoot FS-29. Anbei noch ein paar Bilder, auf dem zu erkennen ist, wieviel Platz der Racing Ralph noch hat, wenn er mit einer Rock Shox Reba Race 29" verwendet wird.
das Nishiki Bigfoot FS-29 29er ist mittlerweile allerdings so weit umgebaut, dass außer dem Rahmen fast nichts mehr original ist.

Zu den Bildern:
Das Fahrrad: das Nishiki BigFoot FS-29:




Hier der Racing Ralph mit in einer Rock Shox Reba Race 29":



Schwalbe Racing Ralph 29 x 2.4  •  12.10.2007 20:57


3 Daniel (Gast)

Hi!

Hast du den Reifen über den Importeur bekommen, weil laut meinem Händler sind die Reifen noch nicht lieferbar!

SG Daniel

Edit Admin:
Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Schwalbe Reifen, melde Dich an und schreibe Deinen eigenen Beitrag oder wirf einen Blick auf die Schwalbe-Übersichtsseite: -->Schwalbe

Schwalbe Racing Ralph 29 x 2.4  •  12.10.2007 22:41


4 Lionel

Hi Daniel!
Das ist interessant, denn von Schwalbe hatte ich ganz anderslautende Informationen. Als ich zum ersten mal davon gehört hatte, dass Schwalbe den Racing Ralph auch als Twentyniner-Version rausbringen will, hatte das gleich den "haben-will"- Instinkt bei mir geweckt und ich hatte eine Mail an Schwalbe geschrieben, in der ich fragte, wann und wie der Reifen erhältlich sei.

hier die Mail, die ich an Schwalbe schrieb:


Sehr geehrte Damen und Herren!
Mit Begeisterung habe ich gelesen, dass Sie den neuen Racing Ralph auch als 29er Version mit 2,25" und 2,4" Breite anbieten. Leider konnte ich bisher noch nirgends einen Händler finden, der diesen Reifen anbietet. Können Sie mir vielleicht helfen auf der Suche nach einer Bezugsquelle?
Viele Grüße und vielen Dank schonmal im Voraus.

Darauf bekam ich dann auch bald eine Antwort. Das hier hatte mir Schwalbe geschrieben:


vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir haben den Reifen jetzt zu den Herbstmessen als Neuheit für 2008 vorgestellt und werden die ersten Mengen voraussichtlich Mitte Oktober erhalten. Vermutlich wird kaum ein Händler die Reifen in sein Sortiment mit aufnehmen, da sie doch sehr speziell sind. Aber jeder Händler hat die Möglichkeit, besondere Schwalbe Reifen, die auch kein Großhandel gelistet hat, bei uns direkt zu bestellen. Sie werden dann per UPS frei Haus an den Händler geschickt und über den gewünschten Großhandel abgerechnet.

Die Artikel Nr. für den 57-622 Racing Ralph ist 11634000, für die Größe 62-622 ist es 11634001.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Infos geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Ich hatte mir die Mail einfach ausgedruckt und meinem Radhändler gezeigt - da hatte er auch gleich die richtige Bestellnummer zur Hand.
D.H. eigentlich kann die Info von Deinem Händler nicht ganz richtig sein. Es sei denn, Schwalbe hat eine begrenzte Charge reinbekommen, von der ich jetzt ein Exemplar habe, für weitere Bestellungen aber wieder eine nächste Charge abgewartet werden muss (ich weis ja nicht, wo die Reifen tatsächlich hergestellt werden...)
Keine Ahnung, vielleicht fragst Du einfach nochmal nach...


Morgen werde ich auf jedenfall einen kleinen Ausflug mit meinem Rad unternehmen - bin mal gespannt wie der neue Racing Ralph sich tatsächlich fährt. Von der kleinen Runde um den Block, die ich schon mit gemacht habe, konnte ich mir noch keine richtiges Urteil bilden...

Schwalbe Racing Ralph 29 x 2.4  •  12.10.2007 23:03


5 Lionel

So, mittlerweile hab ich eine kleine Runde mit dem neuen 29 x 2,4 Racing Ralph gedreht. Ich hätte überhaupt nicht gedacht, dass sich das üppige Volumen des Reifens dermaßen bemerkbar macht. Ich hatte einfach den gleichen Druck auf den Racing Ralph gepumpt, wie ich vorher auf dem 29-er Bontrager Jones XR 2,25 hatte (so ca. 2,3 Bar) - und das war immernoch viel zu viel. Nun wiege ich mit ca. 67kg auch nicht sonderlich viel, aber bei dem Reifen ist es nicht nur so, dass man niedrigen Druck fahren kann, sondern es wirklich muss, wenn es nicht zu holprig werden soll. Ich bin jetzt mal auf 1,8/1,9 Bar gegangen und bin mal gespannt, wie es sich damit morgen fährt.

Ach ja, als Schlauch hab ich übrigens den Schwalbe XXl_light verwendet (der ja eigentlich nur für maximal 26x2,1 vorgesehen ist) und hatte nichtmal eine Panne. Naja, da hab ich halt glück gehabt, jedenfalls wirds sicherlich nicht lange dauern, bis ich den nächsten platten flicken darf zwinker

Schwalbe Racing Ralph 29 x 2.4  •  13.10.2007 22:19


6 Lionel

Ach ja, eine kleine Ergänzung noch: er fährt sich sehr angenehm in Kurven, da man einerseits kaum das sonst bekannte Rubbeln der Seitenstollen hat, andererseits liegt es wohl auch an der Form der Lauffläche. Im Vergleich:

Die Lauffläche vom Bontrager Jones XR 29 x 2,25 z.B. ist eher gleichmäßig rund (auf dem Bild vielleicht ein bischen überzogen, da der gezeigte Jones XR schon etwas abgefahren ist):



Beim Schwalbe Racing Ralph 29 x 2.4 sieht die Lauffläche aber eher wie eine gestreckte Parabel aus:

Schwalbe Racing Ralph 29 x 2.4  •  13.10.2007 22:54


7 Cloxxki (Gast)

Ist das wirklich ein Nanoraptor im ersten Bild?

RR's sehen geil auch, ich will sie! Ein satz soll ich ganz zu einem Slick schneiden, fuer die Strandrennen...

Schwalbe Racing Ralph 29 x 2.4  •  14.10.2007 14:02


8 Lionel

Hi Cloxxki!
Schön, dass Du hier mal vorbeischaust! Aber sorry, ich hatte mich geirrt. Du hast recht, das ist natürlich der WTB MotoRaptor. Den NanoRaptor hatte ich auch mal, allerdings ist bei dem irgendwann der Kevlar-Wulst gebrochen (diese Erfahrung scheinen ja schon mehrere Leute mit dem Reifen gemacht zu haben).

Aber den Racing Ralph zum Slick schneiden... aua! Das tut doch weh! zwinker. Ich meine, immerhin ist der ja nicht gerade billig...

Ach ja, ich bin gerade von einer Tour zurückgekommen. Echt krass, mit wie wenig Druck man den fahren kann. Ich habe den Racing Ralph am Vorderrad jetzt auf 1,8 Bar aufgepumpt und das scheint genau richtig für mich zu sein.

Viele Grüße in die Niederlande,
Lionel

Schwalbe Racing Ralph 29 x 2.4  •  14.10.2007 18:50


9 Volker1

Man heute ist mir beim 29er 2,25 Racing Ralph ein Schlauch weg geflogen. Fürchte auch die Beschädigung am Reifen ist zu groß.

Warum gibt es die 29er Größe nicht auch in Double Defense???

Ist schon gemein. Was haben eigentlich Eisenferritsplitter auf m Schotterweg verloren? Die Dinger sind ja fieser als Nägel!!!!!!!!

Schwalbe Racing Ralph 29 x 2.4  •  24.04.2008 17:33


10 Tim

Naja wen ndu dir den RR in DD holen willst, hast du n enormes Gewicht... Der wiegt dann glaub ich nochmal 100g mehr... Das ist für einen Mantel schon heftig..

LG Tim

Schwalbe Racing Ralph 29 x 2.4  •  24.04.2008 17:36


11 Volker1

ja stimmt schon, aber da wo ich fahre, wäre das schon angebracht, jedenfalls sehr viel besser als so ein bescheuertes total unflexibles selbst eingelegtes Pannenschutzband zwischen Reifen und Schlauch, das die Leistungsdaten voll zu nichte machen würde.
Ich fahre den Racing Ralph auch nicht, weil er so leicht ist (was natürlich nicht schaden kann), sondern weil er trotz geringen Rollwiederstandes recht guten Gripp bietet.
Und natürlich weil es einer der wenigen erstklassischen MTB-Reifen für einen Twentyniner ist.
Nur leider gibt es ihn nicht mit Double Defence in 29Zoll traurig

Schwalbe Racing Ralph 29 x 2.4  •  24.04.2008 20:55


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Der 2008er Racing Ralph von Schwalbe mit neuem Profil (Schwalbe, Racing, Ralph)