mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Schwalbe RaRa Ersatz

1 bieker

Eher die Frage and die XC Fraktion

Mein alter und poröser Racing Ralph hat so langsam profiltechnisch keine Lust mehr und daher 'such' ich ersatz

Anforderungen:
60% Teer und Aspahlt
40% Singletrail (Matschig und staubtrocken)

Vorne hab ich noch 75% Proflierten Rocket Ron

Jetzt die Frage was als Ersatz geeignet wäre.

einfach neuen Racing Ralph hinten drauf
RoRo von vorne nach hinten und vorne einen (2,4?!) neuen RoRo -> hoher Verschleiß hinten
oder was ganz was neues. Richtung Thunder Burt: Wer hat hier welche Erfahrung (v.a wenns feuchter wird)

Gewicht spielt schon eine gewisse Rolle aber um die 500g sollten machbar sein

Würde schon bei Schwalbe bleiben auch der Optik wegen und aufgrund mangelnder schlechter Erfahrung.
Es sei denn es gibt Hammer Arqumente für eine Kombi mit MAxxis oder andere

you canyou cannot buy happiness but you can buy a bike and that’s pretty close

Schwalbe RaRa Ersatz  •  28.08.2014 17:39


2 B.C.

Der Conti X King wäre z.B. adäquater Ersatz.

Ran an de Buletten!!

Schwalbe RaRa Ersatz  •  28.08.2014 17:54


3 marcusen

Jo der X King hinten und wegen den matschigen Trails vorn den MountainKing2.
Ich hab die RaceSport Variante mit BCC in 2.2.
Nach Eingewöhnung gefällt mir die Kombi recht gut.

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Schwalbe RaRa Ersatz  •  28.08.2014 18:46


4 bieker

also vorn bleibt der RoRo erst mal.. mit dem fahr ich ganz gut

Hab mal ordentlich gegoogelt und ich glaub ich probier mal was ganz neues.

Kenda: Klimax, Small Block Eight

Maxxis: Ikon, Crossmark, Larssen ( erfahrungsbericht aus dem Forum gibts ja schon)

Geax: Saguaro

Vredestein: offen
Michelin: offen

Wer hier Erfahrungen beisteuern kann zwinker

you canyou cannot buy happiness but you can buy a bike and that’s pretty close

Schwalbe RaRa Ersatz  •  28.08.2014 19:09


5 raphrav

Hi,

Erfahrungen zu den in Post 4 genannten:
RoRo: Genialer Reifen, jedoch Verschleiß jenseits von gut und böse.
Wer sich's leisten kann und will, wird glücklich.

Dann Michelin: Der Wild Race'R: Im Prinzip wie der RoRo, nur nicht so extrem: Der Grip im Trockenen ähnlich genial, aber wenn's nass wird, fällt er etwas ab, ähnlich wie der Thunder Burt. Rollwiderstand i.O, wenn auch nicht ganz so gut wie RoRo oder RaRa. Dafür deutlich weniger Verschleiß. Baut relativ schmal.
Speziell gemessen an seinem günstigen Preis definitiv ein Versuch wert.

Dann wollt ich was zum IRC Mythos XC II schreiben, jedoch musste ich grad feststellen, dass er a) kräftig verändert wurde gegenüber dem, den ich gefahren bin und er b) gar nicht auf deiner Liste steht.
War aber ohnehin nicht zufrieden, Grip war nicht so, Verschleiß sehr hoch und dann baute er auch noch extrem schmal.

Grüße,
Raph

Schwalbe RaRa Ersatz  •  28.08.2014 19:39


6 TOSTO

Ich kenne nur den Maxxis Ikon, hatte den auf einem Testbike, dem Simplon Cirex. Soweit ich mich erinnere, hat er mir von den Fahreigenschaften sehr gefallen.
Was die Maxis betrifft, die haben ein sehr ausgewogenes Verhältnis was den Grip bei trocken und nass angeht.
Ich würde fast behaupten das beste Verhältnis.

Vom Gewicht und Rollwiderstand soll auch der Michelin Wildgrip hervorragend sein. Mein freundlicher und kompetenter Fachhändler fährt diesen und das auch bei Rennen.

Aber eben, ich gehöre nicht zur XC-Fraktion. bäh

Gruss TOSTO

Schwalbe RaRa Ersatz  •  28.08.2014 19:46


7 raphrav

Hey,

ich bin den Wild Grip'R mal gefahren. Fand den nicht schlecht, denke aber nicht, dass es ein XC-Reifen ist. Und für Asphalt erst recht übertrieben. Sicher, dass du nicht den Wild Race'R meinst? Der würde ja passen... lächel

Grüße,
Raph

Schwalbe RaRa Ersatz  •  28.08.2014 20:42


8 bieker

weitere: Onza Canis

Der Wild Race'R ist wohl der Michelin XC Reifen.. das Profil erinnert stark an das des RoRo

Wäre ein Versuch wert zudem die Reifen preislich auch gut liegen.
Breitemäßig lässt sich das ja schnell rausfinden.
Bin schonmal Michelin gefahren und weiß, dass die Reifen im Gegensatz zu Schwalbe z.B extrem schmal ausfallen

EDIT: Zitat bzgl. Wild Grip'R "Wettkampf-Reifen für wechselnden Untergrund und schlammige XC-Strecken"
also eher was für vorne

Wild Race'R eher für festes und schnelles Terrain ..


you canyou cannot buy happiness but you can buy a bike and that’s pretty close

Schwalbe RaRa Ersatz  •  28.08.2014 20:52


9 TOSTO

@raph

Nein, ich meine schon den Wild Grip'R.
Aber er ist ein Touren Reifen, eher so CC bis AllMountain Light.

Der Wild Race ist, wie bieker schreibt, ein klarer XC-Reifen.

Wild Grip'R "Wettkampf-Reifen für wechselnden Untergrund und schlammige XC-Strecken"
also eher was für vorne

Im Bereich CC findet er wohl seinen Erfüllungszweck. Mit dem Wild Race hinten durchaus eine interessante Kombination.

Schwalbe RaRa Ersatz  •  28.08.2014 21:30


10 bieker

Hab mich auf Maxxis eingeschossen, allgemeine Resonanz sehr positiv Gewicht und Preis auch im rahmen

Zur Auswahl stehen der Aspen und der Crossmark

Auch wichtig. 2.1 oder 2.25

Schmaler Reifen ist günstiger und gut 100g leichter dafür würde 2,25 passend mit vorne einhergehen.
Was ist generell praktischer hinten dünn oder dick ??

you canyou cannot buy happiness but you can buy a bike and that’s pretty close

Schwalbe RaRa Ersatz  •  29.08.2014 00:49


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff