mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Sehr lautes Schleifgeräusch (nicht genau lokalisierbar)

Hab gestern auf meiner Feierabendrunde ein beunruhigendes Schleifgeräusch nach ner kurzen Pause festgestellt. Es lässt sich leider nicht genau lokalisieren da es nur unter "Last" auftritt. Folgender Sachverhalt:

1 iTry (Ex-Mitglied)

Hallo und guten Morgen lächel

Hab gestern auf meiner Feierabendrunde ein beunruhigendes Schleifgeräusch nach ner kurzen Pause festgestellt. Es lässt sich leider nicht genau lokalisieren da es nur unter "Last" auftritt. Folgender Sachverhalt:

Sobald ich auf dem Rad sitze und pedaliere entsteht ein lautes, metallisches Schleifgeräusch. Sobald ich absteige, die Laufräder kurz anhebe und von Hand drehe ist das Schleifgeräusch allerdings nicht hörbar. Bremsen schleifen definitiv nicht, diese hab ich schon neu eingestellt. Der Magnet vom Fahrradcomputer kann ich auch ausschließen. Mit zunehmender Geschwindigkeit wird das Geräusch auch lauter (und schneller -.-) An den Speichen selbst konnte ich auch nix feststellen (habe aber nur flüchtig drübergeschaut, da es gestern schon ziemlich dunkel war) Da es auch nur beim Fahren auftaucht kann ich die Geräuschentwicklung leider auch nicht genau zuordnen.

Vielleicht hatte ja jemand von euch schonmal so ein ähnliches Problem und weiß Rat.

Danke im Voraus!


Ich habe 10 Stimmen im Kopf: 9 sagen ich sei Verrückt und eine summt leise die Melodie von Tetris

Sehr lautes Schleifgeräusch (nicht genau lokalisierbar)  •  07.10.2010 07:58


2 Klapprad (Ex-Mitglied)

Hast Du evtl.sehr breite Reifen (für Deinen Rahmen) mit wenig Luftdruck montiert? Diese könnten dann, wenn Du auf dem Bike sitzt, an Sitz und/oder Kettenstreben schleifen.

Sehr lautes Schleifgeräusch (nicht genau lokalisierbar)  •  07.10.2010 08:07


3 iTry (Ex-Mitglied)

Fahre weniger breite Reifen 2.25 mit relativ viel Luftdruck 2,5 - 3,0 bar. Aber werd ich heut abend noch schauen

Ich habe 10 Stimmen im Kopf: 9 sagen ich sei Verrückt und eine summt leise die Melodie von Tetris

Sehr lautes Schleifgeräusch (nicht genau lokalisierbar)  •  07.10.2010 08:10


4 Klapprad (Ex-Mitglied)

Zitat von iTry

Fahre weniger breite Reifen 2.25 mit relativ viel Luftdruck 2,5 - 3,0 bar. Aber werd ich heut abend noch schauen

2,25 wäre z.B. bei Cube schon das Maximum laut deren Webseite.

Sehr lautes Schleifgeräusch (nicht genau lokalisierbar)  •  07.10.2010 08:13


5 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

da es nur unter last auftritt, also beim treten, und mit zunehmender geschwindigkeit schneller wird würde ich spontan auf tretlager tippen. vielleicht ist irgendwie dreck rein gekommen der das geräusch verursacht?

Customized

Sehr lautes Schleifgeräusch (nicht genau lokalisierbar)  •  07.10.2010 08:13


6 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

Klapprad

Zitat von iTry

Fahre weniger breite Reifen 2.25 mit relativ viel Luftdruck 2,5 - 3,0 bar. Aber werd ich heut abend noch schauen

2,25 wäre z.B. bei Cube schon das Maximum laut deren Webseite.

ist aber modellabhängig.
habe bei meinem, wo der rahmen nur bis 2.1 laut CUBE zugelassen ist, auch einen 2.25er Nobby drauf gemacht den ich mit knapp 2bar fahre und da ist noch genügend luft zur strebe...aber ausschließen dass es daran liegt will ich jetzt generell auch nicht

Customized

Sehr lautes Schleifgeräusch (nicht genau lokalisierbar)  •  07.10.2010 08:16


7 iTry (Ex-Mitglied)

Also da die Reifen ja schon ca. 800 km drauf sind und vorher gepasst haben kann ich das eventuell schon ausschließen. Tretlager....wenn ich schnell "rolle" ohne Pedalunterstützung ist das Geräusch auch da. Ist halt blöd, weil ich so wenig Infos liefern kann weil mir die Lokalisierung schwer fällt.

Ich habe 10 Stimmen im Kopf: 9 sagen ich sei Verrückt und eine summt leise die Melodie von Tetris

Sehr lautes Schleifgeräusch (nicht genau lokalisierbar)  •  07.10.2010 08:19


8 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

hm...dann wird's natürlich schon schwieriger
vielleicht lässt Du mal jemanden neben dir her fahren, der dann versucht raus zu hören wo es her kommt

...obwohl das auch sehr täschen kann. bei einer tour mit Wotan hat seine vorderradbremse geschliffen, aber als ich neben ihm gefahren bin, hätte ich meine hand für ins feuer gelegt, dass es die hintere war hmmm staun

Customized

Sehr lautes Schleifgeräusch (nicht genau lokalisierbar)  •  07.10.2010 08:25


9 eggen

Den Antrieb kannst du also ausschließen, da bleibt ja nicht viel.

Entspricht das Schleifgeräusch einer Rad-Umdrehung?

Das ist das erste was ich immer Prüfe: entspricht das Schleifen einer Radumdrehung, einer Kurbelumdrehung, ist es Lastabhängig oder ist es völlig unregelmäßig?

Ich würde- wenn es nicht vom Antrieb stammen kann- auf die Bremsen tippen.

Die Naben bewegen sich zwar auch aber die knarzen oder klopfen eher als das man was schleifen hört.

Ich würde mir nen zweiten Menschen schnappen (muss kein Mann sein zwinker) und der soll sich mal die Bremsen ganz genau anschauen wenn du dich aufs bike setztst- vielleicht verzieht sich da ja was hmmm

Hier könnte Ihre Werbung stehen! zwinker

Sehr lautes Schleifgeräusch (nicht genau lokalisierbar)  •  07.10.2010 08:42


10 iTry (Ex-Mitglied)

Das die Bremse, Laufrad sich unter Last verzieht hab ich mir auch schon gedacht. Muss ich halt heute ne Freiwillige suchen lach

Ich habe 10 Stimmen im Kopf: 9 sagen ich sei Verrückt und eine summt leise die Melodie von Tetris

Sehr lautes Schleifgeräusch (nicht genau lokalisierbar)  •  07.10.2010 08:48


11 nils

Guck mal hier:

http://www.mtb-forum.eu/shimano-lx-scheibenbremse-komisches-geraeusch-t-1274-1.html

Problem auch hier nur im Fahrbetrieb, beim Drehen von Hand nix zu hören..... Prüfs einfach mal. Kommt bei dem Sch....wetter im Moment häufiger vor.

Gruß

Sehr lautes Schleifgeräusch (nicht genau lokalisierbar)  •  07.10.2010 08:59


12 iTry (Ex-Mitglied)

Danke Nils, werd ich mir mal angucken. Hab gestern auch versucht während des Fahrens die Bremsen leicht zu ziehen (nacheinander), allerdings hat sich das Geräusch dabei nicht verändert).


Ich habe 10 Stimmen im Kopf: 9 sagen ich sei Verrückt und eine summt leise die Melodie von Tetris

Sehr lautes Schleifgeräusch (nicht genau lokalisierbar)  •  07.10.2010 09:14


13 montagestaender (Ex-Mitglied)

hey itry...
wenn mich jetzt nicht alles täuscht dann kommst du doch auch aus dem saarland. wenn du nicht so weit weg von st wendel wohnst dann könnte ich dir anbieten mal da drauf zu gucken lächel

Sehr lautes Schleifgeräusch (nicht genau lokalisierbar)  •  07.10.2010 10:47


14 iTry (Ex-Mitglied)

Naja, da ich in St. Wendel arbeite und ich am Wochenende nix gebacken bekomme werde ich deinen Vorschlag sehr gerne annehmen lächel

Ich habe 10 Stimmen im Kopf: 9 sagen ich sei Verrückt und eine summt leise die Melodie von Tetris

Sehr lautes Schleifgeräusch (nicht genau lokalisierbar)  •  07.10.2010 11:06


15 montagestaender (Ex-Mitglied)

sehr gerne...kannst im moment noch jederzeit reinschneien lächel
also sag einfach bescheid wann und ob du magst...
hey du arbeitest in st wendel. vieleicht hat man sich ja schon mal gesehen zwinker

Sehr lautes Schleifgeräusch (nicht genau lokalisierbar)  •  07.10.2010 12:44


16 iTry (Ex-Mitglied)

Hmmm....falls du dir in den letzten 5 Jahren nen VW gekauft hast vielleicht lächel

Ich meld mich hier eh in dem Thread falls ich ne Besserung/Verschlechterung erreicht hab...

Ich habe 10 Stimmen im Kopf: 9 sagen ich sei Verrückt und eine summt leise die Melodie von Tetris

Sehr lautes Schleifgeräusch (nicht genau lokalisierbar)  •  07.10.2010 12:48


17 montagestaender (Ex-Mitglied)

...am ende fahre ich heute mal alle vw verkaufenden autohäuser mit meinem black widow ab lach ...
also schön die augen aufhalten ob du mich siehst zwinker
kleiner spass. will dich ja nicht vom arbeiten abhalten. aber vw fahre ich keinen. nur ein smart (leicht angeschlagen zwinker ) aber mag ihn trotzdem lächel

Sehr lautes Schleifgeräusch (nicht genau lokalisierbar)  •  07.10.2010 12:52


18 iTry (Ex-Mitglied)

lächel na dann viel Spass beim suchen lach

Ich habe 10 Stimmen im Kopf: 9 sagen ich sei Verrückt und eine summt leise die Melodie von Tetris

Sehr lautes Schleifgeräusch (nicht genau lokalisierbar)  •  07.10.2010 13:00


19 iTry (Ex-Mitglied)

So.....

Tretlager sowie Reifenbreite kann ich ausschließen. Das Geräusch kommt von der hinteren Bremsanlage. Ich kann bei genauer Betrachtung einen leichten Seitenschlag der Scheibe ausmachen.

Hab jetzt den Sattel demontiert und die Kolben zurückgedrückt. Danach mehrmals eingestellt. Das Schleifen ist jetzt wesentlich unaufdringlicher, wenn auch noch vorhanden (nach wie vor nur unter Last). Ich werde jetzt am Montag wohl wieder auf den Bock steigen und ne kleine Runde drehen und nochmal einbremsen.

Ich berichte aber hier wie es weiter aussieht....

so long, der iTry

Ich habe 10 Stimmen im Kopf: 9 sagen ich sei Verrückt und eine summt leise die Melodie von Tetris

Sehr lautes Schleifgeräusch (nicht genau lokalisierbar)  •  07.10.2010 18:45


20 eggen

Bei einem Seitenschlag kann man natürlich an der Bremse nachstellen wie man will, das Schleifen wird nicht verschwinden solange die Scheibe nicht in Ordnung ist.

Vielleicht hilft ja kräftiges Einbremsen oder Ausbauen und Richten der Scheibe weiter- probiers mal aus, die Scheibe kann man ja immernoch wechseln.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! zwinker

Sehr lautes Schleifgeräusch (nicht genau lokalisierbar)  •  07.10.2010 22:55


21 Hardtailer

Zitat von iTry

Hallo und guten Morgen lächel

Hab gestern auf meiner Feierabendrunde ein beunruhigendes Schleifgeräusch nach ner kurzen Pause festgestellt. Es lässt sich leider nicht genau lokalisieren da es nur unter "Last" auftritt. Folgender Sachverhalt:

Sobald ich auf dem Rad sitze und pedaliere entsteht ein lautes, metallisches Schleifgeräusch. Sobald ich absteige, die Laufräder kurz anhebe und von Hand drehe ist das Schleifgeräusch allerdings nicht hörbar. Bremsen schleifen definitiv nicht, diese hab ich schon neu eingestellt. Der Magnet vom Fahrradcomputer kann ich auch ausschließen. Mit zunehmender Geschwindigkeit wird das Geräusch auch lauter (und schneller -.-) An den Speichen selbst konnte ich auch nix feststellen (habe aber nur flüchtig drübergeschaut, da es gestern schon ziemlich dunkel war) Da es auch nur beim Fahren auftaucht kann ich die Geräuschentwicklung leider auch nicht genau zuordnen.

Vielleicht hatte ja jemand von euch schonmal so ein ähnliches Problem und weiß Rat.

Danke im Voraus!

Auch wenn das Problem mittlerweile nach ca. 1,5 Jahren behoben sein dürfte lach
Noch ein Kommentar von mir für Leute mit ähnlichen Problemen, hab selbst erst kürzlich was dazu gesucht.

Ich hatte genau dieses Problem diese Woche. Irgendwas hat plötzlich geschliffen und wurde immer deutlicher, obwohl ich an meinem Bike nichts gebastelt hab oder es umgefallen ist oder sonst was. War sehr schwer zu lokalisieren. Konnte auch erst nicht feststellen, obs nur beim Treten auftritt oder nur im Leerlauf. Auf jeden Fall entstand das Geräusch nur unter Last, wenn ich auf dem Bike saß (beim Treten und im Leerlauf und besonders beim Lenken) und nicht, wenn ich die Laufräder zum Testen frei in die Luft gehoben oder auf den Fahrradständer gehängt hab.

Konnte dann aber doch rausfinden, dass das Geräusch mit dem Hinteren Laufrad und der Bremsscheibe zusammenhing. Das drehte sich aber (ohne draufzusitzen) rund und auch die Abstände der Bremsscheibe zu den Belägen waren nach links und rechts gleichmäßig.

Problembehebung war dann:

Hinteren Schnellspanner komplett gelöst, Rad neu justiert und festgezogen. Das Geräusch war so gut wie weg. Einen Miniabhang runtergefahren, um zu testen was passiert und zack Geräusch schon wieder da wütend

Nochmal Schnellspanner gelöst, Rad justiert und diesmal den Schnellspanner wirklich sehr fest wieder geschlossen. Geräusch weg. lächel Seitdem bin ich eine Minitour gefahren und das Geräusch kam nicht wieder. Ich hoffe auch, dass das so bleibt!

Doch schön, wenn Probleme so einfach und mit wenig Aufwand zu beheben sind lächel

Sehr lautes Schleifgeräusch (nicht genau lokalisierbar)  •  30.03.2012 16:06


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Hab gestern auf meiner Feierabendrunde ein beunruhigendes Schleifgeräusch nach ner kurzen Pause festgestellt. Es lässt sich leider nicht genau lokalisieren da es nur unter "Last" auftritt. Folgender Sachverhalt: (Schleifgeräusch)