mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Service bei Stadler Mannheim

1 HH-Foddo

So Gemeinde ich wollte mal einen Erfahrungsbericht los werden.
Ende Mai habe ich mir bei Stadler in Mannheim ein Copperhaed3 gekauft.
Nach etwas 3 Wochen begann das Rad zu Knacken.
Nach drei erfolglosen Versuchen das Knacken zu beseitigen habe ich per Mail mitgeteilt das ich keine Lust mehr habe einen weiteren Versuch zu starten und das ich das Rad gegen ein Neues umtauschen möchte .
Einen Tag später bekam ich telefonisch das OK das das Rad umgetauscht werden würde.

Ich war zwar sehr überrascht das man auf mein Ansinnen einging bin aber sehr zufrieden damit.

Service bei Stadler Mannheim  •  27.07.2015 16:21


2 Fieselstein

Das entspricht simpel dem gesetzlichen Anspruch auf mangelfreie Ware. zwinker Wenn du das Rad als Ganzes gekauft hast bezieht sich die gesetzliche Gewährleistung auch auf das gesamte Rad und somit auf jegliche Mängel (die nicht erst durch Verschleiß auftreten).
Ich könnte dir hier jetzt auch ne Paragrafenkette aufstellen.. aber es genügt zu sagen, dass eine Nachbesserung vor Tausch oder Erstattung gesetzlich genügt, aber dass das zwei- oder dreimalige Nachbessern zum guten Ton gehört, bevor das gesamte Ding ersetzt oder erstattet oder der Kaufpreis gemindert wird.
Ist aber natürlich super, dass der Händler das ohne Zickereien mitmacht. Besonders weil er nicht unbedingt ein Neues als Tausch geben muss.

Aber keine Sorge.. die bleiben auf den Kosten auch nicht sitzen.. da wird es schon entsprechende Garantieverträge geben..

Service bei Stadler Mannheim  •  27.07.2015 18:13


3 HH-Foddo

Das meine ich ja.
Ich hatte mit ewigen Streitereien gerechnet

Service bei Stadler Mannheim  •  28.07.2015 09:19


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff