mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810

Geile Technik: Ich finde die neue Shimano Saint 4-Kolben Scheibenbremse total cool...

1 Lionel

Meine Freundin hat an ihrem neuen Felt Virtue 3 die Shimano Deore- Scheibenbremse, vorne mit 203mm Bremsscheibe und hinten mit 180er Bremsscheibe. Und wenn ich das Rad mal probefahre, bin ich immer wieder begeistert, was für eine bärige Bremskraft die Bremse im Vergleich zu meiner ollen Hayes HFX-9 hat. Nun ist bei meinem Rad die Liste der dringend zu reparierenden/ auszutauschenden Teile noch lang (als nächstes sind die Laufräder dran), aber trotzdem weckt sowas natürlich Begehrlichkeiten;-)
Deshalb habe ich mich zur Zeit ziemlich in die neue Shimano Saint M810 Scheibenbremse verguckt. Die arbeitet mit einem viel-Kolben-System mit zwei unterschiedlich großen Bremszylindern pro Seite. Den Preis von 119 Euro pro Bremse finde ich auch nicht schlecht. Das ist in etwas das, was ich damals in etwa auch für meine alte Hayes gelöhnt hatte. Ich mag zwar das Shimano-eigene Center-Lock-System zur Aufnahme der Bremsscheibe nicht, aber ich würde das Teil ohnehin mit einer anderen Bremsscheibe benutzen.

Jedenfalls sieht das Teil schonmal cool aus, finde ich:


(Shimano Saint M810 Scheibenbremse)


(Shimano Saint M810 Scheibenbremse)


(Shimano Saint M810 Scheibenbremse)


Edit Admin:
Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Scheibenbremse, melde Dich an und schreibe Deinen eigenen Beitrag oder wirf einen Blick auf die Scheibenbremsen-Übersichtsseite: -->Scheibenbremse
Mehr Infos zum Thema Shimano Saint gibt's auf der Saint-Übersichtsseite: -->Saint

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  03.08.2008 22:31


2 kleinundmies

119€ für vorn und hinten???

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  04.08.2008 20:13


3 Lionel

Nein, Pro Bremse. Fertig befüllt und entlüftet, aber ohne Bremsscheibe lächel

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  04.08.2008 20:15


4 kleinundmies

Ahso! ...ich hab schon gegrübelt, warum ich mir die Juicy für 180 komplett geholt hab! lach Aber CenterLockScheiben sind echt nicht der Hit, und das schlimmste ist, dass man abhängig von Shimano ist, oder baut noch jemand so einen Quatsch?

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  04.08.2008 20:24


5 Tim

Ich nehmr mal an, dass die $ Kolben genau so gut arbeiten, wie 2 Kolben von Formula oder Hayes...
Bin nicht so de rFan von Shimano Bremsen...
Auch wenn allle meinen die wären gut...


LG Tim

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  04.08.2008 20:51


6 kleinundmies

Naja, dass ist vielleicht auch Geschmackssache, ich war mit meinen Hayes nine auch nicht zufrieden...

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  04.08.2008 23:17


7 Jesusfreak "Anton" (Gast)

HAllo!


Ich bin bis Jetzt was Hydraulik angeht nur magura gefahren! Die Louise FR und jetzt an meinem Hardtail die Julie!
Ich kann nur sagen: "Beide extem bissig!" besonders die Louise hat Bremspower, is der Hammer!
ein Freund von Mir fährt an seinem DH die Magua Gustav M!


Also ich habe es bis jetzt nur mit Magura zutun gehabt, und kann sagen KLASSE!!!

von der Hayes HFX9 habe ich gehört, dass sie sich schlecht dosieren lässt und zuwenig Power hat! Avid und Schimano und weitere da habe ich keine ahnung!

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  24.08.2008 21:56


8 Bo.fh

Als odie Saint is schon top, kannste nehmen.
Da sie für Freeride gemacht wurde isses am CC bestens im Einsatz (Alternativ die Code5 von Avid? super Dosierung und Power)

Gruß René

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  25.08.2008 15:46


9 BikeHeinzSpacko (Gast)

Ich habe gehört, dass...
Die ist schlecht, die ist gut und ich glaube alles, was man mir sagt und was ich oft genug in der Werbung sehe...
Wenn ihr konkrete Fahrerfahungen schildern könnt, schreibt doch mal über eure Erfahrungen mit einem Produkt und labert hier nicht bloß rum. Gibt es hier jemanden, der die neue Shimano Saint Bremse ausprobieren konnte und etwas dazu sagen kann?
Ich schwanke zwischen Hayes Stroker Ace (kommt die Tage), Avid Code und Shimano Saint br-m810.

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  28.08.2008 08:31


10 Tim

Also der MTB-Führer, den ich in Oberstdorf kennengelernt hab, fährt die Code jeden Tag mehrere km... Egal ob bei Regen oder nicht und er hate noch nie Probs zwinker

LG Tim

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  28.08.2008 14:35


11 Bo.fh

Zitat von BikeHeinzSpacko

Ich habe gehört, dass...
Die ist schlecht, die ist gut und ich glaube alles, was man mir sagt und was ich oft genug in der Werbung sehe...
Wenn ihr konkrete Fahrerfahungen schildern könnt, schreibt doch mal über eure Erfahrungen mit einem Produkt und labert hier nicht bloß rum. Gibt es hier jemanden, der die neue Shimano Saint Bremse ausprobieren konnte und etwas dazu sagen kann?
Ich schwanke zwischen Hayes Stroker Ace (kommt die Tage), Avid Code und Shimano Saint br-m810.

Die Saint kommt erst noch raus.
Und die Code spielt inner anderen Liga nicht nur preislich und naja Hayes ist auch nur lala.
Also laber du ma nich so....
Warum schreibst du nix dazu wenn du Erfahrungen dazu hast?

Gruß René

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  28.08.2008 16:01


12 BikeHeinzSpacko (Gast)

Falsch, René...
Die Saint gibt es bereits und die ersten Fahreindrucke wurden auch schon veröffentlicht. Bei Bike-Mailorder wird ist die Stroker Ace inzwischen lieferbar. Wenn ich selber Erfahrungen mit diesen Bremsen hätte, würde ich hier nicht um Rat bitten. In meinem Bekanntenkreis fahren einige die Code. Sind alle halbwegs zufrieden. Nur Entlüften musste bei den ersten ab un zu sein. Mark hatte schon ein Problem, als er das Rad zum Flicken auf den Kopf gestellt hat. Schwups wollte die Bremse nicht mehr so... Auf sowas hab ich keine Lust! Die alten Sainte kenne ich als brachial aber auch schlecht dosierbar. Bin die Louise und Hayes9 gefahren und habe mit letzteren durch penibles Entlüften gute Erfahrungen gemacht. Nur die Bremsleistung lässt bei langen Abfahrten nach. Also, wer weiß mehr zu Saint und Code? Preise für das Set Code 280 Euro (203/203), Saint ohne Scheiben und Adapter 230 Euro.

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  30.08.2008 12:30


13 scary.master

mag sein das die gut ist, kann aber auch sein das die nicht so gut ist und eine gute 2 kolben bremse besser ist, ich hab mir meine neue schon rausgesucht eine "Tr!ckstuff The Cleg" (4 kolben)oder "Tr!ckstuff QUAD "Deuce" (2 kolben) oder was von magura

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  30.08.2008 12:44


14 Bo.fh

Ich weiß das Saint als Bremse schon lange existiert, war mir nur nicht sicher ob das neue Modell schon da is (gab in der Freeride nen Artickel)

Und zu Tr!ckstuff the Cleg und Quad, die Bremsen sind schon sehr geil, Komplett CNC Gefräster Bremsskörper und eben 4 Kolben, zu einem sehr stolzen Preis.
Ansonsten empfehle ich die Hope Moto V2 oder die M6 die hat dann 6 Kolben.

Gruß René

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  30.08.2008 22:28


15 scary.master

hab jetz noch was schönes bremsenmösig gesehen, gatobrak, das set für vorne und hinte mit 203er scheiben für 325€ oder so (8 kolben bremsen)

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  30.08.2008 22:44


16 BikeHeinzSpacko (Gast)

Hab die Saint jetzt geordert. Grünes Licht von nem Bekannten bekommen, der sie ausführlich testen konnte. Saint bekommt ihr bei CNC in Hamburg für 230 Euronen pro Set (v/h) ohne Scheiben und Adapter, Stroker Ace bei bike-mailorder für ca.190 pro Bremse mit großer Scheibe (203er). Poste meinen Fahrbericht bei mtb-news und setze hier nen Link rein, wenn es soweit ist. Am WE wieder mit nem Code Fahrer des neuen Modells gefahren. Er muss sie 1x pro Monat entlüften. Findet ihr sowas normal???

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  02.09.2008 09:22


17 Brain

1 Mal pro Monat entlüften? Das ist auf keinen Fall normal.

Grüße, Lars

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  02.09.2008 09:53


18 Tim

Auf keinsten.
Eine gut gefahrene Bremse, muss man nur zum Hydraulikflüssigkeitswechsel aufmachen.
Voll der ka*k wenn man die nach jeder 12 fahrt entlüften muss.

LG Tim

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  02.09.2008 19:04


19 kleinundmies

Warum muss er das denn???

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  02.09.2008 20:57


20 -+-Chris-+-

Naja, Saint hat noch Kinderkrankheiten, mal n halbes Jahr abwarten, dann hatse villt nichtmehr solche Schwächen

---> Tourney kann besser sein als XTR, Glaubt ihr nicht??? <---

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  03.09.2008 14:38


21 BikeHeinzSpacko (Gast)

Welche Kinderkrankeheiten sie hat, kann ich euch bald berichten. Mir ist bisher nichts derartiges bekannt.
Erzähl mal mehr Chris!

Und René, woher weißt du denn, dass die Hayes Stroker Ace so lala ist??? Eine gefahren oder ist das deine allegmeine Meinung über Hayes???

Die Code von einigen Leuten in meiner Truppe scheint Luft zu ziehen. Anders ist das bei denen nicht zu erklären. Es sei denn, die fuschen alle beim Entlüften!?!?

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  04.09.2008 07:18


22 Jesusfreak "Anton" (Gast)

Ich bin auch der Meinung dass Die hayes HFX9 nichts ist! Ich bin sie noch nie gefahren, aber ich habe schon von Hayes gelesen, dass sie kaum Bremskraft hat, geht sogar beim bereich Enduro noch kmapp so durch!
Wird aber immernochhin komischerweise bei vielen Freerides und DH's gefahren trotz ihres schlechten zeugnises über Hayes

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  04.09.2008 13:26


23 Kettenfett

Ball flach halten Jesus zwinker, in unserem Forum sind einige mit Hayes-Bremsen unterwegs. Sogar unser Chef!

PS: da du hier so Rege an den Diskussionen teilnimmst, könntest du dich eigentlich Registrieren zwinker


~~Schraubst du noch oder fährst du schon?~~

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  04.09.2008 13:57


24 -+-Chris-+-

@ BikeHeinzSpacko:
Wenn du sagst dass dein Kumpel die dauernd entlüften muss is doch klar dass die irgendwo Luft zieht. Ich kenn zwar keinen Anderen der die Saint fährt aber ich würde mich freuen wenn mir ein Saint-Fahrer bestätiken kann dass sie noch kleine Probleme hat.
Ich möchte mal die Theorie aufstellen, dass die Saint u.a. schnell Luft zieht, anfangs noch oft eingestellt werden muss,... Kindheitskrankheiten eben. Ich würde lieber 3-4 Monate mit dem kauf warten, binn dann zwar nicht der Erste, hab dan aber ne gut funktionierende Bremse.

---> Tourney kann besser sein als XTR, Glaubt ihr nicht??? <---

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  04.09.2008 15:13


25 Brain

Dir ist aber schon bewusst, dass das Problem mit dem Entlüften nicht bei der Saint ist, oder?!

Grüße, Lars

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  04.09.2008 15:27


26 -+-Chris-+-

OHHH SH***E hab mich total verlesen, SORRY, denk aber trozdem dass die Saint n paar macken hat. zur Code kann ich 0 sagn, kenn mich mehr mit Shimano aus.

---> Tourney kann besser sein als XTR, Glaubt ihr nicht??? <---

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  04.09.2008 15:31


27 Bo.fh

Zitat von BikeHeinzSpacko


Und René, woher weißt du denn, dass die Hayes Stroker Ace so lala ist??? Eine gefahren oder ist das deine allegmeine Meinung über Hayes???

Getestet habe ich die Ace bis jetzt noch nicht, aber die 9 ist nicht so dolle und ich bin allgemein kein Hayes Fan.
Man liest auch öfters bei Hayes das sie in Thema Bremskraft nicht soweit vorn liegen.
Man kann zwar die Erfahrungen jedes Bremsenherstellers nicht verallgemeinern, aber solche "Ausrutscher" (wenns den welche sind) prägen ja ziehmlich den gesamten Namen.


Gruß René

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  04.09.2008 17:46


28 BikeHeinzSpacko (Gast)

Genauso hab ich mir diese Diskussion vorgestellt. Hier wird von Lesern über Produkte hergezogen, die sie nicht mal besessen haben. Man liest oft genug, dass ein Produkt (nehmen wir die Hayes 9) keine Bremskraft hat und glaubt es. Andersrum klappts genauso gut. In jedem Testbike steckt ne Code und eine Totem und schwups rennen sie in die Läden und Kaufen. Nachher ist das Geschrei groß...
Hab die Hayes in zwei Modellen und seit 4 Jahren. Im Vergleich zur deutschen Konkurrenz ein Spitzenprodukt. Preis und Leistung stimmen, Wartung einfach! Wer alpine DHs und Abfahrten von mehr als 2km und mit mehr als 300 Höhenmetern macht, denkt irgendwann über etwas bissigeres nach. Gustav M ist aber ganz schön teuer. Also, sucht man nach Alternativen, die aber auch funtktionieren. Mach mir bei der Saint keine Sorgen. 4 Kolben gans schon von Shimano. Alte Saint war extrem bissig und ein Risiko gehen die Macher auch nicht ein, wenn sie etwas auf den Markt werfen. So etwas hab ich von Shimano jedenfalls nocht nicht gehört.

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  05.09.2008 07:25


29 kleinundmies

Ich denke auch, dass da jeder seine eigenen Erfahrungen sammeln muss, ich hab mich von der Hayes nine getrennt, mein Vater und mein Bruder fahren sie noch weiterhin, und sind zufrieden... jeder hat ja auch ein anderes Verhalten und einen anderen Umgang mit der Bremse.

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  06.09.2008 11:34


30 BikeHeinzSpacko (Gast)

Fahrbericht Saint 2009:
Also, ich fahre die Saint mit ca.1 Jahr alten Hayes Scheiben (203) und den Adaptern. Es quitscht oder rubbelt nichts. Ich hatte gestern das Vergnügen, die Bremse auf 4 Abfahrten von 1 bis 2,5km Länge zu testen und bin begeistert. Nach einer kurzen Einbremszeit entfaltete die Saint ihre ganz Kraft. Um es kurz zu machen. Wer vorher ein 2 Kolbensystem gefahren hat, sollte vorsichtig sein und sich daran gewöhnen, dass man in Kurven die Finger von der Vorderradbremse lässt.

Die Bremse ist gut zu dosieren und dank der Verstellmöglichkeiten gut an den Fahrer anzupassen. Die Griffweite einstellen, Druckpunkt per Schraube passend vom oder zum Lenker bewegen und gut. Der Bremsgriff der Saint liegt wirklich gut in der Hand.

Ich bin gespannt, wie sich die Saint auf langen Abfahrten von 5 bis 10km macht. Fakt ist jedenfalls, dass ich gestern bei der 2,5km Strecke keine Bremsgicht bekommen habe. Man wird sicher auch schneller, wenn man im richtigen Moment genügend Bremskraft zur Verfügung hat und muss nicht mehr ganz so vorausschauend fahren.

Fazit: Der Wechsel von Hayes 9 auf Saint ist ein Quantensprung. Man erschrickt sich am Anfang öfter mal über die brutale Bremsleistung. Nach kurzer Eingewöhnung möchte man diese Kraft nicht mehr missen.

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  08.09.2008 09:33


31 Kettenfett

Alter Falter das hört sich ja gut an.
Scheint ja echt ne Revolution auf dem Markt zu sein, für kleines Geld!
10 Km Abfahrten, wo wohnst du denn?

Kannst du uns mal ein Paar Bilder von der Bremse an deinem Rad zeigen?

~~Schraubst du noch oder fährst du schon?~~

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  08.09.2008 09:45


32 Brain

Zu dem Preis scheint die Saint wirklich nen "Schnäppchen" zu sein. Wenn ich das so lese, dann wandert die Saint wohl mal ganz schnell auf meinen Wunschzettel zwinker

Grüße, Lars

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  08.09.2008 09:48


33 Kettenfett

Ich nehme auch zwei...

~~Schraubst du noch oder fährst du schon?~~

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  08.09.2008 09:53


34 -+-Chris-+-

Mal die Ersten Tests abwarten.

Übrigens in Ebay is vor 2 Tagen ne normale Saint für 84,-€ versteigert worden, 203mm mit Adapter Vorne, 160mm Hinten. 300km gelaufen, 70% Restbelag.

---> Tourney kann besser sein als XTR, Glaubt ihr nicht??? <---

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  09.09.2008 21:42


35 BikeHeinzSpacko (Gast)

Ich glaube auch nur das, was in den Zeitschriften veröffentlicht wird. Bike, Freeride und MTB Rider - nur die wissen, was gut für uns Biker ist. Wir Biker selber haben alle keine Ahnung von nichts... Kauft alle schön The One, Code und irgendwas und glaubt nur denen, die von ihrer Meinung leben. Wenn ihr dann Ärger mit einem Produkt habt, dass ja sooooo toll getestet wurde, könnt ihr hier oder in anderen Foren darüber schreiben und eure Enttäuschung zum Ausdruck bringen.

Am Ende ist immer der Kunde der Tester, der im Zweifelsfall seine Garantie in Anspruch nehmen muss. Das war so und so wird es immer sein. Wer Produkte bewirbt und davon lebt, wird nie frei schreiben können. Glaubt es oder lasst es bleiben!

Und glaubt mir, wenn die Saint Schwächen hat, werden wir (inzwischen 3 Käufer in unserer Runde) ausführlich darüber berichten. Allerdings bei mtb-news und bc-north.

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  12.09.2008 10:43


36 Brain

Du musst Nachsicht haben, hier sind noch viele Jungspunte unterwegs und die müssen die Erfahrung erst noch machen, dass nicht alles was auf Papier gedruckt ist auch stimmt zwinker

Wie macht sich die Bremse denn bisher? Konntest du noch neue Eindrücke sammeln?

Grüße, Lars

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  12.09.2008 11:38


37 BikeHeinzSpacko (Gast)

@Brain: Weiß ich doch... Hab ja früher auch immer die Tests gelesen und geglaubt. Irgendwann kennt man genug Fahrer und bekommt mehr mit, als die Tests hergeben! Neue Eindrücke kann ich dir nach dem heutigen Kürzen der Leitungen, Entlüften und der Sonntags Freeridetour mitteilen zwinker

@Chris: die alte Saint bekommst du NEU im Set für 199,- mit 2 Jahren Garantie.... Wozu also teuer gebraucht kaufen???

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  13.09.2008 08:26


38 scary.master

Zitat von BikeHeinzSpacko

@Brain: Weiß ich doch... Hab ja früher auch immer die Tests gelesen und geglaubt. Irgendwann kennt man genug Fahrer und bekommt mehr mit, als die Tests hergeben! Neue Eindrücke kann ich dir nach dem heutigen Kürzen der Leitungen, Entlüften und der Sonntags Freeridetour mitteilen zwinker

@Chris: die alte Saint bekommst du NEU im Set für 199,- mit 2 Jahren Garantie.... Wozu also teuer gebraucht kaufen???

lol 199 für ne 4 kolben da lieber ne gatorbrake 6 kolben für 80€ sprich, 160€ für vorne und hinten.
warum eig. nicht gleich 16 kolben xD
http://www.gatorbrake.eu/xtcommerce/product_info.php?info=p14_16-piston.html

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  13.09.2008 09:06


39 kleinundmies

nich die größe ist entscheident, sondern wie man damit umgeht! *lol

Also 6 Kolben sind eigentlich nur noch für Downhill gut, ansonsten halte ich das für übertrieben.

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  13.09.2008 10:16


40 -+-Chris-+-

Wieso denn nicht gleich 148 Kolben oder ne Trommelbremse *grins*?
@ BikeHeinzSpacko: die 83 EUR hat auch gleich ne 203er dabei, wensde dir neu ne Saint mit 203er und Adapter kaufst zahlsde ganz schnell über 300 Euro, und ne gebrauchte Saint wäre für mich die gleiche Steigerung wie bei Schaltwerk & Umwerfer (Tourney & SIS auf XT & XT)

---> Tourney kann besser sein als XTR, Glaubt ihr nicht??? <---

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  13.09.2008 11:56


41 MichelBrunner

Fallen die Hayes HFX 9 und die Saint überhaupt in eine Klasse?

Die Saint ist doch ne FR und DH Bremse?

Meine Meinung zu Hayes ist nicht schlecht bin die Ryde gefahren und muss sagen das sie nen guten Harten Druckpunkt hatte und sich dabei auch gut dosieren lies - Fahre nun die Marta deren Druckpunkt etwas Schwammiger ist und deren Bremsleistung auch etwas schwächer scheint allerdings habe ich och die Original Beläge drin, von denen ich nicht so Überzeugt bin.

Und wo war nun der Fehler ?

Eben die Marta ist ne reine CC Bremse wobei die Ryde durchaus auch auf anderen Terrain ihr zuhause hat.

Edit Admin:
Mehr Infos zum Thema Scheibenbremse gibt's auf der Scheibenbremsen-Übersichtsseite: -->Scheibenbremse

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  13.09.2008 12:15


42 BikeHeinzSpacko (Gast)

@Chris: 2 gebrauchte Bremsen für rechnerisch 160 Euro plus Versand ca.170 gegen 199 Euro für ein Komplettset (vorne und hinten) mit großen Scheiben, Adaptern plus nen 5er für Versand. Ich würde immer die Neuen nehmen. Wenn mal etwas sein sollte, bist du auf der sicheren Seite!

Die neue Saint kostet mit allem Schickschnack etwas unter 300 Euro. Das ist die Preisklasse der Code, wenn du sie günstig bekommst.
Entlüften der neuen Saint nach Leitungskürzung ging übrigens ohne Geklecker und Probleme!

Mir geht es bei einer Bremse nicht um die Anzahl der Kolben, sondern schlicht darum, dass sie auf langen Abfahrten funzt und ich keine Bremsgicht bekomme. Wenn leistungsstarke Bremsen eher 4 als 2 Kolben haben ist das eben so.

@MichelBrunner: Hayes9 ist besser als ihr Ruf. Kenne viele die sie fahren/gefahren haben, auch aus dem DH Bereich. Gut entlüften, hochwertige Beläge und du hast ne Rumdumsorglosbremse. Für die meisten Fahrer sollte sie reichen. Bin außerdem selber Louise und Julie gefahren und war von dem Wartungsaufwand und der Leistung wenig begeistert. Maguras Ruf ist besser als die Wirklichkeit (meine Meinung!).

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  14.09.2008 09:22


43 BikeHeinzSpacko (Gast)

Was macht man eigentlich, wenn man auf langen CC Touren lange Abfahrten meistern muss und ''nur ne CC Bremse'' hat? Fliegen oder alle DHler mit Sattel draußen abhängen. Wer Touren mit Höhenmetern fährt, muss auch mal runter. Ach, man kann ja auch schieben...

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  14.09.2008 09:30


44 -+-Chris-+-

2 Gebrauchte für 160??? Des war 1* 2Bremsen mit 1 mal 203 und 1 mal 160, also 2 für 83, nicht nur eine.

---> Tourney kann besser sein als XTR, Glaubt ihr nicht??? <---

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  14.09.2008 10:55


45 BikeHeinzSpacko (Gast)

@Chris: Das klingt schon besser. Ist halt die Frage, ob du Geduld hast und sparen willst oder ob die alte Bremse so nervt, dass es schneller gehen soll. Guck mal im Bikemarkt von mtb-news.de. Da findest du vielleicht auch etwas!?

Bin der Meinung, dass man lieber gleich etwas Gutes nehmen sollte und das sich das Warten am Ende immer lohnt.

Konnte die Saint heute erneut aus Herz und Nieren testen. Nach dem gestrigen Entlüften ist sie noch mal deutlich härter geworden. Offensichtlich sind die wenigstens Bremsen von Werk aus so gut entlüftet, dass sie die volle Kraft entfalten.
4 Abfahrten und keine Probleme. Stattdessen Begeisterung!

Bei der neuen Code soll es übrigens keine Probleme mehr mit Luftziehen geben. Das war wohl bei der ersten Serie dieses Jahres der Fall und wurde behoben. So die Info von einem Besitzer der Code aus meinem Dunstkreis.

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  14.09.2008 18:34


46 -+-Chris-+-

Naja, ich denk mal die U-Bremse vom Trekingrad meiner Oma is besser als meine jetzige Scheibenbremse, also is eigentlich egal wass ich da hinschraub, hauptsache ich hab erstmal ne funktionierende Bremse, muss ja ned gleich XTR, Gustav M oder Juicy 5 sein.

---> Tourney kann besser sein als XTR, Glaubt ihr nicht??? <---

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  14.09.2008 19:18


47 Lionel

Hallo BikeHeinzSpacko!
Vielen Dank für Deine bisherigen Erfahrungsberichte. Hast Du eine Ahnung, was die neue Shimano Saint wiegt? Würde mich mal sehr interessieren.

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  14.09.2008 21:59


48 BikeHeinzSpacko (Gast)

Guckst du bei www.sicklines.com/2008/06/26/preview-2009-shimano-saint/
Hinter den Gewichten ist immer auch der Link zum Foto vom Wiegen.

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  15.09.2008 10:35


49 -+-Chris-+-

Durch Lionel's Beitrag im mit Magura Julie Alpenüberquerung an diesen Thread erinnert, hol ich den alten Käse mal wieder raus und frag: Was ist wohl besser, Shimano Saint, Magura Gustav M (beides 4-Kolben-Bremsen), Formula The One oder Avid Elixir???

---> Wenn mich ein Rennradfahrer überholt steh ich gerade am Rand und mach Pinkelpause <---

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  09.10.2008 15:07


50 Bo.fh

Meiner Meinung nach sind ja die Saint und Gustav eher für Freeride und die Elixir und One mehr so von bis, aber beide auch für FR.
Was man bevorzugt eben.

Gruß René

Shimano Saint 4-Kolben-Scheibenbremse M810  •  09.10.2008 17:06


nach oben     weiter



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Geile Technik: Ich finde die neue Shimano Saint 4-Kolben Scheibenbremse total cool... (Shimano Saint, m810, Saint, Shimano, scheibenbremse)