mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Sigma 9.1 vs Garmin GPSmap 62s

1 Milchmann

Ich habe eine Tour gemacht. Bei der Auswertung ist mir ein Höhenunterschied meiner gefahrenen Strecke von 100m zwischen beiden Geräten aufgefallen.

das Sigma 9.1 zeigte irgendwas mit 450m an, das Garmin 550m.
Was soll ich jetzt glauben? Oder, wie bekomme ich jetzt raus welches der beiden Geräte mir den richtigen Wert anzeigt?

Gruß
der Milchmann

Sigma 9.1 vs Garmin GPSmap 62s  •  05.08.2013 07:54


2 pancho (Ex-Mitglied)

Ermittle halt den höchsten Punkt Deiner Tour und versuche Anhand des Internets herauszufinden, wie hoch der Punkt tatsächlich ist.
Dann vergleiche den Wert mit dem von einem Deiner Geräte und schon weißt Du welches Gerät besser anzeigt.
Das funktioniert aber nur, wenn Du den richtigen Startwert des Ausgangspunktes der Tour in beide Geräte eingegeben hast.

Ich hatte mal ein Gerät von Sigma bei dem die Höhenmeterfunktion ein schlechter Witz war.
Beim garmin gpsmap 62s passte es eigentlich immer.
Von daher würde ich eher dem Garmin vertrauen.

Bei den barometrischen Höhenmessern ist halt zu beachten, dass sich jede Wetteränderung (natürlich auch während der Tour) in der Anzeige niederschlägt und somit mit Vorsicht zu genießen ist.



Sigma 9.1 vs Garmin GPSmap 62s  •  05.08.2013 08:31


3 Milchmann

barometrisch sind beide. Laut Google map würde das Sigma stimmen. Aber, das Garmin ist doch kein Spielzeug, selbst wenn mein Startwert falsch wäre, so ermitteln beide nur inkrementell den Höhenunterschied. Evtl. Luftdruckänderungen hätten sich auch auf beide Geräte ausgewirkt.

Ach das macht kein spaß mehr. Da kauft man sich all die teuren Sachen und nichts funktioniert richtig.

Nicht nur das ich den elenden Berg hoch strampeln muss, nein , ich weiß auch nicht wie hoch dieser elende Berg in Wirklichkeit ist lach

Sigma 9.1 vs Garmin GPSmap 62s  •  05.08.2013 09:09


4 pancho (Ex-Mitglied)

Du darfst aber nicht vergessen - die Geräte sind nicht geeicht und halten auch sonst keinerlei professionellen Ansprüchen stand.

Nochmal zurück zum Garmin: Hast Du in den Einstellungen auch auf automatische Kalibrierung gestellt?



Sigma 9.1 vs Garmin GPSmap 62s  •  05.08.2013 09:51


5 Nova

Zitat von Milchmann

selbst wenn mein Startwert falsch wäre, so ermitteln beide nur inkrementell den Höhenunterschied. Evtl. Luftdruckänderungen hätten sich auch auf beide Geräte ausgewirkt.

Das ist richtig, ein falscher Startwert hat keine Auswirkungen auf die relativen Höhenmeter, nur auf die absolute Höhe, also die Höhe deines Bergs.

Grundsätzlich hat der Anwender meist keine Info darüber, wie die barometrische Höhenmessung intern berechnet wird. Meist wird die Berechnung sehr stark vereinfacht, Tabellenwerte etc. Da ich Landvermesser bin, habe ich mir mal, vor einiger Zeit die Mühe gemacht und meinen noch in Benutzung befindlichen ROX 9.0 gegen ein Präzisionsbarometer, inkl. Eichung und Kalibrierung usw. antreten lassen und das kleine Teil schnitt gar nicht übel ab. Die Differenz war, glaube ich so 5-10 m.

Was auch noch einen Unterschied macht, ist, ab wann die eigentliche Höhenänderung aufsummiert wird. Ab z. B. 1 m, 2 m, 5 m etc. Das ist teilweise vollkommen unterschiedlich. Wenn ein Gerät schon ab 1 m aufsummiert, bedeutet das, dass kleine Wetter-/Luftdruckänderungen, schon Differenzen erzeugen. Also ein Gerät was ab 1 m aufsummiert wird theoretisch eher mehr Höhenmeter anzeigen und ein Gerät was z. B. 5-10 m als Schwelle besitzt wird eher zu wenig Höhenmeter anzeigen.

Wenn beide Geräte kalibriert sind (Starthöhe) und die Öffnungen für die Höhenmessung auf der Rückseite frei sind, finde ich 100 m Different auch ziemlich heftig.

Ich habe zwar aktuell kein GPSmap62s hier rumfliegen, aber das klingt irgendwie nach Software-Bug. Ist bei den Dingern ja nix neues, leider ... wird immer schlimmer bei den Elektronikgeräten.

Ein Tip:
Besorge Dir ne topo. Karte vom Landesvermessungsamt, von deiner Gegend. Such Dir darin einen TP (Trigonometrischen Punkt), wird als Dreieck mit Punkt in der Mitte dargestellt. Da sollte die Höhe als Meter+Dezimeter dransetzen. Diese ist wirklich gemessen, somit eignet sie sich hervorragend als Vergleich. Mache ich auch nicht anders.

Auch wenn es böse klingt und bei dem Preis weh tut: "Die Dinger sind Spielzeug!" ... diese Aussage muss ich aber, zwecks Berufsehre, raushauen zwinker

Fair on Trails - DIMB e.V.

Sigma 9.1 vs Garmin GPSmap 62s  •  05.08.2013 18:19


6 Milchmann

Zitat von Nova


Ein Tip:
Besorge Dir ne topo. Karte vom Landesvermessungsamt, von deiner Gegend. Such Dir darin einen TP (Trigonometrischen Punkt), wird als Dreieck mit Punkt in der Mitte dargestellt. Da sollte die Höhe als Meter+Dezimeter dransetzen. Diese ist wirklich gemessen, somit eignet sie sich hervorragend als Vergleich. Mache ich auch nicht anders.


Wo bekomme ich so eine Karte her? Muss ich beim Lndesvermessungsamt vorstellig werden?

Sigma 9.1 vs Garmin GPSmap 62s  •  05.08.2013 20:38


7 Nova

Ne ne, die bekommst Du im Buchhandel:

Hier alle weiteren Infos:
http://vermessung.bayern.de/topo/tk25.html

Vielleicht noch interessanter für Dich:
Bayern Atlas
http://geoportal.bayern.de/bayernatlas/
Dort kann man sich die Topo. Karten z. B. die TK 25 auch online anschauen, oben rechts "Amtl. Karten" anklicken und Zoomstufe 10 auswählen, dann sollte die TK 25 angezeigt werden.

Ich habe mal ein wenig rumgeguckt und auch ein paar Punkte erspäht, ich weiß natürlich, wie und wo ich suchen muss. Einige haben auch leider keine Höhe, aber vielleicht noch einfacher und besser für Dich: In der TK 25 stehen immer an markanten Punkten Höhenangaben, z. B. Straßenkreuzungen etc. diese sind auch zuverlässig. So kann man den barometrischen Höhenmesser auch zwischendurch nachkalibrieren, whärend ner langen Tour usw.

Schau's Dir einfach mal an ...

Fair on Trails - DIMB e.V.

Sigma 9.1 vs Garmin GPSmap 62s  •  05.08.2013 22:28


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff