mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?

Sigma BC 2006 mhr - das Thema ist Programm, was denkt ihr über dieses Gerät.

1 Kettenfett

Das Thema ist Programm, was denkt ihr über dieses Gerät.
Möchte endlich einen Tacho mit Höhenmesser und möchte nun eure Erfahrungen hören.


Gruß Martin

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  20.11.2007 13:31


2 Kettenfett

Hab noch etwas vergessen, komme nicht aus Frankfurt zwinker

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  20.11.2007 13:34


3 Lionel

Hi Martin!
Leider kann ich Dir nicht von eigenen Erfahrungen mit dem Sigma BC 2006 erzählen, allerdings bin ich ähnlich wie Du auch schon seit längerer Zeit dabei mich nach einem Fahrradcomputer mit Höhenmesser-Funktion umzusehen. Bisher fand ich immer den VDO MC 1+ ganz interessant, aber vom Sigma BC 2006 hatte ich bis jetzt noch nichts gehört. Ich hab mich auch mal nach dem umgesehen und fand den sehr interessant.
Ich hab mal bei bike-components nach sigma bc 2006 gesucht und da gibts tatsächlich schon ne ganze Menge Kundenmeinungen zu diesem Fahrradcomputer.

Hier mal die Meinungen dazu (Sigma BC 2006 MHR DTS)

Der HAC ist für mich den Aufpreis definitiv NICHT wert, man hat mit dem BC2006 alles was das Herz begehrt: Höhenmessung, Pulsmessung, Einstellung für 2tes Rad, etc.....

also..der hac 4 / 5 ist da schon einbe klasse besser, aber für den kurs ist der sigma unschlagbar. einfachste bedienung, prima abzulesen, riesiges Diesplay, einfacher Batteriewechsel, alle anzeigen die man beim radeln braucht nur beim Joggen......... gibts leider kein Armaband dazu.

Eine super Idee von Sigma. Leider fehlt die Steigungsanzeige, was aber vernachlässigbar ist.
Ebenso funzt das IAC leider nicht richtig. Die Batterie des Pulsmessers musste ich nach zwei Monaten auswechseln...
Nichtdestotrotz ein Hammer Tacho für einen unschlagbaren Preis!!!
Nur zu empfehlen für alle die Vorteile des Hac4 nicht brauchen.

Nochmal ich: nach 2 Monaten funktionierte Höhen- und Temperaturmessung nicht mehr. Bei Sigma direkt angerufen, brauchte nur den Tacho ( ohne Zubehör und Verpackung ) einschicken.. und sagenhafte 36 Stunden später habe ich einen Neuen bekommen. DAS nenn ich Kundenfreundlichkeit !!!!!

Volle Punktzahl für Funktionsumfang und Bedienbarkeit.
Aber!
Ein Punkt Abzug für das kratzeranfällige Display und die sporadischen Funktionsausfälle bei Nässe.

... da geht das Ding bei einigen Benutzern nach 2 Monaten in die Grütze und bekommt trotzdem die volle Punktzahl.
Ist mir schleierhaft. Wenn mir das Ding meine Deutschlang Tour verhagelt hätte, hätte ich es an die Wand genagelt.

.... ja mein lieber freund bernd müller, hast ja nicht unrecht, nur DU bist die tour nicht gefahren, sondern ICH und DU hast so ein gerät gar nicht. und wat kaputt gehen kann immer mal und mit dem neuen gerät deswegen fünf sterne

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  20.11.2007 22:15


4 Kettenfett

Danke für deine Anworten Lionel.
Den VDO finde ich auch ganz gut würde ihn aber als Kabelversion nehmen,weil nur einer Batterie benötigt wird.
Außerdem ist diese Lösung weniger Anfällig gegen Störungen.
Da der VDO keine Pulsfunktion hat,scheidet er für mich aus.

Zum Sigma und deinen Zitaten, ich finde die Meinungen gehen ganz schön auseinander.
Kann mich jetzt noch nicht entscheiden.
Doof ist, mein Händler verkauft den Sigma für 60€ und einen Hac 4 Blackline für 84.
Da fällt die Entscheidung noch schwerer.

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  20.11.2007 22:35


5 Lionel

Also was ich so rein von den technischen Daten her am Sigma BC 2006 schonmal sehr interessant finde:

- Das das Ding einen Daten-Backup-Chip hat. Mein oller Aldi-Fahradcomputer hatte permanent die Daten (Gesamtkilometer, Radgröße etc) vergessen
- Der Preis: Bei Bike-Components kostet der 69 Euro, das ist schonmal echt ok für einen Radcomputer mit der Ausstattung. Wenn Du ihn dann nochmal 10 Euro billiger bekommst, umso besser.

Allerdings war ich aber auch vom dem Sigma BC 1200, den ich an meinem alten Crossrad hatte, sehr enttäuscht, deshalb hatte ich auch mehr in Richtung VDO (vdo mc1) umgesehen.

Mein Sigma BC 1200 hatte sehr oft Funkverbindungsprobleme. Außerdem besonders ärgerlich: Die Momentangeschwindigkeit wurde sehr langsam aktualisiert. Da musste man teilweise schon erstmal 50 Meter weiterfahren, um den neuen Momentangeschwindigkeitswert angezeigt zu bekommen. Und daher habe ich auch in aktuelle Sigma-Fahrradcomputer kein richtiges Vertrauen mehr.
Was ich am Sigma BC 1200 aber wiederum recht gut fand, war die sehr gute Verarbeitung sowie die Tachohalterung, bei der man den Bikecomputer eindrehen musste. Das hatte nicht nur gut gehalten, man konnte das Gerät mit Leichtigkeit einhändig an- und abmontieren.

Aber was den Puls angeht: Hast Du eine Ahnung, wo man sich den Pulssensor vom Sigma BC 2006 anbringt/anzieht/hinsteckt?

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  21.11.2007 00:05


6 Kettenfett

Danke Lionel für deine umfassenden Beiträge.
Zum Pulssensor, er wird als Brustgurt um die Brust getragen.


Gruß Martin

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  21.11.2007 08:19


7 Kettenfett

Also ich habe mir den Sigma Bc 2006 MHR gegönnt zwinker.
Finde das Gerät für 59€ Top, muß aber sagen das ich auch nicht mehr bezahlt hätte.Regulärer Preis bei mir in der Stadt 99€.
Werde das gerät morgen im Wald testen.


Gruß Martin

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  21.11.2007 17:20


8 mabiso

ich wil mir auch noch eins kaufen

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  22.11.2007 07:35


9 Kettenfett

Habe den Sigma BC 2006 heute ausführlich auf meiner Hausrunde getestet.
Verbindung zwischen Brustgurt, Radsensor und Computer funktioniert tadellos und simpel.
Positiv und letzendlich Kaufentscheidend sind die relativ begrentzen Funktionen. Während der Fahrt kann man eh nicht auf den Tasten rumtippen.
Die Höhenmessung funktioniert tadelos und unbarmherzig, hatte nämlich gedacht ich würde mehr Höhenmeter machen.
Überrascht hat mich, das ich bei einem Häuschen im Wald mit Höhenangabe eine gemessene Abweichung von nur 2 Metern hatte.
Habe sofort Höhe mit dem Computer abgeglichen. Geht einfach und sicher.
Funkstörungen selbst bei parallelfahrt an Bahngleisen , nicht die Bohne.
Super Gerät, top.

Gruß Martin

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  22.11.2007 18:54


10 Lionel

Hmm, das klingt ja alles ganz vielversprechend. Nur Deine Aussage, dass es besonders positiv ist, dass er nicht so viele Funktionen hat, find ich ein komisch. Ich meine, was einen guten Fahrradcomputer ausmachte, wäre doch gerade dass er viele Funktionen hat und mit diesen Funktionen trotzdem noch einfach zu bedienen ist.

Aber der Preis klingt klasse. Wo hast Du den denn her? Kann man den da auch bestellen?

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  24.11.2007 19:15


11 wiggal (Gast)

hallo zusammen,
hat jemand erfahrung mit dem trelock bb 3500?
der hat ja alles was das herz höher schlagen läst.
puls, höhenmeter sogar mit steigung und gefälle - das hört sich für 100€ nicht schlecht an.

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  24.11.2007 20:40


12 Lionel

Ich finde bei dem trelock BB 3500 die Displayaufteilung nicht so toll. Dadurch, dass die Form rund ist, gibts viel mehr Anzeigefläche, die nicht genutzt werden kannn:



Und was den Preis angeht: 40 Euro teurer im Vergleich zum Sigma BC 2006 ist der Trelock bb 3500 auch noch.

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  24.11.2007 21:24


13 wiggal (Gast)

da kannst recht haben, die bedienung vom trelock soll auch nicht so toll sein. hätte der sigma bc 2006 moch eine anzeige für steigung würde ich ihn mir sofort kaufen.
der vdo mc 1.0 hat wiederum keine pulsanzeige dafür aber steigung, was ja auch sehr interessant ist. es sieht wohl so aus das man wirklich so einen teuren polar oder cicolo kaufen muß, wenn man all das haben will. oder gibt es doch noch eine alternative?

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  25.11.2007 13:44


14 Lionel

Ja, hast recht, wenn man alles haben will, befürchte ich auch, dass kaum ein Weg an Fahrradcomputern wie Polar oder Ciclosport vorbeiführen würde. Aber bei denen gefällt mir das Gehäusedesign nicht so und außerdem find ichs bei denen schon lächerlich, was für extreme Preise man dafür bezahlen muss. Gut, so ein Fahrradcomputer hat dann noch den Vorteil, dass die dann meistens auch ne Schnittstelle haben, über die man die aufgezeichneten Daten auch mit dem PC auslesen kann. Aber auf eine Steigungsanzeige könnte ich wahrschenlich noch am ehesten verzichten: 1. Kann ich mir gut vorstellen, dass die nicht sonderlich genau ist und 2. Denke ich auch, dass man da vielleicht im ersten Monat, in dem man den Fahrradcomputer neu hat, einen Blick drauf wirft - danach hat man aber sicherlich ein gutes Gefühl dafür entwickelt, was für eine Steigung das nun ist, die man gerade fährt.

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  25.11.2007 13:53


15 Kettenfett

@Lionel,
entschuldige das ich so spät antworte, habe die Eifel unsicher gemacht.
Wie schon geschrieben "mußte" ich mich zwischen dem HAC 4 Blackline und dem Sigma entscheiden.
Habe mich für den Sigma entschieden weil er eben "nur" die wesentlichen Daten erfasst und anzeigt. Sehr unkompliziert und ausreichend.
Außerdem benötigt der Sigma "nur" 3 Batterien des selben Typs (CR 2032).
Bestellen kannst du ihn bei: www.rad-sport-kraus.de

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  25.11.2007 19:47


16 Lionel

Hey Cool - die Eifel ist bestimmt klasse zum Biken. Ich war mal dort in der Gegend, um einen Satz Reifen für mein Auto abzuholen, die ich bei Ebay ersteigert hatte. Landschaftlich fand ich die Gegend jedenfalls sehr schön (auch wenn die Fahrerei mit dem Auto ne ziemliche Gurkerei war ;-/ ). Ich war gestern auch bei strahlendem Sonnenschein mit dem Rad unterwegs - im Odenwald. War ne ziemliche Schlammschlacht, hat aber trotzdem (oder vielleicht sogar gerade deswegen?) riesig Spaß gemacht.

Ich hab mal auf der Seite nachgesehen, von der Du den Link gepostet hast, dort ist der Sigma bc 2006 für 65 Euro zu haben. Hab jetzt aber im Internet einen Shop gefunden, wo der Sigma bc 2006 für 60 Euro zzgl. 5 Euro Versandkosten angeboten wird. Bin echt noch am überlegen, ob ich mir den auch anschaffe.

Wenn Du mal ganz kritisch bist: gibt es irgendwas an dem Radcomputer, was nicht ganz so toll ist?

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  25.11.2007 21:01


17 Lionel

Ach ja, noch was: wie funktioniert beim bc 2006 eigentlich die Hintergrundbeleuchtung? Welche Farbe hat die? Schaltet die sich selber ein, wenns dunkel wird? Oder muss man ne bestimmte Taste drücken, damit die Beleuchtung für ne gewisse Zeit lang an ist?

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  25.11.2007 21:09


18 Kettenfett

Habe gerade auf (www.rad-sport-kraus.de)nachgesehen und bin überrascht. Die haben den Preis tatsächlich erhöht. Habe letzten Dienstag noch 59€ bezahlt. Egal.
Zu deiner Frage ja die Eifel ist geil zum Radeln. Die Landschaft ist schön und die Anstiege bzw Gefälle sind kraß.

Zum Sigma, nein ich Vermisse nichts an dem Gerät, denn ich habe den Sigma eben wegen den begrenzten begrentzten Funktionen gekauft. Menü ist übersichtlich und gerade deshalb während der Fahrt nicht so verwirrend.
Das Licht ist grün und muß von Hand eingeschaltet werden geht aber dann nach 5 sec wieder aus.

Gruß Martin

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  26.11.2007 06:28


19 Kettenfett

Noch ein Tipp:
Auf der Seite www.bc2006mhr.com werden die Funktionen erklärt und man kann Virtuel an dem Sigma grabbeln.

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  26.11.2007 06:30


20 Kettenfett

@ Wigal
der Trelock ist sicherlich gut.
Ob du aber alle diese Funktionen brauchst und auch auf deiner Tour (ohne Anleitungsheft)abrufen kannst, mußt du selbst entscheiden.

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  26.11.2007 06:40


21 Lionel

Hey, ich hab noch nen Testbericht zum Sigma BC 2006 MHR gefunden. Die Mountainbike schreibt dazu:

"Ein rundes Paket, das Sigma Sport mit dem BC 2006 MHR geschnürt hat. Profis vermissen die Auswertung am PC. Für alle anderen ist der Alleskönner zum Top-Preis ein Kauftipp!


Gesamtnote: sehr gut"

Ciao, Lionel

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  26.11.2007 12:01


22 Kettenfett

Genau.
Wir sollten jedoch nicht vergessen das dieser Tacho doch einige Kinderkrankheiten hatte. Die herbste Nuß war wohl für Sigma ein Funkturm im Raum Frankfurt, Turm und Tacho haben sich überlagert.Ferner gab es Probleme mit Hochfrequenten Signalen von z.B. Überlandleitungen oder Versorgungsleitungen der Bahn.
Laut Sigma hat man diese Probleme im Griff und alle Geräte auf dem Markt sind gegen Strahlung resistent.
Auch gibt es nun eine neue Halterung für den Radsensor, die alte Gummiband-Halterung wird standart mäßig immer noch Ausgelifert. Habe denen eine Mail geschrieben und Sigma sendet mir die neue Halterung mittels Kabelbindern anstatt von Gummis zu.

Hätte " Mountainbike" den Tacho im Raum Frankfurt getestet wäre der BC 2006 gnadenlos durchgefallen.
Aber das ist Vergangenheit und ich kann mich dem Fazit der
Mountainbike nur anschließen: Top Preis;Kauftipp

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  26.11.2007 12:37


23 Lionel

Hui, das klingt interessant. Vielen Dank für den Hinweis. Das erinnert mich irgndwie sehr an den Aldi-Fahrradcomputer, den ich mir mal für 4 Euro gekauft hatte und denn es ziemlich offt immer mal wieder bei Aldi im Angebot gibt. Das Ding hatte nämlich ne ziemliche Handy-Aversion: Jedes Mal, wenn sich das Telefon in ne neue Funkzelle eingebucht hatte (und auf einer längeren Fahrradtour passiert das schon recht häufig), zeigte mir der Tacho eine Geschwindigkeit von 99,9km/h an und kurz darauf war die Tages- und Gesamtkilometeranzeige so um ca. 20km weitergedreht...

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  26.11.2007 12:45


24 Kettenfett

Mahlzeit,
habe heute die neue Halterung für den Radsensor, natürlich kostenlos, erhalten.
Die Halterung ersetzt die alte Halterung (Befestigung mittels Gummiring)und ist passend für alle DTS Geschwindigkeitssender.
Art. Nr. 00413
Wie gesagt,ich habe sie kostenlos erhalten,lieb nachgefragt,
für alle nicht lieben: ca. 3.95€.

Gruß Martin

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  28.11.2007 16:04


25 Olly (Ex-Mitglied)

Zitat von [[Ketten

]fett]Wir sollten jedoch nicht vergessen das dieser Tacho doch einige Kinderkrankheiten hatte. Die herbste Nuß war wohl für Sigma ein Funkturm im Raum Frankfurt, Turm und Tacho haben sich überlagert.Ferner gab es Probleme mit Hochfrequenten Signalen von z.B. Überlandleitungen oder Versorgungsleitungen der Bahn.
Laut Sigma hat man diese Probleme im Griff und alle Geräte auf dem Markt sind gegen Strahlung resistent.
Leider sind die Kinderkrankheiten wohl noch nicht beseitigt. Ich wohne im Raum Ffm, direkt an der Bahn und habe mir einen BC 2006 gekauft. Bin bei der Inbetriebnahme verzweifelt, da die Synchronisierung zwischen Sender und Tacho nur selten funktioniert. Beim ersten Versuch hat der Tacho kurz funktioniert, ist dann aber gleich wieder ausgefallen. Auch nach mehreren Positionswechseln des Senders und des Magneten, ging es nicht. Der Händler hat mir dann geraten die Batterie im Sender zu wechseln und/oder den Sender direkt neben den Tacho zu halten und mit dem Magneten daran vorbei zu gehen. Auch hier war der Erfolg nur kurzfristig.

Also AEG zwinker Bin mal gespannt, was der Austauschcomputer macht...

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  24.04.2009 22:20


26 Karsti

Dann hättest du wohl eher diesen >>HIER<< nehmen müssen.
Laut Sigma ist bei diesem Model das Problem mit den Störungen weitestgehend behoben.

"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker meine HP

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  24.04.2009 22:48


27 Olly (Ex-Mitglied)

lol, fühl mich plötzlich total verstrahlt lach

Das kann Sigma aber doch nicht ernst meinen? Extra eine Version für RM. Sollte es nicht überall den gleichen Standard geben?

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  24.04.2009 23:05


28 Karsti

Ja das versteh ich dann auch nicht.
Da kann man ja gleich diese Version nehmen und ist abgesichert egal wo man fährt.
Aber warum verkaufen sie dann die "normalen" auch noch?

"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker meine HP

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  24.04.2009 23:13


29 Olly (Ex-Mitglied)

Hab mal den Kundenservice von Sigma kontaktiert. Die Antwort:

Sehr geehrter Herr XXXXX,

in Ihrer Region kann die Übertragung der Daten bei unseren Bike Computern mit kabelloser DTS-Übertragung durch fremde Funksignale teilweise überlagert und dadurch gestört werden.

Wir haben in den vergangenen Monaten mit Hochdruck an einer Lösung für Sie gearbeitet und können Ihnen jetzt ein modifiziertes Gerät zur Verfügung stellen. Allerdings werden die kabellosen Bike Computer in einem Radius von ca. 15 km (Luftlinie) um einen Sender in 63533 Mainflingen weiterhin beeinträchtigt, so dass die Datenübertragung dort zwischenzeitlich ausfallen kann.

Außerhalb dieses Radius sollten die neuen, modifizierten Geräte einwandfrei funktionieren.

Die neuen, modifizierten Geräte können bei Ihrem Händler vor Ort käuflich erwerben. Wenn Sie ein Gerät mit der alten Frequenz haben, können Sie uns dieses gerne zum kostenlosen Austausch gegen das neue, modifizierte Modell einsenden.

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und wünschen weiterhin viel Spaß beim Biken.

Mit sportlichen Grüßen



Da lieg ich grad so dran traurig

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  05.05.2009 16:44


30 Moorhopser

lass dir das Geld zurück geben und kauf dir einen Ciclo

Wirklich gut bist du nur , wenn du einmal mehr aufstehst als du auf den Arsch gefallen bist. Stand 02.05.2009..... 627 km

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  06.05.2009 07:28


31 Olly (Ex-Mitglied)

Zitat von Moorhopser

lass dir das Geld zurück geben und kauf dir einen Ciclo
Der Typ, bei dem ich den Sigma gekauft habe, hat heute mit Cyclo telefoniert. Die können nicht garantieren, das ihre Computer funktionieren.

Dann halt doch mit Kabel...

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  06.05.2009 22:40


32 Tuffi

Hallo zusammen (Neueinsteiger zum Thema zwinker)
ich habe auch den Sigma, bis vor kurzen keine Probleme gehabt. Irgendwann (1Jahr alt) fing er aber an, die Geschwindigkeit nicht mehr anzuzeigen, bzw. beim aufstecken auf den Halterungsclip blinkte die KMH Anzeige durchgehend und hörte garnicht mehr auf. Was nun dachte ich mir? Ich tausche die Baterrie im Sender, es funktioniert aber immernoch nicht wie es sein sollte...
Woran kann es liegen? Habe alles wie nach der Bedienunganleitung beachtet (Abstand usw.)
Was nun???

Danke für eure Hilfe

Gruss Tuffi

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  10.05.2009 01:42


33 Moorhopser

Zitat von Olly

Zitat von Moorhopser

lass dir das Geld zurück geben und kauf dir einen Ciclo
Der Typ, bei dem ich den Sigma gekauft habe, hat heute mit Cyclo telefoniert. Die können nicht garantieren, das ihre Computer funktionieren.

Dann halt doch mit Kabel...

...meiner funktioniert einwandfrei ( CM 4.33) und ich wohne im Rhein Main Gebiet....:-)



Wirklich gut bist du nur , wenn du einmal mehr aufstehst als du auf den Arsch gefallen bist. Stand 10.05.2009..... 711 km

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  10.05.2009 09:23


34 Olly (Ex-Mitglied)

Zitat von Moorhopser

...meiner funktioniert einwandfrei ( CM 4.33) und ich wohne im Rhein Main Gebiet....:-)
Wie bereits gesagt, Cyclo konnte es auch nicht garantieren. Wohnst du in der Gegend 15km rund um Mainhausen oder fährst du in dem Gebiet?

Ich hab mir jetzt jedenfalls einen VDO HC12.6 mit Kabel zugelegt und das funktioniert. Allerdings hatte ich neben der S-Bahnstrecke, plötzlich einen Puls von 220 staun aber damit kann ich leben - nicht mit dem Puls, sondern mit der Störung zwinker

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  10.05.2009 12:21


35 goldemar

ganz einfache lösung des senderproblems: einfach eine drahtgeflechtkugel ums bike......nur den schönen ausblick auf die landschaft könnt ihr dann vergessen u.s.w.

@kette

rad sport kraus in hagen??? war persöhnlich da und hab mir meine powerled abgeholt(ist ja gleich hier um die ecke)netter kleiner laden,freundliche bedienung und die auslage im schaufenster läst ahnen das das nicht irgendein online shop ist! die wissen was qualität bedeutet(haben meinen vorbau da)

es gibt keine zu grossen fahrräder nur zu kleine fahrer! icq:477-112-774

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  10.05.2009 19:05


36 Jupiter

Habe das gleiche Problem wie Tuffi...
und an Störungen liegt das bestimmt nicht..

wär schön wenn jemand eine Lösung hätte....

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  11.05.2009 18:08


37 Karsti

Im Fall von Tuffi würd ich sagen, es ist ein Garantiefall.
Der Radcomputer ist da ja erst ein Jahr alt.
Also dorthin wo das Teil her ist, und umtauschen, oder mal an Sigma schreiben.

"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker meine HP

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  11.05.2009 20:08


38 Moorhopser

Zitat von Olly

Zitat von Moorhopser

...meiner funktioniert einwandfrei ( CM 4.33) und ich wohne im Rhein Main Gebiet....:-)
Wie bereits gesagt, Cyclo konnte es auch nicht garantieren. Wohnst du in der Gegend 15km rund um Mainhausen oder fährst du in dem Gebiet?

Ich hab mir jetzt jedenfalls einen VDO HC12.6 mit Kabel zugelegt und das funktioniert. Allerdings hatte ich neben der S-Bahnstrecke, plötzlich einen Puls von 220 staun aber damit kann ich leben - nicht mit dem Puls, sondern mit der Störung zwinker

Der 220ziger Puls war bestimmt eine plötzlich auftretende 22% Steigung mit Gegenwind zwinker




Wirklich gut bist du nur , wenn du einmal mehr aufstehst als du auf den Arsch gefallen bist. Stand 10.05.2009..... 711 km

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  12.05.2009 07:27


39 lisa

@tuffi und jupiter: habt ihr alle batterien ausgetauscht?! d.h. im sender, im empfänger und im brustgurt? bei meinem war´s auch so, dass sowohl der puls auch km/h etc. nur mehr sporadisch angezeigt wurden. und ich hatte auch immer wieder erschreckend hohe pulswerte.
nur die batterie im empfänger auszutauschen hat nichts gebracht, erst seit ich alle 3 ausgetauscht habe, funktioniert das gerät wieder einwandfrei.

Sigma BC 2006, was haltet ihr davon?  •  01.06.2009 11:09


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Sigma BC 2006 mhr - das Thema ist Programm, was denkt ihr über dieses Gerät. (Sigma, BC, 2006, mhr, radcomputer, fahrradcomputer, tacho)