mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

singletrail mit bulls bushtail ?!

1 vaya1989

Hi fahre jetzt seit ca 3 monaten mein bulls bushtail iund bin soweit ganz zufrieden .
Meine frage ist nun ob ich damit auch singletrails befahren kann und ob das material das aushaelt ?
Bikepark natuerlich nicht
Eher wanderwege im wald oder almabfahrten mit einigen wurzeln etc.
Und auch mit angemessener geschwindigkeit .... So ca 10 kmh ?

Ist dies moeglich ? Auf dauer ?

Geschwindigkeit kommt natuerlich auch auf die situation an zwinker mal schneller mal langsamer lächel

Umbauten am bike :
Avid elixir R 160mm
Schwalbe Muddy Marry 26x2.35
Vorbau 60mm
Pedale: sixpack menace plattform
Kettenstrebenschutz

danke schonmal fuer die antworten und tipps lächel

singletrail mit bulls bushtail ?!  •  25.05.2012 08:45


2 iTry (Ex-Mitglied)

Ich bin mir ziemlich sicher das dein Rad das locker wegstecken wird. Achte einfach auf eine saubere Fahrlinie, dein Material wird es dir dann mit Langliebigkeit danken.


Ziel 2011: 1000 km - 105 kg Körpergewicht!

singletrail mit bulls bushtail ?!  •  25.05.2012 08:54


3 vaya1989

Weil alle immer sagen man soll mit nem hardtaol holprige trails oder singletrails lieber meiden wegen gabel rahmenbruch usw ?! ... Bin ziemlich unsicher was jetzt trails und abfahrten mit vielen wirzeln steinen etc angeht ?! ...

singletrail mit bulls bushtail ?!  •  25.05.2012 09:07


4 Stützrad

Du mußt dich ja nicht gleich da runter stürzen.
Mit besonnener Fahrweise kannst Du praktisch alles damit
machen.
Am Fahrverhalten merkst Du ruck zuck wann das Bike an die
Grenzen kommt.

Klar, ein 5 Meter Jump besonnen hinzukriegen sollte ein
Problem darstellen, aber nicht nur für das Bike. zwinker lach

Henni

Volcano Lobbyist www.mtb-stuetzrad.de.vu

singletrail mit bulls bushtail ?!  •  25.05.2012 09:20


5 vaya1989

Ja ich moecht schon einigermassen flott ueber wurzeln kommen ... Bis jetzt bin ich aber mit meiner fahrweise noch nicht ins straucheln gekommen selbst wenn ich relativ schnell den trail runtefahre also sollte das schon passen oder ?

singletrail mit bulls bushtail ?!  •  25.05.2012 10:04


6 Stützrad

Ich würd' mir da keine Gedanken machen. Das passt schon. lächel

Henni

Volcano Lobbyist www.mtb-stuetzrad.de.vu

singletrail mit bulls bushtail ?!  •  25.05.2012 10:30


7 eggen

Denke auch das dich das Fahrwerk ausbremsen wird bevor es schädlich wird, irgendwann bockt das Hinterrad und du musst langsamer werden.

Fahren kannst du alles damit, nur eben langsamer und etwas umsichtiger als es mit einem Fully möglich/nötig wäre.

singletrail mit bulls bushtail ?!  •  25.05.2012 11:14


8 Francesco2310

Mit meinen zwei Alu-Hardtails und dem Stahlbike mit Starrgabel bin ich bis jetzt auch noch überall runtergekommen, ohne dass die Rahmen zu Bruch gegangen wären. Wie eggen schon ganz richtig bemerkt hat, zwingt dich das Verhalten deines Bikes ohnehin dazu, deine Geschwindigkeit dem jeweiligen Gelände anzupassen, es sei denn, du bist suizidgefährdet staun hmmm.

singletrail mit bulls bushtail ?!  •  25.05.2012 11:24


9 Domi

Bin mit meinem Hardtail auch auf gröberen Strecken unterwegs und alles ohne Probleme. Bei Wurzelpassagen muss man immer aufpassen da das Hinterrad gerne das springen anfängt.
Ich kann die Leute nicht verstehen die wegen allem ein Fully brauchen. Die sind auch nicht schneller. Der einzige der bis jetzt schneller war mein Freund mit seinem Freerider. Aber mehr als 1-2 Sekunden bei einer 2 Minuten Abfahrt waren das auch nicht.
Also ich sehen da keine Probleme. Einfach rauf aufs Bike, egal was für eins, und Spaß haben! lächel

singletrail mit bulls bushtail ?!  •  25.05.2012 20:21


10 montagestaender (Ex-Mitglied)

Zitat von Domi


Ich kann die Leute nicht verstehen die wegen allem ein [[Fully]] brauchen.

weil das manchmal einstellungssache ist, manchmal ne phylosophische einstellung ist, manchmal kann man nur noch ein fully fahren (gesundheit) und manche finden fullys einfach geiler.
das hat nicht mal unbedingt was mit brauchen zu tun, sondern eher mit wollen.

und das man im dh mit nem fully nicht schneller als mit nem hardtail ist...naja das lass ich einfach mal so stehn. gut man weis auch nicht wie gut die jungs sind mit denen du fährst. bergab kann man mit nem fully einfach mehr gas geben! ist einfach ne physikalische tatsache(natürlich in abhängigkeit des könnens des fahrers). bäh zwinker

so und jetzt viel spaß beim diskutieren lach lach lächel

singletrail mit bulls bushtail ?!  •  25.05.2012 20:27


11 Domi

Ja ist ja kein Problem wenn Leute aus den genannten Gründen Fully fahren, aber wenn ich dann höre oder lese,dass man für gröberes Terrain unbedingt ein Fully braucht nervt mich das.
Wenn es wirklich in den Bikepark geht ist mir schon bewusst das ich mit einem 100mm Hardtail einem Dh Bike nicht mehr nachkomm lach . Aber bei normalen Waldwegen wie man sie im bayerischen Wald findet sollte es eigentlich kein Problem darstellen, falls man fahren kann natürlich vorausgesetzt lach
Einfach mit dem fahren was man hat und Spaß haben lächel
Vorallem wenn jüngere Fahrer wie ich einfach nicht genug Geld haben um sich ein teueres Bike zu kaufen sollten sie sich nicht entmutigen lassen. Man erkennt sehr schell wo die eigenen Grenzen liegen.

singletrail mit bulls bushtail ?!  •  26.05.2012 11:53


12 eggen

Wir waren mal auf besagten Waldwegen unterwegs und da gings mal schneller bergab- der HT-Fahrer hatte trotz nur kleiner Wurzeln und Steinen größte Probleme das bike in der Spur zu halten.

Das Problem ist dabei einfach die Geschwindigkeit, ab einem bestimmten Wert kommt das Hinterrad ins Hüpfen und dann wird das bike sehr instabil.
Das kann man sicher mit Technik kompensieren aber irgendwann kann man die Physik halt nichtmehr austricksen und dann muss man vom Gas gehen wo ein Fully noch Reserven hat.

Ankommen tun beide- aber das Fully is schneller und dann macht das Fully eben mehr Spass weil man nicht immer an der Bremse hängt.

Der HT-Fahrer hat jetzt auch ein Fully zwinker

singletrail mit bulls bushtail ?!  •  26.05.2012 13:02


13 Francesco2310

Zitat von eggen


Der HT-Fahrer hat jetzt auch ein Fully zwinker

hmmmWeichei!! lach.

singletrail mit bulls bushtail ?!  •  26.05.2012 13:20


14 eggen

Naja, das ist der Kumpel von Stützrad, der hatte keine echte Wahl lach
Außerdem hatte er es satt dass wir unten freudestrahlend warten und er mit Angstschweiß auf der Stirn angpoltert kommt lach

singletrail mit bulls bushtail ?!  •  26.05.2012 13:25


15 Domi

Naja ich fahr mein Hardtail so lange bis es auseinanderfällt lach
Aber es stimmt schon das das Hinterrad gerne das Hüpfen anfängt. Aber auch meist erst ab 30-40km/h. Und recht viel mehr gibt das Gefälle meist nicht her. Ich fahr halt relativ breite Reifen für ein CC- Hardtail. Vorne 2.5er mit 1.5 bar und hinten 2.35 mit 1.7 Bar Druck. Damit lässt sich das Hüpfen ganz gut kompensieren. War heute erst wieder unterwegs und es macht riesigen Spaß. Gibt da einen schönen Flow Trail im Bikepark wo keine Wurzeln oder Steine sind. Da bin ich genau so schnell wie die Dowhiller lächel . Bei den Waldwegen hatte ich keinen Vergleich da ich allein war.
Aber ich bin auf meinen Hometrail einen Bikeverein nachgefahren. Die hatten von CC-Feilen bis Allmountain alles dabei. Und bergab waren alle gleich schnell. Ging aber wirklich über Stock und Stein und alle kamen mit einem breiten Grinsen unten raus lach

singletrail mit bulls bushtail ?!  •  26.05.2012 17:19


16 vaya1989

Geht ja auch nicht darum was mehr oder weniger spass macht sondern eher darum was mein material aushaelt zwinker

singletrail mit bulls bushtail ?!  •  27.05.2012 21:44


17 Francesco2310

zwinker Was das Material aushält, das ist eine Frage der Qualität und WIE DU mit deinem Bike umgehst, unabhängig davon ob es nun ein Fully ist oder ein Hardtail. Natürlich geht es auch darum, ob es Spass macht oder nicht, oder gehst du biken weil es KEINEN Spass macht? staun.
Der eine freut sich darüber, möglichst schnell irgendwo runterzubrettern, dem anderen ist wieder die Geschwindigkeit völlig wurscht, weil es für ihn eine größere Herausforderung und Befriedigung ist, technisch schwierige Strecken mit einfachem Material, dafür aber hohem Einsatz von Geschicklichkeit, Koordinationsfähigkeit und Gleichgewichtssinn zu bewältigen lächel.

singletrail mit bulls bushtail ?!  •  27.05.2012 22:11


18 Stützrad

Zitat von eggen

Naja, das ist der Kumpel von Stützrad, der hatte keine echte Wahl lach
Außerdem hatte er es satt dass wir unten freudestrahlend warten und er mit Angstschweiß auf der Stirn angpoltert kommt lach

Ha ha, kann mich gut erinnern... beim Hinterherfahren bekam
man schon Angst vom Zusehen und wir haben freiwillig gebremst
um ihn im (achtung Wortspiel lach) Falle des Falles nicht zu
überrollen. lach lach

Henni

Volcano Lobbyist www.mtb-stuetzrad.de.vu

singletrail mit bulls bushtail ?!  •  27.05.2012 22:24


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff